Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
cdi_Marcus

iQ oder Smart

Empfohlene Beiträge

Quote:

Am 28.11.2008 um 14:31 Uhr hat mike1508 geschrieben:
Zudem ist die Höchstgeschwindigkeit von 170km/h für deutsche Autobahnen wesentlich zeitgemäßer.


 

:lol: :lol: :lol:

Ja ne, is klar! Wo mittlerweile 90% der Autobahnen ein Tempolimit haben.

und auf den restlichen 10% kann man auch nicht oft schneller sein

-----------------

b2r13haoze4pqf5kp.jpg

 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Spritmonitor.de

 


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 28.11.2008 um 14:37 Uhr hat CDIler geschrieben:
Quote:


Am 28.11.2008 um 14:31 Uhr hat mike1508 geschrieben:

Zudem ist die Höchstgeschwindigkeit von 170km/h für deutsche Autobahnen wesentlich zeitgemäßer.




 

 

 

:lol: :lol: :lol:

 

Ja ne, is klar! Wo mittlerweile 90% der Autobahnen ein Tempolimit haben.

 

und auf den restlichen 10% kann man auch nicht oft schneller sein

 

-----------------

b2r13haoze4pqf5kp.jpg

 

 

 

Echte Autos haben den Motor hinten...

 

...nur Kutschen werden gezogen

 

 

 

Spritmonitor.de

 

 


 

Ja richtig, Du Nörgler- weil die begrenzten 145km/h genau in dem Bereich liegen, in dem alle fahren. Entweder ich reihe mich ein und fahre "nur" mit 140 oder muss einen quälend langen Überholvorgang in Kauf nehmen um mit 5km/h Unterschied zu überholen.

 

-----------------

Gruß mike

 

Turbowutz

sig smart.gif

 


Gruß mike

 

Turbowutz

smartweb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 28.11.2008 um 14:37 Uhr hat CDIler geschrieben:
Quote:


Am 28.11.2008 um 14:31 Uhr hat mike1508 geschrieben:

Zudem ist die Höchstgeschwindigkeit von 170km/h für deutsche Autobahnen wesentlich zeitgemäßer.




 

 

 

:lol: :lol: :lol:

 

Ja ne, is klar! Wo mittlerweile 90% der Autobahnen ein Tempolimit haben.

 

und auf den restlichen 10% kann man auch nicht oft schneller sein

 


 

Im Berufsverkehr ja - aber ansonsten nicht! :roll:

 

Es ist, wie mike1508 schrieb: Im Bereich bis 140 Km/h bewegt sich die Masse der Autobahnfahrer. Mit dem gegenüber dem 450er etwas schnelleren 451er wurde es ja schon besser, da man damit wenigstens an den meisten anderen vorbeikommt.

 

Ideal wäre es aber, 160 Km/h schnell zu sein. Wie oft passiert es, dass man bei nach hinten endlos freier Autobahn jemanden überholt, der immer zwischen 148 und 138 pendelt und dann nicht vorbeikommt, weil der Depp wieder Gas gibt. Der Platz reicht dann auch nicht unbedingt, um wieder hinter ihm nach rechts zu gehen (außer man geht vom Gas mit der Gefahr, am nächsten Berg noch weiter abzufallen).

 

So behindert man dann andere, die mittlerweile von hinten ankamen, weil man für einen nichtgeschafften Überholvorgang 30 Sekunden brauchte.

 

Dann heißt es wieder "der smart gehört nicht auf die Autobahn, der blockiert alles" et cetera...

