Jump to content

Smarteharry

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    814
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Bayern- Umland
  • Kennzeichen
    Schwarz/weiss vorn und hinten
  • Interessen
    Alles mögliche
  • Beruf
    Ruheständler

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Das Thema hat sich erledigt. Ich bin wieder zu einer Ölfriteuse zurückgekehrt. 35 min. für ein paar Pommes ist mir doch zu lange. Und geschmacklich war es auch nicht der Renner.
  2. Schade das es das nicht auf deutsch gibt.☹️
  3. Fahr doch mal bei Fismatec vorbei. Soweit ist es von dir auch nicht. Und dann wird dein Motor mal richtig gefordert. Ich lasse immer einige Dinge zusammenkommen ( nichts Systemrelevantes ) und fahren dann die 360 km nach Ilsfeld. Bis jetzt immer alles zu meiner Zufriedenheit. Aber wenn du dort hin fahren möchtest, mache vorher einen Termin aus.
  4. Nach der Fahrt mache ich es so, dass ich den Motor etwas, ca. 30 sec. nachlaufen lasse und dann erst abstelle. Der Tubolader macht verdammt hohe Drehzahlen. Wenn du den Motor sofort abstellst, läuft der Turbo vielleicht noch mit ca. 10000 Umdrehungen und bekommt keine Schmierung mehr. Wenn es nicht stimmen sollte, kommt bestimmt eine Berichtigung.
  5. War das im alten Forum nicht als Spam eingestuft?🙄
  6. Aber die über 25.000 Beiträge haben es in sich. Hilfe ist da immer angesagt. Auch wenn er Ahnungslos ist.😁
  7. Da tust du Gerhard aber verdammt weh. Habe 2 Motoren von ihm mit Einbau. Ich bin hochzufrieden. Da gab es mal einen Spruch: Rein, Rauf, Runter, Raus. Bei Gerhard geht das auch. Aber mit Qualität. Motor, Kupplung und Klimakondensator. Um 9. 00 Uhr auf die Bühne und um 14.30 auf der Autobahn Richtung Bayern. Und alles passt.
  8. Ich habe mir das auch schon überlegt. Aber wir fahren gerade mal 20 km am Tag. Meine Frau hat keine Benzinkosten, da sie von ihrem Chef eine monatliche Tankkarte über 45 Euro bekommt. Das vertankt sie nicht einmal. Sie hat immer 3- 4 Karten in ihrer Tasche. Wenn es dann zu unübersichtlich wird, bekomme ich ab und an auch mal eine Karte. Steuer und Versicherung fällt trotz E- Mobilität auch an. Warum sollte ich dann tauschen. Ich tanke mit meinem 1 Mal im Monat. Der Vorteil ist halt beim Benziner, wenn ich mal mit dem Kleinen nach Stuttgart will, volltanken und ich komme ans Ziel. Mit E- Smart habe ich bei 360 km ein Problem.
  9. Undichte Kühlwasser/ Heizungsleitung?
  10. Von harten Reifen mit super Profil kann ich ein Lied singen. Super Sommerreifenprofil. Bis ich dann mal bei nasser Fahrbahn eine Bergaufkurve gefahren bin. Voll geladen, 2 Personen und vielleicht 40 km/h. Schneller ging es nicht. Unser Glück. Einen Doppelten Rittberger habe ich hingelegt und kam knapp vor einer Felswand zum stehen. Nachdem mir das 2x passiert ist, bin ich zum Reifenhändler. Reifen waren 8 Jahre alt und stahlhart. Neue Gummis drauf und der Kleine liegt wieder wie ein Brett.
  11. Das mit dem Dach habe ich auch. ich warte bis es komplett abgeblättert ist. Bremsen hinten halten "ewig". Widerspruch! Bei mir waren die Bremszylinder auf beiden Seiten stark undicht und die Beläge waren lose. Aber bei 21 Jahren darf das sein. Ich würde, wenn ich schon kein Vertrauen in die Werkstatt habe, den Tipp von buddy1 folgen. Der TÜV sagt dir schon, was zu machen ist. Und: Das Wägelchen sieht doch noch schnuckelig aus.
  12. Gibt es eigentlich auch ein Verfalldatum für das Motorenöl? Habe noch ein Edge 0W40 gefunden. Stempel mit 2011 drauf,
  13. Ich habe deine Hilfe und deine Dienste noch icht gebraucht. Aber es wäre schade, wenn du jetzt nichts mehr machen würdest. Bleibe dem Smart- Forum erhalten. Und vielleicht findet sich eine Möglichkeit weiterhin tätig zu sein.
  14. Kleines Beispiel: Smart,Bj. 2000, 115 000km gelaufen, Kaufpreis vor 5 Jahren = 1800 Euro Investiert: Querlenker, Turbo,Ladeluftkühler, Federn vorn, Fismatek- Motor, Schweißarbeiten, Bremsanlage komplett neu. Investiert: ca. 5000,- Euronen. Hat sich das gelohnt? Keine Frage, dass ist Liebhaberei. Bei deinem Motor und dem Achsproblem und bei dem Kilometerstand/ Baujahr, würde ich nicht lange überlegen. Aus meiner Sicht: Es lohnt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.