Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Forumsmitglieder,

kennt jemand zufällig die Bezeichnung dieser Felgen?

Gibt bzw. gab es hierfür auch ein Gutachten oder Zulassung für den deutschen Straßenverkehr?

Nach dem Aussehen finde ich nur Vierlochfelgen von der Fa. Maxilite die in der Schweiz beheimatet sein soll.

Auf einer Felge ist Made in England zu erkennen.

Danke für Eure Antworten.

 1487008800__59.jpg.12894f53a9e97ef5fbbe7b47f6c2d11a.jpg

 

 

 

 

$_59.jpg

bearbeitet von max-450-true

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicher, dass der Lochkreis stimmt ? Mir sehen die nach Renault 4 aus ...


Schöne Grüsse

 

ThoK

 

q.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ente, Dacia 1300, Twizy!😁

 

Guck doch mal in die Felge, da stehen so lustige Nummern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stehen bei e-Kleinanzeigen drin,  lt VKer sind sie für den 450er, hat aber keine exakte Bezeichnung oder Gutachten.

Daher meine Frage ans Forum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schreib oder ruf an dass du ein Foto der Innenseite bekommst.

Dann kümmerst du dich um die passende ABE oder Gutachten und erst dann kaufst du...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und dann sind sie längst weg. Verkauft an jemanden den das alles nicht interessiert. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Funman:

Und dann sind sie längst weg. Verkauft an jemanden den das alles nicht interessiert. 

vor 9 Stunden schrieb max-450-true:

Stehen bei e-Kleinanzeigen drin,  lt VKer sind sie für den 450er,

hat aber keine exakte Bezeichnung oder Gutachten.

 

Ehe ich etwas vollkommen unbekanntes ohne Gutachten kaufe wäre mir das hinten so vorne wie hoch, soll heissen schietegol! 😉

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Design entspricht grob den Minilite Felgen vom Mini und wurde auch bei Mazda für den ollen 323 und MX-3 und 6 verwendet (die paßten dann auch wunderschön beim MX-5), aber natürlich mit andren (vierer) Lochkreisen. Mit 3ern ists mir reichlich blümerant.

 

Sieht mir auf den ersten Blick nach einem Mitbringsel vom letzten Thailandurlaub aus. Die gießen Dir dort auch über Nacht 22"-AMG-Felgen mit 3er LK aus Getränkedosen Deiner Wahl, passendes Gutachten drucken sie nach Wunsch dazu. Ist aber sicher alles immer noch besser als made in England.

 

Wenn keine KBA-Nr drauf ist, sind die Finger hierzulande keinen Pfifferling wert, jedenfalls wenn man keinen Bock auf permanent mieses Gefühl beim Anblick weißblauer Autos und gelegentliche Ablösungen Horn von Stern hat. Muß aber jeder für sich entscheiden.


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus miteinander,

zur Info an alle Interessierten:

 

Nachdem mir der Anbieter nun Fotos der Einprägungen zugesandt hat bin ich nun einigermaßen im bilde.

Es handelt sich um Felgen der Fa. Compomotive aus England, mit der Bezeichnung ML 1560. Die vermutlich für die HA

gedachte Felge hat eine Größe von 8J X15 , eine ET  ist den Bildern nicht zu entnehmen. Für die VA sind keinerlei Größenangaben übermittelt.

Laut Webseite gibt es die Felgen mit 3,4 und 5 Lochanbindung. Ich konnte der Webseite kein Info über Gutachten etc. entnehmen.

Einen KBA Nummer ist ebenso nicht zu erkennen.

 

Eine regelkonforme Inbetriebnahme scheint daher fraglich.

 

Ich schließe daher meine Forumsanfrage und bedanke mich für Eure Antworten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht "fraglich", sondern in Schland nicht möglich.


Bastelst Du noch oder fährst Du schon?

Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VA 6x15, HA 8x15. Für eine Zulassung in D wird ein Festigkeitsgutachten benötigt, das könnte es evtl. von Minilite geben. Dann müssen noch die ET sinnvoll sein, dann Einzelabnahme.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb dieselbub:

gelegentliche Ablösungen Horn von Stern hat. 

 

0d0a3e8080ca698a79bd12932603c3788473.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gehören halt auch chinesische reibwertminimierte Reifen drauf. Dann passiert sowas nicht. Fährt sich aber bestimmt zackig so 😝


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Minilite ist ja schon ein renommierter europäischer Hersteller. Wenn es sein soll, dann könnte da was gehen.

 

Ich ich will dem aber nicht zureden. Es muß ja nicht sein und wozu der Aufwand. Es gibt andere Aluräder mit einfacherer Zulassung.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.4.2022 um 21:27 schrieb max-450-true:

Hallo Forumsmitglieder,

kennt jemand zufällig die Bezeichnung dieser Felgen?

Gibt bzw. gab es hierfür auch ein Gutachten oder Zulassung für den deutschen Straßenverkehr?

Nach dem Aussehen finde ich nur Vierlochfelgen von der Fa. felgenreparatur.berlin die in der Schweiz beheimatet sein soll.

Auf einer Felge ist Made in England zu erkennen.

Danke für Eure Antworten.

 1487008800__59.jpg.12894f53a9e97ef5fbbe7b47f6c2d11a.jpg

 

 

 

 

$_59.jpg

Sieht aus wie eine Art chinesische Einser-Felgen. Auf den ersten Blick nicht zuverlässig, kaufen Sie diese Felgen nicht.

bearbeitet von Robert George

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Robert George:

Sieht aus wie eine Art chinesische Einser-Felgen. Auf den ersten Blick nicht zuverlässig, kaufen Sie diese Felgen nicht.

Guten Morgen. Tee oder Kaffee?


"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.4.2022 um 07:38 schrieb Ahnungslos:

 

Ehe ich etwas vollkommen unbekanntes ohne Gutachten kaufe wäre mir das hinten so vorne wie hoch, soll heissen schietegol! 😉

👍


...Humor ist wenn man trotzdem lacht😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.4.2022 um 20:27 schrieb max-450-true:

Hallo Forumsmitglieder,

kennt jemand zufällig die Bezeichnung dieser Felgen?

Gibt bzw. gab es hierfür auch ein Gutachten oder Zulassung für den deutschen Straßenverkehr?

Nach dem Aussehen finde ich nur Vierlochfelgen von der Fa. Maxilite die in der Schweiz beheimatet sein soll.

Auf einer Felge ist Made in England zu erkennen.

Danke für Eure Antworten.

 1487008800__59.jpg.12894f53a9e97ef5fbbe7b47f6c2d11a.jpg

 

 

 

 

$_59.jpg

 

Sieht meiner Meinung nach auch nicht unbedingt seriös aus, würde da die Finger von lassen.

 

Liebe Grüße,

Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread ist 2 Jahre alt und die Sache längst erledigt.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BÄÄM, die Foren-Polizei ist wieder unterwegs! Und schon wieder einen Neuling vergrault...


Gruß, M.

 

smart Cabrio cdi in grün von 2001-2005; smart Cabrio cdi, Baujahr 2006 in schwarz-silber seit Januar 2018 (>200tkm); smart Cabrio cdi, Baujahr 2004 in silber-schwarz seit September 2019, Rufname "Bruno" (>230tkm, R.I.P); smart 450 coupé in RubyRed, Baujahr 2005 (>200tkm)

 

Signaturbild.thumb.jpg.870cac26a4d5b5087b931dd3435a4b25.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb MMDN:

BÄÄM, die Foren-Polizei ist wieder unterwegs! Und schon wieder einen Neuling vergrault...

Deine Einstellung ist auch nicht besser, wenn es um Kommentare geht!

 

Denn wenn man im Glashaus sitzt, sollte man nach Einbruch der Dunkelheit das Licht auslassen.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das ein "Neuling" ist...mein Spamradar zeigt gerade einen dicken grünen Punkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.