Jump to content

Laverda 1000 3

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    97
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Kennzeichen
    SU-USW

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Die Frage kann dir wohl nur jemand beantworten der auf Grund seiner Ausbildung auch dazu in der Lage ist. Es sei du wgst einen Versuch. Für Sesselepidemiologen ist zunächst die Schachbrettaufgabe, um exponentielles Wachstum vorstellbar zu machen, gut. Kennt man als Strafarbeit im Lehrerzimmer ohne Rechner, da kannst du auch alles ansehlich mit unterschiedlichen Reproduktionszahlen durchspielen. Hoffentlich hast du genug Reis gebunkert. Aber die beste Antwort auf solche Fragen: goggle Kebekus und Mai. Es sind bei uns verhälnismäßig wenige Menschen an Covid-19 gestorben, das ist ist drei Umständen zu verdanken: Covid-19 trat hier spät auf, es wurden frühzeitig die richtigen Maßmahmen eingeleitet und wir haben eine Wissenschaftlerin als Kanzlerin, also einen Menschen der gelernt hat vernünftig zu reagieren. Aber du könntest dich doch für einen Großversuch zur Verfügung stellen, suche noch 99 Menschen mit deiner Fragestellung, laßt euch mit einem Coronapatienten einsperren, so Big Brother mäßig, und wir sind alle schlauer und deine Frage ist beantwortet.
  2. Das sind keine Tiefschläge, unser Wunsch sich Ansehen in unserem sozialen Verband zu verschaffen kommt aus der selben Ecke wie unsere Angst vor Schlangen und dem Unbehagen in der Mitte eines Restaurants zu sitzen. Sie sind irrational. Ja, wir können nicht mehr im Wald einen Bären mit einem Bowiemesser erlegen, seine Zähne als Halskette tragen um unsere Nachbarn zu beindrucken, wir brauchen andere Symbole unseren sozialen Rang zu zeigen, oder besser wir meinen es zu brauchen. Wir könnten unsere Mitmenschen auch mit Rücksichtnahme, sozialer Verantwortung und Freundlichkeit beeindrucken und mit unserer Vorbildfunktion für die rationale Überwindung dieser entwicklungshemmenden Bedürfnisse sorgen, aber damit können wir nicht unser Revier abstecken. Die simpelste Methode dafür ist: "Hose runter, Schwanzvergleich", kommt wahrscheinlich noch vor Bären töten, weil man(n) mit einem kleinen Penis doch eher drei Bären töten muß um die notwendige Anerkennung zu haben. Auf diese Urinstinkte fallen wir häufig rein, wie schon Henry Ford erkannte, der ja zunächst nur praktische Autos baute. (Aber geh einfach mal ein paarmal mit gutverdienenden Akademikern, die sich nach langen Jahren des Studentenseins und Assistenzarztstellen ein Auto kaufen wollen, saufen, dann weißt du warum heutzutage der unscheinbare, langweilige Cheyenne verkauft wird, der ist nur hart an der Grenze zur Penisprothese, damals blieben sie bei den Schweden hängen, vernünftig, langweilig, teuer.) Natürlich kann man jedem Chinesen eine Mülltonne kaufen, wahrscheinlich wäre sie dann "Made in China", aber wir können auch eine langfristig sinnvolle Vorreiterrolle übernehmen und ein vernünftigen Umgang mit Ressourcen vorleben, oder uns einfach nur weiter von unseren Urinstinkten leiten lassen. Die Kartoffeln wurden in Preußen auch nur eingeführt weil sie vorgelebt wurde, jedenfalls der Legende nach. Ach so, Sprichwort: "Wir sind zu arm um uns etwas billiges leisten zu können."
  3. Oje, der "Herr Brabus" argumentiert also auf Kindergartenniveau: "Solange die Mi aus der Drachengruppe noch in die Hosen pinkelt kann ich auch unter den Tisch scheißen!" Was soll aber ein Herr Buschmann auch sagen, etwa: "Wir als Tuner haben das notwendige know how Serienmotoren und Karosserien für den Alltagsgebrauch wesentlich effizienter zu gestalten und damit den Spritverbrauch, das tun wir jetzt, weil wir es können! Zudem werden wir selber Autos mit drei Räder und eine tropfenförmige Karosserie bauen, weil es sinnvoll ist." Herrn Buschmanns Kunden benötigen aber nur Penisprothesen, sind also eher Fälle für Psychologen oder für die Psychaterie, das nur dieses infantile Argument ihm in den Sinn gekommen ist ist schon sehr bezeichnend.
