Jump to content

maxpower879

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.771
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von maxpower879

  1. Der 451 hat 3 Motoren (1x Faltverdeck 2x Heckverdeck) und um diesen geht es hier auch.
  2. Ich bin gespannt. Wenn es das ist kannst du beruhigt sein, is mir auch schon passiert 😉
  3. Dann liegt es nahe das doch der Microschalter für die Endposition das Problem ist. Hast du auch den richtigen getauscht? Es gibt nicht nur einen Microschalter am 451 Verdeck.
  4. Habt ihr die beiden Kraftstoffleitungen richtig angeschlossen? Wenn man Vor und Rücklauf vertauscht läuft er auch nicht, spritzt aber mit zu geringem Druck ein.
  5. In jedem Fall ist der DPF das größere Nadelöhr im Abgasstrang. Daher bringt es auch wenig den Kat gegen 200 Zellen zu tauschen. Der Abgasstrom wird dann trotzdem am DPF gebremst.
  6. Es handelt sich um einen Katalysator. Der ist nicht zu verwechseln mit einem DPF. Der Smart Auspuff besteht aus einem DPF und einem Katalysator verbunden in einem Gehäuse. Beim 451 mit offenem DPF (45 PS) ggf technisch machbar wenn auch Sinnfrei. Beim 451 mit geschlossenem DPF gäbe es ohne Softwareanpassung Notlauf da der Abgasgegendruck gemessen und ausgewertet wird.
  7. Korrekt und die günstigste Variante ist das zweispeichen Lenkrad mit Schaltwippen nachzurüsten. Das ganze kostet deutlich weniger als 100€ Material. Dann kann man mit der entsprechenden Getriebesoftware auch den automatik Modus über die Schaltwippen an und ausschalten und benötigt nicht mal den Automatikschalter im Schaltknauf.
  8. Deswegen schreib ich ja ohne den LWS zu zerlegen. In diesem Fall ist es tatsächlich möglich bzw wahrscheinlich das er im Verhältnis zur Feder verdreht ist. Man könnte aber zumindest versuchen wenn die Feder jetzt mittig ist erstmal bis zu 2 Umdrehungen zu machen. Danach muss man den Sensor wieder zerlegen bis er irgendwann bei 0 angekommen ist.
  9. Der Lenkwinkel kann zumindest mit einer Stardiagnose unabhängig vom Baujahr des 451 ausgelesen werden. Da das Delphi auf die gleichen Rohdaten zugreifen kann sollte es hier ähnlich aussehen. Wow und Delphi sind vom Diagnoseumfang her ziemlich identisch. Um den Sensor wieder zu zentrieren ohne ihn zu zerlegen setze ich ihn mitsamt Lenkrad auf die Lenksäule. In der Datenliste lass ich mir den Wert des Sensors anzeigen. Ich drehe nun das Lenkrad soweit bis ich in der Datenliste 0 Grad stehen habe. Nun entferne ich das Lenkrad und stelle die Räder gerade. Lenkrad wieder rauf und nun passt Lenkwinkel auch zur Achsposition. Wenn der Sensor keinen Wert bzw einen immer feststehenden Wert in den Datenlisten ausweist ist der Sensor vermutlich defekt. Zerlegt habe ich einen 451 LWS noch nicht.
  10. Meine sind leider vom 450 und sehen etwas anders aus. Wirst du wohl um eine Anfrage im SC nicht herum kommen.
  11. Es steht in der Anleitung zumindest nur beim Kofferraum das dieser über die FFB entriegelt wird. Bei den Türbalken steht dazu nichts. Daher würde ich davon ausgehen das unsere Theorie richtig ist und die Balken nicht abschließbar sind.
  12. Hat der Crossblade überhaupt eine ZV in den Türbalken? Ich meine nicht, würde ja auch relativ wenig Sinn machen. Wozu abschließen man kann ja trotzdem alles im "Innenraum" erreichen. Ich meine die Türbalken haben keine Elektronik im Inneren und dementsprechend auch keine ZV Motoren wozu auch? Hier wäre ein Blick in die Anleitung tatsächlich sinnvoll ob die Balken sich tatsächlich verschließen lassen müssten.
  13. Mach mal ein Foto ich hab noch Neue da. Original Smart weiß aber nicht mehr ob die vom 450 oder 451 sind.
  14. Das MHD Thema hat ansich überhaupt nichts mit den Startvorgängen zu tun. Daher hilft das Deaktivieren nur bedingt. Klar, ist das System schon angeschlagen weil die Lagerung Spiel hat oder gar gebrochen ist, gibt ihm ein Startvorgang den Rest. Das eigentliche Problem sind aber die Schwingungen welche der "rassige" 3 Zylinder erzeugt und die Länge der Umlenkrollenlosen Zugseite des Riemens. Im Drehzahlbereich um 3000 U/min welcher halt oft frequentiert ist beginnt die Kurbelwelle starke Schwingungen auf den Riementrieb auszuüben. Das tötet den Riemen und dessen Lagerung und nicht der Startvorgang. Daher ist der Decoupler auf der Kurbelwelle wichtig um diese Schwingungen zu eleminieren. Ist das in Ordnung kann man den MHD so oft starten wie man will. Das System wird vorgeschädigt und stirbt dann bei einem Startvorgang. Der Startvorgang an sich ist aber nicht das Problem.
  15. Frontmittelteil und Heckmittelteil bekommt man im Zubehör. Den Rest gibt es meines Wissens nach nur Original zumindest beim Cabrio. Beim Coupe gibt es auch die Kotflügel im Zubehör bringen dir aber nichts.... Lackiert werden müssen die Panels ebenfalls. Stell dich schon mal darauf ein, ein höheres 4—stelliges Sümmchen zu investieren.
  16. Der 451 hat komplett m8 Stehbolzen.
  17. maxpower879

