Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mohnblume

Gurtwarner deaktivieren

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben...

 

so der - ich gebe zu formmäßig gewöhnungsbedürftige - 453 ist da.

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben wie ich diesen extrem nervtötenden Gurtwarner deaktivieren kann ??

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Du....bist Du heute aber luschtig... :)

Ersthaft...bitte welche Sicherung o.ä. muß ich ziehen ?

Ich schalle mich immer an...aber nicht wenn ich nur ganz kurz geradeaus....also büdde Herr Ahnungslos...etwas mehr Ernst ...kicher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

den teil des gurtschlosses besorgen , der am gurt hängt und einclicken . sinn machts nicht

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 19.08.2017 um 20:36 Uhr hat mikemuc geschrieben:
sinn machts nicht

Um nicht zu sagen, es ist hochgradig schwachsinnig, so rum zu fahren! :roll:

Ab wie viel Meter Fahrstrecke entscheidet man sich denn da für den richtigen Gurt und unter welcher Entfernung bleibt man beim Pseudodreck!

Du könntest ja auch den Gurt ohne Person rüber ziehen, einklicken und Dich dann drauf setzen! Dann brauchste nicht mal das Teil zum einklicken!

Sorry, aber dafür habe ich dann wirklich kein Verständnis, Blümsche!

Ich selbst lege den Gurt auch für kurze Strecken an, und für nur ein paar Meter erträgst Du auch den Gurtwarner! ;-)

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 19.08.2017 um 20:46 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nun habe ich genug Belehrungen über das Anschnallen bekommen...

Ich bin schon groß und kann das ganz gut selbst ent-

scheiden.

Ich muß z.B. rückwärts eine sehr steile , enge Garageneinfahrt runter...aber ich möchte mich auch nicht rechtfertigen...

Also..kann mir jetzt jemand einen Tipp geben wie ich den Gurtwarner deaktivieren kann, oder nicht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

d.h. Du willst jedes mal wenn Du die steile Einfahrt runter fährst die Sicherung ziehen?

 

Dann ist ein Anschnallen aber die schnellere und einfachere Lösung.

 

Irgendwie sind das, dem alter entsprechend, dumme, vorgeschobene Argumente!

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Mohnblume

Ich fürchte, da führt Dich kein Weg an einem SC vorbei. Die Meisten Privatleute, die her eine Star- Diagnose haben, werden noch keine Unterstützung für den 453 bieten können.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei manchen hier verfassten Beiträgen fasse ich mir echt an die Birne......... :roll: :roll: :roll:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls Du mich mit " dem Alter ( schreibt man übrigends groß ) entsprechend meinst...ich bin möglicherweise älter als Du ....also Vorsicht ...

Quote:

Am 21.08.2017 um 17:19 Uhr hat EddyC geschrieben:
d.h. Du willst jedes mal wenn Du die steile Einfahrt runter fährst die Sicherung ziehen?



Dann ist ein Anschnallen aber die schnellere und einfachere Lösung.



Irgendwie sind das, dem alter entsprechend, dumme, vorgeschobene Argumente!

-----------------------------------------------------

ich finde es erschreckend, dass ich auf eine einfache Frage hier Unmengen von Belehrungen und Klugscheissereien lese...
Danach hatte ich nicht gefragt.
Wie bereits geschrieben, ich bin schon groß und wenn ich so etwas frage, dann hat das einen Grund, fertig.
Aber ich finde das auch ohne Euch heraus...

P.S. man sollte z.B den Smart auch nicht ohne Trust+ fahren ( wenn er noch eins hat ) und trotzdem werden Tipps gegeben wie man es deaktivieren kann...





 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mohnblume am 22.08.2017 um 13:33 Uhr ]

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mohnblume am 22.08.2017 um 13:36 Uhr ]

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mohnblume am 22.08.2017 um 13:38 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mohnblume am 22.08.2017 um 16:56 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich auch...dachte erst ich bin hier falsch...aber anscheinend ist das doch nicht das hilfsbereite,

freundliche Forum....

Quote:

Am 21.08.2017 um 21:34 Uhr hat nico1977 geschrieben:
Bei manchen hier verfassten Beiträgen fasse ich mir echt an die Birne......... :roll: :roll: :roll:









Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch der Meinung, dass wir inzwischen ausreichend Belehrungen aber noch zu wenige Tips zur Frage gelesen haben.

Für den 451 habe ich eine Anleitung bei evilution gefunden (login erforderlich).

Vielleicht geht das auch beim 453.


signatur_rinchen.jpg

Spritmonitor.deSuper, nicht Diesel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu viel Mohn auf der Blume.

