Jump to content

Empfohlene Beiträge

Das könnte man glatt in den Fred über die größten Tuning Verbrechen einsortieren! :classic_rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist aber immerhin kreativer, als diese Hässlichkeit namens "Clever-End" :classic_laugh:

 

spacer.png

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannste beides in die Tonne kloppen! :classic_smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uff, innovativ, wo bleibt der Alkohol? 😅😅


Das Leben ist viel zu kurz,für ein langes Gesicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb 450-3:

Ist aber immerhin kreativer, als diese Hässlichkeit namens "Clever-End" :classic_laugh:

 

spacer.png

Das  ist ein Aufsatz um den Kofferraum zu vergrössern. Hat glaube ich sogar TÜV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb greatoldman:

Das  ist ein Aufsatz um den Kofferraum zu vergrössern. Hat glaube ich sogar TÜV

 

Kann man sogar heute noch kaufen, ist gerade bei Berlin Tuning im Angebot für EUR 1.390,00. Wird durch den TÜV-Stempel aber auch nicht schöner 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb 450-3:

ist gerade bei Berlin Tuning im Angebot für EUR 1.390,00.

 

Welch ein Angebot, ist es nicht? Es ist, es ist! :classic_biggrin:

 

So viel Geld, um seinen Smart optisch zu verhunzen?

Und keine Sorge, ich kenne das nicht nur vom Hörensagen, sondern ich habe es auch schon auf den Smartimes live gesehen!

Habe nur mit Mühe den Brechreiz unterdrücken können!  :classic_wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ahnungslos:

So viel Geld, um seinen Smart optisch zu verhunzen?

 

Kannste bei ATU billiger haben🙊


Gruß Larry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß garnicht was Ihr habt. Ich finde den Heckflossensmart irgendwie ulkig.


Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Zickenversteher:

Ich finde den Heckflossensmart irgendwie ulkig.

 

The one and only Heckflosse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Etwas Ähnliches gab es schon einmal! Rue de Paris?

 

Nebenbei gesagt war ich begeisterter Entenfahrer und bin auch heute noch von der Komfortqualität überzeugt - auch wenn die verbauten Materialen das Kriterium "Qualität" nie erfüllt haben. In der Konstruktion jedoch waren so viele Innovationen,  die mir alle Achtung abrangen.

Zum Design kann man sagen was man will, manche finden einen Käfer schön, andere hässlich, es gibt "Heckflossen-Fans" und solche die das belachen. Für mich sind SUVs und Cabrios oder Wohnmobile oder Motorräder oder Sportboote  einfach ein  lächerlicher Beweis für die Unreife der Driver.  Die Erkenntnis kommt eben oft im Alter, wo man viele Dinge nicht mehr nötig hat.

 


In der Ruhe liegt die Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Ente gibts auch so ein "Clever End". Vergrößert den Kofferraum, der originale Deckel bleibt und wird hochgeklappt. Ist noch viel häßlicher als das Clever End beim Smart. spacer.pngspacer.png

Hups, hab deinen Link erst geklickt, als ich schon abgeschickt hatte.

 

Stilistisch stimmig finde ich den hier:

 

spacer.png

 

Nachteil der Ente ist, wie auch beim Käfer und Bulli, daß die Dinger inzwischen unbezahlbare Wertanlagen für reiche Leute geworden sind. Gentrifiziert sozusagen. Damit kommen sie für mich nicht mehr in Frage. Egal ob ich sie bezahlen könnte oder wollte, das Preis Leistungs Verhältnis stimmt nicht mehr. Für mich ist der Sinn eines alten Autos auch der, daß es billig ist. Das heißt, daß es heute deutlich billiger ist, als es damals im Verhältnis zu den Einkommen war, als es neu war.

 

Grüße, Hajo 

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, Hajo, das letzte Bild gefällt mir auch am besten.


In der Ruhe liegt die Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja jetzt nicht so, als könnte man nur das Heck "modifizieren". Hab ich bei Ebay Kleinanzeigen entdeckt.

Klick mich - schon sehr speziell :) Ich mein, das muss ja irgendwann mal mindestens einer Person gefallen haben.

bearbeitet von P-yay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist so ähnlich, als wenn der Herr sagt: Lächle, denn es könnte schlimmer kommen!

Und er lächelte und es kam schlimmer! :classic_wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was doch alles verkauft wrd.🤪


Smart1.jpg

 

Es geht nichts über 2 Smart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Farbe und Felgen könnte der Smart sogar gut  rüberkommen. Ich habe auch mal so einen Umbau gehabt, ein Wochner-1er GTI. 295er hinten auf 10J Brabus Kreuzspeiche dreiteilig. 

Wenn schon so ein Umbau, dann muss der Rest auch passen.

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drei  seltsame Sachen mit dem 2CV sind mir gleich darauf wieder eingefallen:  Einmal gab es einen Schlag, unterwegs im Ort - eine Kerze war weggeflogen. (Damals hatte ich immer Ersatz dabei, falls diese seltsamen Werkstätten wieder einmal nix parat hatten..) 

Dann war mein Lehrgang zuende, das Wochenende stand vor der Tür und ich eilte zum "Auto" - setzte mich hinein, tat den Zündschlüssel ins Schloß und trat das Kupplungspedal.  peng! (Peng?) Es war schlicht abgebrochen - die Materialqualität war schon immer sagenhaft bei dieser Marke.. Nun war ich noch recht jung und erfinderisch - im Kofferraum lag immer viel Kram - diesmal ein stabiles Kordel mit einem Holzgriff daran - wie praktisch! Also wurde das Klappfenster geöffnet, die Motorhaube und am Hebel zum Kupplungsausrücklager das Schlitten-Seil festgebunden. Die "Seilführung" ging zwischen Motorhaube und dem dreieckigen Blech zwischen Kotflügel und Spritzwand bis in das Fahrerfenster hinein. Nun nur noch die Länge kürzen, das kaputte Kupplungspedal weg räumen und ... ziehen! Der Motor lief, der Gang ließ sich gut einlegen - das war nicht mal unbequem! Die anderen Autofahrer in Frankurt Main schauten ziemlich verdattert, als vor jedem Schalten das Seil aus dem Fensterchen gezogen und dann wieder langsam losgelassen wurde 😉 

Das dritte seltsame Ding: Damals sollte ich den 2CV über eine Grube fahren - rückwärts - und da dieses Ding so gut einzuparken ist wie ein Smart,  gelangte ein Hinterrad in die Grube - plopp. Mehr ist nicht passiert, weil sich das Rad auf einer Treppenstufe abgestützt hat.  Zwei kräftige Mechaniker haben die Ente wieder frei gewippt und alles brüllte vor Lachen!


In der Ruhe liegt die Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.