Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 20 Stunden schrieb CDIler:

Die Kugeln haben keinen Linsenscheinwerfer!

Ist mir noch gar nicht aufgefallen!🙄

Ja, bisher nur Linsen. Aber warum eigentlich? Die Linsen haben doch auch eine hell/dunkel Grenze.

Und mal abgesehen von den Kugeln, die meisten Autos haben Freiflächenscheinwerfer. Der Markt ist da!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute das bei den Reflektorscheinwerfern Probleme mit Streulicht auftreten können und deswegen jeder einzeln getestet werden muss ob das passt. Ich hatte bei meinem alten Polo Nachrüstscheinwerfer mit Linse drin und zum "testen" mal einen Xenon-"Nachrüstsatz" eingebaut. Es hat null gestreut und die Lichtkante war absolut scharf. Legal war es leider trotzdem nicht, aber die Lichtausbeute war klasse. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Outliner:

 

Ja, bisher nur Linsen. Aber warum eigentlich? Die Linsen haben doch auch eine hell/dunkel Grenze.

 

Gucke einfach mal als Autofahrer in einen Reflektor und in einen Linsenscheinwerfer. Welcher ist unangenehmer fürs Auge.


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neuen LED-Scheinwerfer sind ekelhaft. Da erblindet man fast!

Am angenehmsten ist H7 hinter Linse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Outliner:

Die neuen LED-Scheinwerfer sind ekelhaft. Da erblindet man fast!

 

Und dann willst du LED mit Reflektor?


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wechsel mal zum schon vorhandenen Thread zurück. 

 

vor einer Stunde schrieb DerTimo:

eigentlich offen bleiben.

 

Ja, muß er wohl. Ein großer Nachteil der LEDs. Im 450 Mandel geht der Deckel keinesfalls zu, der Kühlkörper ragt etliche cm weit raus. Ich frage mich auch, wie lange die Lüfter im Straßendreck halten. Und was die Reflektoren zu dem Straßendreck sagen. Ich hab auch schon seit längerem so ein Paar LEDs hier liegen, aber aus diesem Grunde bisher nicht verbaut. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nuja, man könnte ja die Kappen "verlängern". Dann gehts zwar garantiert nicht mehr "durch den Schlitz", aber das muss man ja auch nicht weil die Standzeit der LED doch Einiges höher ist als H4/H7.

Dann muss eben die Nase ab, wenn man da dran will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wäre wenn man die Kappe so umbaut das ein Teil davon durch wasserfestes aber luftdurchlässiges Gewebe getauscht wird, damit hätte man auf jeden Fall Luftzirkulation. Frage ist was das Gewebe dann kostet, muss ja wasser- und staubdicht sein ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb electronic_green:

Frage ist was das Gewebe dann kostet, muss ja wasser- und staubdicht sein ...

Siebbespannung, wird auch in der Lüftungstechnik verwendet, Wasser darf darauf nur nicht stehen, gibt es in unterschiedlichen Fadenzahlen. Link Kannst auch nach Siebbespannservice googlen, da bekommst du die paar Fetzen aus der Abfalltonne, aber eigentlich kommt etwas durch, oder auch nicht, hängt von der Molekülgröße ab, deshalb gibt es keine funktionierenden Wasserstoffautos, ein H kommt überall durch, sobald sich ein O zwei von den H-Biestern schnappt reicht ein Wasserglas zu Aufbewahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bezweifle das die Leuchtmittel kaputt gehen wenn der Deckel drauf ist. 

Sind schließlich dafür konstruiert.... 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is aber doch so schön sich über nicht vorhandene probleme gedanken zu machen 🤪

 

Kaputt gehen werden die so oder so. Früher oder später. Ob wirklich mehr Laufzeit erreicht wird wie mit einfachem Leuchtobst steht auf einem anderen Blatt.... 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

 

hat Jemand von Euch eine Antwort von OSRAM bekommen?

 

Laut Homepage gibt es noch keine Zulassung für den Smart. Wohl aber für eher exotische Wohnmobile.

 

LG

 

SUR-1601

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.5.2021 um 17:37 schrieb SUR:

 

 

hat Jemand von Euch eine Antwort von OSRAM bekommen?

