Jump to content

maxpower879

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4.422
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von maxpower879

  1. Beim 450 ist das Swag Lager identisch zum OE Teil mit entfernten OE Nummern. Beim 451 ist Lemförder der OE Hersteller.
  2. Kauf Hersteller Swag das hält am besten. Auf keinen Fall Febi das ist Müll....
  3. Kauf doch einfach eine passende Lima mit Phin und gut ist. Wenn du das Phin Kabel auf D+ legst schießt du dir höchstens das MEG. Über Phin wird die Lima durch ein Rechtecksignal aus dem MEG angesteuert. Legst du da jetzt 12v drauf ändert das nichts an der Tatsache das nicht geladen wird.
  4. Die Dichtung ist original aufvulkanisiert. Sie soll laut Herstellervorgabe erneut verwendet werden wenn nicht gerissen und das funktioniert auch tadellos. (kein Hörensagen sondern etliche Male praktiziert) Das Tauschen der Dichtung funktioniert hingegen in 9 von 10 Fällen nicht. Zumindest ist die Fehlerquote sehr hoch siehe TE. Daher sollte man einfach den Deckel erneuern und hat keinen Stress. Klar kann man basteln wie du und kann dabei auch Glück haben. Trotzdem ist die Vorgabe nicht umsonst. Am sichersten ist es den Deckel zu ersetzen wenn die Dichtung beschädigt ist oder wenn nicht, dann Deckel einfach erneut verwenden. Dann wird es in 10 von 10 Fällen auch wirklich dicht. Den größten Fehler den man in meinen Augen machen kann ist die Dichtung vom Deckel ab zu schneiden. Das wird dann mit neuer Dichtung nur mit Glück dicht.
  5. Ist wahr das Werk in Hambach ist längst verkauft!
  6. Ja die späten Federn sind etwas länger. Du kannst auch die 451 Federn verwenden. Die sind noch einen Tick länger und minimal stärker.
  7. Ca 2 - 3 cm, keine Ablassschraube. Ca 4,2l passen damit in den 700er Motor. Saugrohr hat die TN A6601800051 13€ inkl. Die Wanne die A6600140002 48€ inkl.
  8. Keine Ahnung was du da von mir gelesen haben willst. Ich habe für meinen Teil sachlich fundiert mitsamt Gegenbeispielen welche o. G. Thesen widersprechen argumentiert. Dazu ist ein Forum meiner Meinung nach da. Laut Verfasser sogar angeblich gewünscht. "Ihr dürft mir gern eure Verbesserungsvorschläge zukommen lassen 🙂" Argumente habe ich jedenfalls keine gelesen außer "ist es nicht" oder "klar tut er das aber nicht aus dem selben Grund" Super muss ich schon sagen... Daraufhin wurde ich persönlich angegriffen Stichwort "Troll des Themas, bzw Blitzbirne, Teiletauscher" Das ich mir daraufhin eine leichte Spitze nicht nehmen lasse sei mir verziehen auch wenn ich deswegen jetzt nicht sonderlich betroffen bin....
  9. Warte mal bis es wieder wärmer wird. Tatsächlich stirbt der MHD Spannungswandler am Unterboden hinter dem Batteriefach gerne mal bei Kälte. Wenn er, wenn es wärmer wird, wieder anspringt kannst du relativ sicher davon ausgehen. Der sollte dann natürlich trotzdem erneuert werden 😉 sonst stehst du im nächsten Jahr wieder. Ggf kann der auch repariert werden von den üblichen verdächtigen. (ECU.de usw.) Ansonsten gibt es noch einige andere Schwachstellen. Z. B. der Kabelsatz welcher zum Generator geht. Dazu sollte die Sufu genug Futter geben inkl. Teilenummer für den sogenannten "Leitungssatz RSG" . Der Generator an sich ist in der Regel selten defekt. Die halten eigentlich ewig da die MHD Startergeneratoren keine Kohlebürsten haben. Das einzige was dort in seltenen Fällen stirbt sind die Stellungssensoren im Generator.
  10. Oo großer Smart Gott das ich nicht lache. Na dann viel Erfolg... Bei deinem Niveau bin ich raus. Ich muss mich hier nicht profilieren wie du es offensichtlich musst. In meinen ü 4000 Beiträgen habe ich sicherlich schon mehr Leuten geholfen als du mit deinem 0815 "Wissen" was hier in diesem Forum zum größten Teil schon seit Jahren vorhanden ist. Das Thema mit der CDI Ölwanne hat ebenfalls schon nen Bart. Das habe ich vor 8 Jahren schon an meinem Roadster gefahren..... Und nein Steuergeräte tausche ich nur wenn Sie tatsächlich defekt sind. Kommt äußerst selten vor. Aber klar das es bei so Leuchten wie dir nur Schwarz und Weiß gibt. Ist unmöglich das im SC auch gut ausgebildete Fachleute arbeiten bzw wie in meinem Fall gearbeitet haben. Die Art und Weise wie du hier auftrittst sagt mir ne Menge über dich als Smart "Fachmann" Davon hatten wir hier schon ne ganze Menge. Die meisten gibt es zum Glück nicht mehr.... zumindest hier.
