Jump to content

yueci

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.149
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Interessen
    Auto-RC-Modellbau (Großmodelle)
  • Beruf
    dipl. Kfm.

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Hallo @carbonite, das ist schon merkwürdig - du könntest zwischen den Achsen links und rechts messen um zu sehen ob der Unterschied von dort herrührt. Ich würde auch das Frontpanel abnehmen um zu prüfen, ob es dort Unstimmigkeiten gibt. Gruß Marc
  2. Moin Stefan, seitlich gibt es von Brabus eine Verkleidung für das Sitzgestell, allerdings wir die Sitzschiene oben nicht abgedeckt - vielleicht gibt es etwas passendes von anderen Fahrzeugen. Gruß Marc
  3. Moin, es handelt sich um den Ausstattungscode IBEA - Interieur-Material-Paket in Kristallgrau: - Sitze in kristallgrauem Leder/ Stoff-Mix, - Instrumententafel in Lederoptik (schwarz) mit kristallgrauer Kontrastnaht, - Kniepad in Lederoptik (kristallgrau) mit schwarzer Kontrastnaht, - Türverkleidung in kristallgrauem Lederoptik-/ Stoff-Mix Gruß Marc
  4. Moin, jedes Getriebe ist mechanisch, das liegt in der Definition von Mechanik! Der Aktuator welcher die Kupplung betätigt inklusive dem Aktuator, welcher die Gänge wechselt ist die Automatisierung von der der TE spricht. Auch ist es ein normales Schaltgetriebe mit Einscheiben-Trockenkupplung, welches mit Hilfe von Walzen in denen sich Führungsnuten befinden die Gänge sequentiell wechselt. Gruß Marc
  5. Moin, präventiv könntest du die inneren Wandungen des Krümmers prüfen, welche sich durch Korrosion in kleinere Stücke zersetzen und in die Abgasturbine fallen können. Je nach Alter und Fahrprofil kann man ab ca. 100.000 Km damit rechnen, allerdings kann ein Kurzstreckeneinsatz den Zerfall beschleunigen. Gruß Marc
  6. Ich habe meinen einfach mit Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben befestigt, nachdem sich die Klammern anfingen zu lösen. Der Vorschlag des Ahnungslosen mit dem Verwerter wäre auch mein Tip gewesen. Gruß Marc
  7. Moin Madeleine, für mich sieht es so aus, als ob deine Stoßstange falsch lackiert wurde und deshalb mit der Zeit dieses Lackbild zeigt. Sofern man es mit dem einen Bild beurteilen kann, sehen die anderen Teile der Karosserie völlig normal aus. Gruß Marc
  8. Moin Philipp, keine Ahnung welches Smartmodell du hast, aber ja, das Teil hat seine Aufgabe und sorgt nicht nur für mehr Luft-Durchsatz im Ladeluftkühler, es führt auch zu mehr Luft-Durchsatz im Motorraum. Durch das Heckmotorkonzept ist die Durchlüftung des Motorraums prinzipbedingt schlechter als bei einem Frontmotorkonzept. Gruß Marc
  9. Moin, mit einem "echten Brabus kaufst du einen Smart mit Werkstuning und einem anderen Getriebe, welches neben einem kürzeren 1ten und 5ten Gang auch noch verstärkt sein soll. Zumindest bei dem MoPf Brabus kann man bei voller Beschleunigung einen ordentlichen Ruck beim Wechsel der Gänge spüren, was durch eine sehr kurze Überschneidung für eine optimierte Beschleunigung sorgt. Inwiefern man den Aufpreis dafür rechtfertigt und den kurzen 5ten Gang in Kauf nimmt ist eine ganz persönliche Entscheidung. Beim Kauf wäre ich bei ansonsten gleichen Fahrzeugen bereit einen Aufpreis für einen echten Brabus zu zahlen Die Höhe des Aufpreises wäre je nach Fahrzeug und meiner aktuellen Zurechnungsfähigkeit aufgrund der Probefahrt sehr individuell . Gruß Marc
  10. yueci

    Ölwanne 451 CDI 54PS

    Moin, hier mal der Unterschied in der Höhe - einfach bei Smart kaufen, oft sind die Ersatzteilpreise bei eBay jenseits von Gut und Böse. Gruß Marc
  11. Gern geschehen und danke für das Feedback 👏
  12. Moin, wenn du dich im Kofferraum befindest kannst du rechts von der Schloßverkleidung des Heckfensters ein verdecktes Loch erkennen. Dort musst du einen Hacken (Drahtkleiderbügel) durch stossen und vom Loch aus gesehen, gegen den Uhrzeigersinn hebeln. Gruß Marc
  13. Moin, 2011 ist doch ein Euro 5 Smart und damit handelt es sich um einen Auspuff ohne Kat, von dem es meines Wissens nach keine Brabus-Ausführung für den Sauger gab. Entweder ist es ein MoPf-Brabus-Auspuff welcher am Flansch umgeschweißt wurde, oder es handelt sich um einen Euro 4 Auspuff mit Kat und dieser wäre nicht so trivial einzutragen. Gruß Marc
  14. Moin, dem muss ich in meinem Fall entschieden widersprechen - bisher lief z.B. der Rädertausch per Muskelkraft - in meinem Alter bedeutet es in der Regel Rückenschmerzen bei mehr als einem Fahrzeug und bei viel Schraubarbeit einen Tennisarm für ein paar Tage. An der Vorderachse muss ich ohne Schlagschrauber zudem aufwendig die Bremsen blockieren um die verschraubten Spurplatten zu lösen/montieren. Ich nutze Elektrowerkzeuge um mir die Arbeit zu erleichtern und nicht um irgendjemandem, irgendetwas zu beweisen! Warum keine Druckluftwerkzeuge? Wie bereits geschrieben, habe ich keinen Strom in meiner Garage. Druckluft wäre schön, aber was soll ich mir das ganze Equipment anschaffen, wenn ich es nur selten verwenden werde, ganz abgesehen was die Nachbarn der Garage (mitten in Hamburg) zu einem Notstromgenerator plus Kompressor plus Schlagschrauber sagen würden - die Garage wäre ich ruck zuck los. Gruß Marc
  15. Moin, die Widerstände sind nicht unbedingt nötig - schaden aber sicherlich nicht - hier ist beschrieben welche PINS man kurzschließen muss um das Trust+ abzuschalten. Gruß Marc
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.