Jump to content

juergen_s

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Hauneck
  • Homepage
  • Kennzeichen
    XXX JG42
  • Interessen
    Computer, Motorrad (Honda Deauville 650), mein Smart.... ach ja...eine Frau hab ich auch...
  • Beruf
    Systembetreuer

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Getriebe ab?😱 war eigentlich keine Rede von...oder muss das Getriebe ab wenn man die äusseren Ringe wechseln möchte?
  2. Moin, mein Schrauber war schnell und hat gute Augen... ABS-Ring hinten links.... und beide Wellendichtringe am Getriebe leicht feucht... habe also gerade zwei ABS-Ringe und zwei Wellendichtringe bestellt, die sind morgen da, es sollte also diese Woche noch alles klappen... 🙂 Getriebeöl bring ich dann auch noch, laut LM Ölwegweiser 75W90 1,7 Liter... 🙂
  3. Hallo, Neues von Würfelchen...am Montag habe ich den Termin bei meinem Schrauber der nach den ABS-Ringen schaut. Heute hat mich der Kleine überrascht...gelbes Dreieck sowie rote Warnleuchte Bremse sowie gelbe Leuchte ABS gleichzeitig. Nach kurzem Halt und Neustart blieben die Leuchten aus. Hoffe jetzt dass es nur die Ringe sind. Ich berichte weiter.
  4. Moin, laut unserer Software hier : G48® Bj. bis: 04.14, Herstellerfreigabe: MB-Approval 325.0 Inhalt: 1,5 l, grün/blau, nitritfrei, silikathaltig, phosphatfrei, aminfrei G40® Bj. ab: 05.14, Herstellerfreigabe: MB-Approval 325.6 Inhalt: 1,5 l, rot/violet, nitritfrei, aminfrei, phosphatfrei, boratfrei sollte doch eindeutig sein und gilt für Normal und Brabus-Turbo
  5. Hallo, kurzer Zwischenbericht. Seit drei Tagen hat sich das "Rattern" im Pedal nicht mehr gemeldet....sehr komisch und spricht doch eigentlich gegen die Vermutung mit dem ABS-Ring. Wenn der kaputt ist verschwindet doch der Fehler nicht einfach... Mein Schrauber hatte noch keinen Termin für mich und im SC bin ich erst in zwei Wochen zum Überprüfen der Ventile. Gibt es sonst noch Ursachen, die ein so (sporadisches) Verhalten erklären würden?
  6. Hallo, erst einmal Sorry, ich habe vergessen, das in der Überschrift zu schreiben....kann es leider nicht mehr ändern... 😯 Ich fahre einen 451 mit 71PS ohne MHD , selbst machen tu ich bei dem Würfel nur das was man ohne große Mechanikkenntnisse machen kann. Türen zerlegen, Schloss wechseln etc ging ja schon, aber Motor und Getriebe.... da lasse ich die Finger von... 😉 Der Kleine geht jetzt erstmal in ein SC zum Prüfen der Ventile, hat 110tkm und das wollte ich schon erledigen lassen. Die rufen 1 Stunde (120 Euro) dafür auf, ich denke das ist okay. Wenn der dann schonmal da ist, können sie ja mal nach den Ringen sehen, ansonsten macht das mein H&H Schrauber, der hat zwar nicht DIE Masse an Smart-Erfahrung, holt sich aber entsprechende Infos aus dem Netz und kann sie super umsetzen.... das klappt schon. Der Hinweis mit dem Getriebeöl und den Simmerringen ist schonmal Gold wert. ABS-Ringe und Simmerringe, ggf auch komplette Wellen kriege ich bei mir in der Firma. Das Getriebeöl muss also raus, wenn ich das richtig verstanden habe... Macht es Sinn (vom Zeitaufwand) die Ringe zu wechseln oder ist es besser, gleich neue Wellen im Tausch zu montieren? Wenn er für jede Welle 1-2 Stunden brauchen würde wäre Rechnen durchaus angesagt... 🙂 Ich werde weiter berichten... 😉 PS: Habe jetzt erstmal mein Profil ergänzt..... geht ja gar nicht hier so ohne alle Infos rumzuhängen... 😉
