Jump to content

GEB

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    44
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. GEB

    Getriebeöl Smart 451

    Ok… keine Ahnung… der 450 ist bei mir seit 60tkm mit 10/40 Öl unterwegs und alles super. Jede 10tkm Ölwechsel wegen Getriebe ok, kaufe dieses Öl noch
  2. GEB

    Getriebeöl Smart 451

    Hallo Leute, ich wollte heute mal Getriebe-Ölwechsel beim Smart 451 cdi machen. Nun ist mir aufgefallen, dass jetzt zum unterschied zu meinem alten Smart 450, jetzt statt Dextron 2 dass 75/90 Öl reinkommt… muss ich mir da noch eine Kanister-Öl anschleppen oder geht auch das Dextron 2? Beim Smart 450 war ich sehr zufrieden mit dem Öl… Ins Motor habe ich immer 10W-40 Diesel reingegeben… dies geht ja beim neuen genau gleich, die Motoren sind ja umgeändert geblieben von 450 und 451 cdi oder? Besten Dank grüsse Egor
  3. GEB

    Nebelscheinwerfer Smart 451

    Ja, ich habe heute alles kontrolliert. Ist alles in Ordnung und Original. Wenn ich auf den Schalter unterhalb dem Radio drücke, leutet er kurz auf und geht gleich wieder ab… (wenn ich gedrückt behandelte, leuchtet der Schalter grün, Scheinwerfer vorne jedoch nicht…) kann die Codierung eine normale Werkstatt machen oder muss ich in SC?
  4. GEB

    Nebelscheinwerfer Smart 451

    Hoi Leute, Habe mir jetzt endlich endlich ein neueres Smart 451 gegönnt. Diesen habe ich gestern in die Schweiz von Deutschland importiert 😎 da ich den 450cdi gehabt habe, habe ich einige Unterschiede bemerkt… Erstens bringe ich die Nebelscheinwerfer vorne nicht an… der Schalter/ Leuchten alles Original, Kabel auch… die Leuchten habe ich kontrolliert, die sehen gut jedoch gebracht aus, wie die Sicherung… somit haben die mal geleugnet… wie muss man die richtig Einschalten, oder kennt ihr da Probleme mit denen? Auch der Motor startet etwas anders als beim 450… viel enger (also einfach irgendwie langsamer/schwerer) und tieftouriger. (Startet nach ca. 1-2 Sekunden vom Starter drehen sofort…) Ist das Normal? Der hat natürlich ein DPF glaube ich, vielleicht deswegen… Grüsse Egor
  5. GEB

    Seitenscheibe wechseln

    Also, Nase nur links abmontiert und leicht angehoben… die Türe eingestellt, so weit ich konnte, wenn man es so nennen darf. Läuft natürlich nicht wie neu, bin ja auch kein Fachmann, aber lässt sich recht gut schliessen… Jetzt ist noch die Antenne defekt, Gewinde abgedreht… bestelle halt neue gebrauchte Gehäuse mit Antenne… passiert halt
  6. GEB

    Seitenscheibe wechseln

    Ich probiere morgen mal die Türe einstellen, dass ist für mich aktuell das allerwichtigste! Die Scheibe bestelle bei E-Bay, sind ja um die 15€… danach geht es um die Scheibe zu wechseln…
  7. GEB

    Seitenscheibe wechseln

    Also, die Scharniere haben sich höchstwahrscheinlich gelöst. Die Türe kann ich locker um 5 cm nach oben oder unter herumwackeln. Muss das ganze Stossfänger vorne demontiert werden um an Scharniere zu kommen? Gibts Tipps für Einstellung vorzunehmen… Ne, so glimpflich ist es nicht gewesen. Der Kleine hat die Betonabsperrung weggeschoben und diese mit sich zusammen in ein neues Renault Clio reingepasst… Garage hat unheimlich Freude gehabt, die Türe und untere Traverse vom Renault hat’s komplett reingedrückt… naja dafür bezahlt man ja Versicherung, habe kein selbstbehalt… am Smart hat’s nur zwei Kratzer gegeben und eben dass mit der Türe… ist ja unheimlich stabil, fast ein panzer 🤣
  8. GEB