 

rms

-----------------

Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la

 


Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 22.08.2017 um 13:25 Uhr hat Mohnblume geschrieben:
Falls Du mich mit " dem Alter ( schreibt man übrigends groß ) entsprechend meinst...ich bin möglicherweise älter als Du ....also Vorsicht ...

 

 

Ich hätte auch angenommen, dass "Mohnblume" ein älterer Jahrgang ist - die jüngeren sind erfahrungsgemäß schon so vernünftig, sich IMMER anzuschnallen, bei den älteren ist das wohl noch häufiger als Kavaliersdelikt konditioniert.

 

Ich sehs aber auch nicht so oberlehrerhaft: Ist ja eh deren zermatschte Birne und der Darwinismus wird wird diesen Makel schon ausmerzen.

[ Diese Nachricht wurde editiert von ruok am 22.08.2017 um 15:51 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schreib es nur noch ein Mal...

Ich bin ein älterer Jahrgang und ich fahre immer angeschnallt....

Ich muß rückwärts eine steile Abfahrt zu einer Einzel-

garage hinunter.

Ankommen , Smart abstellen, Garagentor öffnen, wieder rein setzten....piiiiiiep.....

Das Auto habe ich seit 4 Tagen , er hat andere Abmessungen als der 450 er . Also bin ich nicht so schnell und fahre vorsichtig hinein und in der Zeit piept dieses Teil ununterbrochen...

Ich möchte einen von Euch Schlaumeiern sehen, der sich da anschnallt.

Raus das gleiche Programm...

Wieso macht Ihr Euch einen Kopf um meine Gesundheit und was verboten ist, und ob ich doof bin ( nein, bin ich nicht..hab Abi )...

Ich habe nur eine einfache Frage gestellt...entweder Ihr beantwortet die Frage oder Ihr schreibt nix...

Und von " jedes Mal " die Sicherung ziehen hab ich auch nix geschrieben...

Wieso werde ich hier angegriffen und beleidigt...( dem Alter entsprechend...)...ich fahre seit vielen vielen Jahren immer angeschnallt und unfallfrei...

Ich fahre auch Motorrad....möchtet Ihr mir jetzt einen Vortrag halten, dass das gefährlich ist...?

Danke, dass weiß ich selbst...

 

P.S. ich brauche überhaupt KEINEN Gurtwarner...ich weiß wann ich mich anschnallen muß...der 450 er hatte auch keinen....

 

@ roak und rms...ich finde Eure blöden Bemerkungen nur peinlich...so alt bin ich dann doch wieder nicht und außerdem zeigen Eure Kommentare, dass Ihr echt null Benehmen habt...

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mohnblume am 22.08.2017 um 16:55 Uhr ]

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mohnblume am 22.08.2017 um 16:59 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mohnblume am 22.08.2017 um 17:02 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier geht's halt hart, aber herzlich zu! :-D

Und wir brauchen auch keine Moderatoren und neue Forensoftware und so'n neumodischen Schnickschnack hier.... 8-)

 

wie wär's mit sowas?

[ Diese Nachricht wurde editiert von zabaione am 22.08.2017 um 17:01 Uhr ]


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, ich finde das null herzlich, aber bitte...

Ich danke Dir Zabaione und Li...ich habe schon eine Idee wie ich das Teil deaktivieren kann....

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mohnblume am 22.08.2017 um 17:06 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann lass mal wissen . fakt ist , dassman dir nicht sagen kann wie man das deaktiviert ohne andere warntöne zu deaktivieren . frag mal einen der tuner . die kennen sich ja ausmit dem steuergerät . ggf kann einer das piepsen beim gurt wegprogrammieren /löschen ohne andere parameter zu löschen . das teil , das piepst kann man sicher lahmlegen , aber dann bekommst halt überhaupt keine warntöne mehr . wie ich lese gehtsum rückwärtsfahren in die garage ohne gurt . na ja wenn da das anschnallen ein problem ist , oder das gepiepse dann hast noch ein lebhaftes leben vor dir

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ernsthaft, die meisten hier im Forum dürften seit Jahrzehnten autofahren, und davon das meiste ohne Gurtwarner. Die gabs früher nämlich noch garnicht. Ich hatte noch nie ein Auto mit Gurtwarner und kann mich trotzdem nicht erinnern, in den letzten 20 Jahren das Anschnallen vergessen zu haben. Warum ist jetzt ein Gurtwarner plötzlich so zwingend unvermeidbar notwendig, daß sich hier alle in die Hose machen? Versteh ich nicht.

