Jump to content

RKI

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    424
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Kennzeichen
    xxx ZZ 999

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Hallo da mein Frauchen sich einbildet der Kofferraum müsse für ihre Einkäufe frei bleiben, suche ich einen Fußraumsubwoofer. Bevorzugt suche ich ein i-sotec Gehäuse ohne Treiber. Natürlich würde ich aber auch eines mit Treiber nehmen. 😊 In Frage kommt aber auch das Gehäuse von Hubcar oder, falls es ordentliche Arbeit ist, ein selbstgebautes Gehäuse. Einen eigenen Verstärker braucht der Subwoofer nicht zu haben. Falls jemand durch einen Tausch aufrüsten möchte, kann ich einen Kofferraumsubwoofer mit einem Atomic Quantum QT10 D4 anbieten. Gruß Ralf
  2. Hallo und willkommen, seitens der Hardware unterscheidet sich das SB3-Kit ja nur in den Nockenwellen und daran angepasste Ventilfedern vom "gewöhnlichen" 1,5er mit 80 kW. Der Rest ist die optimierte Software auf dem Motorsteuergerät. Ich kenne die genauen Details der Softwareoptimierung nicht, gehe aber davon aus, dass der SB3-Motor durch den Betrieb mit dem "normalen" Steuergerät nicht sterben wird. Des weiteren wage ich die These, dass jemand der sich sehr gut mit der StarDiagnose auskennt, die SB3-Software auf dem "normalen" Steuergerät aktivieren könnte. Die Ursache für das Problem mit dem mitgelieferten Steuergerät dürfte ein Missmatch der FIN zu den anderen Steuergeräten in deinem Wagen sein. Keine Ahnung, ob man die bei einem gebrauchten Steuergerät einfach ändern kann. Gruß Ralf
  3. Durchatmen Ernst. Du klebst ja an der Decke wie das HB-Männchen. Nicht dass Du noch an Herzkasperl bekommst. Wobei in diesem Fall deine Empörung ja absolut berechtigt ist. Lesen und Verstehen sind, halt doch zwei verschiedene Dinge.
  4. Das müsste die Teilenummer Q0014003V001 sein und nennt sich Schaumpad Front.
  5. Hallo, die Hochtöner sind im Stecker außen also die Pins 1/2 und 7/8 und die TMT logischerweise dann innen die Pins 3/4 und 5/6 Gruß Ralf
  6. Hallo und willkommen Sandra Dazu wäre am Donnerstag die nächste Gelegenheit in der Pizzeria Roma Würmstraße 5, 85221 Dachau. Gruß Ralf
  7. Mal ne doofe Frage. Hat der 450 ab Bj. 2003 die Coming Home Funktion nicht ab Werk?
  8. Jain. 195/50 wäre problemlos auf der 5,5"-Felge möglich, aber bei 16" passt der Abrollumfang ja nicht zu den hinteren Reifen. Für 195/45 und 195/40 liegt die 5,5"-Felge außerhalb der durch die E.T.R.T.O. festgelegten Grenzen. Damit das mit der Einzelabnahme überhaupt funktionieren kann, braucht es einen entsprechenden Nachweis des Reifenherstellers über die Montierbarkeit des Reifens auf der Felge. Ob man dieses Papier bekommt ??? Wenn das so einfach wäre, hätten meire beiden 450er schon lange Trilines für den Winter. 😊
  9. Und in dem Gutachten sind 195/45R16 auf den 5,5Jx16 genannt? Dann darfst Du mir das auch bitte mal per PEEN schicken.
  10. Auf welchen Felgen möchtest Du die 195er denn fahren?
  11. Mein Schwiegersohn und ich haben das nicht über einen Schalter gemacht. Wir stecken einfach entweder einen Stecker mit 150 Ohm oder 400 Ohm an den Stecker unter dem Sitz. Das funktioniert nach dem Freischalten einwandfrei. Das Freischalten war aber etwas tricky.
  12. Zumindest für den 452 und den 450 mit SAM kannst Du aus diesem Thread und der darin verlinkten Seite bei evilution die richtigen Werte herauslesen. Ob die auch für deine 450er mit ZEE gelten, weiß ich aber nicht.
  13. Kann man. Wie oben schon gesagt, braucht es das Multifunktionslenkrad und das Kombiinstrument mit der zusätzlichen Anzeige im Drehzahlmesser. Was man noch alles braucht und wie es gemacht werden muss findest Du im 44forum. Gruß Ralf
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.