 

Mit anderen Autos habe ich auf Langstrecken meist eine Reisegeschwindigkeit von 160 - 180 Km/h mit gelegentlichen Sprints auf über 200 Km/h. Das geht also auch heute noch auf vielen Autobahnen. Nicht jede ist permanent und rund um die Uhr verstopft. ;-)


Vielen Dank für das Lesen meines Beitrages. Seien Sie einfach meiner Meinung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 28.11.2008 um 15:16 Uhr hat cdi_Marcus geschrieben:
... weil ich es gerade bekommen hab ...
Fahrbericht bei as24.de

404 - Der gewünschte Artikel wurde nicht gefunden. Bitte verwenden Sie die Such-Funktion.


db_image.php?image_id=2142&user_id=25&width=640?no_cache=1273178505

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir geht der Link ;-)

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Kissi am 28.11.2008 um 19:23 Uhr ]


mit 71PS (nix MHD) 278328_5.png in der Stadt gesaugt

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 28.11.2008 um 14:37 Uhr hat CDIler geschrieben:
Quote:

Am 28.11.2008 um 14:31 Uhr hat mike1508 geschrieben:
Zudem ist die Höchstgeschwindigkeit von 170km/h für deutsche Autobahnen wesentlich zeitgemäßer.

 

:lol: :lol: :lol:

Ja ne, is klar! Wo mittlerweile 90% der Autobahnen ein Tempolimit haben.

und auf den restlichen 10% kann man auch nicht oft schneller sein


 

Ne auf den restlichen 10% steht man dann mit 170km/h denen im Weg die diese 10% endlich mal nutzen wollen um wieder aus dem 120er Trott rauszukommen.


sig_amg2.gif" border="0" align="rightMarkus [me»mysmart.org]

 

2003-2006: smart city-coupé&passion (2000) - mehr... | 2006-2008: smart forfour BRABUS xclusive (2006) - mehr... | 2010-2012: smart fortwo coupé passion 52kw (Modelljahr 2011) - mehr... | 2012-2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2012) | 2015: Skoda Superb Combi TDI DSG (2014)

 

Aktuell: seit 2008: Mercedes-Benz SLK 350 (2004) - mehr... | seit 2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen ersten Fotovergleich gibt es bei Markus Jordan!

Was mir so überhaupt nicht gefallen mag ist, dass der IQ einfach völlig unproportioniert aussieht. Die Seitenansicht völlig wülstig, viel zu breit und wirkt total gequetscht. Außerdem versprüht er irgendwie den Charme eines Elektro-Rentner Autos und die Eleganz des Fortwo fehlt auch gänzlich. Von der Technik und Ausstattung ist der IQ sicherlich der bessere, aber mit dem Design kann ich mich beim besten Willen nicht anfreunden...

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von xxmanoxx am 29.11.2008 um 12:13 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant. Also für die Ladekante und die Größe der Kofferraumöffnung wird er in den Medien noch auf den Sack bekommen, denn das ist wenig City-Tauglich.

 

20081127-061-up-img.jpg

 

Dafür ist der IQ gefühlte 5x so Breit wie der Würfel, das gibt eine stämmigere Figur.

Aber das Heck ruiniert alles, das finde ich noch schlimmer als die Front, diese Katzenaugen sehen aus, wie mal eben bei der HU von einem zu genauen TÜV-Prüfer drangepfuscht, einfach nur um den Fahrer zu ärgern: geht gar nicht.

Also, kurze Rede, langer Sinn: RP hat mE Recht!

 

-----------------

neueresignaturcw8.png

42 passion bj 2000 | silber/baygrey | powered by rs | >>> spritmonitor

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von aCKtrion am 28.11.2008 um 21:39 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich hab ich das, dieses Auto reiht sich noch vor dem Fiat Multipla in der Liste "Automobile Designfehler" ein.

 

 


sig_amg2.gif" border="0" align="rightMarkus [me»mysmart.org]

 

2003-2006: smart city-coupé&passion (2000) - mehr... | 2006-2008: smart forfour BRABUS xclusive (2006) - mehr... | 2010-2012: smart fortwo coupé passion 52kw (Modelljahr 2011) - mehr... | 2012-2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2012) | 2015: Skoda Superb Combi TDI DSG (2014)

 

Aktuell: seit 2008: Mercedes-Benz SLK 350 (2004) - mehr... | seit 2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wartet mal ab bis der IQ das erste Mal in den Fingern eines Tuners war. 120PS und richtig Drehmoment aus dem Diesel, ordentliche 17 Zöller drauf und ein paar andere Schürzen. Damit kann man dann einem Ultimate112 Fahrer ordentlich die Zornesröte ins Gesicht treiben. Versteht mich nicht falsch, ich fahre selber aus Spaß einen smart. Ein gutes Auto ist er aber nun wirklich nicht!

