Jump to content

hudi123

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    615
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Dormagen
  • Kennzeichen
    NE-und so weiter

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. hudi123

    Batteriespannung

    Hallo @Outliner, danke für den Tip! Wäre/war auch meine erste Wahl gewesen. Schwanke allerdings im Moment zwischen der Varta und der Bosch S5 A05. Grüße Wilhelm
  2. hudi123

    Batteriespannung

    Hallo, möchte das Thema Batterie zu Ende bringen. Habe sie heute abgeklemmt und mit dem Tester erneut gemessen. Resultat "Replace". Wollte mich davon nicht entmutigen lassen und habe sie noch einmal geladen. Ladegerät - Ctek - ist im AGM Modus bis Stufe 7 durchgelaufen. Test danach - Ergebnis "Replace". Fazit: Er bekommt eine Neue! Lehren daraus für mich: WOW und das Delphi haben sich schon bezahlt gemacht. Ohne das System hätte ich den "Zusammenbruch" der Bordspannung gar nicht mitbekommen - Smart startet im Moment mit der Batterie als wenn nichts wäre. Denke mal, mit der "Winterkälte" wär es mit den tollen Starten vorbei gewesen. Grüße Wilhelm
  3. hudi123

    Batteriespannung

    Hallo @Schwarzermann, brauche ich nun alles nicht mehr zu merken. WOW zeigt mir nach Einschalten der Zündung 12,3 Volt und nach Starten des Motors 14, 3 Volt an.
  4. hudi123

    Batteriespannung

    Hallo Marc, sehe ich inzwischen genau so. Sachstand Ist mir auch nur aufgefallen, weil ich mir das Delphi 150 zugelegt habe. Smart springt super an, keine Probleme. Habe die Batterie mit einem Tester ausgelesen. Ist nee 2 Jahre alte Exide AGM 60AH. Ergebnis: Nachladen und erneut testen - ist wie bei Corona. Werde ich den mal tun. Wenn er nee neue baucht, kauf ich ihn eine. Grüße Wilhelm
  5. Hallo @450-3, so weit bin ich noch nicht mit der Software. Habe erst mal in WOW mit dem Adapter in unseren Smart reingeschaut. Leider waren in meiner WOW Version weder die Firmware des Adapters (1622) noch Kekse dabei. Meine Klimmzüge das ans laufen zu bekommen waren doch ein wenig zeitaufwendig. Bin im Moment wegen dem Fehler (Bordspannung/Batterie) auf der Suche nach Abhilfe. Muss mal schauen wie ich mit dem Laden meiner Batterie vorgehe. Habe keinen Key für meinen Navi (Highline). Mal schauen wie ich drankomme. Grüße Wilhelm
  6. hudi123

    Batteriespannung

    Hallo @Funman, @Outliner, danke erst mal. Habe das mit den "Ladeerhaltungsgerät" auch gelesen. Hatte es allerdings eher auf das Flashen des Adapters bezogen damit die Spannung nicht unterschritten wird. Habe ein Ctek Batterieladegerät. Werde es mal dranhängen. Einen Tester für die Batterie kann ich wohl auch auftreiben. Habe wegen der Batterie mal nachgesehen. Ist erst 2 Jahre alt und auch keine vom Wühltisch. Aber schaun wir mal was wird. Versuch macht klug. Grüße Wilhelm
  7. hudi123

    Batteriespannung

    Hallo, habe heute mal mein Delphi am Smart probiert und mir ist doch gleich der Schreck in die Glieder gefahren. Batteriespannung 12,2 Volt. Waren zwar aber einige Verbraucher an, Radio, Gebläse etc. aber was solls dachte ich. Spannung ist dann während de Scans unter 12 Volt gesunken sodass ich den Motor startet musste. Spannung ist dann auf 14 Volt hoch. Ist ein MHD Benziner und er wird eigentlich nur in der Kurzstrecke - ohne Start Stop - bewegt. Beim normalen Anlassen gibt es keine Probleme mit der Batterie. Immer nach starten gleich da. Batterie ist auch nicht so alt - muss allerdings mal auf die Rechnung schauen. Lohnt sich ein Aufladen? Muss die Batterie dazu abgeklemmt werden? Mal wieder mal ein paar Fragen an die Smartgemeinde. Grüße Wilhelm
  8. Hallo, wollte ja noch über den Sachstand informieren. Adapter ist am Samstag eingetroffen. Habe die Software (Delphi und WOW) auf meinem Testsystem installiert. Läuft alles. Bin allerdings bezogen auf die Software von meinem VCDS wohl etwas verwöhnt. In das Neue muss man sich wohl erst mal "reindenken". Grüße Wilhelm.
  9. Hallo @Jag_Willi, gibt eine Menge Systeme neben Windows, sind auch super aber leider laufen nicht alle Sachen drauf die man so braucht. Siehe Autosoftware. Win 11 auf meinem Laptop ist nee Vorabversion. Spannend im Bezug auf das Delphi. Grüße Wilhelm
  10. Hallo, habe mir den Delphi 150e OBD Adapter mit BT am Mittwoch bestellt. Schaun wir mal - wenn er da ist - wie es mit der Software dafür klappt. Habe Win 11 zum Testen auf dem Laptop. Mein VCDS läuft damit problemlos. Werde berichten wenn’s da ist. Grüße Wilhelm
  11. Hallo, nur des Verständnisses halber: Firmware ist für mich die Software im Flashspeicher der Adapters. Auf dem Rechner/Laptop befinden sich die Treiber die mit der Software im Flashspeicher des Adapters arbeiten. Habe mal einen OBD Adapter für mein VCDS geflasht, danach ging mit den "alten" Versionen des Programms nichts mehr. Grüße Wilhelm
  12. Hallo @Jag_Willi, war mir nicht klar, dass man die Treiber für den Adapter in beiden Softwareversionen auf dem Laptop "einfach" austauschen kann. Kenne ich von anderen Programen nicht wirklich so. Grüße Wilhelm
  13. Hallo zusammen, danke für die vielen Infos. Habe irgendwo gehört oder gelesen das der Adapter für WOW 5.008 mit einer neuen Firmware "versorgt" werden muss. Läuft dann die Delphi Software überhaupt noch damit? Grüße Wilhelm P.S. Werde wohl hier das passende raussuchen. https://de.deals2mall.com/kfz-diagnosegerate/delphi-ds150e-diagnosegerate.html
  14. Hallo @Smart 451 danke erst mal für die Einschränkung meiner Kaufentscheidung. Adapter findet man mit 2017R3 oder mit WOW 5.008 R2. Welches wäre die bessere Entscheidung? Was ist bei Dir im Betrieb? Grüße Wilhelm
  15. Hallo Delphi Nutzer, möchte mir auch das DS 150e zulegen. Bin mir aber unsicher mit Bluetooth und der Software 2017 R3. Hat jemand von euch das DS150e mit der Software am laufen? Grüße Wilhelm
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.