 

 

Wieso und vor Allem was sollten die Antworten? Ein Unternehmen muß Gewinne generieren und das passiert nicht durch unsinnige Mails beantworten

Die erkunden selber den Markt und bedienen das Klientel was am einfachsten abzunehmen ist und die größte Marge verspricht

 

bearbeitet von CDIler

Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Tuesday, October 27, 2020 um 09:12 schrieb CDIler:

Das Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht

Da ist mein Chef anderer Ansicht. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch keine Antwort bekommen, das hatte ich aber erwartet :) auf Facebook gibts nur die Standard-Texte mit Hinweis auf die Aktualisierung der Kompatibilitäts-Liste. Meine Vermutung ist das die einfach den Smart recht weit nach hinten gestellt haben weil er (gefühlt) nicht mehr so häufig vorkommt wie z.B. ein Polo oder Audi . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre schon bereit etwas tiefer in die Tasche zu fassen.

Nicht weil ich unbedingt LED "brauche" am 450er, sondern weil ich sie haben will!

Ich sage mal so um die 250, 300 Taler wäre mir der Spass wert, LED mit echter ABE zu fahren.

Und dann darf man ja nicht nur den Markt in D sehen. Eine E-Kennzeichnung würde das Ganze sicherlich noch beflügeln.

 

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mich mal bisschen schlau gemacht, es gibt fertige Module mit LED (Linse, von Hella) die von der Form her anstatt dem Linsenreflektor in den Scheinwerfer passen würden (mit kleinen Umbauten), die haben eine E-Zulassung. Jetzt kommt es drauf an was der TÜV dann dazu sagt, technisch gesehen baue ich ja ein zugelassenes Bauteil "hinter eine durchsichtige Abdeckung". Die Zulassung für den Scheinwerfer ist aber natürlich nur gültig so wie er aus dem Werk kommt, da muss ich meinen TÜV-Prüfer fragen ob man eine Chance hat das legal zu bekommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abdeckung weglassen. Dann gehts.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb electronic_green:

Ich hatte mich mal bisschen schlau gemacht, es gibt fertige Module mit LED (Linse, von Hella) 

Die gibt es seit Jahren schon von zig Herstellern als 90mm Modul.

Dir wird damit nur keine automatische Höhenverstellung gelingen befürchte ich. Im Smart Roadster, wo die 90mm Module passen, ist allerdings keine Höhenverstellung vorhanden/notwendig


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Statt Xenon wären hier eventuell auch LED möglich, mit automatischer Höhenverstellung und Hochdruck Reinigungsanlage von Michalak - viel Spaß bei der Suche:

 

1878193461_MichalakXenon.jpeg.452adc2c356651881ca10d6133139088.jpeg


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei LED ist in der Regel keine SRA notwendig. Bei Xenon auch nicht unbedingt, gibt ne Grenze der Lichtstärke ab wann es Bedingung ist

bearbeitet von CDIler

Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb CDIler:

Bei LED ist in der Regel keine SRA notwendig. Bei Xenon auch nicht unbedingt, gibt ne Grenze der Lichtstärke ab wann es Bedingung ist

 

Die Grenze liegt bei 2000 lm Lichtstrom und wird in der ECE-Regelung 48 thematisiert.

Reguläre Xenon-Brenner haben in der Regel 35 W und liegen weit über 2000 lm, die schwachen Varianten mit ca. 25 W liegen innerhalb der Grenze - soweit ich weiß hatte der New-Beetle diese Variante.

 

Bei den LED-Leuchtmitteln kenn ich die Werte nicht, aber dort gilt auch diese Grenze und reduziert natürlich auch den Mehrwert eines LED Leuchtmittels im Vergleich zum Aufwand dieses verwenden zu dürfen.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist eine SRA?


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheinwerfer Reinigungs Anlage  😉

 

Würde ich in meiner Ahnungslosigkeit zumindest mal vermuten in diesem Zusammenhang!  🙂

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Moin und kleines Update! Nach Rücksprache mit der Werkstatt würden wohl die Anschlüsse in der Relaisbox unter dem Fahrersitz durchgemessen und so der wahrscheinliche defekt des Motorsteuergeräts festgestellt! Ich werde am Wochenende aber nochmal die Sicherungen durchchecken und auch wechseln, um die Störung weiter einzugrenzen. Ich habe auch schonmal Ausschau nach einem gebrauchten Steuergerät gehalten und festgestellt, das entweder keine genauen Angaben zu dem Spender gemacht werden ( zwar Angaben zu Diesel oder Benziner plus Kubikzentimeter und Teilenummer), aber nicht wieviel kw das Modell hatte. MUSS es unbedingt die gleichen PS/Kw haben, oder kann es etwas abweichen( also 40 anstatt 45)?! Eigentlich eine blöde Frage, aber es gestaltet sich sonst etwas schwieriger!! beste Grüße aus dem Norden!!
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.638
    • Beiträge insgesamt
      1.518.149
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.