Jump to content

maxpower879

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4.128
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    PM
  • Interessen
    maxpower879
  • Beruf
    Diagnosetechniker

Letzte Besucher des Profils

3.343 Profilaufrufe
  1. Nee für den 600er hab ich nix. Mehr als das 600er Brabus File mit 71ps würde ich nem 600er sowieso nicht antun.
  2. Deswegen haben die kurzen Kabel ja kein Wellrohr 😉
  3. Für den 600er gab es meines Wissens nach kein 2eck file. Ein 700er File auf 600er umzuschreiben ist auch eher unwahrscheinlich bis unmöglich. Der 700er hat von der Getriebeübersetzung bis hin zum ESP und der elektronischen Kommunikation mit einer Sam und keiner ZEE so ziemlich überhaupt nix was Softwareseitig auch nur ansatzweise zu deinem 600er passt. Besorge dir ein vernünftiges 600er File und gut ist.
  4. Das Kabel dort ist nicht im "heißen Bereich" Der fängt erst auf der Abgasseite an und die ist vom Hitzeschutzblech abgedeckt. Das Kabel sieht eher so aus als ob jemand versucht hat das Kabel ohne Spezialwerkzeug abzuziehen mit ner Spitzzange o.ä. Das dieses Kabel geschmolzen wäre hätte ich noch nie gesehen und ich hab schon diverse 450er gesehen ;).
  5. Mach das mal die sind auf jeden Fall anders. Dann kannst du ja mal nachmessen.
  6. Zu 1 Ja Zu 2 Ja (Achtung es gibt Mopf und Vormopf Instrumente) du brauchst Mopf Zu 3 Nein das Kabel ist ungefähr auf Höhe des Tachos Zu 4 Ja Zu 5 Nein beim 451 nicht nötig.
  7. Nehm doch einfach die Stoßdämpfer der Blattfederachse für vorne. Die sind identisch haben aber eine deutlich längere Kolbenstange. Wieviele Cm müsste man messen aber ich denke 4-5 cm sicherlich.
  8. Abziehen des LWS reicht vollkommen. Tritt der Fehler dann nicht mehr auf weißt du bescheid....
  9. Ok mein Fehler. Dann wäre der LWS durchaus als Fehlerursache denkbar. Ich dachte der ist Hartverdrahtet. Man lernt nicht aus. Im Zweifel einfach mal Stecker ab. Tritt der Fehler dann nicht mehr auf weißt du bescheid ;).
  10. Der Lenkwinkelsensor ist nicht am Can angeschlossen. Schau dir die Lenksäule an irgendwo dort muss der Kabelsatz an die Säule kommen. Entweder im Innenraum oder vorne im Bereich unter der Warungsklappe...
  11. Nein weil der Reibkranz der Druckplatte mit 3 Federblechen mit dem Automat verbunden ist. Wenn es klappert ist eines dieser Federbleche gebrochen und der Reibkranz der Druckplatte ist dann lose wenn die Kupplung betätigt ist. Das macht dieses schlagende Geräusch. Wird der Kraftschluss hergestellt hört das Klappern auf.
  12. Ich würde fast meine Hand für ins Feuer legen...
  13. Ohne das Video gesehen zu haben. Federbruch der Druckplatte der Kupplung. Beim 451 bekannt. Lautes Tickern im Stand / Leerlauf sobald die Kupplung geschlossen ist bei der Fahrt ist das Geräusch weg.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.