  7. Hallo, mein Kleiner hat eine neue Unart... völlig planlos gibt es beim Bremsen kurze, schnelle Vibrationen, wie ein "Rattern" im Pedal, so als ob das ABS einsetzt... aber es passiert auch, wenn die Strasse trocken ist, machmal ein oder zwei Tage garnicht, dann wieder öfter, auch unabhängig von der Geschwindigkeit mit der ich unterwegs bin. Hab ja schonmal gesucht und bin eigentlich immer nur auf die ABS-Ringe an der Hinterachse gestoßen. Gibt es noch andere Gründe für so ein Verhalten? Kann mein Schrauber ohne großes Ausbautheater sehen ob da ein Ring kaputt ist ? Die Ringe kosten ja nur ein paar Euronen, wie aufwändig ist der Wechsel? Schadet es irgendwelchen Komponenten wenn ich erstmal so weiterfahre? Gruß Jürgen
  8. Moin, einer hat es wieder geschafft... 😣 https://www.smart-forum.de/profile/53454-shiyibaodan9/ Keine Ahnung was er will.... 🤣 **Edit** Wenn ich den Benutzer ignoriere tauchen seine Beiträge trotzdem in der Liste der letzten 20 Beiträge auf... ist das richtig so?
  9. 200 Euro für den rechten ist super, ich kenne ja den EK..... 😎 wenn der passt schlag für 200 zu, ich brauch im Ernstfall die linke Variante... 😒 Das sich die Varianten einfach auf Vor-Mopf und Mopf beziehen steht in den Katalogen nirgends...gg
  10. Moin, es scheint da zwei verschiedene Ausführungen zu geben. Laut der Katalogsoftware die ich benutzen kann gibt es einmal Schalldämpfer wo das Flexteil direkt dran ist, so jedenfalls die Abbildungen bei IMASAF. Eberspächer hat nur die Variante ohne Flexrohr gelistet, da gibts das Teil mit dem Flexrohr wohl nur von Smart original. Ich bin mal vom SD meines 42 aus 2007 mit 71PS ausgegangen. Hänge das Bild mal an, da sind die beiden gut zu erkennen..... Habe jetzt zwischenzeitlich mit IMASAF und Eberspächer telefoniert, Eberspächer kann ab KW 3/2020 wieder liefern, ich konnte aber keinen Preis erfahren, IMASAF liefert innerhalb 2-3 Tagen. Meine 42 benötigt wohl die linke Variante, man kann auf der Abbildung ganz klein erkennen dass die linke Variante für EURO 4 und 5A passt, die rechte für EURO 5B. In meinem Schein steht EURO4. Preis für das Teil liegt bei knapp 700 Euro.
  11. Moin, habe gerade mit einem Herrn der technischen Hotline von ZF telefoniert, irgendwie war der etwas träge... also der Durchmesser an der Tellerfeder ist 44mm , die Höhe soll angeblich 37,5mm sein (in eingebautem Zustand, er hat nur diese Angabe) . Ich habe selbst keine Firma (nur ein Kleingewerbe 😎, fertige Folienschnitte an...Aufkleber, Schriftzüge etc.) aber ich arbeite in einem KFz-Teile Groß- und Einzelhandel. Leider haben wir keine Smart-Kupplung auf Lager sonst hätte ich das Maß direkt genommen... Gruß Jürgen
  12. Hallo, habe mal über meine Firma direkt bei ZF angefragt, bitte um etwas Geduld, ich hoffe da kriege ich die Info... 😁
  13. Hallo, dann will ich auch kurz mal was schreiben... Mein 42 kostet mich bei der LVM mit HP SF21 25% Schutzbrief TK 150 Euro SB Rabattschutz pro Jahr 237,26 Euro , denke das ist okay...😎
  14. Hallo zusammen, tolle Sache, top gemacht, das Forum hat technisch und optisch einen Riesensprung nach vorn gemacht. Gefällt mir sehr gut. LG Jürgen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.