Jump to content

MBNalbach

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5.096
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von MBNalbach

  1. Laie bist du wohl nicht. Aber, ich spreche aus eigener Erfahrung, auch mit dem Profi und kann dir sagen, er ist sein Geld nicht wert. Der at Motor von ihm braucht nach etwa 70000 km bei mir schon wieder ordentlich Öl, auch gut sichtbar an der hübschen blauen Wolke... Ich bin mir sicher das ich den Motor gut behandelt habe und ich denke ein Verbrauch von 4,4 Litern zeugt nicht vom Rasen. Die andere Seite ist eben die Wertschätzung der Käufer, der 450 ist alt und nicht sonderlich geschätzt in der Masse. Mir persönlich ist ein 450 cabrio, auch wenn der Verkäufer viel verspricht gemacht zu haben, höchstens 2500 Euro wert und ich werde wohl höchstens noch einen cdi kaufen, die Benziner machen einfach zu viel Ärger (zumindest wenn man länger fahren möchte, ich besitze meinen seit 14 Jahren). Schreib goyko (admin) an und bitte ihn ums Löschen des topic. Hier bekommst Du definitiv alles nur kaputt geschrieben und wahrscheinlich keinen Käufer. Hab gedult, nutze mobile.de und Kleinanzeigen. Und am besten das Frühjahr. Viel Erfolg beim Verkauf (oder fahr ihn weiter, frisst ja kein Brot das Ding)
  2. Der speedfreak hatte doch in seinem extremem 450 solche Abluftrohre durch die hinteren Seitenfenster nach außen geführt, also vom motordeckel da hoch nach außen. Aber mal ehrlich, was habt ihr denn bitte vor? Da hat der 450 doch eher andere Schmerzen die man heute verfolgen sollte....rost, Haltbarkeit des Antriebs allgemein, der Innenraum der sich allmählich anfängt auszulösen (bei meinem 600er lösen sich die Stoffe an den Türtafeln, die Sitz Flächen ebenso...).
  3. Genau. Ist bestimmt schon bald 10 Jahre so im Einsatz.
  4. Er hat das Lenkrad auch getauscht. Ich hab mir vor Jahren mein normales einfach umgebaut mit 2 Widerständen. Schalte halt mitm daumen vorne. Und wenn ich den cdi fahre und nicht daran denke Hupe ich bei dem munter rum 🤣
  5. Wenn er schaltet (beide Richtungen korrekt) kann nur die Leitung zur Hupe faul sein oder der Ausgang an der Box im Eimer.
  6. Mein billiger k2 kärcher zieht auch ohne Druck aus nem Eimer. Ich schätze das ein Kanister mit Schlauch Anschluss reichen würde für so ziemlich jeden hochdruckreiniger... Vorher die Zuleitung komplett entlüften.
  7. Originale (geklaut...) Star Diagnose liegt bei rund 300 Euro...
  8. Diese Bilder kenne ich. Ich würde der corvette oder gar den Amis keine schlechtere Karosse unterstellen. Ebenso wie ich behaupten würde der Smart überlebt das besser.
  9. Woher weißt du das der noch geht? Ich hatte jetzt schon mehrfach nach einigen Wochen Stillstand das eben der Taster nicht mehr so ganz richtig funktioniert hat! Einige Zeit darauf herum tippen hat die Kontakte wieder "gereinigt" und es ging wieder wie gewünscht. Einfach mal testen, kostet nichts. Beim ersten Mal hatte ich den Taster zerlegt und mit nem Glasfaserradierer gereinigt, die Kontakte laufen an nach einiger Zeit. Ich bewege die beiden Cabrios manchmal viel zu wenig...
  10. Dafür unterschreiben würde ich nicht... Der Gegner ist schon gewaltig.
  11. Das war der Benziner (der Neuerdings auch Öl trinkt). Der cdi ist letztes Jahr genau so drüber, trocken machen, hinfahren (gut, vorher noch lichter kontrolliert) und Plakette wie geplant abholen. Der cdi ist heute 19 und hat 264700km drauf. Der Benziner hat am Abend nach der Hu das linke Abblendlicht zerstört, brav das er damit gewartet hat.
  12. Ich hab noch nen schluck bremsenreiniger drauf gelegt zur Küchenrolle. Der Eimer ist jetzt 20 und hat 150000km gelaufen. Plakette anstandslos bekommen.
  13. 6m x 7m etwa, aber nur ein Tor. Aktuell passt da gar kein smart mehr rein. Steht voll mit Sperrmüll und Möbeln die bei ebay inseriert sind (bisl die Bude umgebaut für den Nachwuchs...). Immerhin für die 3 2takter reicht es noch 😂