 

-----------------

Gruß mike

 

Turbowutz

sig smart.gif

 


Gruß mike

 

Turbowutz

smartweb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen smart kann man tunen wie man will, es wird niemals nie nicht ein fahrdynamisch auch nur ansatzweise brauchbarer sportwagen draus. jeder werksmäßige polo corsa 206 gti kann alles vom fleck weg besser.

 

der smart hat andre vorzüge, die eben KEIN andres auto in dieser summe bietet. wem der IQ besser gefällt, dem waren eben diese vorzüge offensichtlich nicht wirklich wichtig - und wer auf sie wert legt, hat für IQ und Co nur ein müdes gähnen übrig.

 

gähn, gute nacht.


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 28.11.2008 um 23:53 Uhr hat dieselbub geschrieben:
einen smart kann man tunen wie man will, es wird niemals nie nicht ein fahrdynamisch auch nur ansatzweise brauchbarer sportwagen draus. jeder werksmäßige polo corsa 206 gti kann alles vom fleck weg besser.

Dem muss ich widersprechen. "Vom Fleck weg" (also aus dem Stand) macht einem größeren 451 praktisch keiner was vor. (spätestens beim ersten Schalten sieht dann natürlich wieder anders aus ;-))

 

 

-----------------

userbar414797hc1.gif

Unser Reisebericht USA2005 online auf www.janaundmatze.de

 

Banner_468x60.jpg

Hifi-Music.de - der kompetente CarHifi-Shop mit allem rund um den SMART

Soundpaket plus für ForTwo, ForTwo II und Roadster

 


Banner_468x60.jpg

Hifi-Music.de - der kompetente CarHifi-Shop mit allem rund um den SMART

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yep, aber auf deutschen Strassen gibt es ja auch Kurven und dafür ist der smart nicht so wirklich gemacht. Selbst mit breit tief und fetten Socken. Ich glaube das meint dieselbub.

 

-----------------

Gruß mike

 

Turbowutz

sig smart.gif

 


Gruß mike

 

Turbowutz

smartweb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim 451 von "eleganz" zu sprechen, ist aber meiner meinung nach sehr subjektiv betrachtet. Schön gesehen!?

 

 


use less diesel, if you can do it

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich mir einen Smart 42 kaufe, dann sicherlich nicht mit dem Hintergedanken Motortuning zu betreiben.

 

Dafür ist das Auto auch nicht gedacht.

 

Aber um mal auf die "Schleicher mit 135 KM/h" zurückzukommen:

 

Wenn ich schon auf der Bahn bin, dann heisst es nicht nur vorausschauend fahren, sondern auch mal den Rückspiegel benutzen und wenn dann Autos angeschossen kommen, ziehe ich halt danach raus und überhole. Wenn dann während des Überholvorgangs jemand angeflogen kommt muss dieser warten. Kann mich ja nicht in Luft auflösen. Sollte dieser auch noch penetrant dicht auffahren, so handle ich mittlerweile so, dass diese Freaks von mir angezeigt werden, sofern ich einen Zeugen dabei habe.

 

Ich bin es satt was dies betrifft...

 

:evil:

 

Hintergrund für mich einen 42 zu kaufen war es, dass ich keine Rückbank brauche und durch die Gegend fahren will, geringer Verbrauch, günstig im Unterhalt, und wenig Parkplatzsorgen. Mehr Auto brauche ich nicht. Daher kommt der IQ für mich nicht in Frage.

