Jump to content

PW

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.225
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Gräveneck an der Lahn
  • Homepage
  • Kennzeichen
    LM-AA-807
  • Interessen
    Gesund und zufrieden bleiben , Angebereien haben wir nicht nötig und wir haben auch keinen "dicken", sondern nur den Pulse !
  • Beruf
    I.R.

Letzte Besucher des Profils

38 Profilaufrufe
  1. PW

    Fünfzehn Jahre

    Eben ist unser 450 Pulse Twistergreen Streamgreen Baujahr 2004 anstandslos über den Tüv gekommen. (Der Meister lobte die Pflege und freute sich ganz offensichtlich unsere giftige Kugel fahren zu können; das Freifahren zuvor zeigte, daß der M occa und auch der Grandland x (deren Motoren kenne ich nicht) weder in der Beschleunigung noch im Berg besser waren .. obwohl deren Fahrer es mehrfach versuchten. (Das kann man nur machen, wenn frei ist und niemand gefährdet wird- die nächsten 2 Jahre geht es dann wieder gemächlich zu)
  2. Mir gefällt das neue Forum recht gut. Was hier noch zusätzlich getan werden könnte, wäre ein Rubrik für die alten Modelle, die nun schon bald in den Jungtimer-Status kommen oder in absehbarer Zeit kommen werden. Also eine Ecke für Liebhaber, nicht für normale Nutzer.
  3. Bei dem Thema Wirkungsgrad und Effizienz verstehen auch die Politiker nicht viel, d.h. es fehlt klar die Bodenhaftung. Strom kommt nicht aus der Luft und muß hergestellt und transportiert werden. Wenn die Unvernunft (Trend zu SUV, Prestige etc.) nicht besiegt wird, sehe ich bald einen großen Knall kommen.
  4. Dem 450manuel hat der Thread hoffentlich etwas erfreuen können - ist doch auch mal was, bei diesen trögen und total humorlosen Typen hier im Forum ! :-P
  5. ..und verkaufen muß ich auch nichts. Was ich noch hier mache? Nun, wir fahren den smart 450 pulse Benziner twistergreen / streamgreen, ich finde das langt für die Mitgliedschaft in einem Smart-Forum - oder sehe ich das falsch? Muß ich ein Huhn sein, um Eier beurteilen zu können oder ein Vogel, um zu wissen wie man fliegt? Hallo- geht's noch?!
  6. Forendynamik ist mir bekannt. Es sind schon einige Jahre gewesen und deshalb weiß ich wohl was hier abgeht. Mir geht es in meinem letzten Forum ausschließlich um den smart, nicht um zwischenmenschliche Verbindungen und schon mal gar nicht zu vereinsmäßigen Dingen, zu denen ich und auch meine Frau gänzlich ungeeignet sind: Mundhalten ist nicht unser Ding, für uns sind einige Leute ganz einfach Schiffschaukelbremser und Zulieferer. Mit denen diskutiert man nicht. Deshalb halte ich einfach mal die Füße still und schreibe nur ab und an mal in der Ecke: "Wer ist noch alles dabei". (Wir können uns die Fachwerkstatt leisten und haben es nicht nötig unter dem Auto herum zu kriechen - noch viel weniger müssen wir unter selbsternannten Gruppenführern kriechen ) so long. 8-)
  7. Quote: Am 08.03.2019 um 20:07 Uhr hat Ahnungslos geschrieben: Quote: Am 08.03.2019 um 19:46 Uhr hat 450manuel geschrieben: Ich war zu keinen Zeitpunkt in einer Form beleidigend !! ( Eventuell wird da was vertauscht ?? ) Manchmal ist auch eine besserwisserische Art eine Art von Beleidigung für Leute, die Dir hier korrekte Informationen zukommen lassen wollen! Du beweist es gerade mal wieder in eindrucksvoller Form im "Meine Kugel hat was Neues"-Fred! Und es gibt dazu noch mehrere andere Beispiele! Zuerst fragen, dann alles besser wissen ist eine etwas ungünstige Konstellation! ;-) Mit diesen hemmungslosen "Ahnungslosen" schlägt sich das ganze Internet herum. Schade, dass man diesen Typen nicht habhaft werden kann: Die füllen nicht mal ihr Profil aus, wie das die Höflichkeit fordert. Finger weg ! :roll:
  8. Zu Golf-Zeiten wurde ich oft geschnitten und bedrängt, mit dem 450er passiert das eigentlich nur ganz selten und wenn, kann es lustig sein. (Meistens geht mir die Drängelei vorbei) Neulich war ein Korea SUV hinter mir an der Ampel, es ging bergan. Ich lies den Smart etwas vorfahren, damit der Drängler etwas weiter weg war. Er rückte aber nach.. (Was mir klar eine hohe Aggressivität zeigte. nun galt: Nicht in den Rückspiegel schauen) Die Ampel sprang auf Gelb und unsere Lutzi ging ab wie Schmidts Katz' - es hat lange gedauert, bis der Drängler den Gang gefunden hat. Später hat er Abstand gehalten.. Nee, eine lahme Schnecke ist unser Puls wirklich nicht. Wir waren im Stau auf der Autobahn, Schritt-Tempo und auf der linken Spur ein Cheyenne mit einem Paar darin, die uns mit der bunten Kugel interessiert betrachteten. Immer wenn ein paar Wagenlängen Platz war, zogen wir beide los - der Porsche war nicht schneller und wir trieben dieses Spiel ein paarmal mit wachsender Begeisterung. Alle lachten. So kann das gehen. (Von hinten muss das lustig ausgesehen haben)
  9. Wo nur noch ein Bild hilft, um die Wintertauglichkeit zu demonstrieren ;-)
  10. Bei Regen ist immer Vorsicht geboten aber hier muß mal klar gesagt werden, dass zumindest bei unserem 14j. Pulse die Straßenlage auf dem heutigen Stand ist. Wer dahinter bleiben will, muß schon ein gutes Fahrwerk haben und gut fahren können. Wer sich weigert in die Werkstatt zu fahren und alles gründlich untersuchen zu lassen, braucht sich nicht über 8eckige Räder zu wundern und verdeckte Unfallschäden etc.
  11. Meine Frau hätte von innen die Batterie in den Kofferraum gestellt, dort entnommen und abgeschlossen. Nach dem Laden umgedreht gedacht - und durchgerutscht und die Tür von innen aufgemacht.
  12. PW

