Jump to content

Doppelpass

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    485
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Ostfriesland
  • Kennzeichen
    SMA-RT 451

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Danke fürs Testen @maxpower879
  2. Eine kleine Zusatzinfo wäre schön, wo sich der Fleck bildet... Ich vermute mal, hinten rechts in Höhe des Rades. Dann wäre wahrscheinlich der Kraftstofffilter defekt. Entweder kaputtgefroren, weil noch nie getauscht oder durchgerostet.
  3. Nein, leider nicht. Aber Delphi kann das, ist immerhin preiswerter als SD
  4. Wurden in letzter Zeit die Lampen in den Rücklichtern getauscht? Falsche Glühlampen im Rücklicht sorgen für die tollsten Effekte im Smart. Ansonsten Auslesen mit Delphi oder StarDiagnose. Wenn dazu keine Möglichkeit besteht würde ich prophylaktisch den Bremslichtschalter ersetzen.
  5. Ich will auch!!! Ja, es ist ein 599er Motor 😀
  6. Jo, Skalen tauschen ist in 20 Minuten gemacht...
  7. Gut das der rote Bereich am Drehzahlmesser bei 7000 Umdrehungen wieder aufhört. Da muss man dann eben durch 😇
  8. Der Kilometerstand wird nicht mehr bei "Zündung an" angezeigt, sondern nur "------". Sonst hat der Tausch keine Auswirkungen auf die Funktion des Fahrzeugs. Die gefahrenen Kilometer werden weiterhin aufaddiert.
  9. Ich unterstelle mal das der Taster selber in Ordnung ist. Bevor Du anfängst irgendwo Löcher zu bohren, schau mal ob die Sicherung Nr. 31 defekt ist. Das geht am einfachsten durch Hupen. Die Hupe hängt auf der gleichen Sicherung. Sicherung 31 ist die gelbe Sicherung, oben rechts in der Vierergruppe. Eine "gewaltftreie" Lösung zum Öffnen der Heckklappe gibt es nicht. Aber in diesem Link wird beschrieben wie es geht. Wenn die Heckklappe offen ist, kontrolliere den Kabelbaum an der Durchführung zur Klappe. Empfehlen würde ich Dir (und allen anderen Cabrio Eignern) eine zusätzliche elektrische Öffnungsmöglichkeit für die Heckklappe zu schaffen, indem durch ein zusätzliches Kabel und einen Taster das Schloss bestromt werden kann. Dadurch spart man sich ggf. einen Haufen Arbeit. Vielo Spass
  10. Schau Dir mal den Stecker vom Getriebe- Drehzahlsensor an. Fahrbarkeit trotz 3- Strichen deutet oft ein Problem mit dem Sensor hin.
  11. Du musst auf jeden Fall die Elektronik aus dem alten Schlüssel in den Neuen übernehmen. Sonst kannst Du die Wegfahrsperre nicht freischalten. Und du brauchst ein Sicherheitsbit um den Schalthebel auszubauen. z.B. diese
  12. Hier auf "Decodierung" gehen. https://www.bosch-repair-service.com/de/downloads/
  13. Spannend wäre es zu wissen für welches Auto Du suchst. 450, 451, 452, 453, 454 oder vielleicht noch was anderes?
  14. Erstmal doofe Frage, der Riemen ist drauf? Hörst Du beim Einschalten der Zündung das Herausfahren des Aktuators? Wenn nicht, den Zündschlüssel ca. 5 Sek. In der Startstellung festhalten. Fängt das „N“ an zu blinken. Dann ist wahrscheinlich der Aktuator defekt. Andere Möglichkeit: Unter der Batterie im Zwischenboden befindet sich das MHD Steuergerät. Das ist mit einem sogenannten Tripol mit dem Generator verbunden. An diesem Anschluss würde ich anfangen zu suchen. Das Steuergerät gibt es in der Bucht um 300€, Neupreis irgendwo bei 700. Auf die richtige Teilnummer achten.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.