Jump to content

mikemuc

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    670
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Heiko --hast vollkommen Recht . 2 Jahre sollte das Teil im sonnigen Frankreich halten . Dann nochmal Bandel für zwei Jahre und dann Trennung . Hinterachse renoviert (Dämpfer , Federn , Lager , Querlenker ) Zum Tüv im Mai Vorderachse und dann gehts in die letzten vier Jahre als reines Zweitauto in Südfra . Kupplung übrigens mit Aktuator vor Kurzem . Wichtig für Vormopf Leser war Dein und der Tipp von Max zu den Sonden . Das machte es finanziell erträglich . Zu dem Teil von Bandel kann ich nur sagen , dass es nicht passgenau ist (hab ich erwartet ) Plug and Play Bastler sind da erstmal überfordert---Eigentlich ein Teil für Rechtsanwalt....
  2. 451 Bj 2008 84 PS 130 000 km Zur Vervollständigung meiner Arbeiten am Heck nun nochmal : habe folgende Teile getauscht . Federn , Stossdämpfer .,Querlenker . Dazu Radverkleidung im Kotflügel raus . Dann der Anleitung von moema -smart zu Fahrwerksfedern folgen . Man kommt überall gut hin . für die rechte Seite braucht man Hilfe um den Achsträger mit Hebelkraft zu justieren . die Querlenker , die ich auch getauscht habe sind einfach zu montieren ---Grüsse aus München --Michael
  3. 451 BJ 2008 84 PS 130 000 km Musste jetzt den Kat /Auspuff tauschen . Abgerostet an der Verschraubung zum Flexrohr , sonst eigentlich ok . Die Sonden bekam ich raus , dabei hat sich eine verbogen und beide hatten zerbröselte Dichtungen . Entscheidung war dann sofort klar für neue Sonden . Danke Heiko und Max . Die Boschsonden , die nach Verzeichnis der Anbieter nicht geeignet sind !!! passen und funktionieren . Der Aftermarketauspuff von Bandel passt leider nur im Prinzip . Verschraubungen und Halterungen sind passgenau . Leider Kontakt mit dem Träger der Prallbox links (fFahrtrichtung ) Mein Bruder konnte dann dort Material wegnehmen und jetzt passt es . Sicher keine Arbeit für nur plug and play Schrauber . Ohne der Korrektur unfahrbar , weil dauernd Kontakt mit dem Träger dort . Dem ganzen Teil fehlt natürlich jegliche Hitzeabschirmung . Bin mal gespannt... Ausdrückliches Danke nochmal an Heiko und Max . Boschsonden je 50.- statt irgend ein NGK für 130.- oder so , oder irgendein no name . Das ganze bezieht sich folgend Max und hinsichtlich der Sonden auf Vormopf !!!
  4. mikemuc

    Smart 451

    danke an heiko und max !!
  5. CDLer -- das file mag schon laufen . Kann aber sein , dass es auf geringste Toleranzen reagiert und dann halt Fehler gesetzt werden .VW hatte das mit dem Werksfile bei den ersten Tuareg . Da gabs dauernd Fehlermeldungen ,, weil geringste Abweichung eines Bauteils sofort Fehlermeldung auslöste . . Sein File ist also ggf durchaus in Ordnung , nur halt nicht tolerabel . Bj 08 hat er--da ist Alles an/in und um die Abgasanlage verschlissen . Das File hat man ggf am Neuwagen programmiert .
  6. natürlich ist der aufwand gross falls das ventilspiel justiert werden muss . ich denke aber das system ist extrem haltbar .geht man davon aus , dass wie max sagt erst bei 200 tausend justiert werden muss , dann ist das jenseits der haltedauer/lebensdauer des smarts von über 90 % der halter . Marc stimme ich zu . SMART ist eh ein teures Auto wenn man nicht selbst dran schrauben kann , teurer als viel grössere fahrzeuige weil alles so eng verbaut ist
  7. mikemuc

    Smart 451

    heiko --dein link zu bosch sonden danke ! dort heist es dann nicht für turbo geeignet ...... passens ?
  8. Geht so los mit den ABS Ringen wie Du schilderst .Erstmal sporadisch .Zum Ventilspiel hab ich eigene Meinung . Das braucht jermand mit Übung sonst wirds eh nix
  9. Also Du hast viel professionellen Input . Mich wundert nur , dass niemand an das Tuningfile gedacht hat , dass Du ja drauf hast . Deine Fehler sind doch typischer Hinweis , dass eher von dort der Ärger kommt
  10. 450iger Fismatec --- liest man doch seit Jahren
  11. 451 turbo--auspuff bei verbindung zu flexrohr durchgerostet . sound genial . E Zertifikation in process .. ---also Spass muss auch mal sein
  12. hab das gerade --letztes jahr--hinter mir . zunächst ohne anlernen .ging ganz gut . dann mit anlernen . war deutlich besser .übrigens nette schrauberei .hebebühne sehr !! gefragt
  13. Daniel --welcome first . Ist eher das Kupplungsproblem. Das ganze Syystem is krank und wird im A Modus nie butterweich schalten . Im Handmodus fahren, was besonders beim ausrollen besser ist . Dann schaltet er nicht in den niedrigeren Gang . Rollst und musst anfahren kurzer Druck am Ganghebel am Automatikschalter und der richtige Gang wird vorgelegt . Mit bisserl Training geht das automatisch . Reiner A Modus ist. eine Farce un funktioniert eher nur 50 000 km bei artgerechter Verwendung . Das Problem von 3. auf 2. gang hast ja nur im A Modus . Und das wird schlimmer mit alter Kupplung und strapaziert eine Neue . Mit dem Ganghebel und der Elektronik daran kannst das Alles gut austricksen, oder halt alle 50 000 km neue Kupplung wnn nur im A Modus
  14. mikemuc

    Smart 451

    451 84 PS BJ 2008 /Vormopf 130 000 km Also Auspuff nun hinüber . Durchger ostet an der Verbindung Richtung Krümmer . Hat jemand die Bezugsquelle zu Boschsonden parat ? Aber nur plug and play Ware . Suche nix mit umlöten . War in der SUFU ---LG --Michael
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.