Jump to content

RKI

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    404
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Kennzeichen
    xxx ZZ 999

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Die originale AHK vom 454 war meines Wissens von Westfalia und wurde auch von der Fa. direkt vertrieben. Es gibt noch eine Alternative von der Fa. Brink. Letztere ist auf jeden Fall noch bei verschiedene Anbietern erhältlich.
  2. RKI

    Aktuator Stange

    Hallo @d-rek ich habe selbst keinen 3D Drucker. Wenn's sein muss könnte ich aber kleinere Teile bei meinem Kollegen drucken. Mein Angebot an Ghostimaster bezog sich auf die Erstellung des 3D Modells als Basis für die CNC Programmierung. Dafür habe ich Zugriff auf verschiedene Tools mit denen man auch komplexe Formen erzeugen kann. Gruß Ralf
  3. Ja, einer davon ist ein Pulse. Mussten etwa die Händler die Coreline oder Strikeline beim CDI mit dem Gutachten erst nachtragen lassen? Aber ich sehe schon, wir haben in 14 Tagen mindestens ein Gesprächsthema, oder kommst Du nicht zur Weihnachtsfeier?
  4. Ja, unter der Voraussetzung gilt dann auch die ABE. Es macht aber auch keinen Sinn den 3 Liter Status austragen, die Reifengröße dann aber nicht eintragen zu lassen. So wie es @wodapol mit "Drauf und fertig" propagiert geht es an älteren CDIs wegen der Auflage S3L aber eigentlich nicht. Auch wenn es bei ihm bisher niemanden interessiert hat. Dass es steuerlich vorne so hinten wie hoch ist, stelle ich nicht in Abrede. Ich hab jetzt die ZB2s und die CoCs meiner drei CDIs aus Bj. 2005 eingesehen. Die haben zwar keine 3 Liter Einstufung mehr aber von 175/195 steht da nix drin. Wie passt das dazu?
  5. Und wenn Du jetzt noch erklären kannst warum der Zusatz S3L im Gutachten von 2014 immer noch enthalten ist, bin ich geneigt Dir zu glauben. Wie Du schon ein paar Seiten lang schreibst, gab es die Steuerbefreiung ja 2014 schon lange nicht mehr und trotzdem steht die Auflage noch drin. Selbst wenn die Auflage noch so sinnlos ist, sie ist bei 175/195er Bereifung am CDI nicht erfüllt und somit die ABE nicht anwendbar. So einfach ist die StVZO. Gibt es die Breitreifen werksseitig am CDI überhaupt?
  6. RKI

    Aktuator Stange

    Ich würde dann eher dahin tendieren, den Stößel aus Bronze oder Messing zu fertigen.
  7. Welches Teil damit gemeint ist, ist schon klar. Aber auch ich weiß nicht wofür TIK steht. Das dürfte ja eine Abkürzung aus dem Englischen sein. Wer kann uns die Erleuchtung bringen?
  8. Na ja, wie die Art der Steuervergünstigung zu interpretieren ist, sei mal dahin gestellt. Aber mit "Drauf und fertig" bewegt man sich m.E. beim CDI wegen dieser Auflage im tief grauen Bereich. Die Auflage ist auch noch in der neuesten Anlage zur ABE von 2014 enthalten.
  9. RKI

    Aktuator Stange

    Der Stößel muss ja auch nicht hart sein. Die beiden Materialien der Gegenstücke sind ja definitiv noch weicher. Sonst würde die Pfanne ja nicht durchscheuern. Wenn Du die Abmessung aufnimmst und skizzierst, kann ich Dir daraus ein 3D Modell in STEP, IGES, STL oder ähnlichem stricken. Gruß Ralf
  10. Wie interpretierst Du die Auflage S3L in der zur ABE gehörenden Anlage, die bei der Bereifung 175/55R15 vorne und 195/50R15 hinten angegeben ist?
  11. Nö Da ist der dieselbub wohl mit dem 454 durcheinander gekommen. Der hat den Innenraumfilter nämlich im Beifahrerfußraum.
  12. Hallo, unter den inneren Schwellerverkleidungen ist ein geräumiger Kabelkanal.
  13. Doch Man kann die "Automatik" im 454 so konfigurieren, dass man im 2.Gang anfahren kann.
  14. Realistisch betrachtet kannst Du dein Projekt wohl beenden. Damit hast Du resultierende ETs von vorne 30 mm und hinten 20mm. Da die Breite der beiden Felgentypen identisch ist und auf die RIAL vermutlich auch 195er Reifen aufgezogen werden sollen, ergibt sich dadurch kein Unterschied. Aber hinter die RIAL mit ET23 müssen ja noch die 20/15 mm Adaptionsdistanzscheiben. (siehe Beitrag weiter ob) Damit kommst Du rundum bei einer resultierenden ET von 3 bzw. 8 mm raus. Das heißt die RIAL würden auf jeder Seite vorne 27/22 mm und hinten 17/12 mm weiter draußen stehen als deine ATS. Glaubst Du wirklich , dass das funktionieren kann?
  15. Hinter dem blauen X ist nur der Lüftungskanal, der zu den Kugeln nach außen führt. Da hinter ist reichlich Platz, aber das Plastik ist nicht wirklich dick.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.