Jump to content

Schwarzermann

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    912
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von Schwarzermann

  1. Ich kann dir aus meiner Tankstellen job Sagen in einen 1,9 liter Diesel 4 Zylinder passen 23 Liter Motor Öl rein. Ja die Kundin hat das selbst gekauft und selbst auf gefüllt, nein ich wunderte mich nur nach dem 5ten 5 Liter Kanister. Das gute war sie hat den Motor nicht gestartet, und es wurde ihr erklärt wie man das macht. Und ja es kam ab und zu vor das jemand mal 3 Kanister auf einmal gekauft hat, und wenn viel los ist hat man auch nicht immer Zeit das einem So was gleich auffällt.
  2. Ich werde das Gefühl nicht los das man mir meine Winterreifen madig machen will, die Kuhmo wo vorne drauf sind sind ja auch nicht die schlechtesten Reifen und 6 Jahre halten bei mir die Reifen sicher nicht. Erst wird über zu alte Reifen gejammert die ich montiert hatte nun jammert man wie gefährlich neue no name Reifen sind weil ich mir nicht die super premium Reifen leisten möchte. Weil es für mich keinerlei Sinn macht wenn ich nur 2 x im Monat das Fahrzeug effektiv bewege und zwar zur Schulung und wieder zurück den rest steht er in der Tiefgarage hier in der Schulung oder bei mir in der Garage. Mir ist vollkommen bewusst das der Hinterreifen die Spur macht, und bis jetzt macht er es sehr gut selbst bei strömenden regen. Und ja ich weis was gute Reifen sind den beim Motorrad zb da gibt es nur Rrifrn mit sehr viel Leistungsreserven. Mein Vorteil ich montiere selbst ich wuchte selbst. Weil ich es kann sollten die Reifen schlechter werden gibt es dann neue. Ich seh na ein wenn man im Monat 5000 oder 10000 km fährt das hochwertige Reifen hier mehr sinn machen. Aktuell werde ich erst mal noch relativ dichte Radkappen verbauen und die Wind abweiser vom diesel an den Kotflügel um den Verbrauch noch etwas zu drücken. Obwohl ich 5,9 Liter für fast Vollgas nicht schlecht finde. Aber da geht sicher noch etwas mehr. So jetzt dürft ihr weiter lästern.
  3. So gestern meine Winterreifen montiert und verbaut vorne Kuhmo aus dem letzten Jahr DOT 44 20 die wurden nach gewuchtet von mir und hinten die neuen APlus DOT 36 21 tja was soll ich Sagen die neuen Reifen haben 10 bzw 20 gr der anderr gat nichts gebraucht laufen absolut rund kein höhen Schlag nix und dann 3 Std im Strömenden Regen gefahren und nix der Reifen macht genau das was er soll sich ruhig drehen da sind die Kuhno vorne deutlich lauter als die APLUS ich kann nur positives berichten selbst eine Wiesen und Feldausflug haben sie mit gutem Grip gewürdigt. Also allen unken rufen zum Trotz sie funktionieren und lassen sich sehr gut montieren.
  4. Das ihr mir mich bitte nicht Flasch versteht ich bin mit den Winterreifen sonst auch immer im mittleren Preis Segment unterwegs , gerade als Hecktriebler Fahrer ( Opel) lernt man gute Reifen zu schätzen. Nur aktuell muss ich halt durch meine Umschulerei an jeder ecke Sparen, und lieber ein paar No Name Winterreifen in neu auf dem Smart als 9 Jahre alte Hankook mit 4 mm Profil, was das montieren an geht bin ich ja selbst macher , Montier und Wuchtmaschine vorhanden. Und ich fahre nur am Wochen ende 2 mal die Strecke Kirchseeon Markt Rettenbach was 145 km einfach sind davon 100 km Autobahn . Somit kann ich mit sehr guten Profil in V Form ( worauf ich extra geachtet habe) doch einen guten Grip haben , und was die No Name Reifen angeht mein Sohnemann hat welche gefunden für seinen BMW die sogar 11 mm Profil hatten ich hab selbst nach gemessen und die waren auch Billig ja aber im Schnee auch wirklich gut , Nachteil sie haben gerade mal 18 Monate gehalten. Ihr seht es kann auch gut gehen , aber ich werde euch berichten wie gut die Reifen wirklich sind vor allem was ich an Wucht gewichten brauche das sie auch wirklich ruhig laufen. Das Seh ich an den Fuldas von meiner Frau 225/45/17 musste de nun zum 2 ten mal nach wuchten . Und die waren auch nicht Billig ganz im Gegenteil.
