Jump to content

yueci

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.121
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Interessen
    Auto-RC-Modellbau (Großmodelle)
  • Beruf
    dipl. Kfm.

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Moin, ist nicht wirklich schön, aber es ist doch nur eine Kleinigkeit - besonders die Uhr auf dem Armaturenbrett ist ein kurzer Fingerdruck - mehr nicht. Derzeit steht mein Smart mit abgeklemmter vollgeladener Batterie in der Garage - ein Nebeneffekt der Corona-Krise. Wenn ich die Batterie um 12:00 Uhr wieder anschließe ist nicht mal eine Einstellung der Uhr in der KI notwendig. Gruß Marc
  2. ...ich hatte zuvor Coupe gelesen - mein Fehler. 120 Euro sind günstig. Gruß Marc
  3. Hi, sorry - hatte Coupe gelesen Gruß Marc
  4. Hi, hast du mal bei deinen Kollegen von Berlin Tuning nachgefragt, die verkaufen die Teile auch und sollten das Gutachten dazu haben - ohne wirst du sie kaum verkaufen können. Gruß Marc
  5. yueci

    Moin

    Hast du geheiratet und den Namen deines Mannes angenommen ? Gruß Marc
  6. yueci

    Corona

    Selbst hier in Hamburg ist die Lage recht entspannt - wenn man etwas braucht geht man Einkaufen und findet eigentlich alles, wenn nicht in einen Laden, dann im einem Anderen. Wir haben keine großen Vorräte angelegt - ist gar nicht nötig - es kommt immer frische Ware nach, wobei des Deutschen liebstes Accessoire (Klopapier) hier auch ab und an ausverkauft ist.
  7. Moin, seit 2015 ohne Wechsel der Leuchtmittel - mehr Licht als Standard, keine Änderungen am Smart. Gruß Marc
  8. Moin, die Halterung wird nicht gedreht sondern die "Kunststoffüberwurfmutter" (direkt am Fuss der Halterung) - danach nach vorne abziehen. Falls du es so probiert hast und es sich nicht drehen lies, gibt es die Möglichkeit auf die Halterung leichten Druck Richtung Armaturenbrett auszuüben, damit die "Überwurfmutter" etwas entlastet wird und sich leichter drehen lässt. Falls nichts fruchtet, nimmst du eine große Rohrzange umwickelst die "Überwurfmutter" mit einem Schutz (Stoff etc.) und drehst mit Hilfe der Zange und sanftem Krafteinsatz die "Überwurfmutter" nach links (gegen den Uhrzeigersinn). Gruß Marc
  9. Der Unterschied ist wie TAG und NACHT Gruß Marc
  10. Hallo @maxpower879, wie immer Top-Tipp - da habe ich wieder etwas gelernt - danke! Gruß Marc
  11. Als Notlampe habe ich folgende Leuchte im Handschuhfach - 3 x AAA Alkali-Mangan-Zellen - magnetischer Fuß und Klammer für das Revers - auch sehr praktisch. Deine Leuchte gibt es ähnlich auch von Caterpillar ohne Akku-Möglichkeit und ohne Ladefunktion, dafür mit Magneten für metallische Oberflächen und einem deutlich höheren Preis. Gruß Marc
  12. Hi Heiko, das ist ja richtig nice und die Flexibilität ist genial - AA Batterien hat man eigentlich immer parat oder kann sie schnell mal beschaffen. In einer Garage ohne Strom sehr hilfreich beim Schrauben. Gruß Marc
  13. Moin, die Bilder von @otavo sind von 450gern, bei denen gibt es keinen Transponder, die WFS wird mit der ZV deaktiviert. @otavo - sehr schöne Lösung 👏
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.