Jump to content

MBNalbach

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5.341
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Schmelz
  • Kennzeichen
    SLS-BM
  • Interessen
    Technik, Autos
  • Beruf
    Instandhalter Ford Werke SLS

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Drunter hab ich nicht geschaut. Aber in der ganzen Trommel ist es staubtrocken. Da haftet nichts. Werde die Trommel wohl einmal neu machen beim wechseln auf Sommer Räder. Inklusive der Zylinder. Die bremsflüssigkeit muß eh mal frisch. Was gehört da rein? Standard Zeug, ich fahre keine Rennen.
  2. Haargenau das gleiche hab ich am 600er. Ich beiße zeitweise fast ins Lenkrad und der quietscht wie ein Überlandener Güterzug bei ner Notbremse. Ein zwei Mal und der Bremst normal. Ich zieh oft schon zärtlich die Handbremse beim losfahren um das human zu beenden. Zerlegt hab ich den Krempel schon zweimal und sehe nix feuchtes aus Richtung Bremszylinder.
  3. Dict.cc ist immer mal einen Blick wert. Ähnlich wie ein Wiki gepflegt.
  4. Falsch. Mein 2000er 600er mit dem ZEE hat die Lima sofort scharf. Alles original daran. Der 2001er cdi hat die Verzögerung. Dort wohl nötig um die Emissionen beim Start zu bändigen. Und als die Lima mal im Eimer war lief er (cdi) völlig normal, bis die Batterie leer war und ich vor der dhl Bude liegen blieb. Starthilfe und er lief noch 3km bis nach Hause mit allen möglichen Lampen im Tacho.
  5. Witzigerweise habe ich kurz vor diesem verlinktem topic das ganze haargenau so umgesetzt. Genau diesen Renault Schalter umgebaut, die Werte wie dort ebenfalls. Erfolg gleich null. Helfen tut es mir nicht mehr, der Airbag ist ja abgeklemmt und bleibt es auch bis die Phase mit dem Sitz rum ist.
  6. Wenn man jetzt noch das Geheimnis der offiziellen Abschaltung des beifahrerairbag Lüften könnte... Die Widerstände die hier rum geistern zum an/ausschalten passen nicht! Im cdi ist deswegen bis auf weiteres der beifahrerairbag abgeklemmt und der Stecker davon mit einem Widerstand gebrückt. Freue mich auf das wieder an klemmen, dafür muß das amabrett raus 🤮
  7. Richtig. Hatte Mike am cdi genau so gemacht. Hält sogar. Er hats mitm Hammer massiert.
  8. Naja blau in verschiedenen tönen ist auch maha und zippo... Aber wurscht. Seitlich im verdeck ist auch noch ein Stahlseil das hinten unter dem spoiler gespannt wird über eine mutter und feder. Das sollte die seitliche Spannung wohl halten. Ich finde allerdings das es nichts nützt daran zu drehen wenn das verdeck jetzt so aussieht, die Mechanik zum schließen des verdecks muß ja auch dagegen arbeiten... Noch sind meine ja dicht (außer der cdi, da suppt es schon immer an der heckklappe rein). Je nachdem wie sich der Rest des smarts hält bekommt er mal ein frisches Häubchen.
  9. Danke für die links... Weber? Ich hätte auf twinbusch gewettet.
  10. Welcher Beitrag ist das? Meins ist heftig geschrumpft und gerade mal 23 Jahre alt...
  11. Sind normale leuchtmittel. Also ja Der kabeladapter ist ein wenig umständlich. Direkt am Lichtschalter kannst du alles direkt umbauen auf Relais, dazu wird der Lichtschalter geöffnet. Es ist vor Ort alles an benötigten Kontakten da. Wenn du die Kiste endlich fahren magst, zieh die Kappe (über nebellicht hinaus drehen und ziehen) runter und zieh die kontakte ein wenig ab. Für den Anfang reicht das.
  12. Und da die chinesen beim Autobau nicht alles verschlafen im Gegensatz zu meinem Arbeitgeber bauen die in Zukunft weiter Autos. Ich bald nicht mehr....
  13. Hab die vom CDIler ebenfalls verbaut, vor 16 Jahren ganz normal bei ebay gekauft. Und direkt undicht gewesen. Seither 3 kleine Löcher unten rein und immer trocken.
  14. Früher war der Smart auch noch "neu". Die letzten 450 haben auch schon einen Bart. Sind an der Talsohle angekommen die ersten Baujahre. Die handvoll Leute die ihn schätzen und erhalten sind wohl bedient mit Zubehör.
  15. Upsi https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fahrrad-hecktraeger-smart-fortwo-450/2285996798-223-335?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.