  5. Naja hab heute 2 neue Winterreifen bestellt APLUS 701 Preis 40,37 , lieber solche Reifen die noch frisch sind als stein alte mit wenig Profil. Für vorne hab ich schon 2 neue ebenfalls in 175 also wird auch dieses Jahr rings herum mit 175x55x15 gefahren, hauptsächlich bewegt wird er Wochenende für Wochenende hin zur Schulung und wieder zurück den Rest steht er meist rum , also jede Fahrt ca 300km dafür sind mir hochpreisige Reifen eigentlich zu schade , und keine Tief Schnee Einsätze möchte ich ja nicht machen.
  6. Warum sollte ich mein Fahrzeug benässen lassen , für was soll das gut sein?? Gut der glaube versetzt Berge , was ich mir bei mancher Bergauf fahrt auch wünschen würde aber es nutzt nix der steile Berg ist immer noch da . Ich will niemanden in seinem glauben ein schränken , aber das ist für mich das sinnloseste was es nur gibt, es kostet Zeit, Geld und nerven .
  7. Was erwartest du von einem Smart? Ein komfortables Fahrwerk wie im Mercedes oder BMW? Überleg doch mal kleine Reifen wenig Gewicht kurzer Federweg ergeben nun mal ein wie du es nennst poltriges verhalten, es kann ja sein das deine Stabilager defekt sind und er deswegen poltert.
  8. Den Schwarzenmann sein 450 iger - Seite 8 - Allgemeines Diskussionsforum - smart-Forum guggst du so sieht das mit 175 ringsrum aus mi 6 zollx 15 et 22,5 (glaub ich) vorne und 6,5 zoll x 15 et -20 hinten
  9. Ich wollte noch einmal Rückmeldung geben zu meinem Turbo Tausch, mein Öl verbrauch ist nun nach 3 Tank Füllungen fast gen null gegangen das Öl wird auch nicht mehr. Somit war der hohe Öl verbrauch auf den Turbo zurück zu führen. Wo ich sonst pro tank Füllung 0,2 - 0,3 Liter Öl nach kippen musste passt der Ölstand immer noch was noch aussteht ist eine lange Autobahn fahrt.
  10. Hm wenn das so rüber kommt das ich geprahlt habe dann sei das so, nur wie das Leben spielt bzw die Gesundheit gibt es aktuell wesentlich wichtigere Ziele gesund werden nach 2 OP und eine 24 monatige Umschulung zb. Somit sind alle aktuellen Bastel Ziele auf unbestimmte Zeit verschoben. Aber nicht vergessen.
  11. Uff bestimmt irgendwo wenn nicht meine solltest du ja auch haben wenn nicht sag bescheid.
  12. Ja Sitzt man aber man gewinnt auch an Fussraum um 7 cm Weiter nach hinten zu kommen reichen auch 4 cm höher aus sonst wird das nix mit Festschrauben.
  13. Doch doch Ralf wenn du mir noch auf die sprünge hilfst
  14. So es ist genau das eingetroffen was ich mir erhofft habe, der Ölverbrauch ist deitlich zurück gegangen, also war der Turbo doch mehr kaputt als ich dachte. Der Motor läuft super er schaltet zügig und sauber und er hat auch seine Leistung.