  14. Ich bleib erstmal bei meinem (treulosen) smart treu 😊 Es bleibt also bei nem alten cdi und einem 2takt 600er.
  15. Wen es interessiert. Ich war nicht hin zum schauen. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/smart-cabrio-diesel-brabus-baujahr-06/1419026888-216-316?
  16. Oder ein bruch im Kabelbaum, gequetscht gegen Masse... Irgendwie sowas
  17. Ne die gab es wohl mal. Gebraucht und brauchbar wurde der wohl mit Goldstaub aufgewogen. Wenn der defekt ist und nicht mehr zu retten wars das damit.
  18. Ausgangsstufe Einspritzdüse 2. Das riecht nach einem defekten Steuergerät oder Einspritzdüse. Die düsen könnte man untereinander tauschen, wandert der Fehler mit....
  19. Bei der Suche nach einem Ersatz für mein 450 600er Cabrio bin ich über ein "Brabus" CDI Cabrio gestolpert. Allerdings bin ich hier stutzig. Ich sehe 16 zoll Brabus felgen, einen Schaltknauf und einen Handbremsgriff. Ansonsten nur die Armlehne in Leder Schwarz sowie Ledersitze, aber ohne B ware logo. Auspuff, Doppelrohr Mittig. Der Rest, erscheint mir sehr standart. Rückleuchten mit Orangenen Blinker, Ansaugung und Tank keine Logos. Tacho, Uhr und DZM keine Logos. DZM und Uhr Silbern und Tacho Schwarz... BJ ist 2006. Ist das normal? Oder hat hier einer nur Zubehör angebaut und einen Pseudo Brabus gebaut. Welche Merkmale hat denn ein "echter"? Nochmal ich suche nicht gezielt einen Brabus, wenn es keiner ist, kommt mir das sogar entgegen. Bilder stelle ich keine ein, ich habe sie nicht selbst geschossen und möchte keinen Ärger.
  20. Klingt zwar gut. Aber ohne Stoffmütze mag ich keinen smart mehr 😊
  21. Ob der cdi glücklich wird... Der aktuell vorhandene cdi kam mit 243tkm zu mir und hat gerade mal 22tkm mehr drauf bekommen und ist etwa 10 Jahre bei uns. Die meisten seiner Fahrten sind Ultrakurz und dazwischen wird er mal bewusst mitgenommen damit er km drauf bekommt und das Öl mal warm wird. Bisher steckt er das gut weg. Ich fahre pro weg 15km am Stück zweimal am Tag. Ich denke das sollte auch einem cdi gerecht werden. Das die neueren (wenn man das neu nennen darf bei einem alten 450) eine andere Übersetzung haben ist mir bewusst, nur gefahren hab ich das noch nie bis jetzt. Ich hoffe das wird kein Schock. Ich fahre eh nur über Land damit, selbst mit meinen 125er Rollern geb ich da selten mal länger voll Gas. Vor 2 Jahren hätte ich diesen defekten Motor wohl gerne mal zerlegt und billig überholt, eben so wie max es beschrieben hat. Ich erwarte allerdings im Dezember noch einmal Nachwuchs und habe wirklich null Bedarf an solch einem Projekt. Aktuell komme ich nicht mal dazu den letzte Woche gefressenen Roller zu reparieren. Ich halte mal die Augen auf was sich in der Nähe so auftut an cdi cabrios. Ich hätte am besten letztes Jahr November den 99er Focus behalten und den Smart abgeschoben 🤯
  22. Nein, der Smart hat die 150tkm nicht der ATM. Der hat etwa 70000km geschafft. Und ja, dann hat der Profi Motor gar nichts besser gemacht als der eines Garagepfuschers der einmal die honbürste durchgezogen hat und neue Ringe drauf gesteckt hat! Ich habe bereits einen cdi das stimmt. Der hat inzwischen 260000km drauf und macht tadellos seinen Dienst. Er gehört meiner Frau und das bleibt auch so. Meine Karosse rostet schon recht ordentlich. Denke an einen der letzten cdi 450.
  23. Und jetzt.... Der Smart hat 150000km, drückt der Motor Öl aus der volllast... Ich überlege auf ein 450 cdi cabrio umzusteigen. Ich wechsle doch nicht nochmal den Motor, die Karosse wird auch nicht schöner 😐
  24. Hab ich was überlesen? Ein paar Boxen....?
  25. Aber die Lautsprecher willst du nicht wirklich in den Kofferraum bauen. Rüste unter dem amabrett anständig auf und lass den Nonsens aus dem heck 😄
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.