Jump to content

harryzwo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    390
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Kennzeichen
    SB

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Jo und den China Schrott schmeisst dann nach 2 Jahren in die Tonne... früher war alles besser ☺️
  2. Nimm dir Zeit den rauszuschrauben. Es gibt welche, die stecken dermassen fest, dass am Ende das Getriebe raus muss. Will keine Panik machen... hab das hinter mir. Vielleicht gehts ja easy...
  3. Also, die Trommeln, Bremszylinder und Beläge sind neu reingekommen vor 5-6 Jahren und haben vielleicht 15.000km hinter sich. Die Handbremsseile sind die ersten von 2001. Ich glaube ich flexe die durch und mach die neu. Alles andere ist ja quasi neu. Wenn ne Handbremse erst in der 4. Raste hält nervt mich sowas. Früher in Westfalen immer zu gesagt "Handbremse bis unters Dach...". Das nach 1-2 Rasten hat mehrere Jahre funktioniert! Jetzt bewegt es sich halt nicht mehr nach 2 Monaten Winterpause im Regen draußen So wie es jetzt aussieht sind die Bremsseite fest. Trommeln kriegt man so wohl nicht ab denke ich mir. Hab noch nicht Hochgebot kt im Regen. Logisch wäre dass die Seile klemmen. Ich werde das zuerst Mal checken Wenn es noch andere Ideen gibt. Gerne
  4. Hallo, anders bei den anderen Problembeschreibungen hier ist der Weg des Handbremshebels sozusagen kürzer geworden. Abgerissen definitiv nicht... Hat vorher in der ersten oder 2. Raste top funktioniert. Jetzt plötzlich kann man nicht mehr die erste Raste erreichen. Was ist da passiert, wie soll ich vorgehen. Man müsste sozusagen lockerer stellen... Danke für Tips
  5. Kann ich bestätigen was Funman sagt. Hatte meine Kugel zur Spureinstellung in der freien Werkstatt nebenan. Der erste Einstellversuch hat die Reifen beschleunigt sichtbar innen ablaufen lassen. Beim 2. Versuch hat ers dann hinbekommen... Er sagte deren Problem ist die geringe Breite des Fahrzeugs in Kombination mit verschiedenen Reifenabmessungen (und dann noch breitere als Serie)... da musste dann der Meister selber ran. Die haben irgendwie ein Klemmsystem was auf die Räder gemacht wird an dem man die Werte fluchtet.
  6. Maxpower danke, wenn du das sagst lass ich sie drin. Danke @Ralf47 da muss nix gepresst werden wenn man ein Set (das Lager im Gehäuse Aufnahme für die Bremsscheibe ABS Sensor..) kauft. Das Lager alleine müsste man erst mal finden. Wäre ich Rentner und hätte ich Zeit würde ich das machen. Auspressen kriege ich hin. Ist beim 451 so, dass du fast nur Sets findest. FAG / Schaeffler ab 42€ hab ich gefunden...
  7. Hallo, unser CDI hat jetz 136.000km auf der Uhr. Ich fahre selten damit und habe heute die Bremsen vorne komplett neu gemacht. Dabei habe ich gesehen, dass die Dämpfer unten übels rosten und (noch) nicht undicht sind. Bei der Probefahrt polterte es sehr - hab mich gewundert. Meine Frau merkt sowas natürlich nicht, fährt halt einfach... Die Dreieckslenker mit Traggelenk wurden letztes Jahr komplett erneuert. Bleiben ja nur die Koppelstangen, die Stabibuchsen und die Dämpfer selbst. Das habe ich jetzt alles bestellt, auch Domlager usw.. Jetzt farge ich mich, ob ich nicht die Radlager auch gleich mitmachen soll, wie sind da die Meinungen? Sind ja nochmal 100€für den Set von FAG. Lager alleine wird sicher weniger kosten, aber das muss man ja auspressen, is ja auch alles Arbeit. Ich ha jetzt schon Horror vor dem spreizen der Dämpferaufnahme. Danke für Erfahrungen in der Sache Radlager präventiv auswechseln, ja / nein Grüsse
  8. Nein es geht um E1 34530 bzw 34529 und die sind eckig und nur im LT 1 eingebaut. Aber egal. Äpfel mit Birnen ja genau!
