Jump to content

zabaione

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4.247
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Bonn
  • Kennzeichen
    BN-MY 450 + BN-MY 42
  • Interessen
    Smart, Sport, Musik, Fotografie, Reisen, Natur, Umwelt
  • Beruf
    Schweizer-Steuer-CD-Aufkäufer

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Uralte Geschichte, gibt m.W.n. nur noch 2 fahrbereite. Einer steht/stand im "Werksmuseum" in Hambach, wobei Museum für einen kleinen unscheinbaren Verschlag irgendwo weit hinten auf dem Gelände stand, den man so nie gefunden hätte. Hatte schon den Anschein als würde Smart sich für seine Prototypen schämen! Da stand auch der ForMore, der Ur-Roadster, die Smart-Entwürfe vom Hayek als E-Smart /Ende der 90er schon!). Ein Biturbo war auf den Smart-Times in Luzern offiziell im Festzelt ausgestellt. Der andere ist wohl irgendwo versteckt in Privatbesitz.
  2. Gerade beim cdi hast Du das große Problem mit der festgammelnden LiMa. Zur Not schon mal 'ne generalüberholte auf Lager legen. Batterie würde ich persönlich abklemmen.
  3. 'ne verbesserte TLE gab es nie ab Werk. Die Version mit wechselbarer Membran bekommst Du nur in den Foren, in der Bucht oder bei den üblichen Tuningbuden. Aber die TLE kostet auch nicht die Welt, die kann man regelmäßig kontrollieren, mindestens bei jedem Ölwechsel. Und soviel wirst Du mit der Kiste ja nicht fahren, wobei Kurzstrecke immer scheiße ist und in der kalten Jahreszeit erst recht. Wenn Du schon viel gelesen hast, dürftest Du die typischen Schwachstellen beim Coupé ja schon kennen (undichte Seitenfenster z.B.) Ansonsten halt penibel auf anfängliche Roststellen untersuchen, Radläufe und Schweller hinter den Verkleidungen, Scheibenrahmen! Bei Leistungssteigerungen, also auch beim Brabus, Kupplung/Aktuator checken auf Spiel, der Brabuspott rostet gern wie Hölle trotz angeblich Edelstahl. Heckscheibenwischer rosten auch von unten durch Spritzwasser. Auch die vorderen testen auf Schwergängigkeit. Wenn das Gestänge festgammelt wird's mittlerweile schwierig mit Ersatz. Traggelenke/Koppelstangen prüfen. Stoßdämpfer sollten bei dem km-Stand noch keine Probleme machen. Das mal so auf die Schnelle was mir so ad hoc einfällt.
  4. Direkt zu Micke fahren und 'n ordentliches Dach besorgen, das ist dann mal 'ne sinnvolle Geldanlage.
  5. Schaut gut aus, aber für 'n Coupe m.E. zu teuer. 6k sind angemessen, mehr für meine Begriffe eher nicht. Ich würde aber, wenn er lange bei Dir bleiben soll, eher nach 'nem Cabrio Ausschau halten. Deutlich schöner, es sei denn, er muss die ganze Zeit draußen stehen.
  6. zabaione

    Elektrosmart

    Ein Thread ist aber kein Beitrag um hier mal so richtig klug zu scheißen.... 😝 Das wäre immer noch der post. Der thread ist dann eher der Diskussionsfaden oder das Thema. /klugscheissmodus
  7. die Fahrzeugbeschreibung des von Dir verlinkten Smarts hast aber schon gelesen, ja? Also von Zustand 2+ kann da absolut keine Rede sein. Dazu mehr km, Heckscheibe milchig und nur Stahlfelgen. Kein wirklicher Vergleich und mit den Reparaturen bist auch bei mindestens knapp 2k.
  8. Interessant wäre auch noch ob Benziner oder Diesel, außerdem auch die Schadstoffklasse. Im Übrigen finde ich den Preis für den Zustand (sofern realistisch) und den km-Stand viel zu günstig.
  9. Satz Monoblock A in top Zustand mit sehr guter Bereifung vorhanden, hast PN!
  10. Der alte große Mann erklärt Max die Welt, herrlich! Besser als Kino hier..... 😂
  11. geglaubt wird inne Kirche.... 😝 Du musst doch wissen, ob Du 'nen Diesel oder Benziner hast.... Wenn Diesel. dann gibt's keine Zündkerzen.
  12. Moin, da ist schon lange nix mehr durchgefärbt, schon gar nicht beim 451er. Alle Karosserieteile sind grundiert und lackiert. Versuche es mal vorsichtig per Hand oder langsam drehender Polierscheibe mit Meguiars Ultimate Compound. Habe damals an meinem alten numeric blue bei Farbresten am Kotflügel sehr gute Erfahrungen gemacht.
  13. Schwachsinn! Das zahlt keine Versicherung, der Wert dürfte unermesslich sein, zumindest ideell. Das kann kein Geld der Welt ersetzen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.