  15. Ich habe mir letztes Jahr vorne und hinten auf 175 Reifen umgerüstet für mich die beste Wahl hier fürs Allgäu
  16. Smart und günstig Fahren funktioniert nur wenn man selbst schraubt. Sonst kann es schnell teuer werden.
  17. Einfach eine Drehmomenttabelle für metrische Schrauben verwenden, M6 sind 10 NM M8 23 NM zb.
  18. Ich hab meinen ja auch erst eben getauscht , äußerlich hat er keinen Riss das wird sich erst beim zerlegen zeigen , aber der Krümmer ist verzogen 2,5 mm auf der ganzen länge wie ne Banane, der neu gebrauchte war aus kleinanzeigen für 90€ der alte Krümmer wird zerlegt wenn der Rissfrei ist kommt hier meine Überholte Rumpfgruppe rein, davor wird der Krümmer geplant damit er wieder gerade ist, Kühlwasser gehen 2,5 Liter ca raus + das was du zum entüften brauchst. Ich hab alle Schläuche kontrolliert unter druck gesetzt um zu schauen ob was undicht ist. Der Unterschied alter Turbo neuer Turbo ist deutlich bemerkbar auch im Ölverbrauch der ist nun bei mir bei beinahe Null. Am alten Krümmer merkt man das die Wastegatewelle deutlich hackt diese werde ich ebenfalls überholen. Zu dem oberen Krümmer Bild ja der dürfe hinüber sein , Gusschweisen ist möglich, aber das muss echt ein Fachmann machen, oder zumindest jemand der das schon öfters gemacht hat , den die Nachbehandlung ist extrem Wichtig , or dem Schweisen muss der Riss erst mal geweitet werden und sauber geschliffen werden, dann muss das ganze auf 400-600 ° celsius gebracht werden dann erst kann man den Guss Schweißen, danach muss wieder langsam die Wärme aus den Guss genommen werden, danach Planen und erst dann ist der Krümmer haltbar. Durch die Konstruktion wird sich der Krümmer immer verziehen deswegen reisen dann auch gerne die Stehbolzen ab. Zu den Stehbolzen ich hab Mercedes Benz Stehbolzen mir geholt die Lange Gewindeseite ist in den Kopf geschraubt der Rest Abstand muss 20 mm sein damit man die Vollen Gewindegänge an der Mutter hat, die Idealerweise aus Kupfer sind Anzugsmoment 10 NM 2 x nach ziehen ,nach dem Warm lauf nochmals Nachziehen. Kupferringe sollten für die Wasserholschrauben 12x18 sein, für die Ölleitung 6x8 , Idealer weise Baut man auch die XStrebe aus das erspart viel Fummel Arbeit, gerade die ÖLholschraube ist echt eine Herausforderung da die rechte Antriebswelle im Weg ist.
  19. Das Teil ist doch Super wenn man im Regen fährt bekommt er Motor ne zusätzliche Wasser Kühlung
  20. So was soll ich Sagen er läuft kein Öl Dampf mehr er zieht sauber durch somit ist das Thema durch ich hoffe auch das mein Öl verbrauch runter geht ich werde berichten
  21. So Krümmer ist getauscht 4 Gewindebolzen ebenso Gewindegänge im Kopf nach geschnitten, im Ansaugschlauch vom Luftfilter das Loch geflickt mit einem Lötkolben und passenden Material. Gestern Abend noch gestartet davor sauber entlüftet er läuft. Einmal so lange laufen lassen das der Lüfter anging passt, aberbei erhöhter Drehzahl verbrennt er irgendwie noch Öl mit was er zuvor nicht gemacht hat vor allem nicht in den Maße. Tlv tausche ich heute noch dann wird er kompletiert und mal Anständig belastet meine vermutung das noch etwas Öl im Ansaugtrackt ist und er das mit verbrennt. Temperaturen hab ich mit einem Messgerät gemessen alles unauffällig der Turbo mird gut mit Wasser gekühlt alles schick.
  22. Aber jeder Hobby Schrauber mich eingeschlossen haben so angefangen und wir Leben alle noch, dein Hinweis das man sowas von Profis machen lassen soll oder eben das jemand mit drüber schaut ist ja löblich ,ich denke der TE weis sehr wohl was er gemacht hat.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.