Jump to content

Funman

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.319
  • Benutzer seit

  1. Na bitte. Geht doch. Grüße, Hajo
  2. Ich tippe auf Wackelkontakt am SAM. Grüße, Hajo
  3. Hallo, ich würde jetzt mal vermuten, nach der Vorgeschichte, daß der Motor bzw. Ansaug- und Auspufftrakt völlig zugeschlonzt ist. Kurzstrecke mit CDI mit offenem AGR geht garnicht. Ich würde deshalb versuchen, den Smart freizufahren. Ich habe das bei meinen Smarts auch bemerkt, daß sich da was erheblich freifährt. Mir ist aber bisher nicht klar, was da eigentlich genau freigefahren wird. Selbst mit verschlossener AGR werden meine Smarts träge, wenn ich immer nur sparsam fahre. Dann ist gelegentlich mal 10 Minuten Vollgas nötig, bis er die Höchstgeschwindigkeit wieder erreicht. Keine Ahnung, was da eigentlich passiert. Bessere "Gas"annahme jetzt ist logisch, das verzögerte Schalten auch. Alles normal in dieser Situation. Grüße, Hajo
  4. Hallo, original ist ja nur die Riemenscheibe der Lima aus Alu. Und das ist imho großer Mist, weil die Eloxalschicht irgendwann stellenweise weg ist und dann verschleißt die Scheibe rapide und ist unbrauchbar. Die Scheibe auf der Kurbelwelle aus Gußeisen ist da völlig problemlos. Deshalb würde ich niemals noch weitere Scheiben auf Alu umrüsten wollen. Grüße, Hajo
  5. In den Mittelkonsolen anderer Autos hab ich gute Erfolge erzielt mit selbstklebender Alufolie. Damit klebe ich schwarzes Plastik und Öffnungen zu. Das Alu reflektiert das Licht und erhöht die Helligkeit stark. Beim Smart hab ichs noch nicht verwendet. Kommt aber noch. Grüße Hajo
  6. Stärkere Glühlampen verbrutzeln das Plastik. LEDs kann man zu gleichmäßigem Leuchten verhelfen indem man die Linsen mit Dremel kaputtmacht. Grüße Hajo
  7. Danke Outliner daß du das Video für mich geguckt hast Das bestätigt nur meine stetig zunehmende Ablehnung gegenüber Videos, insbesondere im Zusammenhang mit Autoreparaturen. Grüße Hajo
  8. Auch nach meiner Erfahrung sind 2,5 Bar schon für 175er etwas zu viel. Für deine Reifenbreite viel zuviel. Grüße Hajo
  9. Wie du selbst schreibst, würde ich erstmal die Ringe kontrollieren und den Fehlerspeicher auslesen. Grüße Hajo
  10. Hallo, ja er hat Sturz und der ist nicht einstellbar. Die einzige mir bekannte Ursache für dieses Problem ist zu hoher Reifendruck. Der Druck muß sehr knapp gehalten werden. Bei serienmäßiger 175er Bereifung hinten fahre ich max. 2,3 Bar, besser nur 2 Bar. Und dann je breiter umso weniger. Ich habe inzwischen aufgegeben, einen richtigen Druck bestimmen zu wollen, weil das auch vom Reifentyp abhängt. Ich stelle den Smart auf eine harte glatte ebene Betonfläche und puste so weit auf, bis sich die äußeren Reifenflanken unten gerade ein wenig nach außen beulen. Nur ein wenig, aber doch deutlich sichtbar. Je breiter und niedriger die Reifen sind, desto unbefriedigender ist diese Situation. Die Fahrer von breiten Reifen auf dem Roadster haben den Sturz teilweise wegkonstruiert durch Einbau von sog. Sturzkorrekturplatten. Leider sind die nicht mehr lieferbar. Das Problem haben im Grunde genommen alle modernen Autos. Grüße Hajo
  11. Ich hab noch nie eine Bremsenbeleuchtung gesehen. Ist das cool? Unterbodenbeleuchtung aber schon. Grüße Hajo
  12. Funman

    CDI unrunder Leerlauf

    Fehlerhaft sind hohe Mengen. Ist hier nicht der Fall. Grüße Hajo
  13. Ich würde an eine schlanke Holzlatte einen Haken aus Zaundraht drantüdeln. Dann das Fenster einen kleinen Spalt aufdrücken, Latte durchschieben und den Türöffner innen ziehen. So konnte ich mir schon in einigen Fällen helfen. Grüße Hajo
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.