Jump to content

Pacha111168

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Vielleicht war hier nur eine kurze Schraube verbaut? Ich befürchte auch das wird ne größere Aktion! Rausbohren und größeres Gewinde schneiden! Will da kein Mega-Fass mehr aufmachen!
  2. Ich komme so geschätzte 5 mm rein in das Loch und sehe den Gewindegang! Mir wäre es ein Rätsel wie der Bolzen abreißt und fehlt, wenn noch Gewinde sichtbar vorhanden ist?
  3. Weis jemand vielleicht ob es im Raum München einen Smart-Profi gibt zu bezahlbaren Preisen?
  4. Die Idee kam mir auch schon, ich baue das Panel nächste Woche mal ab! Aber meinst du das kann sich in 2 1/2 Jahren lockern? Was ich gesehen habe ist auf jeden Fall der äußerste Stehbolzen rechte Seite vom Krümmer weg! Neue sind bereits bestellt!
  5. Hallo, ich wollte nach 2 1/2 Jahren mal hören ob ihr immer noch mit dem Imasafe-Teil zufrieden seit? meiner dürfte jetzt so ca 55000 km drauf haben, und macht schon leichte klappernde Geräusche! Zwitschert irgendwie und klingt wie ein Traktor-Motor! Oder es kommt vom Turbo? Über Erfahrungen eurerseits würde ich mich echt freuen! Lieben Gruß! Frank
  6. Hallo, ich habe den gleichen 450 Cabrio wie du, vielleicht ist es das Hitzeschutzblech am Auspuff, Motorlager eventuell, ansonsten Geräusch mal aufnehmen und hier verlinken, dann könnte man besser helfen! Sonst fällt mir nix ein! Vielleicht noch Schraube Krümmer abgerissen? Ist es auch wenn er warm gefahren ist oder nur bei kaltem Motor? Lieben Gruß, Frank
  7. ISMAF der beste für die Kugel, echt Top das Teil, hab ich seit einem Jahr drauf (siehe oberer Kommentar von mir), einwandfrei!!!! So wie der Original halt auch, nur für wesentlich weniger Geld!!!
  8. Hallo, bei mir setzt ab und zu das ABS am linken Vorderrad ein, es leuchtet keine Störungslampe, passiert meistens so kurz bevor er steht. Die Zahnkränze an beiden Hinterrädern hab ich überprüft, sind nicht aufgeplatzt und schauen noch recht gut aus. Kann es evtl. der ABS-Sensor sein vorne links. Gibt es hier jemand mit ähnlichen Erfahrungen und Lösungsansätzen? Gibt es an der Vorderachse ebenfalls diese Zahnkränze und kann man die problemlos wechseln? Hab mal vor einiger Zeit gelesen das die sehr selten kaputt gehen, wenn dann meistens mehr hinten. Gruß, Frank
  9. So, Stand der Dinge um den Thread zu schließen, IMASAF bestellt und verbaut, 272,00 €, passt hundert-prozentig, schön leise wie original, Smart läuft einwandfrei!!! Nochmals danke für den Tip mit dem Auspuff, kann ich nur weiter empfehlen!!! Passt wirklich wie Original und ist in 10 Minuten montiert, Muttern, Schrauben, alles wird mitgeliefert, so soll es sein!!! Gruß an alle Frank
  10. Vielen lieben Dank für die Ratschläge und für den Tip mit dem IMASAF Auspuff! Hab jetzt einen bestellt für 272 €. Damit kann man noch leben!😁! Ich werde meine alte Lamda wieder verbauen, ich denke sie funktioniert noch, den mit ihr läuft er ja sehr gut! Ein schönes Wochenende und allzeit gute Fahrt!
  11. Hallo und nachträglich noch ein gutes, gesundes neues Jahr 2020! Ich bin seit 7 Jahren Besitzer eines Smart 450 Cabrio Passion, Benziner BJ 2002 mit der 599 ccm 55 PS Maschine, die mir von Fismatec vor 6 1/2 Jahren erfolgreich revidiert wurde. Ich mache die ganzen Service alle selber, regelmäßig Ölwechsel, Teillastventil, Zündkerzen, Luftfilter etc. Der Motor selbst verbraucht keinen Tropfen Öl, ist trocken und läuft super. Jetzt fiel mir auf, das der originale Kat-Auspuff so langsam das zeitliche segnet, was ja nach 17 Jahren und 175000 KM nicht wirklich verwunderlich ist. Der Topf ist auf der Krümmer-Seite an der verpressten Naht komplett aufgerostet, ist aber eigentlich trotz dessen immer noch sehr leise. Da bei mir jetzt aber bald der Tüv ansteht möchte ich den Topf wechseln. Der originale Dämpfer kostet bei MB Smart um die 700,00 €, ein Eberspächer Topf immer noch über 400,00 € Beide sind mir eigentlich zu teuer! Nun ging ich zu einem Gebraucht-Teile-Händler der den originalen Dämpfer da hatte, und ich diesen gekauft und verbaut habe. Dieser Topf hat mit Sicherheit auch schon etliches auf dem Buckel, ist aber nicht so extrem aufgerostet, nur eine minimal kleine Stelle ebenfalls an der Naht. Die Lamda-Sonde musste ich mit verbauen, da sie unmöglich auszuschrauben war, total festgerostet, keine Chance! Beim Anlassen war ich total begeistert, ich hatte jetzt einen Flüster-Smart, er lief total leise und ruhig. Beim Fahren allerdings kam das böse erwachen, null Anzug, bei 100 KM/H Ende im Gelände!! Jetzt meine Frage an die Technik-Profis, was kann nun der Grund für diese schlechte Fahrleistung sein, bzw. hätte ich die Steuergeräte resetten müssen, sprich 15 Minuten Batterie abklemmen zum anlernen der anderen Sonde, oder ist der Topf absolut dicht und der KAT hinüber? Ich habe meinen alten wieder verbaut, der Smart läuft wieder wie am Gummi-Band gezogen. Komische Geschichte, aber vielleicht gibt es hier Gleichgesinnte mit ähnlichen Erfahrungen? Nun wurde ich im Internet fündig mit einem Alternativ-Angebot und wollte mal hören ob mir vielleicht jemand Erfahrungen dazu geben kann: https://www.abgastechnik-autoteile.de/katalysator-smart-cabrio-0-6-s1ola1-450441-450442-450443-sku-kat-g0853.html Ich finde rein optisch diesen Topf nicht schlecht, angeblich wird er laut Hotline verkauft wie warmes Brot! (P.S.: Ich bin nicht mit dem Hersteller verwandt) Desweiteren wollte ich dann eine neue Lamda-Sonde verbauen, vielleicht kann mir jemand eine Empfehlen, Bosch soll glaube ich ganz gut sein? Abschließend meine Frage, muss ich damit rechnen, das mein Smartie auch mit dem neuen Topf und neuer Lamda nicht klarkommt, und wieder die Leistung verweigert? Ich würde mich über Hilfe und Antworten sehr freuen, ein schönes Wochenende und liebste Grüsse!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.