Jump to content

Funman

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.650
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Und ich suche den Hebel in Blau. Gerne auch im Tausch gegen grau. Jaja, ich weiß. .....
  2. Klingt plausibel. Ich weiß die Zahlen aber nicht mehr. Das ist Jahre her. Ich hab das Tool zwar noch hier liegen, benutze es aber schon lange nicht mehr. Ich hab mir gemerkt, gespannt wie irre ist knapp unter dem Sollwert. Das reicht mir. Soo kritisch ist das jetzt auch nicht, da sich die Spannung durch Verschleiß ja ständig ändert. Ich wollte ein Gefühl bekommen, wieviel eigentlich vorgesehen ist. Dafür wars OK. Grüße Hajo
  3. Nein. Ich meine schon das B+ Kabel für den fetten Strom. Die dünne Steuerleitung mit Stecker ist ja lang und kein Problem. Grüße Hajo
  4. Das ist imho viel zu wenig. Ich hab ein Tool, das die Spannung des Riemens messen kann. Damit hab ich die Spannung mal mit den Angaben von Smart sowie von Conti verglichen. Ergebnis war, es ist kaum möglich, den Riemen händisch so stark zu spannen, wie vorgeschrieben. Ich setze einen Montierhebel an der Lima an und drücke alles was ich kann. Der Riemen läßt sich dann kaum noch drehen, schon gar nicht um 90 Grad. So wenig gespannt würde er sehr bald wieder rutschen, wenn nicht sogar sofort. Man muß bedenken, das ist hier nicht mehr Opas Keilriemen. Damals war das noch anders. Da war die Spannung geringer und man konnte den Riemen noch drehen. Grüße Hajo
  5. Ich muß noch was ergänzen. Ich hab zusätzlich das kurze Kabel vom Anlasser zur Lima am Anlasser gelöst und etwas in Richtung Lima geschoben. Nach Anschluß der Lima wieder zurück geschoben, Lima montiert und dann Kabel wieder am Anlasser angeschlossen. Grüße Hajo
  6. Im Wesentlichen kommt das auf die Laufleistung an, würde ich sagen. Die Zeit sagt da eher nichts aus. Bei meinen 450 halten die H4 Lampen etwa 30000 Km. Mit Licht fahre ich nachts, klar, und tags immer, außer bei Sonnenschein und auf der Autobahn. Ich fahre aber sehr viel Autobahn. Die Lampen sind die White Hammer. Osram ohne daß es draufsteht, mit mehr Licht und kürzerer Lebensdauer. Grüße Hajo
  7. Funman

    Moin

    Zeugenschutzprogramm?
  8. Ich vermute, daß der Magnetschalter anzieht und im Motorraum auch klackt und der Anlasser einen Kurzschluß hat oder blockiert ist. Alles andere macht irgendwie keinen Sinn. Viel Glück bei der Suche.
  9. Da kann man auch sehr schön sehen, wie man die zwei Enden der Drahtklammer zur Mitte drücken, dann von hinten gegen die Lampe drücken und dann oben in die zwei Schlitze einhängen muß.
  10. Nur 6 Jahre? Pff. Keine Kunst. Diese Autos sind schon viel viel länger ohne Birnenwechsel ausgekommen:
  11. Das wäre auch naheliegend. Daß das Problem über Nacht aufgetreten ist, lese ich aus dem Post nicht heraus. Das schlechte Starten kann Monate zurückliegen. Allerdings sind bei meinen Smarts die Symptome anders, wenn die Lima fest ist. Da bricht die Bordspannung nicht zusammen, sondern er leiert den Riemen tapfer über das Riemenrad. Deshalb wird es das nicht alleine sein. Eine Kombination aus 2 Problemen wäre aber denkbar und paßt zu beiden Ereignissen. Problem im Bordnetz und feste Lima. Grüße Hajo
  12. Funman

    Lichtblick

    Naja, es ist auch zur Zeit die Hälfte der Bevölkerung arbeitslos, weil die in den Sektoren des überflüssigen Quatsch tätig sind. Das erklärt, warum du ihn vorher nicht haben durftest. Und was mache ich, wenn ich in der Sommerhitze ohne Klimaanlage unterwegs sein will? Ich hab 1500 Euro für einen Automatik Smart gezahlt. Ich fahr gerne Automatik, wenn auch nicht immer. Grüße Hajo
  13. Anlasser defekt. Trotzdem würde ich nochmal versuchen, mit Starthilfe von anderem Auto die Bordspannung zu stützen. Und die Polklemmen kontrollieren. Nur um das sicher auszuschließen. Grüße Hajo
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.