Jump to content

maxpower879

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.771
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von maxpower879

  1. Was heißt denn über 100 Grad? Der Lüfter geht erst bei um 105 Grad an und läuft dann bis die Temperatur knapp unter 100 Grad liegt. Das er bei eingeschalteter Klimaanlage nicht geht könnte noch andere Ursachen haben. Deswegen wäre interessant ob er auch bei ca. 105 Grad nicht läuft?
  2. Original ist er mit 3M doppelseitigen Karosserieklebeband befestigt.
  3. Bleibt ja fast nurnoch der Hauptbremszylinder als Fehlerursache über....
  4. Alternativ auch immer gerne der Getriebekabelsatz welcher beim 453 an einer Kühlwasserleitung scheuern kann. Das verursacht ebenfalls ähnliche Probleme.
  5. Den Sperrmagnet habe ich seinerzeit beim 453 auch regelmäßig gewechselt weil dieser geklemmt hat. Ich denke eher es geht in diese Richtung.
  6. Das passiert nur wenn sie zu fest angezogen wurde. Viele ballern die halt mega fest weil der Schraubenkopf so groß ist. In all den Jahren welche ich bei Smart tätig war lag die Quote an defekten Ölwannen bei weit unter 1%. Ich habe zu den Höchstzeiten des 451 in den Jahren um 2010 im Schnitt 3-6 Ölwechsel täglich gemacht und wenn ich meine Kollegen mit zähle waren es gut und gerne 10-20 Ölwechsel am Tag. Die meisten davon waren 451 Benziner da das nun mal die häufigste Motorisierung war. Dabei kann ich mich an höchstens 3-4 gerissene Ölwannen erinnern und alle kamen schon mit dem Ölverlust zur Inspektion / Ölservice. Selbst verursacht habe ich selbst einen solchen Schaden nie. Einmal ist es einem Junggesellen passiert aber auch hier war zuviel Kraft im Spiel. Von daher, ja das Gewinde ist gefährdet bei falscher Handhabung beschädigt zu werden. Auch gefährdeter als bei anderen Autos. Es ist aber keinesfalls eine extreme Schwachstelle.
  7. Jo läuft bei dir. Leider gibst du die Aufreger selbst. Wie Ahnungslos bereits gesagt hat, hat jeder MHD eine Ablassschraube und um einen solchen handelt es sich bei deinen Fotos definitiv! Das kann ich als ehemaliger Werkstatt-Mitarbeiter nach fast 10 Jahren Smartcenter mit absoluter Sicherheit sagen ;). Sie sieht zwar etwas anders aus als beim 0815 Golf ist aber definitiv vorhanden.
  8. Laut EPC gibt es zwei verschiedene. Einmal LHD und einmal RHD Ich befürchte das du irgendwie was falsch gemacht hast oder ggf eine RHD Schublade hattest? Die Schublade gab es definitiv auch im Mopf mit Sam.
  9. Und original nicht mehr lieferbar. Das Thema hatte ich auch erst. Hier gibt es einen Nachbau. Nicht schön aber bisher funktioniert er.... https://www.daparto.de/Fensterheber/Smart-Roadster-452/2-1892-2469?kbaTypeId=19070&ref=suggest
  10. 2002er lässt sich nur mit Stardiagnose anlernen. Das DS150 kann nur bei Smart mit Sam die Schlüssel anlernen.
  11. Sicher? Das höre ich zum ersten Mal das es verschiedene Schubladen geben soll....
  12. Wichtig zu erwähnen wäre das dieser Topf entgegen der Bezeichnung keinen Katalysator hat und daher erst ab Modell 2010 passt mit externem Katalysator. Die Beschreibung ab 2007 ist falsch. Er passt auch nur an den Saugmotor.
  13. Wenn man daran glaubt das die "deutschen Hersteller" ihr Kugellager tatsächlich in Deutschland fertigen... Aber grundsätzlich hat Heiko Recht. Marke kaufen und gut. SKF SNR INA usw. kann man ruhigen Gewissens verwenden.
  14. Ui jetzt kommt die Mobbing Nummer. Irgendwie muss ich die Stelle verpasst haben an der jemand beleidigend wurde. Aber gut wenn die Argumente ausgehen.....
  15. Ach kommt sowieso nix im Fernsehen. Popcorn steht bereit ein kühles blondes auch von daher. Lass ich mich gern von seinen "Argumenten" überzeugen aber hab ihn offensichtlich kaputt gespielt 🙂
  16. Schon komisch das der Wagen mit Kennzeichen keine Zusatzscheinwerfer hat.... Und auch keine Plaketten auf dem Kennzeichen vorhanden sind. Und nein ich bin noch nie Rally gefahren. Ist das Kreterium um auf deiner Ebene zu diskutieren? 🤣 Würde ich mich auch mal interessieren wo das Kennzeichen befestigt wird mit den Scheinwerfern....
  17. Ja und abgedeckte Scheinwerfer weil nur für Rallyebetrieb und nicht im Straßenverkehr zulässig. Du bist ein Held....
  18. Oben ist §51 verlinkt. Heißt zulässig sind 4 Standlichter/Begrenzungsleuchten und höchstens 6 Scheinwerfer. Bei Fahrzeugen ab 12 Tonnen. Also höchstens 10 ist zwar absolut OT aber du willst es ja nicht anders.... Fakt ist dein Truckfoto zeigt Fahrzeuge mit z. T. Ca. 60 nach vorne gerichteten weißen Leuchten an einem Fahrzeug! (Grüner Scania) Jetzt willst du mir erklären ist alles im grünen Bereich und völlig legal. Komischerweise nicht in der StVZO vermerkt muss wohl ein Druckfehler sein gell.... Du lebst wohl getreu dem Motto ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt... Dein Audi wiederlegt überhaupt nichts da keine Straßenzulassung.....
