Jump to content

gewürfelt

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    339
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Lüneburg
  • Beruf
    Irgendwas mit Informatik

Letzte Besucher des Profils

2.772 Profilaufrufe
  1. Der 54PS ist ein Diva. Selbst wenn das gehen würde, was ich bezweifel, würde ich den nicht einbauen. Dann lieber den 41PS mit einem Software Tuning versuchen.
  2. Musst du die Batterie außerhalb des Wagens laden? Ansonsten gibt es Adapter, die an der Batterie bleiben.
  3. Ist das die Renaissance des Diesels? Vor wenigen Jahren wurde hier im Forum der Diesel als das unbeliebteste Aggregat bezeichnet. Jetzt ist es der "CDI für die kurzen Wege" 😄
  4. Das hatte ich auch mal, aber beim 2. Anlauf fuhr es gleichmäßig runter. Von daher gibt es keine weitere Lösung. Was soll das Steuergerät damit zu tun haben?
  5. Blieb die Vorglühanzeige nach dem Start an? Spannung an den Steckern messen. Wenn OK dann den Widerstand. Sollte so 2-3Ω haben. Zu dem Themen Glühkerzen und AGR gibt es im Forum viele Beiträge mit nützlichen Tipps.
  6. Das kann ich bestätigen. Habe vor 2 Wochen bei meinem 2011er die hinteren Dämpfer neu gemacht. Die alten Dämpfer waren hart und schwergängig, während die neuen Sachs dagegen leichtgängig sind. Jetzt geht das Heck beim beschleunigen nicht mehr so stark runter und es ist allgemein komfortabler. Vorne muss natürlich auch neu, aber nicht bei 0°C.
  7. Es sieht so aus, als ob das Verdeck in der Mitte gar nicht mehr auf der Dichtung liegt. Von daher muss das obere erneuert werden. Möglicherweise sind zusätzlich Gleiter und der vordere Schließer defekt, weshalb dieser Buckel existiert. Würde die Feuchtigkeit im Auto erklären.
  8. Verstehe nicht, warum man das mit einer kurzen Suche nicht selber finden kann.
  9. Sitzt du im Kofferraum? So eine bekloppte Idee hatte noch niemand. Vermutlich verlierst du die Zulassung, weil der Sitz geschwächt wird und der Klang wird übel, weil im Gegensatz zur Tür kein Volumen vorhanden ist.
  10. Sind schon lecker Salzstangen. Willst du denn Unterboden selbst noch balsamieren?
  11. Manche Waschanlagen haben ein spezielles Cabrio Programm, wo nicht so viel Druck auf das Dach ausgeübt wird. Der Stoff selber wird nicht undicht. Wenn er geschrumpft ist, kann man das sehen.
  12. Fahre mal schneller als 100 und achte auf Windgeräusche. Kannst auch Fotos vom Verdeck hier einstellen. Den Unterboden nach Korrosion überprüfen. Auf der linken Seite zwischen Schweller und Unterbodenabdeckung kann man die Bremsleitungen sehen. Diese rosten gerne an den Klemmen. In der Waschanlage war ich mit dem Cabrio noch nie. Eine Textile Anlage ohne Bürste soll schonender sein.
  13. Der Verkäufer schrieb "Gepflegter nicht mehr ganz neuer Smart". Alle 2 Jahre zur Inspektion in die Werkstatt gehen, ist keine Pflege. Wie gesagt, achte auf das Verdeck, sonst kannst du einen großen Teil des aktuellen Kaufpreises investieren.
  14. Du und deine Tankdeckel Fixierung 😉 Sowas wäre mir völlig wumpe, wenn die Technik stimmt. Die Stockflecken links neben dem Lenkrad und der schmutzige Innenraum bei einem angeblich "gepflegten" Auto sind für mich auffällig. Möchte nicht wissen, wie der vor der "Pflege" aussah.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.