Jump to content

450-3

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    974
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Kennzeichen
    DAH

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Einen Nockenwellensensor gibt es beim 450 nicht, ebenso keine Bank 2. Das ist irgendein OBD-Standardtext, der offenbar nicht zum smart passt. Die alten Baujahre vor 2003 sind auch nicht unbedingt für beste Kompatibilität mit irgendwelchen 08/15 OBD-Tools bekannt. Darauf würde ich keine Diagnose aufbauen und besser nochmal mit einem tauglichen Tool auslesen oder halt klassische Fehlersuche betreiben.
  2. Einzeln gibt es das Teil, soweit ich weiß, nicht neu zu kaufen. Nur als komplettes Lenkrad (siehe hier) oder gebraucht.
  3. Kupplungs- und Getriebefunktionen kann die DS150 erst ab Baujahr 2003 ausführen (erkennbar an der OBD-Buchse mit Deckel, in der Ablage links neben dem Lenkrad). Zu finden sind sie dann im Motorsteuergerät.
  4. Leider ein Bug in der Forensoftware, den die Hausherren mal beheben sollten 😉 @Foti_617 Du musst den Beitrag nach dem Posten gleich nochmal bearbeiten und aus der Bilderliste mit dem (+)-Button an den Stellen mit den Platzhaltern die fehlenden Bilder erneut einfügen (nicht nochmal hochladen), damit sie richtig dargestellt werden.
  5. Das wäre für mich die einzig logische Erklärung. Sonst hat sich ja an der Funktionsweise der Kupplungsansteuerung nichts geändert und ohne den Ausgleich müsste man doch dann regelmäßig den Aktuator selbst nachjustieren, da die Vorspannung sonst irgendwann nicht mehr stimmt.
  6. Für den 450 gab es den LWS nicht einzeln. Beim 451 gibt es aber fast alles am Lenkrad als Einzelteil, sogar den Airbag.
  7. Ich habe zwar weder einen 451 noch diese FSE aber in den Händlerinfos zu dem Ding stand damals ein Hinweis. Vielleicht hilft es 😊
  8. Sieht im Video aus, als würde das MEG neu starten. Vielleicht ein Wackler in der Stromversorgung? Wurde der Fehlerspeicher vorher mal gelöscht oder sind das eventuell ganz alte Meldungen? Der B1016 steht z.B. auch manchmal "einfach so" drin.
  9. Hast du den neuen DWS auch angelernt? Fehlerspeicher löschen reicht soweit ich weiß nicht aus, wenn das Steuergerät eine Getriebeadaption anfordert. Und die Leitungen zum Steuergerät sind sind geprüft und definitiv in Ordnung?
  10. Die Kabelfarben scheinen nicht bei allen mit dem Schaltplan übereinzustimmen, wird dann wohl schon passen. Ist denen wohl irgendwann mal aufgefallen, dass vier gelbe Leitungen zu einem Stecker keine so tolle Idee war 😊
  11. Ist die gleiche Belegung am großen Stecker vom Steuergerät. In den Originalplänen steht es auch so, für Benziner und Diesel aller Baujahre. Pin 1,3: Getriebemotor (Blau, Grün) Pin 4,5: Kupplungsmotor (Gelb, Gelb, ab 2003 Gelb, Rot) Pin 2: Versorgungsspannung für die Injektoren beim CDI (Schwarz, ab 2003 Weiß), beim Benziner unbelegt. Hast du die Pinnummern direkt aus dem Buchsengehäuse genommen? Die Grafiken sorgen hier manchmal für Verwirrung.
  12. Bei dem fängt ja jede Artikelnummer mit WSC... an, selbst smart-Teile die offensichtlich eine andere offizielle Nummer haben. Zu der FSE gibt es auch hier noch Informationen mit den (vermutlich) original Teilenummern. Da ist auch eine Nummer für das Handbuch aufgeführt. Vielleicht einfach mal bei smart nachfragen, ob es das noch gibt.
  13. Wenn du im EPC anhand der Fahrgestellnummer (auch FIN oder VIN genannt) aus dem Fahrzeugschein sucht, sollten eigentlich die richtigen Teile kommen. Ansonsten sind es die drei Ziffern hinter WME450... Da deine FIN wahrscheinlich noch mit 01MC01.... anfängt, kannst du sie auf dieser Seite umschlüsseln lassen. Dazu muss in das Eingabefeld "VIN" deine Fahgestellnummer mit WME davor eingetragen werden, also statt z.B. 01MC01YH043374 kommt in das Feld WME01MC01YH043374. In der Datenkarte zu dem Fahrzeug steht unter Ident-Nummer dann die FIN im neuen Format. Im Beispiel wäre das die WME4503421H143374, mit Baumuster 450.342 Der Aufbau der europäischen FIN ist hier beschrieben (aber nicht ganz vollständig, nicht wundern wenn die Nummer für die Motorisierung anders ist).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.