    Seitenscheibe wechseln

    Möchte auch nicht sagen dass ich unschuldig bin… Handbremse war zu wenig angezogen! welcher Spruch? Bin seit 2 Monaten nicht mehr online gewesen … hast du das Seitenfenster mal gewechselt? Oder weisst wie es geht?
  9. Hallo Zusammen, mir ist heute ein unschönes Vorfall passiert. Nämlich beim Tanken ist mir der Smart abgehauen und ich hatte leider die Tür offen. Jetzt ist die Seitenscheibe defekt und die Tür lässt sich nur noch zuschlagen und wackelt nach oben und unten… Wie kann man die Scheibe am einfachsten wechseln und Türe einstellen…? wäre super froh um Hilfe Grüsse Egor
  10. Klammer dünkt mich extrem locker, der Schlauch kann ich von Hand rausziehen, ohne die Klammer zu entfernen. Zudem hat der Schlauch drin spielt nach rechts und links… vielleicht weiss ich auch nicht, wie man die Klammer richtig bedient… Wo hast du die Dichtung-Nummer gepostet? (Weiss ich leider nicht…) Schellen sind dehnbare aus Schellenshop de. Wie gesagt, restliche Schläuche sind nur ganz leicht angeschwitzt nach 40tkm! Nur dieser Schlauch verliert saumässig Öl. Smart hatte kaum Leistung und ein hohes Ölverlust… haben wir kurz mit dem Kollegen entschieden den Turbo komplett zu tauschen. Passiert ist es mit 210tkm (Ich weiss, war ein Blödsinn) Aktuell ist der Smart 40tkm schon seit dem Wechsel in der Stadt gemacht und nicht im Stich gelassen! (250tkm) P.S. Seit ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass er irgendwie wieder kaum Kraft mehr hat… Verdacht liegt an diesem Schlauch, bzw an der Dichtung… Grüsse Egor
  11. Hoi Zusammen, Mein Smart tut letzter Zeit einfach Ölverlieren… begonnen hat alles nach dem Turbowechsel, zuerst waren alle Turbo-Schläuche Nass, danach habe ich noch Mals alles zerlegt und es hat sich deutlich verbessert. Trotzdem nicht gut! Dann neue Schellen gekauft und noch Mals alles neu montiert. Deutlich besser geworden… nur der Schlauch auf dem Bild lässt nicht nach, dort Tropft immer noch Öl runter. Meiner Meinung nach ist entweder die Dichtungsring defekt oder diese komische Klammer, welche den Schlauch auf dem Gehäuse vom AGR hält. Hat jemand Ahnung wo man diese kaufen kann? (Dichtung und Klammer) Möchte gerne das Kapitel beenden und endlich dann Prüfen und meine AHK eintragen lassen. So funktioniert es leider nicht… zudem ist das ganze Hausplatz jetzt im Öl. Grüsse Egor
  12. Siehe mein Beitrag oben…
  13. Hoi, na, ich habe ein AliExpress Gerät für 100.- € mal gekauft, geht wunderbar bei meinem Smart 450 und bei Mercedes Sprinter (2016). Liest alles klar und glaubhaft. Ich verstehe immer noch nicht, was ihr da für Probleme mit dem OBD Geräten aus China habt! Kann nur empfehlen, wer braucht, kann ein link senden: https://a.aliexpress.com/_mqKRfMm Bei mir habe ich vor einem Monat Glühkerzen, Aktuator (!!!war das Hauptproblem!!!) und Radlager mit ABS Ringen ersetzt. Seit dem knapp 4000km (Schichtfahrten) in der Stadt gefahren und nie mehr Probleme gehabt! LESE dir aber ZUERST BITTE WIRKLICH DEN FEHLER AUS, sonst kann es wie bei mir zur langer Suche werden… Grüsse Egor
  14. GEB

    Problem mit Airbag

    Ich habe am Sonntag die Stecker angeschaut, mit Kontaktspray besprüht. Es hat gar nix geändert… aktuell fahre ich halt so, aktuell kein Lust bei diesem Wetter das Fahrzeug auseinander nehmen. Ich sage wie es ausgegangen ist, wenn ich gemacht habe…
  15. GEB

    Problem mit Airbag

    Ok. Ich fahre in der Stadt leider immer noch so weiter, da es ein Arbeitsauto für mich ist. Werde jedoch morgen Nachmittag den Stecker, hoffe dass es nur das Problem ist, zerlegen und machen. Ich kann den Fehler löschen, jedoch nach 10s kommt er sofort wieder…
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.