Jump to content

380Volt

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    637
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Marzipan City
  • Kennzeichen
    Mit nem "E"

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Das wird da auch rein gespielt haben. 200Tkm ohne Abträge an den Sitzen, perfekt. Warm fahren hat mit der V-Spiel Geschichte nix zu tun. Es dreht sich hier nur um das Vorhandensein von Additiven, gar keine, schlechte/wenige oder eben Gute/Genügende. Aus meiner langen LPG Erfahrung kann ich sage, bei 100Tkm wäre das V-Spiel bei LPG, in dem Fall ohne Additive in einem Japan-Kopf, auf "Null" gefahren. Um mal so das Extrem als Beispiel vor zu bringen. Ich kann mich erinnern dass @maxpower879 schon Motoren mit weniger KM (als 200Tkm) untern den Händen hatte und musste korrigieren. Nun ist es spekulativ was die Owner fürn Sprit fuhren. Aber danke für dein Feedback, du hast meine Theorie genährt.
  2. Hinweis: Ignition Key while Service only use by Mechanic with Brain .
  3. Der Typ ist doch KRANK !!! Dem Typen würde ich beim Schrauben nie wieder einen Zündschlüssel geben !! 2. Und NEIN, das ist Pfuschen. Ich hatte was geschrieben wie "Öffnen, Zustand prüfen, alles von der Welle runter, säubern und fetten" Der Eine ist ein potentieller Körperverletzer der nicht nach denkt, der Andere ein Pfuscher vor dem Herrn. Ihr seid ein echtes Dreamteam.
  4. Kann noch was anbieten. Wer Interesse hat, meldet sich.
  5. Sauber : Tolles Feedback. Mal ne Frage, welchen Sprit tankst du in der Regel ? Marke oder Supermarkt ? Ich versuche gerade eine Theorie zu verfolgen. https://www.smart-forum.de/topic/145135-ventilspiel-451/?tab=comments#comment-1478369
  6. Gewürfelt hat es eigentlich schon auf den Punkt gebracht. Möglicherweise ist ein Neukauf die beste Option. Und wegen "Ausgangsposition" , bau ihn erst mal komplett aus einander. (Nicht nur Kappe ab ! Alles von der Achse lösen) Wenn der erste Blick aber so aus sieht, kauf einen Neuen... Und lass dir nichts ins Auge fliegen wenn du ihn zerlegst.
  7. Das Öl "muss" nicht raus, es kommt dir ungefragt entgegen wenn du eine Welle ziehst 😉 Daher: Zuerst die Einfüllschraube lösen !! Die Montage von neuen Ringen würde ich pro Seite mit 20-30 Minuten ansetzen. Alten Ring runter, schön den Sitz blank schleifen. Einkleben/drauf treiben. . Ganz Penible Naturen (so wie ich) knallen dann noch Lack oder Zinkspray drüber.
  8. Ja, aufmachen. Dabei gleich alles säubern und fetten. PS: Wobei mir schleierhaft ist wie du das geschafft hast ....
  9. Ich ging vom 451 aus. Kann doch nicht ahnen dass der TE mit einem Youngtimer unterwegs ist
  10. Du bist Member in einem Board in dem Götter vertreten sind. Wir posten lediglich als ganz normale Menschen.
  11. Wie du schon schreibts: "ABS Ringe HA" . Schau sie dir erst mal an, GENAU, genug Licht, penibel. Dazu Rad ab und Augen auf. Die Risse sind winzig ! Ggf. mit hartem Pinsel säubern. Den/einen Defekt/Riss können nämlich nich mal Werkstätten erkennen. WENN du was siehst kannst du immer noch überlegen, es selber zu machen oder in Auftrag zu geben. Nur eben, dann kannst du den Auftrag genau spezifizieren. Ob der Aus- und EInbau der A-Wellen für dich machbar ist musst du entscheiden. Die Karre muss auf jeden Fall beidseitig mit dem Heck aufgebockt werden. G-Öl auffangen und später mit neuem Öl befüllen. A-Wellen Simmerringe im Getriebe gleichzeitig wechseln ! Ein Abwasch.....
  12. 380Volt

    Ventilspiel 451

    Ok, du gehst bereits von zu kleinem ( wirklich ?) Spiel aus. Ich war gedanklich bei möglichst lange anhaltendem "normalem" Spiel. Und du schreibst "zu gross", nenene, das macht nix, zu kleines Spiel ist nicht hörbar und gefährlich weil nur dann können die Ventile verbrennen. Kettenreaktion: Erst verschleißt der Sitz aufgrund normalem Verschleiß (oder beim LPG mangels Additiven) , das V-Spiel wird geringer bis das Ventil so gut wie gar nicht mehr schließt/aufsitzt weil der Sham durchgehend an der Nocke klebt und dann fackelt das Ventil ab weil es die Hitze nicht mehr an den Sitz/Kopf abgeben kann. Fahrzeuge die ein "nur unschönes" grosses Spiel entwickeln sind meiner Kenntnis nach nur einige alte (!) Fiesta und Corsa. Die 1.0 Benziner Tackern an der Ampel schlimmer als ein Pumpedüse.... Alles Anderen mit manuellem V-Trieb verringern zu 99% ihr Spiel.
  13. Bei einer konkreten Ahnung einfach auf alles focussieren.
  14. Ja, wir hatten auch schon mal klemmende Kohlen. Dann die Führungen etwas "weiten". Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.