  4. Das hat eigentlich weniger etwas mit Glauben zu tun als mit Wissenschaft, aber wenn selbst Ministerpräsidenten nicht kapieren wie Wissenschaft funktioniert kann man das von wissenschaftsfernen Bürgern wohl nicht verlangen. Guck dir mal das an:
  5. War nur eine salvatorische Klausel. Ich habe nur einen alten Smart und werde mir wohl auch nie einen weiteren kaufen, na, vielleicht ein Cabrio. Insofern wollte ich nur Aufklärungsunterricht vermeiden. Aber eines könntest du mir verraten, mein Radio meldet einen defekten Zündkerzenstecker, gibt es eine sinnvolle Alternative zu dem NGK-Satz Zündkabelsatz, an die Qual des Wechselns mag ich nicht denken, sicher ist irgend ein Ding im Weg.
  6. eigentlich hätte ich die Folie nur mit der Klappe eingeklemmt und gemessen aber Smart hat ja die Lösung schon gefunden.
  7. Einen Vorschlag für deine Untersuchungsreihe habe ich noch, wegen der Nasa. Ich weiß zwar nicht ob dein Smart diese Zugangsöffnung zum Motor hat, aber falls: dem so ist, kleide doch mal diesen Deckel von innen mit deiner Aluisolationsfolie aus, vielleicht ist das effektiver als erst im Innenraum anzufangen, wenn du die Strahlung dort reflektierst, falls deine Folie wirklich isoliert, heizt du das Karosserieblech weniger auf.
  8. Diese Folien wirken nur mäßig, und auch dann nur wenn sie reflektieren können, vielleicht hat die NASA nocht etwas von dem Zeug übrig das sie für die Mondlandefähren brauchte, oder nimm eine Rettungsdecke. Das Schaumstoffmaterial aus dem Wohnmobilbereich ist wirklich sehr gut. Viel Spaß bei deinen Experiment.
  9. Dann biete ich mal 30 Euro zzgl. Versand.
  10. Bewundernswert, das du dem (a)sozialen Druck deiner Nachbarschaft widerstehen kannst. Verstand und Anstand sind leider Gaben die den meisten Menschen einfach versagt bleiben.
  11. .. und wenn es dann 4 Zoll Felgen sein sollten und die anderen drei auch so hübsch aussehen schick mir bitte eine Mitteilung und den gewünschten Zahlungsweg. Die Reifen sind mir egal. Ich kann aber erst heute abend wieder antworten, muß ein bischen Kohle schürfen gehen.
  12. .... jedenfalls die nächsten dreißig Jahre lang, wenn er durchsetzbar ist. Diese Guthabenpraxis ist ein übliches Mittel bei abgesagten, vorabbezahlten Events, wie Messen, Kursen und so weiter. Die werden einfach nachgeholt. Schließlich gibt es nachvollziehbare Gründe für die Absage der Veranstaltung. Die meisten Kunden sehen das wohl auch ein, besonders da die viele Veranstalter dir das Ganze mit Upgrades versüßen. Es wäre ja auch ziemlich dumm diese Angebote nicht anzunehmen, geht der Unternehmer Pleite, weil alle ihre Kohle zurückforden, hat man sowieso Schwierigkeiten seine eigene Kohle zurückzubekommen.
  13. Du hast dir also die Dinger aus Rheinbach geschnappt. Such doich mal hier: https://www.smart-wiki.net/450/felgen
  14. Sieh es doch einfach positiv, 50 Millionen Menschen müssen in Deutschland diese Krankheit überstanden haben um hier Herdenimmunität erreicht zu haben. (Ja, wir können nur hoffen das es ganz viele unentdeckte leichte Verläufe gegeben hat.) Wir haben zur Zeit über 10000 unbelegte Krankenhausbetten für die schweren Fälle. Die Partygänger sind einfach Kanonenfutter, jeder der solche Aktionen (mal eine Infektion angenommen) überlebt, der vergrößert deine Überlebenschance.
  15. Greatoldman, keine Angst, ich schätze deine Hoffnung, aber eine Frage habe ich, analog zu deiner These: Ist ein Traktor oder ein Wasserflug besser?😎
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.