Jump to content
Focus-CC

Der Delphi DS150 Thread

Empfohlene Beiträge

Quote:

Am 29.10.2019 um 11:50 Uhr hat Smart_Oldie geschrieben:
Hallo 450,
kurze Rückmeldung, hat alles bestens funktioniert. Danke für deine Hilfe. Jetzt laufen beide Programme mit nur einem Adapter. Natürlich nicht gleichzeitig :lol:

-----------------
35572745ti.jpg



Gruß Larry


Schön, dass es funktioniert hat und danke für die Rückmeldung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte mir jemand einen Link zum Download der Wow 5.00.8 incl. Keygen als PN zuschicken?

Wäre super!


Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich verwende WOW 5.00.12 mit einem China-Clon. bis vor kurzem hat das noch Funktioniert. Jetzt bekomme ich beim auslesen immer die Aussage "Baugruppe antwortet nicht". War es nur zufall das es das letzte mal funktioniert hat oder was mache ich falsch?

Ich meine gelesen zu haben von anfang des Jarhes, das es da Probleme gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst einmal verwende ne vernünftige Version. 

5.00. 12 is ein fake. 

Die letzte tatsächlich fehlerfrei funktionierende Version ist 5.00.8r2. 

 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

😅..so, habe heute es endlich geschafft, zwei Schlüssel mit der WOW anzulernen,
nachdem ich gestern mit beiden, der Delphi und der WOW es nicht hinbekommen habe...

das Problem:


ich habe einen 2003er 450er Benziner Smart "webmove",

habe dies auch so im Programm angegeben 2003-2007 (oder so)

nur leider brach ständig der Kontakt beim Key-programmieren ab,

ich habe zwar beide Schlüssel programmieren können,

so das sie den Wagen auf und zu schliessen konnten, nur leider konnte ich nicht starten ->  Schlüsselsymbol!!!

IMG_20191228_162246_resized_20191228_071807942.jpg.f0edb915ab0f98b186677e4b14ac62d8.jpg

 

Habe dann einfach ganz frech heute einen andern Smart ausgewählt:

IMG_20191228_162844_resized_20191228_071807490.jpg.3c70f3684cde190777dc778d04c63c75.jpg

 

Dann das selbe noch einmal mit der Prozedur, Zündung ein und dann nachdem die Verbindung aufgebaut wurde,

den Schlüssel aus dem Zündschloss nehmen und beide Schlüssel mit zweimal "Tür zu" drücken aktivieren,

dann mit Zündung ein das ganze beenden und siehe da .... :

IMG_20191228_162840_resized_20191228_071808292.jpg.5eb9e008f2ba1f06f7198e044d4374e5.jpg

 

Das ging dann endlich total einfach...ich hatte es schon mit der Angst bekommen, das ich zu MB fahren muss

und dann für viel Geld welche anlernen muss....

 

Hier noch ein zwei Screenshots von Version und Lizens und Dongleinfo:

IMG_20191228_160926_resized_20191228_071807045.jpg.dc399f47cb41a04bef50579c32a97a97.jpg

 

IMG_20191228_161938_resized_20191228_071806657.jpg.3c1a9aec348fc4a1f9db96d2b4124441.jpg

 

IMG_20191228_161958_resized_20191228_071806210.jpg.e36aa6fba1d731f9cbec8445f67c8e99.jpg

 

Eine Frage hätte ich jetzt noch....

 

Muss ich immer dieses Fahrzeug nehmen, auch für die anderen Funktionen,
wie Aktuator und Kupplung anlernen...oder war das jetzt nur beim Schlüssel so,
meine nämlich das ich beim (2003-2007) auch alle Funktionen in der Diagnose anspielen konnte ...
Naja, ich glaube aber der (2004-2007) hat mehr Funktionen ... ich schau mal ..

 

Vielleicht hilft dies hier ja dem ein oder anderen ...

 


LG

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe den DS150 Clone und nutze in der Regel das Delphi 2015 R3. Was mich aber extremst nervt, ich muss jedesmal das Programm neu aktivieren sobald ich es benutzen will. Ist es erstmal aktiviert (startet ja dann von selbst) funktioniert es einwandfrei. Beende ich es aber und starte es neu - zack, Aktivierung fällig... Ich nutze Windows 10. Hab das Programm schon per Firewall blockiert, Internet ist IMMER abgeschaltet wenn ich Delphi benutze - kann also auch nicht nach Hause telefonieren. Dennoch immer wieder die gleiche Leier. Programm löschen, CCleaner durchlaufen lassen und dann neu "installieren" brachte auch keine Besserung. Weiß jemand Rat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Malli:

Hallo,

ich habe den DS150 Clone und nutze in der Regel das Delphi 2015 R3. Was mich aber extremst nervt, ich muss jedesmal das Programm neu aktivieren sobald ich es benutzen will. Ist es erstmal aktiviert (startet ja dann von selbst) funktioniert es einwandfrei. Beende ich es aber und starte es neu - zack, Aktivierung fällig... Ich nutze Windows 10. Hab das Programm schon per Firewall blockiert, Internet ist IMMER abgeschaltet wenn ich Delphi benutze - kann also auch nicht nach Hause telefonieren. Dennoch immer wieder die gleiche Leier. Programm löschen, CCleaner durchlaufen lassen und dann neu "installieren" brachte auch keine Besserung. Weiß jemand Rat?

