Jump to content

ThoK

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    274
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Osnabrücker Land
  • Kennzeichen
    hab ich

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Letztenendes ist es ein 2008er 451er mit 84PS Turbo ohne MHD geworden. Die ersten Reparaturen sind auch schon durch, Heizungsregelung, Klimakondensator, Tagfahrlicht, Hundegitter, Aux In, Antenne ... Der Auspuff ist allerdings auch bei dem auf der Zielgeraden. Er klingt schon recht undicht und sieht an der Schweißnaht und den Rohransätzen nicht mehr richtig gut aus. In nächster Zeit muss der mal gewechselt werden. Der Auspuff hat offensichtlich kein Flexrohr. Rechts geht es in ca. 90 Grad Winkel zum Turbo. Links ist ein Stummel nach unten als Austritt. Eintragung im Schein Euro 4;5l Fragen: - Hat Jemand einen passenden Auspuff in gutem Zustand liegen und möchte ihn zu einem angemessenen Preis loswerden (Vielleicht nach Umrüstung auf Brabus oder Sportauspuff) - Welcher Auspuff aus dem Zubehör wäre empfehlenswert ? Ich möchte nicht "besonders laut" sondern lieber nah am Original Passt auch der Auspuff vom Sauger, bzw, kann man von "mit Flexrohr" umrüsten ? - Hat Jemand die Original Teilenummer zur Hand ? Ich habe gerade meinen Diagnosecomputer verliehen. PS, die gegnerische Versicherung mauert immer noch. 60% haben die gezahlt, bei dem Rest winden sie sich wie ein Wurm, trotz glasklarer Rechtslage. Mein Anwalt schüttelt auch nur mit dem Kopf. Also, sucht Euch bitte andere Unfallgegner, als Kravag - versicherte 😉
  2. Nein, geht problemlos ohne. Wenn ich mal unten drunter arbeiten muss, habe ich mir übertrieben große Auffahrrampen für das Womo schweissen lassen. Da passt der Smart fast komplett drauf und steht an der hohen Seite 40 cm hoch.
  3. Oha, wenn es im Sommer regnet bin ich heilfroh, dass ich `ne Klimaanlage im Cabrio habe. PS, habe gerade im 451er den Kondensator gewechselt. 4 Stunden incl. diverser Reinigungsarbeiten, diverser Kleinreparaturen in dem Bereich und Hohlraumkonservierung. Alles kein Hexenwerk. Am 450er war es auch nicht schwieriger. Gebt aber lieber einen Euro mehr für den Klimakondensator aus. Bei meinem Womo hat ein billiger gerade 2 Jahre gehalten. Und da ist es richtig viel Arbeit. Ausserdem geht ja jedes mal eine komplette Ladung R134a in die Umwelt. Das muss auch nicht sein.
  4. Ich tippe auf einen zerbröselten Innenrahmen an der Heckscheibe. Risse haben alle, aber wenn was rausbröselt wird es undicht.
  5. Schlägst Du Deine Autos nicht ? Solltest Du mal probieren 😉
  6. Moin, bei meinem 2008er 451 taucht das Problem auch hin und wieder auf. völlig ohne Geräusche etc.. Kein Fehler hinterlegt. Nach neuem Motorstart geht es meist wieder. Wenn nicht hilft ein kleiner Schlag seitlich gegen die Schaltbetätigung. Ich habe hier mal was von einem abgefallenen Gummiring in der Schaltbetätigung gelesen. Das werde ich zuerst mal prüfen. An Kupplung oder Aktuator glaube ich nicht so recht, da das Ganze völlig geräuschlos abläuft und nach Neustart problemlos wieder funktioniert. Das klingt mir nicht wie ein "grobmechanisches" Problem. Ich werde berichten, aber zuerst ist die Klimaanlage dran. Könnte es evtl. auch der Bremslichtschalter sein ? Oder bestände dann das Problem immer ?
  7. Meine Wahl würde auch auf Fismatec fallen. Für 3000€ sollte schon Einiges machbar sein.
  8. Die meisten überholten Smart Motoren sind mal eben schnell lauffähig gemacht. Einen fachgerecht und komplett überholten Motor trifft man eher selten. Daher lieber einen unverbastelten Motor und wenn der fertig ist zu einem guten Motorüberholer bringen. Die Kosten halten sich ja in Grenzen. Zum Klimakondensator, da muss ich an meinem 451er auch schon wieder ran. Ist aber durchaus machbar. Evakuieren und neu befüllen lasse ich in einer Werkstatt. Meinen 450er habe ich auf den größeren Klimakondensator umgebaut, das war schon ein gefrickel. Tester - Nein ich meine Star Diagnose oder mindestens ein Delphi. Die Dongel dringen nicht tief genug in die Materie ein und bei Smarts vor 2003 bringen sie eh nichts.
  9. Kann man kaufen wenn er wirklich so fit ist, wie Du beschreibst. Ich würde zuerst alle Flüssigkeiten tauschen und mir alle Schlauchleitungen kritisch ansehen. Den Tester mal dran zu hängen kann natürlich auch nicht schaden. Ausgiebige Probefahrt versteht sich von selbst. Aber ob der 30TKM oder 70 hat, wäre mir relativ egal. Erster Motor und wenig Ölverbrauch wäre mein Kriterium.
  10. Atu wird Dir sicher keine mitgebrachte Scheibe einbauen. Bei den Original Scheiben löste sich der schwarze Rand und sie wurden dadurch undicht. Es wäre also völlig sinnbefreit sich eine gebrauchte Original-Scheibe einzubauen.
  11. Wir haben 2 Smart ohne Servolenkung. Beim 450er mit 175/195er Bereifung wünscht sich meine Frau schon mal eine Servo, beim 451er mit 155/175er nicht.
  12. Ich gehe vom 451er aus. Die Teile sind auch "immer offen" nutzbar. Man kann die Teile aber auch recht gut mit Gewindestange und Alurohr auf die gewünschte Länge umbauen.
  13. Baujahr natürlich. Sonst wäre es ja ein Modelljahr 2002. Ich hatte zu dem Thema sogar Kontakt mit dem Hersteller. Er versprach mir, es bei einem Software Update auch für den 450er Smart mit aufzunehmen. Ist natürlich nie passiert. Genau wie der "nicht lieferbare" Adapter für den alten Sprinter. Versprochen, bestellt, nie geliefert. Irgendwann war es mir zu blöd und ich habe eine SD gekauft. Nach Entlüftung damit hatte ich wieder einen vernünftigen Druckpunkt in der Bremse.
  14. Ein Stoboskop ist mir nicht bekannt. Nur ein Stroboskop. Das Gerät erzeugt Lichtblitze. Dann ist mir aber schleierhaft wieso es dunkel ist 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.