    Smart 450 cdi öl

    Ich fahre in meinem T4 Fanfaro 10w40 für um 30€ das 20l Fass. Ich kann nichts negatives darüber berichten. Gut das Womo fährt nur 5-10tkm im Jahr. Ich bin ganz ehrlich ich glaube nicht das man im CDI 450 irgendeinen Unterschied bemerkt. Im sensiblen 450 Benziner würde ich solch günstige Öle nicht verwenden aber in so nem 0815 Motor warum nicht? Wichtiger als die ultimative Ölqualität ist und bleibt der regelmäßige Austausch... Das Grundöl kommt sowieso aus der gleichen Destillerie... Es wird nicht ultra gut aditiviert sein für das Geld. Wer glaubt das ein 15€ pro Liter Castrol vom Grund her teurer ist als ein 3€ Fanfaro der glaubt auch an Gerechtigkeit in der Wirtschaft 🤣. Anders sieht das natürlich in hochbelasteten kleinen Turbomotoren aus wie heutzutage üblich da sollte man nicht das günstigste nehmen. Castrol und Co würde ich trotzdem auch da nicht nehmen.... Zu der Gruppe Motor gehört der 41PS CDI trotz Turbolader aber definitiv nicht dazu.
  18. maxpower879

    Smart 450 cdi öl

    Freigabe passt, Viskosität ist für den Motor sinnvoll also grundsätzlich alles gut.
  19. Ich habe einen 54er von 2013 mit 155tkm. Bisher defekt : 2x Druckwandler Ladedruck, 1x AGR Kühler, 2x Differenzdrucksensor, 1x Abgas Temperaturfühler. (das meiste davon beim Vorbesitzer vor 100tkm oder kurz danach) Materialkosten ca 700€. Im SC wären das sicherlich 2000€ + gewesen. Von daher muss ich sagen das ich zwar ansich nicht meckern kann da die Kosten pro Kilometer trotzdem extrem niedrig sind ABER: der 45PS der frühen Baujahre hat alle diese bisher defekten Bauteile schlicht und einfach nicht. (Bis auf den AGR Kühler bei dem mir bei der 45 PS Version bisher aber noch kein Defekt bekannt ist. Beim 54er sterben die reihenweise. Daher wäre meine Bilanz mit dem 45er definitiv besser. Dafür und das muss man schlicht und einfach anerkennen ist der 54er mit Abstand der beste Smart Diesel da er einfach genau richtig abgestimmt ist was Leistung / Übersetzung angeht und bei mir mit knapp unter 4 Litern auf 100 die letzten 20tkm auch sehr sparsam. Allerdings zu 85% BAB und Landstraße. Langstrecke selten unter 50km am Stück.
  20. Ich habe Fahrzeugschein Seriennummer und Perso angehängt. Es hat nichts gekostet.
  21. Von dieser Mail kam die Antwort. Die Anfrage habe ich über die Bosch Homepage gestellt. Service.Decodier@de.bosch.com Ja ich habe den Mastercode zugeschickt bekommen.
  22. Und was soll eine stärkere Besteuerung bringen? Dem Poser mit dem Porsche SUV in der Garage dem ist weder der Spritpreis noch eine Steuer wie auch immer geartet ein Dorn im Auge. Der hat in der Regel das Geld. Der einzige angearschte ist dann der Handwerker der nunmal eben ein Hubraumstarkes großes Auto benötigt um den 3,5 Tonnen Anhänger zu bewegen oder die Großfamilie die was größeres braucht. Das hat doch schon die Letzte Steuererhöhung gezeigt im Jahre 2009. Am Ende wurden durch die ach so gerechte CO2 Steuer sogut wie alle Autos teurer. Gut der Smart 42 nicht das ist aber auch eine der wenigen Ausnahmen. Selbst ein 0815 Golf mit 1.4er Motor wurde teurer als zuvor hubraumbesteuert. Man sollte in diesem Staat vorsichtig sein was man sich wünscht. Das geht schnell in eine falsche Richtung. Der Poser der lässt sich von einer Steuer jedenfalls nicht davon abbringen.
  23. Heute von Bosch den Code via Email erhalten top!
  24. Auch das hab ich schon probiert 😉 erfolglos
  25. Ja das weiß ich leider wurde der code geändert...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.