Jump to content

maxpower879

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4.417
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von maxpower879

  1. Wenn noch soviel da ist kann es durchaus auch funktionieren ein 3er Loch in die Schraube zu bohren. 3-4mm tief reicht und dann einen etwas größeren Torx rein zu schlagen. Mit einem Heißluftföhn das Gehäuse schön heiß machen und versuchen zu lösen. Funktioniert in 2 von 3 Fällen.
  2. Eben drum. Und wer den 61er bestellt hat, hat in der Regel auch kein Sportpaket bestellt. Daher haben die meisten 61er das Zweispeichen und auch nur die flachen Sitze aus dem 450. Bei den 82er sieht es anders aus. Ich glaube sogar, dass der 82er immer das Sportpaket mit 3 Speichen Wippenlenke und Kontursitzen hatte. 100% sicher bin ich da aber nicht.
  3. maxpower879

    Abblendlicht

    Ja die müssen meines Wissens nach auch getrennt abgesichert werden damit es zumindest nicht wegen einer defekten Sicherung dazu kommt das ein Fahrzeug komplett unbeleuchtet ist.
  4. Ja vor allem im kleinen mit 61PS Motor.
  5. Tausche mal den ABS Sensor von vorne von links nach rechts und umgekehrt. Wandert der Fehler mit ist es der Sensor wenn nicht ist das Radlager defekt.
  6. Du hast nur eine Versicherung die sich Garantie nennt. Die Herstellergarantie ist 9/18 abgelaufen. Was diese "Garantie / Versicherung" übernimmt steht in deren AGB. Die Windgeräusche werden die ziemlich sicher nicht bezahlen da Einstellarbeiten in der Regel ausgeschlossen sind bei diesen Garantien. Das mit dem Benzingeruch im Kaltstart könnte unter Umständen an der Lambdasonde liegen da haben die 453er gerne Probleme. Das könnte unter Umständen abgedeckt sein. Die Gasdruckfedern sind nur zu beanstanden wenn sie die Klappe nicht oben halten. Sie müssen die Klappe nicht von alleine öffnen lassen. Wenn dir die Klappe auf den Kopf fällt könnte es möglich sein das diese auf Garantie/Versicherung erneuert werden. Nur weil sie die Klappe nicht automatisch öffnen werden sie die sicher nicht bezahlen. Motor brummt im Leerlauf ist jetzt nicht sehr spezifisch beschrieben. Der 3 Zylinder des 453 ist nicht gerade dafür bekannt sehr kultiviert zu sein. Kann durchaus stand der Serie sein. Ohne es gesehen/gehört zu haben hier nicht zu beantworten.
  7. Da muss ich Ahnungslos völlig zustimmen. Ich denke auch du verunsicherst dich selbst. Spiel im Pleuel würdest du sofort merken wenn du es anfässt und radial bewegst.
  8. Ich glaube da hat Funman recht. Ich habe die Werte von Smart911a übernommen ohne weiter darüber nachzudenken. 0.03 trifft es eher. Zulässiges Pleuellagerspiel: 0,006 bis 0,031 mm.Zul. Kurbelwellen-Lagerspiel: 0,015 bis 0,043 mm.Zul. Kurbelwellen-Längsspiel: 0,050 bis 0,152 mm Das wären z. B. Werte von einem Kia Motor da hatt ich gerade was zur Hand. Ich denke ein Smartmotor wird da nicht weit abweichen. Ich bin ehrlich. Im Normalfall bei den Laufleistungen welche die Smartmotoren laufen bis zur Revision muss man an der Kurbelwelle nichts machen zumindest wenn der Motor nicht ohne Öl gelaufen ist. Das Sieht man an den Lagern auch ohne da viel zu messen, wenn er ohne Öl gelaufen ist. Wer viel misst, misst viel Mist ;). So hab ich es bei den Lagern bisher gehalten und bisher noch nie einen Lagerschaden nach Revision gehabt. Und da sind schon ein paar Motoren durch meine Hände gegangen. Beim TE haut jedenfalls was grobes nicht hin das ist Fakt.
  9. Is mir schon klar wie das gemessen wird. Mir ging es um die Aussage des TE das er das Pleuellagerspiel sehen kann weil sich die Kolben erst spät bewegen. Wenn da tatsächlich so viel Spiel ist dann sind das mit Sicherheit keine 0.3mm mehr. Also stimmt da irgendwas vorne und hinten nicht!
  10. Klar müssen sie ja haben sonst könnte sich ja kein Ölfilm aufbauen. Aber 0.3mm sieht man nicht mit bloßem Auge behaupte ich mal. @TE hat denn das Pleuel spürbar Spiel Radial auf dem Kurbelzapfen? Axialspiel ist normal. Radial merkt man so gut wie kein Spiel wenn alles I. O. ist.
  11. Dann müsste deine Kurbelwelle schon arg verschlissen sein sonst würde mir im Standardmaß keine andere Möglichkeit einfallen als entweder falsch montiert oder stark eingelaufene Welle. Bei letzterem wäre das Spiel vorher auch schon vorhanden gewesen. Ok 3. aber sehr unwahrscheinliche Möglichkeit... Zuvor war bereits ein Übermaß verbaut. Dann müsste der Motor zuvor schonmal bearbeitet worden sein.
