Jump to content

Empfohlene Beiträge

Driften mit dem Kleinen...

 

Heute das erste Mal wirklich glatt...Driften geht trotz ESP sehr kontrolliert...

 Aber lieber im Schaltmodus....mit der "Automatik" ist es zu "selbstständig/eigen"

 

37852904vg.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst das Trust+/ESP aústricksen, wenn du die Handbremse ein oder zwei Rasten anziehst. (Warnleuchte Handbremse muss an sein)
Mit diesem Trick kannst du dich auch freifahren, wenn du dich festgefahren hast.
Ob es auch beim 451'er geht, kann ich nicht sagen, da ich es nur mit einem 450'er probiert habe.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich sowas vorhabe, schalte ich das Trust Plus bzw. ESP ab. Mit Trust Plus geht das nach meiner Erfahrung nicht. Er bleibt einfach stabil. 

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thrust Plus wird meines Erachtens bei leicht angezogener Handbremse wirklich nicht ausgeschaltet, aber dennoch wird die Elektronik damit überlistet. Weil ja die Bremskraft der Handbremse auf beide Räder gleichzeitig / gleichmäßig wirkt, dreht das leichter belastete Rad (steht auf Eis, Matsch usw.) nicht sofort durch. Dadurch verteilt das Differential die Kraft abwechselnd auf beide Räder. Also auch auf das Rad, welches besseren Grip hat. Und so kommt man dann viel leichter aus Schnee / Matsch heraus und auch besser bei Glätte den Berg hoch. 

Ich habe da mehrere Steilstücke, die ich mit leicht angezogener Handbremse problemlos erklimmen konnte. Ich habe zwar auch einen Thrust Plus Abschalter, aber den nutze ich nur in ganz harten Fällen, weil man dafür erst anhalten und den Motor abschalten muss. Denn erst, wenn das Steuergerät nach ca. 8 Sekunden stromlos ist, kann man den Abschalter aktivieren. Wenn man nun während der Fahrt an so einen Berg kommt, möchte man ja den Restschwung noch mitnehmen. Also dann während der Fahrt die Handbremse leicht anziehen und der Smart schraubt sich die Steigung hoch. 

Gruß, Rolf


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Erinnerung für Newcomer:

 

Beim 451 ESP/ASR /ABS , ALLES abschalten:

 

Beide Tasten am Tacho drücken/halten,  Zündung an, Tasten weiter halten ( Fingerkrampf...)  bis das Schleudersysmbol blinkt.

5 Sekunden oder so. 

Dann starten und Fun haben   -  oder die Fuhre Crashen. Achtung bei so was !!! 

 

Nach Zündung OFF/ON ist wieder alles da. 

bearbeitet von 380Volt

Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb 380Volt:

Zur Erinnerung für Newcomer:

 

Beim 451 ESP/ASR /ABS , ALLES abschalten:

 

Beide Tasten am Tacho drücken/halten,  Zündung an, Tasten weiter halten ( Fingerkrampf...)  bis das Schleudersysmbol blinkt.

5 Sekunden oder so. 

Dann starten und Fun haben   -  oder die Fuhre Crashen. Achtung bei so was !!! 

 

Nach Zündung OFF/ON ist wieder alles da. 

Danke für das Info! 
Obwohl ich schon etliche Jahre Smart fahre, wusste ich von dieser Tastenkombination nichts.
Falls ich es mal "brauche" weiß ich ja nun wie es geht. 😄


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.2.2020 um 14:11 schrieb 380Volt:

Zur Erinnerung für Newcomer:

 

Beim 451 ESP/ASR /ABS , ALLES abschalten:

 

Beide Tasten am Tacho drücken/halten,  Zündung an, Tasten weiter halten ( Fingerkrampf...)  bis das Schleudersysmbol blinkt.

5 Sekunden oder so. 

Dann starten und Fun haben   -  oder die Fuhre Crashen. Achtung bei so was !!! 

 

Nach Zündung OFF/ON ist wieder alles da. 

Und wie geht das bei einem 450er?

Habe den erst seit ner Woche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergiss es!

Wie willste denn mit 41 cdi PS ins Driften kommen?

 

Allein der Gedanke daran ist Realitätsfremd!

Ich wäre an Deiner Stelle froh, wenn die Kiste läuft!

Wozu willst Du denn driften? :classic_rolleyes:

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ahnungslos:

Vergiss es!

Wie willste denn mit 41 cdi PS ins Driften kommen?

 

Allein der Gedanke darin ist Realitätsfremd!

Ich wäre an Deiner Stelle froh, wenn die Kiste läuft!

Wozu willst Du denn driften?

Das driften interessiert mich weniger. Aber bei uns ist es recht Bergig und wenn der kleine bis dahin nicht in den Wahnsinn getrieben hat, dann will mit ihm aber auch nicht am Berg hängen bleiben und mich vom esp lahm legen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Smart hat noch kein ESP, sondern nur Trust+!

Und das kann man mit einem Stecker für die OBD Buchse deaktivieren!

Das ist aber mein letztes Posting zu diesem Thema.