    Adac Heft 10/2017

    Nehmen wir einmal an, dass viele Leute dem Rat der Ahnungslosen folgen und Sonntagabend ihren E-Smart an die Steckdose hängen. Was wird sein? 1. Der Fernsehabend wird zum Skat oder Kniffel bei Kerzenschein. 2. Das Abendbrot wird kalt serviert 3. Der Glühwein wird kaum die Lippen schmerzen, weil das eine Kaltschale bleibt. Wenn alle Montagmorgen mit voller Batterie fahren wollen, dann ist dieses Szenario eben so wie oben beschrieben und an diesem Tag sind die Bahnhöfe voll.. so einfach ist das ! (Dazu muß man nicht studiert haben und kein Physiker sein, um zu kapieren)
  13. Quote: Am 24.02.2019 um 08:30 Uhr hat 450manuel geschrieben: Das mal das Heck ausbricht ist nicht Neu. Neu für mich ist in einer 50 Km/h Zone in einem Dorf ( wo eine Geschätze kurve ) von 100° langezogen ist ich auf feuchter Straße rutschte und fast mit dem Heck ausgebrochen wäre für eine drehung. Das dürfte nicht sein beim Smart ( Normal ). Wenn man so darüber überlegt, was wäre wenn das einem Neuling passiert wäre der erst den Führerschein Neu bekommen hat ?? Wie gesagt ist mir noch nie passiert, bis jetzt mit dem Smart. Der Film hier wo gepostet wurde zeigt es auch, zwar im Schnee jedoch auch auf feuchter Str. https://www.youtube.com/watch?v=jY7svQwTc1c&app=desktop Ab 1 min und 58 sec. kommt was wirklich Interessantes. Smart und Winterreifen kann zum Unfall führen !! Ab 4:08 min kommt das was ich eigentlich meinte, der eingriff aber nichts ist passiert !! Wow, sehr bedenklich. [ Diese Nachricht wurde editiert von 450manuel am 24.02.2019 um 08:39 Uhr ] Die Schleudertour hast Du ja nun schon hinter Dir und so brauche ich meinen Parkplatz bei Schnee - Tipp nicht mehr zu geben. Fakt: ESP funktioniert nur bei Notbremsungen sinnig, es ist keine Hilfe bei zu flottem Fahren. Beim fortwo kommen Fun-Faktor und Grip konträer gegeneinander und das ist es eben, weshalb ich diese Fuhre für Anfänger nicht empfehlen kann. Wer damit umgehen gelernt hat, hat Spaß, der Leichtsinnige hat bald ein neues Auto. Kein Tipp ohne Abhilfe: Fahre die besten Reifen, alle 2 Jahre neue Allwetter-Reifen - das kommt billiger, als Sommer- und Winterreifen und das lästige Ummontieren und 2. Satz Felgen fällt auch weg. Ich fahre mit dem Luftdruck 2,3 Atu vorne und 2,5 hinten - 175er und 195er - das ist zwar nochmal härter und man muß alle Schlaglöcher umfahren; es vermeidet Wankneigung und schwammiges "Popometergefühl". Zu hektische Lenkmanöver bei Nässe sollte man auch dabei meiden. Im Winter halte ich das Fahrverhalten mit speziellen teuren Winterreifen UND mit Allwetterreifen für bedenklich bis gefährlich, weil man eben ein Wegdriften des Hecks viel zu spät bemerkt. Abhilfe: Deutlich langsamer fahren, mit mehr Respekt vor der Physik, dann geht das schon. (Wer langsamer fährt kommt auch ans Ziel und das meisten nur wenige Minuten später als diese neuen Kamikaze, die meinen mit einem Tschechen-VW der King of the Road zu sein und es allen mal so richtig heimzahlen zu können) Eine Durchsicht oder Inspektion des fortwo halt ich für bitter nötig, damit alle Teile auf dem technischen Stand bleiben. (Unser ist nun 14,5 Jahre jung und bekommt noch immer die ihm zustehenden Inspektionen) [ Diese Nachricht wurde editiert von PW am 24.02.2019 um 09:07 Uhr ]
  14. Quote: Am 17.02.2019 um 14:28 Uhr hat Triking geschrieben: DAF / Daffodil mit Variomatic und H-Kennzeichen! Fährt vorwärts so schnell wie rückwärts, darf in alle Umweltzonen und hat was! :) Gruß, Rolf So schlecht war das Daffodil nicht, nur beim Motorbremsen mußte man eine Taste am Armaturenbrett betätigen. (Mein Onkel hatte so ein Teil) Der Firefox hat mir gerade den.. gerettet, mit seiner Synch. Einrichtung, sonst wäre bei mir erst einmal Schicht im Schacht gewesen :o
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.