Jump to content

Silberkugel450

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    75
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Ok, dann stimmt da wohl etwas in dem Wiki nicht.
  2. Ich habe es gefunden: Im November 1999 wurde ein am Fahrwerk (Schraubenfedern in Federbeinen statt GFK-Blattfedern) und im Innenraum (Standard-Stofffarbe Grau statt Blau) überarbeitetes Modell herausgebracht. und Das Smart Fortwo Cabrio ist ein Cabriolet mit elektrisch zu öffnendem Stoffdach und herausnehmbaren Dachholmen. Es wurde im März 2000 eingeführt. Also KEINE Cabrios mit Blattfedern. Wiki
  3. By the way, die Cabrios hatten doch schon von Anfang die Erdnussaugen, deshalb stellt sich mir die Frage ob es überhaupt Cabrios mit Blattfedern gab? Stur nach dem Baujahr betrachtet könnte es gepasst haben. Gruß
  4. Ich hätte noch 2 komplette Sitze in Bungee Grey aus einem Cabrio abzugeben. Für beide zusammen 100€. Abholung in Oststeinbek bei Hamburg. Gruß
  5. Moin, ist denn jetzt schon einmal der Kurbelwellensensor getauscht worden oder habe ich das hier überlesen? Den Ansatz finde ich auch nicht schlecht. Gruß
  6. Moin, noch einmal zur Vollständigkeit die ET vorne und ein Gesamtbild der Monoblock 5. Damit der Betrag auch in der Zukunft noch einen Wert hat.😇 Gruß
  7. Moin, das mit den 195er rund herum klappt dann wohl nicht. Sind die 5" vorne und hinten die mit ET -1.
  8. Moin, schon mal vielen Dank im Voraus, ich gucke morgen noch einmal nach der ET. Gruß
  9. Moin, ich kann Monoblock 5 Felgen bekommen. Ich habe jetzt Monoblock 4 mit 195/45 vorne und hinten. Gibt es für die Monoblock 5 auch ein Gutachten für die Reifengröße vorne und hinten? Ich finde immer nur ein (175 vorn/195 hinten) Gutachten. Von der Größe und Einpresstiefe sind die Felgen doch gleich. Gruß
  10. Moin, schöne Bastelei, gefällt mir.🙂 Schade das der Tempomat bei den 450 ohne SAM nicht so einfach zu realisieren ist.😔 Gruß
  11. Moin, ich hatte auch erst vor die "verbesserte Hupe" hinter dem Frontverkleidung einzubauen wie es in einer Anleitung im Netz zu finden ist. ich hatte dann aber noch eine andere Anleitung gefunden bei der die Hörner mit Kompressor unter bzw. über der vorderen Unterbodenverkleidung installiert werden. Da sollte auch ein 30 cm oder noch längeres Horn kein Problem sein. Einfach entlang der Kühlwasserrohre installieren. Ich habe einen Umschalter in die Schublade unter dem Radio verlegt und kann zwischen Tonfolge und einem einfachen Ton hin- und her schalten. Tonfolgen sind nicht in Deutschland zulässig. Die normale Hupe habe ich ausgebaut, man muss sich etwas dran gewöhnen, dass der Kompressor erst anlaufen muss bevor der Ton kommt. Der TÜV Püfer hat zwar fast einen Herzschlag bekommen war aber begeistert von der Hupe. 😇
  12. Deshalb schließt wohl Dänemark jetzt die Grenzen für deutsche Urlauber. 😇 Hat der so doll geräuchert??🤣
  13. Moin, ist in Wien schon Lock Down? 😂
  14. Moin, ich habe die verbaut. Für den "normal Betrieb" ist nur eine Mischung aus allen Hörnern erlaubt. Mit einem Schalter kann man die "Bremse" der Luftscheibe lösen und die Tonfolge wird abgespielt. Damit wird man auch im Smart nicht überhört (-sehen). 😇 Gruß
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.