Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 20 Stunden schrieb CDIler:

Die Kugeln haben keinen Linsenscheinwerfer!

Ist mir noch gar nicht aufgefallen!🙄

Ja, bisher nur Linsen. Aber warum eigentlich? Die Linsen haben doch auch eine hell/dunkel Grenze.

Und mal abgesehen von den Kugeln, die meisten Autos haben Freiflächenscheinwerfer. Der Markt ist da!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute das bei den Reflektorscheinwerfern Probleme mit Streulicht auftreten können und deswegen jeder einzeln getestet werden muss ob das passt. Ich hatte bei meinem alten Polo Nachrüstscheinwerfer mit Linse drin und zum "testen" mal einen Xenon-"Nachrüstsatz" eingebaut. Es hat null gestreut und die Lichtkante war absolut scharf. Legal war es leider trotzdem nicht, aber die Lichtausbeute war klasse. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Outliner:

 

Ja, bisher nur Linsen. Aber warum eigentlich? Die Linsen haben doch auch eine hell/dunkel Grenze.

 

Gucke einfach mal als Autofahrer in einen Reflektor und in einen Linsenscheinwerfer. Welcher ist unangenehmer fürs Auge.


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neuen LED-Scheinwerfer sind ekelhaft. Da erblindet man fast!

Am angenehmsten ist H7 hinter Linse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Outliner:

Die neuen LED-Scheinwerfer sind ekelhaft. Da erblindet man fast!

 

Und dann willst du LED mit Reflektor?


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wechsel mal zum schon vorhandenen Thread zurück. 

 

vor einer Stunde schrieb DerTimo:

eigentlich offen bleiben.

 

Ja, muß er wohl. Ein großer Nachteil der LEDs. Im 450 Mandel geht der Deckel keinesfalls zu, der Kühlkörper ragt etliche cm weit raus. Ich frage mich auch, wie lange die Lüfter im Straßendreck halten. Und was die Reflektoren zu dem Straßendreck sagen. Ich hab auch schon seit längerem so ein Paar LEDs hier liegen, aber aus diesem Grunde bisher nicht verbaut. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nuja, man könnte ja die Kappen "verlängern". Dann gehts zwar garantiert nicht mehr "durch den Schlitz", aber das muss man ja auch nicht weil die Standzeit der LED doch Einiges höher ist als H4/H7.

Dann muss eben die Nase ab, wenn man da dran will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wäre wenn man die Kappe so umbaut das ein Teil davon durch wasserfestes aber luftdurchlässiges Gewebe getauscht wird, damit hätte man auf jeden Fall Luftzirkulation. Frage ist was das Gewebe dann kostet, muss ja wasser- und staubdicht sein ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb electronic_green:

Frage ist was das Gewebe dann kostet, muss ja wasser- und staubdicht sein ...

Siebbespannung, wird auch in der Lüftungstechnik verwendet, Wasser darf darauf nur nicht stehen, gibt es in unterschiedlichen Fadenzahlen. Link Kannst auch nach Siebbespannservice googlen, da bekommst du die paar Fetzen aus der Abfalltonne, aber eigentlich kommt etwas durch, oder auch nicht, hängt von der Molekülgröße ab, deshalb gibt es keine funktionierenden Wasserstoffautos, ein H kommt überall durch, sobald sich ein O zwei von den H-Biestern schnappt reicht ein Wasserglas zu Aufbewahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bezweifle das die Leuchtmittel kaputt gehen wenn der Deckel drauf ist. 

Sind schließlich dafür konstruiert.... 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is aber doch so schön sich über nicht vorhandene probleme gedanken zu machen 🤪

 

Kaputt gehen werden die so oder so. Früher oder später. Ob wirklich mehr Laufzeit erreicht wird wie mit einfachem Leuchtobst steht auf einem anderen Blatt.... 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Die Dichtung ist original aufvulkanisiert. Sie soll laut Herstellervorgabe erneut verwendet werden wenn nicht gerissen und das funktioniert auch tadellos.  (kein Hörensagen sondern etliche Male praktiziert)  Das Tauschen der Dichtung funktioniert hingegen in 9 von 10 Fällen nicht. Zumindest ist die Fehlerquote sehr hoch siehe TE. Daher sollte man einfach den Deckel erneuern und hat keinen Stress.  Klar kann man basteln wie du und kann dabei auch Glück haben. Trotzdem ist die Vorgabe nicht umsonst. Am sichersten ist es den Deckel zu ersetzen wenn die Dichtung beschädigt ist oder wenn nicht, dann Deckel einfach erneut verwenden. Dann wird es in 10 von 10 Fällen auch wirklich dicht.  Den größten Fehler den man in meinen Augen machen kann ist die Dichtung vom Deckel ab zu schneiden. Das wird dann mit neuer Dichtung nur mit Glück dicht.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.410
    • Beiträge insgesamt
      1.498.425
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.