 

Achja, und ich schnalle mich zum Rangieren auf dem Hof auch nicht an. Oft steige ich sogar noch nicht mal ein, sondern schieb den Smart und lenke durchs Fenster. Sollte ich mich dabei besser auch angurten, und wenn ja wie? Gurt durchs Fenster nach draußen ziehen und um den Hals wickeln? :-D :-D :-D

 

Zum Thema, der Sensor fürs Anschnallen ist doch bestimmt nur ein Kontakt im Gurtschloss, oder? Das heißt, kurzschließen oder auftrennen, je nach Funktion, und es sollte Ruhe sein, oder?

 

Grüße Hajo


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...bei mir führt der leere Kindersitz auf dem Beifahrersitz immer zu Piepsen, weil der Gurtwarner denkt, da sitzt wer. Habe daher immer den leeren Sitz angeschnallt.

Wüsste also auch gerne, wie man den Deaktivieren kann. Wenn man lang genug wartet, geht das Piepsen von alleine irgendwann wieder aus. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 22.08.2017 um 16:54 Uhr hat Mohnblume geschrieben:
ich schreib es nur noch ein Mal...

Ich bin ein älterer Jahrgang und ich fahre immer angeschnallt....

Ich muß rückwärts eine steile Abfahrt zu einer Einzel-

garage hinunter.

Ankommen , Smart abstellen, Garagentor öffnen, wieder rein setzten....piiiiiiep.....


Mein Tip wäre ein elektrischer Torantrieb.

Das ist eine Investition in die Zukunft, denn all deine nächsten Autos werden auch einen Gurtwarner haben.

Hat noch positiveb den Nebeneffekt, das du bei Regen nit raus musst und die Frisur erhalten bleibt.


Leider kann ich mir mehr smartis nicht leisten :)

kk67-34-f07b.jpg kk67-35-4e5f.jpg kk67-36-2efd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 10.09.2017 um 13:38 Uhr hat laulau geschrieben:
...bei mir führt der leere Kindersitz auf dem Beifahrersitz immer zu Piepsen, weil der Gurtwarner denkt, da sitzt wer. Habe daher immer den leeren Sitz angeschnallt.

Wüsste also auch gerne, wie man den Deaktivieren kann. Wenn man lang genug wartet, geht das Piepsen von alleine irgendwann wieder aus. :)


 

Das sollte er auch ohne Piepsen sein, immer angeschnallt ohne Kind. Machs aber auch nie :roll:


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem A4 (Baujahr 2016) geht der Motor aus, wenn ich beim Rückwärtsfahren die Tür aufmache....noch Fragen?

Obwohl ich die Kupplung trete (sonst startet der Motor nicht) kommt JEDES Mal die Anzeige "beim Starten Kupplung treten". Da hat man gleich Morgens schlechte Laune.

 

Die Schwachköpfe die sowas programmieren gehören....Kommt alles aus Amiland. Wir müssen ja jeden Quark mitmachen, den da irgendeiner vorschreibt. Die dämliche Piepserei haben die schon vor 25Jahren gehabt, als das hier noch keiner brauchte.

 

Ich kann (für seinen Zweck) die Frage und Motivation des TE sehr gut verstehen, ne Lösung hab ich allerdings auch nicht.

 

Theoretisch müsste es mit Vediamo (Mercedes Programm) machbar sein, falls jemand das Programm hat und dann auch noch weiss wo dieses Signal im Programm versteckt ist. Das werden weltweit nicht sehr viele Leute sein.

 

Solche Fragen kann man z.b. im MHH Forum stellen, da wird alles abgeschaltet was man nicht haben will :-D

-----------------

Fortwo 451 CDI EZ 10/2013, Roadster 452 EZ 07/2006, Cabrio 450 CDI EZ 10/2001

 


Fortwo 451 CDI EZ 10/2013, Roadster 452 EZ 07/2006, Cabrio 450 CDI EZ 10/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich auch interessieren ob das zu Codieren ist.

 

Finde die ganzen Antworten, in denen man zu Recht gewiesen wird, ziemlich sinnlos.

 

Ich habe es bei meinen letzten drei BMW Fahrzeugen auch rauscodiert (nur Fahrersitz) und bin absolut immer angeschnallt gefahren. Nur brauche ich das Gepiepe nicht, wenn ich bei mir auf den Hof paar Meter hin und her "rolle".

 

Zusätzlich darf man doch alles fragen und man kann auch einfach mal bei Thema bleiben.

 

Finde es auch blöd das z. B. die StartStop Automatik nur funktioniert, solange man auf der Bremse steht. Mit dem Getriebe auf Neutral und oder mit angezogener Handbremse wäre es nochmal interessanter. So stell ich das System beim Motorstart direkt ab, weil ich es nervig finde.

 

Blue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.