  11. Aha deswegen halten die 2005er und 2006er 61er Motoren in der Kugel genau so wie die thermisch noch stärker belasteten 75 PS Brabus 700er. Was haben diese Motoren? Richtig geänderte Kolben und Kolbenringe. Gut der Brabus noch nen Ölkühler aber da die späten 700er mit den 1,2 \ 1,2 mm Kolbenringen ebenfalls halten auch ohne Kühler ist das "Thermikmärchen" definitiv wiederlegt. Das der 61 PS Roadstermotor auch nur ansatzweise später stirbt kann ich aus fast einem Jahrzehnt Smartcenter jedenfalls nicht feststellen. Die Ursache ist sehr wohl die gleiche sowohl im Roadster als auch in der Kugel. Ölverbrauch durch Blowby über die VLE und dadurch früher oder später der Ventilschaden. Punkt. Da gibt es nichts mehr zu sagen. Thema AGR Kühler brauche ich nicht weiter ausführen. Fakt ist das allein die Möglichkeit schon ausreicht um es nicht zu tun Punkt. Außerdem wurde der nicht umsonst verbaut. Aber du hast sicherlich eine Studie mit mehreren tausend Vergleichsfahrzeugen durchgeführt so sicher wie du dir da bist....
  12. Das mit der Thermik ist quatsch. Der 61PS Motor stirbt im Roadster genauso oft wie im 450er. Klar kann mehr Kühlung nicht schaden aber das Problem besteht trotzdem. Der Tipp mit dem AGR Kühler des 451 ist genau so schlimm. Ich kenne jemanden dem der 451 genau deswegen abgebrannt ist weil er diesen Kühler still gelegt hat. Das Abgas brennt sich dann durch den Kühler und tritt aus, was einen Motorbrand erzeugen kann. Der Rest ist ok wobei das Meißte auch nicht wirklich neu ist.
  13. Wollte gerade sagen. Ich habe noch nie destiliertes Wasser verwendet. Da passiert absolut nichts. Selbst in den teuren Glaspalästen wird keins verwendet.
  14. Für die Getriebe gibt es keine Ersatzteile. Selbst Fismatec hat mir am Telefon gesagt das sie die nicht reparieren. Von daher warten bis es knallt. Wobei die Getriebe selbst neu ein wenig jaulen. Das eine mehr das andere weniger. Ich denke das kannst du ohne Probleme noch zig Kilometer fahren.
  15. Die Schutzklassen sind noch ok. Alles bis Schutzklasse 2 geht in Ordnung. Bei Schutzklasse 3 gibt es Getriebe - Notlauf.
  16. Das ganze ist so nur für den 451 anzuwenden. Beim 450 steht der Aktuator neu zwar auch mittig jedoch wandert der Aktuator dort meist in die andere Richtung. Je nach Schadensbild der Kupplung. Pauschal kann man sagen wenn er deutlich von der Mitte abweicht liegt Verschleiß vor.
  17. Die Kupplung kann man am schnellsten über den Ausrückhebel beurteilen. Wenn man unten durch das Loch schaut durch welches der Aktuator die Kupplung betätigt. Liegt der Hebel fast an der Getriebeglocke an ist die Reibschreibe am Ende. Die Langlöcher des Aktuators befinden sich wenn dieser korrekt eingestellt wird am Ende. Auf dem Bild habe ich die Position des Schraubenkopfes eingezeichnet. Natürlich muss man sich den Aktuator von der Unterseite vorstellen. Bei neuer Kupplung steht der Schraubenkopf mittig im Langloch (Grün) Bei verschlissener Kupplung vorne (Orange) Um das sicher beurteilen zu können muss der Aktuator zuvor neu korrekt eingestellt sein. Wie das geht wurde hier bereits mehrfach beschrieben. Das ganze gilt natürlich nur für Sachs Originalteile. Mittlerweile gibt es ja sowohl vom Aktuator wie auch der Kupplung nachbauten. Da kann die Stellung dann abweichen.
  18. Als erstel lese mal mit was vernünftigen aus. Dieser Fehler erzeugt ziemlich sicher keine MKL. Da liegt ein Auslesefehler vor.
  19. Ich denke schon das tatsächlich die Unfall Umstände dazu geführt haben. So wie das Aussieht gab es ja mehrere Fahrzeugkontakte nacheinander ggf auch schon auf dem Dach liegend? Es gibt durchaus Situationen in denen die Airbags nicht auslösen. Ob das Leben durch Airbags bei dem Fahrzeug Zustand zu retten gewesen wäre wird im Nachhinein keiner sicher beantworten können. Aber ich kann den Frust vom TE als Angehöriger absolut verstehen und nachvollziehen. Kannst uns ja auf dem laufenden halten ob am Ende doch ein Fehler am Fahrzeug festgestellt werden konnte.
  20. Mein Beileid, zur Technik kann ich aus einigen Jahren Smartcenter sagen, dass mir kein ähnlicher Fall bekannt ist. Es scheint also kein Serienfehler zu sein. Ich habe viele Unfallschäden am 453 gesehen. Die Airbags haben immer sicher ausgelöst. Das heißt es muss sich um einen Fehler an diesem einen Fahrzeug handeln oder mit der Situation zusammen hängen. Genaueres kann dir hoffentlich das Gutachten sagen. Deswegen liest man vermutlich auch nichts dazu im www. Grüße
  21. Ja die flüchtigen Bestandteile entweichen. Dann springt er nicht an.
  22. maxpower879

    Lichtblick

    Abzüglich 6000€ vom Staat macht 16624€ Liste 27k*1,19 = 33k und ein paar zerquetschte. Wer heutzutage noch Listenpreis bezahlt ist selbst schuld.... Gut muss dazu sagen das ich das Autohaus kenne da ich dort mal gearbeitet habe. Es ist aber kein spezifischer MA Rabatt da ich ja da nicht mehr arbeite. Ob es jetzt immer noch so gute Prozente gibt weiß ich nicht immerhin wurde die Prämie ja nochmals erhöht in der Zwischenzeit auf besagte 6k + 3k vom Hersteller und die Verkäufe wurden stark angekurbelt. Das war zur Zeit meiner Bestellung kurz nach dem ersten Lockdown noch weniger.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.