Jump to content

Katana1004

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    236
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Landshut, Niederbayern
  • Kennzeichen
    LA-

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Ich rate davon ab, am Lenkrad mit dem Dremel rumzuschnippeln oder zu -fräsen. Das ist ein Sicherheitsteil. Wenn das nachträglich verändert wird, wird das bestimmt funktionieren. Aber! Mit der Veränderung eines derartigen Teils ist gleichzeitig die Zulassung erloschen und die Versicherung gleichzeitig hinfällig.. Das kann lange gutgehen. Nach einem Unfall, wenn ein Sachverständiger da draufschaut, ist die Freude der Versicherung groß. Mein Rat: Zugelassenes Lenkrad kaufen und verbauen. Wenn der Typ im SC Ahnung ha, schaltet er das Ding nicht frei. Meine 2ct zu dem Thema.
  2. Ahnungslos, das ist genau das Problem. Ich würde gerne eine andere Temperatursicherung einbauen. Frage ist, wie hoch der Schmelzpunkt sein muss. Die gibt es als Bauteil mit schönen Lötfahnen dran- kein Gefrickel wie mit Lötzinn…
  3. Ok, also Lötzinn besorgen und neu verlöten. Lötzinn schmilzt je nach Bleianteil ab 180 Grad C. Das Zeug zum Fittinge löten schmilzt bei 230 Grad C. Ich gehe also davon aus, Elektroniklötzinn zu verwenden. Richtig?
  4. Nach langer Suche habe ich jetzt endlich den roten Schwingungstilger mit dem komischen Bügel darauf bekommen… Für was ist der Bügel gut? Würde da nicht auch eine Karosseriescheibe reichen??
  5. Und jeder, der mal einen Feldweg fährt, sollte selbstverständlich einen Zyklonluftfilter mit langem Schnorchel a la Landcruiser montieren. Das schützt vor dem Ansaugen von Wasser beim durchfahren von Pfützen. Lackierung dann natürlich beige, flecktarn oder ultimativ - Zebra!😊🤪😂
  6. Aber nein. Der ultimativ sportive Smartie hat die Bremsscheiben (verchromt) natürlich montiert. So ein Sportwagen braucht Bremsscheiben, auch wenn es nur Attrappen sind..
  7. Und gegenüber am Lufteinlass dieses sauteure Vorsatzteil, diesen Rüssel, in Wagenfarbe lackiert anbringen. Das bringt optisch bis zu 5kw, was man so hört.🤣🤣
  8. Wie viele Ampere muss denn die Lötsicherung aushalten? Vielleicht wär es ja auch möglich, eine externe Sicherung einzubauen… Ich habe keine Beschreibung zur Rep gefunden. Gibt es irgendwo eine?
  9. Ich habe gedacht, die Schwingungsdämpfer müssen immer vom alten Auspuff genommen werden????😳
  10. Meine 1-Mann-Werkstatt ist sehr zuverlässig. Der würde nichts demontieren und verschlampen. Was der demontiert, kommt in eine Kiste, ich entscheide nach Kontrolle, was damit passiert… Wenn da nix drin ist, war nix dran…
  11. Schwingungsdämpfer für Auspuff. Ich weiß nicht aus was er ist, wie gross und wie schwer er ist. Denke, der Smartdpktor hat einen joke gemacht…🙄
  12. Aus was sind die eigentlich? Hab noch keinen in der Hand gehabt. Realistischer Gebrauchtpreis?
  13. Hallo, ich suche einen Auspuff-Schwingungstilger für meinen 450cdi. Das Teil hat schon beim Autokauf gefehlt…
  14. Stimmt. Hab da praktische Erfahrung. Auto ohne TÜV in privater Tiefgarage. Leider nicht rückwärts eingeparkt. Anzeige, war teuer… Auf Privatgelände muss Dein Fahrzeug weder angemeldet sein, noch Nummernschilder angebracht haben. TIP: Auf Privatgelände mit abgelaufenem TÜV Nummernschilder runter, schon ist Ruhe…
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.