Den Rest musst Du Dir schon selbst erarbeiten!  :classic_wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ahnungslos:

Dein Smart hat noch kein ESP, sondern nur Trust+!

Und das kann man mit einem Stecker für die OBD Buchse deaktivieren!

Das ist aber mein letztes Posting zu diesem Thema.

Den Rest musst Du Dir schon selbst erarbeiten! 

Ok dann muß ich wohl mit dem Trust+ leben. Denn um mir was für den OBD Stecker zu basteln, fehlt mir passendes Elektronik wissen.

Auch habe erst noch genug andere arbeitenmit dem Kleinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb boomersiegen:

Auch habe erst noch genug andere arbeiten mit dem Kleinen.

 

Ebend, deswegend! :classic_wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ahnungslos:

 

Ebend, deswegend! :classic_wink:

Leider ja.

Bin halt nur gern vorbereitet, das ich mit dem kleinen immer durch komme.

Bei meinem Job habe ich halt keine alternative, um zur Arbeit zukommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 5 Stunden schrieb boomersiegen:

Und wie geht das bei einem 450er?

 

Ich sabotier mal den Ahnungslosen. Das geht mit dem Trust Plus Abschalter von MDC. Klick

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Funman:

Trust Plus Abschalter von MDC

 

Moin,

 

ist schon nett gemacht, aber 25 € für einen Büroklammer-Ersatz ?

 

Hier gibt es den Stecker, dazu einen passenden Schalter und man zahlt nur einen Bruchteil des Preises - Elektronik ist dabei nicht im Spiel.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Ahnungslos:

Dein Smart hat noch kein ESP, sondern nur Trust+!

 

Erst ab der 2nd Generation ist ein richtiges ESP vorhanden (zusätzlich verbauter Lenkwinkelsensor). 🙂


450er CDI EZ 2002 295tkm - Newliner - Fehlerteufelchen (aber fährt) 🤭

450er CDI EZ 2003 201tkm - 2nd Generation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu gesagt werden sollte noch, daß dieser 2nd Generation Smart ab 2003 gefertigt wurde.

Das war ja der große Sprung Anfang 2003, wo der 450er Smart komplett überarbeitet wurde.

 

Das alte Trust+ ist ja nur in der Lage, das Gas weg zu nehmen und auszukuppeln, mehr nicht.

Das ist aber viel zu wenig, um ein ausbrechendes Fahrzeug zu stabilisieren!

 

Echtes ESP ab 2003 ist außer der verbesserten Sensorik wie dem Lenkwinkelsensor auch noch in der Lage, über eine zusätzliche Servopumpe einzelne Räder ganz gezielt abzubremsen, auch ohne daß der Fahrer dazu überhaupt mit dem Fuß auf der Bremse steht, das ESP initiiert in diesem Fall die Bremseingriffe an den Rädern.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb yueci:

Elektronik ist dabei nicht im Spiel.

Ich hab das Ding gerade mal aufgemacht. Außer Schalter und Stecker sind noch 2 Widerstände mit 56 Ohm drin. Die bilden einen Spannungsteiler. Die geteilte Spannung wird bei abgeschaltetem ESP/Trust+ an einen Pin geschaltet, bei eingeschaltetem ESP/Trust+ getrennt.

 

Achja, mir waren die 25 Euro auch zuviel. Ich hab die Ausführung ohne Gehäuse genommen.

 

Grüße, Hajo 

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

die Widerstände sind nicht unbedingt nötig - schaden aber sicherlich nicht - hier ist beschrieben welche PINS man kurzschließen muss um das Trust+ abzuschalten.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Smarts mit SAM kann man den ESP OFF Schalter vom Roadster benutzen. https://www.evilution.co.uk/562

 

Ich habe dazu an der rechten Seite des Schalthebels die Plastikabdeckung vom Cabrio genommen.

 

Da sitzt normalerweise der Schalter für das Verdeck.

 

Den habe ich gegen den ESP Schalter/Taster aus dem Roadster getauscht. Dann sieht das auch schön original aus.

 

PIN 27 vom ESP Steuergerät kurz gegen Masse schalten (Ist nur ein Taster, kein Schalter) dann geht das ESP aus und bei ca. 40 km/h automatisch wieder an. Das ABS wird dabei nicht ausgeschaltet.

 

Wie beim Roadster halt auch. Das ist beim 450er nur nicht verkabelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..und so gehen die Versicherungsbeiträge in die Höhe und die Werkstatt freut sich.  Ganz offenbar ist noch viel zu viel Geld im Land..


In der Ruhe liegt die Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du gerade ne zu geringe Sauerstoffsättigung im Blut weil du schon seit 06:00 Uhr durch die Maske atmest ?

 


Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ESP abschalten zu können hat auch praktische Gründe, Schnee zum Beispiel.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Outliner:

Das ESP abschalten zu können hat auch praktische Gründe, Schnee zum Beispiel.

 

Genau und zum "Blödsinn" machen gibt es andere - dafür besser geeignete Autos. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Och naja. Mein Plan ist langfristig angelegt. Ich war schon lange nicht mehr auf einer 1/4tel Meile...:classic_rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.