Jump to content

Ahnungslos

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    34.558
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Grand Swabian Ländle
  • Kennzeichen
    Schwarz auf weiss

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Muss ich nicht, siehe Edit oben! 😉
  2. Bist Du da sicher, Hajo? 🤔 Edit: Das habe ich jetzt mal in einer ziemlich detaillierten Beschreibung des Dieselmotors gefunden: - Eingegossene Graugussbuchsen - Fertigungsverbund mit dem smart-Ottomotor
  3. Wird wahrscheinlich nix ändern, aber nun gut. Auf dieser Seite ist auf dem neunten Bild von oben der Klopfsensor abgebildet, aber auch die Infos zu den anderen Sensoren dort ist nicht schlecht! 🙂 Und auf dem unten stehenden Bild siehst Du ganz gut die Einbauposition dieses Sensors. Der Klopfsensor sitzt südlich des Anlassers, also unterhalb mein ich damit! 😉 Viel Spaß beim Wechseln😀 Das ist der Fahrschemel der Hinterachse von vorne her aufgenommen! 🙂
  4. Ich gehe mal davon aus, daß Du damit das Abklemmen der Batterie meinst. Das ist aber etwas kontraproduktiv, weil dadurch die Einträge im Fehlerspeicher gelöscht wurden! Sinnvoller wäre es gewesen, den Fehlerspeicher auszulesen, um wenigstens einen Anhaltspunkt zu haben, aus welcher Ecke der Fehler kommt!
  5. Warum steht im Topic AHK für 450 und im Text für 454??? 🤔
  6. Nee, hab leider keine Zeit, hatte ich Peter schon gesagt. 😩 Muss zu einem Geburtstag.
  7. Bezüglich des Partikelfilters ist das auch vollkommen richtig. Die PM 2 ändert nicht die EURO 3 Einstufung, aufgrund der Partikelminderung bekommst Du eben die grüne Plakette und bist berechtigt, in entsprechende Umweltzonen einzufahren. Wobei Du da in Stuttgart schon ein Problem hättest, denn dort reicht die grüne Plakette gar nicht mehr aus! In bestimmte Stadtteile dürftest Du auch mit dieser grünen Plakette nicht mehr einfahren. Da hängen nämlich Zusatzschilder dran, daß ohne EURO 6 nix geht!
  8. Das ist die zweite Ausfertigung des Gutachtens, im ursprünglichen war das noch anders drin gestanden! Das ist mir aber auch vollkommen schnurz, um das geht es mir nicht! Mir geht es um die KFZ Steuer und sonst nix! Und da verhält es sich genau so wie ich geschrieben habe! Euro 3 und damit die KFZ Steuer bleibt erhalten, der 3 Liter Status wird gestrichen. Fertsch! Vor einer Abnahme hätte ich auch keinen Bammel! Ich fahre auf meinem Cabriolele Lorinser Speedys 17 Zoll Räder mit 195ern vorne und 215er hinten, die auch eine Abnahme benötigt haben. War total easy und wurden sogar ohne Verbreiterungen eingetragen! 🙂 Ohne Eintragung bzw. abnahmefrei ist was für Pussies! 😄
  9. Versteh ich jetzt nicht, was Du damit sagen willst! Warum ist die ABE nicht anwendbar? 🤔 Ich habe ja geschrieben, daß als Auflage der 3 Liter Status aus den Papieren gestrichen wird, das ist ja klar. Aber es bleibt eben folgenlos, was die KFZ Steuer betrifft! Die gepostete ABE ist ja ohnehin nicht vollständig, da gehört ja auch noch das entsprechende Gutachten dazu! In der ABE steht weder drin, welches Fahrzeug es betrifft, noch welche Reifengrößen gefahren werden dürfen! Das steht nämlich im dazugehörigen Gutachten! 😉 Und als weiterer Joke steht im Gutachten des 450ers genau zu diesen Felgen nämlich sehr wohl drin, daß eine Abnahme des Fahrzeug bei einer Prüforganisation Voraussetzung ist, die Felgen fahren zu dürfen, das Gutachten liegt mir nämlich vor! Aber das soll nicht mein Thema sein, meines ist die Steuer! Da sag ich auch nix zu! Eine Abnahme mit dem Gutachten ist ohnehin nur eine Formsache! Wer davor Mores hat, der darf ohnehin nur einen vollkommen serienmäßigen Smart fahren! 