  12. Wo steht denn das Gegenteil?
  13. Ich zahle für bohren und honen um 200€ beim 3 Zylinder. Planen nur wenn es notwendig ist 30-50€ je Teil. Ventilsitze hab ich das Schneidwerkzeug selbst mach ich also auch selbst. Feinwiegen ist beim standard-Smart Motor eigentlich nicht notwendig. Wenn man nen Rennmotor bauen will ok aber sonst meiner Meinung nach überbewertet.
  14. Hast du auf die Position der Pleuel-Lagerböcke geachtet und sie auch nicht verdreht? Die Pleule sind gecrackt und deren Böcke können nicht vertauscht oder verdreht werden. Sonst passiert das was du beschrieben hast...
  15. Ja geht ist aber komplizierter als es klingt. Ich lasse es immer vom Motorbauer machen. Kostet 60€ für alle Kolben und spart Zeit und Nerven.
  16. Gut der Raum in dem so ein Auto bewegt wird macht ebenfalls viel aus. In Berlin ist es nunmal so das 80% die 100000 nicht schaffen. Aber sicher Berliner fahren ja auch nicht sie parken mit kurzen Pausen dazwischen. In anderen Gebieten sieht das sicherlich anders aus. Einigen wir uns auf Smarts aus Ballungsräumen sind ziemlich sicher bei 100k dran? Und nun wieder Frieden ✌️.
  17. Kann die Empörung nicht nachvollziehen. Ahnungslos schreibt am Ende das gleiche wie 380v warum die Kupplung in der Regel um 100k km getauscht werden muss ist doch Egal. Fakt ist ich kenne kaum einen 451er mit 100k + der noch wirklich schön schaltet mit original Kupplung. Bei einer nicht zu verachtenden Anzahl ist sogar vorher Schluss weil die Welle vom Aktuator gebrochen ist. Klar kann man mit neuem Aktuator dann ggf. noch 20tkm fahren bevor auch der wieder das Zeitliche segnet. Trotzdem bleibt der Fakt das ein Smart mit um 100k und erster Kupplung vermutlich in naher Zukunft eine Kupplung braucht. Ob nun bei 89k oder 120k ist dabei unerheblich. Eingeplant muss es definitiv sein beim Kauf. Ob du mich für kompetent hältst oder nicht ist mir kurzum völlig egal hab ja auch erst 15 Jahre Erfahrung in der Branche da kann ich mit dir wohl nicht mithalten. Ich werde es überleben. Das ist ein Forum und dieses lebt von der Diskussion. Eine Beleidigung konnte ich hier auch nicht finden. Ich meine wir sind hier nicht im Beautyforum....
  18. Oo toll du hast also etwas über 100000 tkm geschafft. Das ändert nichts an der Tatsache das bei mindestens 80% aller 451er um 100000 die Kupplung fällig ist. Der Rest war eben häufig auf Landstraße und BAB unterwegs. Trotzdem durchaus legitim darauf hinzuweisen. Das ist auch kein Hörensagen sondern die Erfahrung aus 8 Jahren Smartcenter Berlin....
  19. Würde ich ähnlich sehen.... Das die Keilriemen ggf fällig sind fällt unter gebrauchtwagentypisch da hast du keine Chance. Kostet ja auch nicht viel. Bei den Reifen, wenn nicht im Kaufvertrag steht auf Allwetter, hast du ebenfalls keine Chance. Für das Dach gilt das Gleiche. Einzig der Querlenker und die Ölundichtigkeit fällt unter die Sachmangelhaftung da muss der Händler reagieren. Ein bisschen blauäugig warst du beim Kauf schon. Das wird in der Branche schnell bestraft.
  20. Aber nicht bei den Motoren unter 60kw. Klemmpleuel ist das Stichwort. @Spannschiene Ich habe von Original Mercedes bis 3,50€ China schon alles verbaut wenn es der Kunde so wollte. Mit den Schienen habe ich noch nie Probleme gehabt egal ob billig oder teurer. Von daher ist es die Diskussion nicht wert 😉
  21. Was die Carbonverstärkten Teile angeht würde ich sagen überbewertet. Ich meine ich habe noch keinen 450 Motor gesehen bei dem die Führungsschienen einen Kettenschaden erzeugt haben. Die gehen nur Kaputt wenn die Kette selbst zu lang ist. Dann hilft auch kein Carbon....
  22. Wenn da jemand bei geht der sein Handwerk versteht läuft auch der 54er. Wenn man natürlich im Notlauf rumfährt ohne die Fehler zu beheben tut man sich und dem Motor keinen Gefallen.
  23. Heizungsbedienteil defekt wie immer bei dem Fehler....
  24. Ich würde es erstmal mit einer Stardiagnose versuchen. Selbst bei meinem Launch geht das Anlernen des LWS nicht obwohl das Gerät ansonsten eigentlich alles kann.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.