Jump to content

ChristianAm

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    435
  • Benutzer seit

Letzte Besucher des Profils

530 Profilaufrufe
  1. Ich muss etwas präzisieren: Beim angesprochenen Fahrverhalten bei Nässe geht nicht um Aquaplaning - die Contis scheinen bei gewisser Abnutzung einfach sehr rutschig zu werden - und deuten den Grenzbereich nicht durch rubbeln an, sondern wischen plötzlich weg. Um nicht falsch verstanden zu werden - mich störte das nicht sonderlich - wenn man Bescheid weiß und damit rechnet, macht das durchaus Spaß, man muss halt schnell sein. Schaut auch sicher auch von außen lustig aus, wenn ein Smart-Heck im Kreisverkehr offenbar einen andere Ausfahrt nehmen will als die Front.
  2. Ehrlich gesagt fehlt mir jetzt der direkte Vergleich - was ich aber sagen kann: die Contis haben eine Art Nässe-Indikator, also eine spezielle Markierung/einen Steg bei ca. 2mm Restprofil. Wenn sich der Reifenverschleiß dieser Markierung nähert, wird der Reifen echt kriminell bei Nässe - gleich mehrmals hat mich das ESP bei Autobahnauf-/abfahrten vor Schlimmeren bewahrt. Ich kann also sagen: Ein Reifen der sich dem Ende zuneigt ist bei Nässe im Smart echt gefährlich - habe ich so bei meinen anderen Fahrzeugen nie feststellen müssen. Kann aber ehrlich gesagt nicht sagen, ob das eine Eigenschaft der Contis ist, oder allgemein so beim Smart. Ansonsten war ich halbwegs zufrieden mit den Contis - Trockenhaftung und Spritverbrauch war gut - auch wenn ich eine Laufleistung von nichtmal 40'km nicht für weltmeisterlich halte. Da ich aber nicht weiß, welche ich sonst nehmen soll, werde ich mir wieder Conti Ecos bestellen (diesmal halt die 6er) - es sei denn, jemand hat Alternativvorschläge - mir wichtig: wenig Rollwiderstand und sie sollten möglichst leise sein
  3. Dann leiste ich auch meinen Beitrag zur selbstgestellten Frage: genau 37.250km hielten meine hinteren Reifen: Conti EcoContact5, 195/50 R15 Aufgrund von etwas erhöhtem Luftdruck (ca. 2,3bar) sinds mittig etwas mehr abgefahren
  4. 😱😱 oh Gott - du hast völlig Recht! so gehts natürlich viiiel einfacher! Gott bin ich dämlich Nein, ich muss mir die Bedienungsanleitung nicht vorher ansehen, ich weiß schon wie das geht *facepalm*
  5. H7 beim 450 2nd Gen (BJ05) - da ist kein Bajonett: Lediglich eine Zentrierung über den Zapfen und eben diese Halteklammer, mit der die Fassung dann eingespannt wird. @odie: wie hast du das mit der Klammer gelöst?
  6. Heute sind die Osram gekommen und hab gleich versucht sie einzubauen. ABER: Plug and Play ist da nicht - Da die Halteklammer nicht über den Kühlkörper geschoben werden kann, muss mans anders lösen. Ich hab die Klammer am Scheinwerfer ausgehängt, am Leuchtmittel "vormontiert" und anschließend alles zusammen eingehängt. Nach längerem, verzweifeltem Versuchen hab ich mich entschlossen, dass für diese Prozedur die Frontschürze ab muss und selbst dann ist es eine ordentliche Fummelei. Wahrscheinlich ginge es einfacher, wenn man auch noch den Scheinwerfer selbst ausbaut - da man anschließend aber zum justieren sollte, hab ich davon abgesehen. Der Deckel geht dann gerade so drauf, man muss das zusätzliche Kabel und die Steckerverbindung schon geschickt reinlegen. Aus Zeitgründen musste ich heute nach etwa 2h abbrechen, geschafft hab ich dabei nur einen Wechsel - da aber bereits alles zerlegt ist, hoffe ich, dass der 2. zügiger geht. Also - für Leute, die vorhaben, diese nur ab und an zu "Testzwecken" zu montieren sind die LEDs nicht empfehlenswert.
  7. Schlau eigentlich - dann braucht mans nicht eintragen lassen, wenns Bestandteil einer freigegebenen Felge sind 🙂
  8. Aktuell gäbs die Osram LEDs um 89€ im Netz: https://www.amazon.de/dp/B08DNZMC11?tag=autobild-bestenliste-v1-21&ascsubtag=1636540548x20890591x20883469x0xbxdxdx0x0 Passen die denn beim 450er so ohne weiteres rein? Da kann doch die Abdeckklappe unmöglich zugehen, oder? Frag für einen Freund 😉
  9. Ähh, nein... Abgesehen davon, dass es eigentlich nicht viele Smart Fahrer gibt (zumindest im vergleich zu anderen Automarken) ist der Smart auch oft nur ein Firmen-PKW für Lieferdienste oder einfach nur ein Auto um von A nach B zu kommen. Dadurch ist kein Interesse gegeben, auch nur einen überflüsssigen Cent in alternative Beleuchtungsmittel zu stecken. Aber, man kann die Vorposter gar nicht stark genug bestätigen: Aus wirtschaftlicher Sicht ist der Smartfahrer diesbezüglich absolut uninteressant - da bringt auch der Brief ans Christkind nix
  10. Müsste das hier sein (zusammengefasst unter 10) kann man leider nicht gut erkennen - hat jemand ein besseres Bild?
  11. So sieht's aus - da das Rohr selbst nicht mehr gut aussieht, denke ich schon, dass ich ml in ein neues investieren könnte:
  12. Hallo Kolleginnen und Kollegen, habe heute zufällig bemerkt, dass mein Kleiner im Bereich unterhalb des Rohres, in dem der Ölmessstab steckt, ölfeucht ist. Da das Rohr selbst schon ordentlich angerostet scheint, aber oben ölfrei ist, halte ich es für wahrscheinlich, dass er genau in dem Bereich, wo er am Block (?) angeschraubt ist, undicht geworden ist.. Meine Frage daher: Wie aufwändig ist es, dieses Rohr zu ersetzen? Was brauche ich da alles?
  13. Hallo Kollegen, Zwar scheint meinen Banner aus 12/2013 noch einwandfrei zu fkt, dennoch denke ich vorm Winter über einen Tausch nach. Ohne dann blöd da zu stehen: Welche Maße wären denn bei einer Alternative kritisch. Laut Internet scheint meine jetzige 242 mm x 175 mm x 175 mm (L x B x H) groß zu sein. In der Länge ist wohl noch etwas Spielraum - aber auch in der Höhe? Eine Exide (64Ah) wäre nämlich bei gleichen Abmessungen 190mm hoch. Ginge das auch?
  14. Nicht persönlich gemeint, aber warum muss man bei solchen Produkten immer erwähnen, dass es sich um ein Apple-Produkt handelt? Nein, keine Smartwatch, eine Apple Watch, kein Handy, sondern ein Iphone... Frei nach dem Witz mit dem Veganer: "Woran erkennt man einen Apple-User?" - Braucht man nicht, er sagts dir eh.
  15. Sieht aber sehr gepflegt aus, muss man fairerweise sagen. Wenn da kürzlich ein neuer Motor (inkl Kupplung) verbaut worden sein sollte, wärs ein top Angebot...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.