Jump to content

Zickenversteher

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    271
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Kennzeichen
    XX-GB 451; XX-MY 450; XX-JB 7

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Wenn die Räder in Geradeaustellung waren und Du das Lenkrad so abgenommen hast war nichts am Lenkwinkelsensor verdreht. Hast Du es aber nicht bei Geradeausstellung abgenommen und jetzt nachdem Du es mittig gesetzt hast wieder draufgeschoben ist es klar, dass der Lenkwinkelsensor jetzt bei Geradeausstellung falsch steht. Also Räder in Geradeausstellung bringen, Lenkrad ab, nach jeder Seite muss man so 3,5 bis 3,75 mal drehen können, bis ein leichter Widerstand spürbar ist. Wenn Du dann die Mittelstellung hast wieder dran. Dann hast Du es auf jeden Fall schon mal mittig stehen. Ob noch eine Kalibrierung nötig ist sagt Dir denn das Licht. Kalibrierung geht aber, glaube ich, nur mit der StarDiagnose.
  2. Was ist denn eine gedomte Beschriftung?
  3. Das SAM erkennt das Steuergeraet von der Servo nach der Installation und leitet die Werte weiter, die das Steuergeraet anfordert.
  4. Mensch Martin, hättest Du mal ein "S" genommen. Du weißt doch, dass die immer besser beleuchtet werden.
  5. Die Servolenkung hat ein separates Steuergerät. Das holt sich die benötigten Informationen, die es braucht ( ESP, ABS, Geschwindigkeit, usw. ) aus der SAM.
  6. Die Servolenkung braucht nicht freigeschaltet werden.
  7. Stell Dir doch ein paar Kühe rein. Dann wird's automatisch warm.
  8. Wer sagt denn, dass vorher nicht schon eine falsche Lima drin war? Bei den Trapezkünstlern heute in den Werkstätten ist doch jeder Salto möglich.
  9. Obwohl, wenn ich mir das Kabelgedöns auf dem letzten Foto anschaue sollte das rote und schwarze Kabel, welche von links kommen oben in die 6-er Steckbuchse ( rot in die rote Reihe und schwarz darunter ). Die beiden Kabel braum / schwarz, die von der Wickelspule kommen dennmit den beiden Kabel rot / schwarz von der rechtsn Seite mit schwarz zu schwarz und braun zu rot verbinden. dann müsste es eigentlich funktionieren. Aber wie gesagt, komm vorbei, ich kann das auch auf dem Küchentisch testen, ohne dass man das Lenkrad immer wieder einbauen muss.
  10. Ich kenne das Lenkrad nur mit den Smart Schaltwippen. Siehe Foto. Deine sehen ein bisschen anders aus. Aber wenn die Nabe für ein 450 Modell ist solltees mit den Widerstände wohl passen. Du kannst ja mal bei mir vorbeikommen. ( Wohne in Zülpich ) Dann schauen wir mal bei meinem Lenkrad wie alles verkabelt ist.
  11. Ja, aber denn mit Garantie und kostenlosem Versand. Und ob die Reifen momentan nicht lieferbar sind ist doch "Pille Palle". Wer fährt denn im Winter mit Sommerpellen rum. Ergo, bis zum Frühjahr wird es sie wohl wieder geben.
  12. Wenn es nur die Seile sind hätte ich auch einzel da. Also die 3 Seile mit dem Verstellknubbel wo der Spiegel draufgeclipst wird.
  13. Ich hätte noch welchen von einem 2000-er.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.