Ich habe das DS150 bei einem Bekannten auf dem Notebook Installiert und Eingerichtet.
Er hatte zu erst auch dein beschriebenes Problem, dass ich dann schnell behoben hatte.
Wahrscheinlich ist es so wie bei meinem Bekannten der Virenschutz.
Einfach das Programm auf die Whitelist setzen, damit das Virenschutzprogramm das Crack o.Ä nicht erkennt
Genauso CCleaner nicht benutzen, dass löscht meistens die Reg. Einträge Von Delphi o.Ä.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort. Ich hab den Cleaner nur drüber laufen lassen um wirklich alle Spuren wegzubekommen bevor ich Delphi wieder installiert hab. Normalerweise nutz ich solche Tools nicht. Ich hab in Windows unter Ransomware-Schutz die main.exe von Delphi eingetragen, falls du das meinst. Oder muss ich es noch woanders freigeben? Bin mit Windows nicht ganz so fit, nutz es nur für den Delphi, bin sonst eher bei Mac zu hause 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es so viele Virenschutzprogramme gibt, kann ich das nicht ganz genau sagen, aber jedenfalls der Ransomware-Schutz iat es zwar auch aber muss noch woanders die "main.exe" eingetragen werden aber das kann ich dir nicht so genau sagen.
Am besten vor dem Start von "Delphi" Offline gehen und den Virenschutz pausieren, falls du nichts anderes findest, wo du die "main.exe" einträgst.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab nun mal die 2016er Version vom Delphi ausprobiert - das gleiche Resultat... Es lässt sich ein einziges Mal verwenden, danach will es wieder neu aktiviert werden. Es macht auch keinen Unterschied ob der Windows Defender aktiviert ist oder nicht (andere Virenprogramme sind nicht installiert). Auch hab ich dem Programm sämtliche Freiheiten und Ausnahmeregelungen gegeben, in Kombination mit deaktiviertem Defender - auch hier das Selbe. Langsam denk ich das Delphi ein Problem mit Windows 10 hat, ne andere Erklärung hab ich nicht. Da ich jetzt entgültig die Lust verloren hab schmeiß ich es von der Platte und mach WOW rauf. Kann man damit die gleichen Einstellungen vornehmen? Will im Frühjahr die Kupplung machen und würd gern wissen ob pulsen und Schleifpunkte programmieren auch mit WOW geht? Hab die Version 5.00.8 r2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Malli:

Langsam denk ich das Delphi ein Problem mit Windows 10 hat

Kann ich nicht bestätigen, bei mir läuft Delphi sowie WOW auf meinem ThinkPad L440 ohne Probleme.


Gruß Larry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Smart_Oldie:

Kann ich nicht bestätigen, bei mir läuft Delphi sowie WOW auf meinem ThinkPad L440 ohne Probleme.

Das kann ich auch nicht bestätigen, dass Windows 10 daran schuld sein soll.
So sollte es für die Beschränkungen im Virenschutz (Bild: Screenshot) aussehen (hier McAfee)
Ja und es funktioniert mit Windows 10 (Bild: Screenshot 2)
 

Screenshot.jpg

Screenshot2.jpg

bearbeitet von Smart 451

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten.

Nachdem ich scheinbar der Einzige mit diesen Problemen bin, im Netz war diesbezüglich ebenfalls rein gar nichts zu finden, hab ich mich am Wochenende beigemacht und die Festplatte vom Laptop platt gemacht und Windows neu installiert. Nu ist das Problem weg. Hab jetzt gefühlt hundert Mal den Rechner neu gestartet und Delphi gestartet - es bleibt aktiviert. Meine Vermutung ist, dass das Tool xpAntiSpy irgendetwas am System so verändert hat, dass Delphi ein Problem mit irgendwelchen Einstellungen hatte. Hat schon seinen Grund warum man von sowas die Finger lassen soll, oft merkt man die Probleme dann viel später... 🙄

Wie auch immer, es funktioniert 🙂 WOW hab ich trotzdem installiert, mal schauen bei welchem ich Schlussendlich bleiben werde oder ob ich gar beide drauf lasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So dann hast du doch den schuldigen gefunden.
Denn das Tool xpAntiSpy ist nur für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 und nicht für Windows 10.
Ich frage mich eh, wenn ich ein legales Windows benutze, warum ich dann diese Tools nutzen soll?
Denn dieses Tool schreibt einige Routinen des Handshaking zwischen Programmen, Internet und dem 
Programmentwickler um, damit es aus dem Internet nicht mehr erreichbar ist.
Für Windows 10 gibt es einstell Routinen, die man anhand von "Reglern" jeden "Kanal" der Programme "stillegen" kann.
Aber da sollte man auch bedächtig vorgehen, denn weniger ist meistens mehr 😉
Aber es freut mich, dass dir der Fehler selber aufgefallen ist und das Problem  selber lösen konntest.

bearbeitet von Smart 451

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.