😀 Auszug aus dem Gutachten 55061202 bzw. 55061302 zu den Rial Felgen: A01 Der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeugs ist durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Kraftfahrzeugsachverständigen oder einen Angestellten nach Nummer 4 der Anlage VIIIb zur StVZO auf einem Nachweis entsprechend dem im Beispielkatalog zum §19 StVZO veröffentlichten Muster bescheinigen zu lassen.
  10. Natürlich, der Pulse war spätestens ab 2004 werksseitig damit ausgerüstet und man konnte sie ab 2003 gegen Aufpreis bei der Ursprungsbestellung mitbestellen. Deshalb ja auch der Zusatz in der Modellhistorie 01/2004, daß die Steuerbefreiung mit den breiteren Rädern entfällt, denn damals war die ja aktuell für ein paar Jahre! Ich gehe mal davon aus, daß man beim Kauf bzw. der Bestellung darauf hingewiesen wurde, daß es sich so verhält! Daß dies in neuere Gutachten von Felgen, die es auch lange vorher gab, übernommen wurde, wundert mich dagegen nicht sonderlich! Das neuere Gutachten basiert ja auf dem alten und man hat es eben einfach mit übernommen.
  11. Ich habe zwar keinen Diesel Pulse, aber genau so verhält es sich. Die Einstufung in EURO 3 bleibt ja erhalten, es wird lediglich der Zusatz 3 Liter weg gestrichen gemäß dem Punkt S3L in den Gutachten zu den Felgen: S3L Bei "3-Liter" - Fahrzeugausführungen, die unter Ziffer 1, Zeile 2 im Fahrzeugbrief / Schein als verbrauchslimitiert "3L" beschrieben und somit steuerbegünstigt sind, ist die Verwendung von nicht serienmäßigen Rad - Reifenkombinationen nur bei Streichung von "3L" mit entsprechender Umschlüsselung zulässig. Die unverzügliche Berichtigung der Fahrzeugpapiere ist erforderlich. Der Fz.-Halter ist über den Wegfall der Steuerbegünstigung zu informieren. Und genau deshalb hat das ja auch keine Auswirkungen auf die jährliche KFZ-Steuer! Die Steuerbegünstigung bezieht sich dabei nur auf den Wegfall der Steuerbefreiung, nicht aber auf die Höhe der Steuer, an der ändert sich nämlich dadurch nix. Deshalb ist es auch vollkommen wurscht, ob diese 3 Liter Einstufung gestrichen wird, das ändert nix! Und die Steuerbefreiung gibt es ja ohnehin schon lange nicht mehr. Das schreibe ich doch nun schon ein paar Seiten lang!
  12. Nicht verzagen, Ahnungslos fragen! 🙂 Der woiss zwar nix, aber fenda duat der älles! 😄 Wer suchet, der findet! Alles nur eine Frage der Zeit! 😉 Hau drauf! TIK steht für Turbo Induction Kit Da stoht ganz onda sogar drenna, wo rechts und wo links isch! 🙄 Und dees isch em Englischa sogar gleich wie bei oos! 😧 Worom fahred dia dann trotzdem auf der falscha Seita! 🤔 Em Fall daß oiner mei aschdreins Hochdeutsch ned verschdoht kann i dem folgende Lektüre empfehla:
  13. Ich weiss zwar nicht, was TIK genau heissen soll, aber auf dieser Seite ist es abgebildet. 😉 Und von dem dickeren Anschluss, der hier gelb einellipst ist, führt ein dickerer Schlauch nach oben zum Ventildeckel. Das ist die Volllastentlüftung des Motors über den Ventildeckel. Das TIK Rohr ist ja auf den Mittelanschluss des Turboladers aufgesteckt, das kommt vom Luftfiltergehäuse und darüber wird dem Motor die Atemluft zugeführt. Manchmal ist auch die Dichtung vermurkst, die zwischen TIK und Turboflansch sitzt.
  14. Du kannst Dir diesen Link ja mal abspeichern, dann kannst Du zukünftig auch selbst suchen! 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.