  9. Leute lesen.... Es ging bei meiner Diskussion mit CDIILER darum, dass er mir nicht geglaubt hat dass es die VW LT 1 Community geschafft hat eine ABE zu bekommen was er nicht geglaubt hat. Das war ein Beispiel, das es geht wenn man denn will. Bei den Smarties will keiner oder braucht es keiner, von selbst kommt es nicht. Mehr nicht. OK?
  10. Hallo CDIIler guckst du hier...(unter H4) :https://www.osram.de/am/night-breaker-led/night-breaker-led-download.jsp?mkt=/nbl-abg/ Also lass dich belehren. Es geht wenn die Community denn will. Und nochmal, es gibt sicher mehr Smarties als VW LT1 da kannst du sicher sein!
  11. @Ferdi314: Ich war hier auch mal in der Liste. Ich hatte mehrere Begegnungen mit hilfesuchenden Smart-Besitzern. Meist ging es um Schlüssel anlernen. Leider hat es mich nicht nur Zeit gekostet, sondern es kam auch oft am Ende schlechte Laune auf. Beispiel: Eine Foristin kauft einen Smart der nur anzulassen ist, wenn man die Taste auf der Insel drückt und noch andere Tricks - weiss ich nicht mehr... Kommt zu mir und will Schlüssel anlernen. Ja als ich die SD angeschlossen habe ging gar nichts mehr und ich war Schuld. Sie war voll maulig, ich war ein Idiot aus ihrer Sicht und ich habe 3 Stunden verschwendet. Ein anderer wollte wissen was ich denn so prinzipiell an seinem W weiss ich nicht mehr AMG Mercedes noch freischalten kann. Nur zur Erläuterung: JEDER der in der Liste ist, macht das aus Spass (oder verliert den dann so wie ich) oder eben nicht. Ich für meinen Teil habe dermassen viel anderes zu tun, dass mir die Probleme von Leuten, die mir nur die Zeit stehlen und allles geschenkt haben wollen am A.. vorbei gehen. Sorry musste mal gesagt werden. Die Anspruchshaltung ist extrem mittlerweile. Ich will den Thread nicht zerfleddern. Meinetwegen löscht es...
  12. Ich habe ja so einen CDI. Ich kann bestätigen, dass es immer 2 Schrauben sind mit TX40 oder sowas in der Getriebeglocke eingeschraubt. Und auch ich habe mal eine verloren, allerdings genau vor meiner Garage. Auch meiner war vonm Vorbesitzer schon mal geschweisst... Ob mit oder ohne Tilger, der Motor rappelt halt ziemlich im Leerlauf und wenn die Schrauben nicht akkurat fest waren, dann fallen die eben raus. Drehmoment weiis ich jetzt nicht, geschätzt 40 Nm, ist ja Alu wo man reinschraubt. Ich war da auch vorsichtig, bekanntermassen kommt nach fest ja ab...
  13. CDIILER: ich sage mal kommt drauf an. Aus dem VW LT 1 (Baujahre 1975-1996) Forum weiss ich, dass man es anschieben kann. Und du kannst sicher sein, dass es erheblich weniger VW LT1 als 450iger oder gar 451 gibt... Also: Jemand aus der Community hat Osram kontaktiert. Die haben dann Leute gesucht, die ein Originalfahrzeug mit gebrauchten und eines mit neuen Scheinwerfern (in dem Fakl H4!) zum vermessen zur Verfügung stellen. Das wurde gemacht und die Autos werden demnächst in die Liste eingetragen. Ich mache das nicht, fahre eh nur im Sommer und am Tag 😁 aber wer unbedingt eine H7 LED mit Zulassung braucht. Hier wäre der Weg. Guckst du hier: https://www.lt-forum.de/forum/messages/250800.htm
  14. Hallo, der beste Kompromiss ist eine C4, alleine wegen der Laptopschnittstelle über RJ45 Stecker. Programmversion 2019 läuft gut. Mit SD3 brauchsts du Uralt Laptops mit unterirdischer Leistung und eine analoge Schnittstelle (Steckerbezeichnung weiss ich nicht). Eine SD5 ist eine optisch andere SD4 (anderes Gehäuse) intern trotzdem eine SD4. Nur ne Festplatte kaufen bringt auch nichts du wirst verrückt wenn du das selbst ans laufen bringen willst. Wenn du sehr sehr viel Zeit hast dann lies im Forum mhhauto da sitzen die Cracks die die ganze Welt mit den Sofwarekopien versorgen...in China kaufen hat heutzutage Risiko, der Zoll fischt alles raus, aber das wirst ja wissen Achja der Preis ist so war immer in der Range die du genannt hast
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.