 

-----------------

42 Cdi Coupe "Passion" EZ: 06/05, Aussen river silver, Innen bungee red

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von smarte_kugel am 29.11.2008 um 17:08 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von smarte_kugel am 29.11.2008 um 19:55 Uhr ]


Nicht mehr aktiv im Smart-Forum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich jetzt schon auf die Probefahrt, und wenn der IQ meine Erwartungen erfüllt, ist es meiner... :-D

 

Gruß

Steffel


Mein "kleiner" braucht Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch, dass weder Smart noch IQ in Sachen Fahrdynamik mit einem Auto mithalten können. :roll:

 

JB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hast Du schön gesagt ;-)

Beim IQ bin ich mir aber im Gegensatz zum smartie nicht sicher ob Du da richtig liegst.

 

-----------------

Gruß mike

 

Turbowutz

sig smart.gif

 


Gruß mike

 

Turbowutz

smartweb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 29.11.2008 um 22:03 Uhr hat mike1508 geschrieben:
Das hast Du schön gesagt ;-)
Beim IQ bin ich mir aber im Gegensatz zum smartie nicht sicher ob Du da richtig liegst.

 

Guck dir mal die Fahrradreifen an, da ist nichts mit Fahrdynamik.


sig_amg2.gif" border="0" align="rightMarkus [me»mysmart.org]

 

2003-2006: smart city-coupé&passion (2000) - mehr... | 2006-2008: smart forfour BRABUS xclusive (2006) - mehr... | 2010-2012: smart fortwo coupé passion 52kw (Modelljahr 2011) - mehr... | 2012-2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2012) | 2015: Skoda Superb Combi TDI DSG (2014)

 

Aktuell: seit 2008: Mercedes-Benz SLK 350 (2004) - mehr... | seit 2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ist aber auch ein gutes Stück breiter. Außerdem rede ich vom Potential des IQ. Ein paar schöne Räder drauf und etwas erden, dann glaube ich, könnte das von Spaß haben kaum zu unterscheiden sein :-D

 

-----------------

Gruß mike

 

Turbowutz

sig smart.gif

 


Gruß mike

 

Turbowutz

smartweb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So zum Beispiel, ich hab da mal was vorbereitet :-D :-D :-D

 

iqneu.jpg

Sieht doch ganz schick aus, oder??

 

 

-----------------

Gruß mike

 

Turbowutz

sig smart.gif

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von mike1508 am 30.11.2008 um 01:15 Uhr ]


Gruß mike

 

Turbowutz

smartweb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mal so ganz nebenbei.

Habt ihr euch mal die Fotoserie genau angesehen?

 

Das Bild, wo der IQ von der Seite drauf ist, mit Passagieren auf der Rückbank?

 

Mal ganz ehrlich, wer will denn daaaa sitzen, wenn von hinten mal einer mit nur 30km/h reinrauscht :-?

Oder noch besser, wer will da seine Kinder hinpflanzen???

 

Beim Smart hat man wenigstens noch nen halben Meter.

Nicht zu vergessen die Tridionzelle.....

 

Aber das gibt bestimmt "Rücken" :roll:

 

Für mich ist der IQ einfach nur ein getarnter Zweisitzer, der vorgibt ein Viersitzer zu sein.

 

Bei Tests sollte man einfach mal die hinteren Sitze umdrehen.......nach 500 metern schreien die hinteren Passagiere bestimmt, "Hilfäää, anhalten, wir wollen raus!"

 

 

-----------------

Anfang:

Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio...

 

Jetzt:

VW Kübel 181 mit Land Rover Cassettenradio, Kicx 100 und Pioneer "Schranz" Boxen.007.gif

Smart 42 CDI mit Becker Indianapolis Pro, Mcintosh MC 431, Focal K2 Power 130-KP, Rockford Fosgate P2D28.44.gif

 

Spritmonitor.de

 

Image Hosted by ImageShack.us

w429.png">

 

banner_blackfield.gif

 


Anfang:

Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes W124 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart 452 Roadster, Mercedes S124 E320...

 

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Cabrio

 

Spritmonitor.de

 

a>

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.