  19. Und nun ist illegal. Wird auch häufig geahndet. Soll ich auch bei Google nach illegal getunten Fahrzeugen suchen? .... Mach ich nicht denn ich bin raus...
  20. Auch das ist falsch... " §51 Begrenzungsleuchten, vordere Rückstrahler, Spurhalteleuchten (1) Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder ohne Beiwagen und Kraftfahrzeuge mit einer Breite von weniger als 1000 mm – müssen zur Kenntlichmachung ihrer seitlichen Begrenzung nach vorn mit zwei Begrenzungsleuchten ausgerüstet sein, bei denen der äußerste Punkt der leuchtenden Fläche nicht mehr als 400 mm von der breitesten Stelle des Fahrzeugumrisses entfernt sein darf. Zulässig sind zwei zusätzliche Begrenzungsleuchten, die Bestandteil der Scheinwerfer sein müssen. Macht nach meinen Berechnungen höchsten 4 an der Fahrzeugfront.... Offenbar hast du schlicht und einfach keine Ahnung..... Das ist auch mein letzter Beitrag hier....
  21. Ein Xenonbrenner ist auch geprüft darf trotzdem nicht einfach in einen mit H7 geprüften Scheinwerfer verbaut werden. Der von dir gepostete link ist eindeutig jetzt willst du mir erklären das es erlaubt ist beim Smart die Fassung zu modifizieren um ein größeres stärkeres Leuchtmittel zu verbauen. Schon klar.... Alles was von dir kommt ist deine Interpretation der Gesetze. Lege hier ein Schreiben vom TÜV vor der dir die Legalität deiner verwendeten Glühlampen bestätigt dann reden wir weiter.
  22. Ja weil du nicht nur mit Standlicht fährst sondern aufgrund der von dir durchgeführten Modifikation mit falschen Leuchtmittel. Deswegen fährst du ohne Betriebserlaubnis. Um deinen Link zu zitieren : Grundsätzlich gilt allerdings: Jede Veränderung an den Scheinwerfern und anderen mit E-Nummern versehenen Kfz-Bauteilen führt automatisch zum Erlöschen der Bauartgenehmigung Eine höhere Wattzahl zählt wohl eindeutig unter "Jede Veränderung"
  23. Es ist völlig egal was Bmw kia Audi und Co verbaut haben. Solange es bei der Erteilung der Betriebserlaubnis so geprüft ist. Beim Smart 451 ist es nunmal mit 5w Glassockel. Dann gehören da auch nur die geprüften Leuchtmittel rein. Das ist dann beim W201 oder dem BMW nicht anders. Du darfst auch keine 20 Zoll Felge mit 325er Reifen auf dem Smart fahren nur weil es die auch auf anderen Autos gibt.... Lesen und das gelesene verstehen ist nicht so dein Ding oder? Es hat niemand gesagt das es für fahren mit Standlicht Punkte gibt.
  24. Der Scheinwerfer des 451 wurde mit 5W Glassockel geprüft. Somit ist die BE bzw dessen E-Prüfzeichen auch nur mit einer 5w Glassockellampe gültig. Jede Änderung der Leuchtmittel sorgt somit dazu das die BE erloschen ist. Außer es handelt sich um zugelassene Leuchtmittel des selben Typs und der gleichen Wattstärke. Die Farbtemperatur darf durchaus anders sein im gesetzlichen Rahmen. Selbst wenn es 10 Tüvprüfer nicht bemerkt haben macht es das ganze nicht legal. Im übrigen ist fahren mit Standlicht ebenfalls nicht erlaubt. Nicht umsonst heißt es STANDLICHT und nicht FAHRLICHT. Mir ist grundsätzlich total egal was du mit deinem Auto machst. Mir ist es aber wichtig das so ein Quatsch richtig gestellt wird. Wenn du deswegen ein Bußgeld bezahlen willst ist das deine eigene Entscheidung. Wenn du Glück hast und keiner es jemals merkt ebenfalls. Andere denken ggf das du dich auskennst und bekommen dann unbewusst ein Bußgeld welches im übrigen auch mit Punkten in Flensburg belegt wäre! Da ist es dann auch egal wie oft der Tüv das nicht bemerkt hat, einen Punktrabatt gibt es deswegen trotzdem nicht. Oder glaubst du in den 30 Min die eine Tüvprüfung dauert baut der Prüfer jedes Leuchtmittel aus und kontrolliert die Stärke? Ich glaube nicht. Beim nächsten TÜV kannst du ja den Prüfer direkt auf die 16w Standlichter hinweisen mal sehen ob er dann trotzdem die Plakette erteilt ;). Fahren nur mit Standlicht wird mit 10€ - 35€ geahndet. In deinem Fall bis zu 135€ für fahren mit erloschener Betriebserlaubnis und 1 Punkt in Flensburg. https://www.bussgeldkatalog.org/standlicht/#standlicht_und_abblendlicht_unterscheiden_sich_deutlich_voneinander https://www.bussgeldkatalog.org/fahren-ohne-betriebserlaubnis/ Wenn es dir das wert ist nur zu. Mir wäre es das nicht schon allein da kein sinvoller Mehrwert gegeben ist.
  25. Was soll das bringen mit 16w Standlicht? Ist erstens verboten und blendet bei Nässe und Regen. Ganz davon ab sind die Leitungen für 16w unterdimensioniert was auf lange Sicht zu Hitzeschäden an Fassungen / Kabeln führt. Alles in allem wenig Sinvoll und eben auch ohne Zulassung.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.