Jump to content
odie

Schlüssel codierung verloren...WARUM?

Empfohlene Beiträge

Moin!

An meinem 452 war der Reserveschlüssel "tot". Batterie gewechselt, geht nicht. Termin beim örtlichen SC gemacht, Ferndiagnose "Codierung verloren". Neu anlernen bitte. Wurde auch gemacht, hat 26€ gekost und alles is wieder gut....soweit!

Die Frage die mich jetzt interessiert: Wie kann der Schlüssel die Codierung den verlieren? BZW "KÖNNTE" ja jederzeit wieder vorkommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.....ich hatte zu meinen 450'er Zeiten regelmäßig zwischen Haupt- und Reserveschlüssel Schlüssel durchgetauscht.
Da hatte ich dann früh genug bemerkt, wann eine Knopfzelle im Schlüssel "schwächelt".
Obwohl ich es eigentlich bei meinem 451'er nicht mehr brauche, mache ich es immer noch. 🔑🔑

bearbeitet von Smart 451
Ergänzung von Text zum besseren Verständnis

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um die Knopfzele gehts ja nicht. Der blinkt ja 9mal wen die Batterie leer wird/ist. BZW geht die Codierung mit der leeren Batterie weg? Ich denke doch nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb odie:

Um die Knopfzelle geht es ja nicht.

Der blinkt ja 9 mal wen die Batterie leer wird/ist. BZW geht die Codierung mit der leeren Batterie weg?

Ich denke doch nicht?

@odie
Laut der Bedienungsanleitung vom 450 und 451 wird empfohlen, dass die Knopfzelle beim auftreten des neunmaligen Blinken  die Knopfzelle zeitnah zu wechseln.
Ich selbst hatte zu meinen 450'er Zeiten, ein zweimaliges Vergnügen die Schlüssel anlernen zu lassen.
Beim ersten mal, hatte ich den Ersatzschlüssel nie genutzt - und wo er dann benötigt wurde, beim Hauptschlüssel war Knopfzelle leer, war dann der Ersatzschlüssel auch nicht mehr "dienstfähig" 

Das zweite mal, dass ein Schlüssel beim 450'er den dienst versagte, habe ich für den Knopfzellenwechsel "zu lange" gebraucht bzw. Schlüssel und Knopfzelle fanden sich nicht so schnell. 
Auch da war es nötig wieder den Schlüssel anlernen zu lassen.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Smart sagt, die Knopfzellen sollen jährlich erneuert werden, auch wenn sie noch nicht leer sind. Die wissen warum.

 

vor einer Stunde schrieb odie:

geht die Codierung mit der leeren Batterie weg? Ich denke doch nicht?

Der Code des Schlüssels wohl selber nicht, aber er vergißt vermutlich den Stand des rolling code, so daß der Schlüssel dann mit dem rolling code von vorne anfängt und der Smart ihn nicht mehr erkennt, weil er außerhalb des zulässigen Bereiches ist.

 

Es könnte aber sein, daß er trotzdem zufällig noch/wieder innerhalb des Bereiches ist. Das würde die inkonsistenten Berichte zu diesem Problem erklären.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Fahrzeugen mit Sam sollte zusätzlich zum anlernen geprüft werden ob die Sam auf dem aktuellen Softwarestand ist. Es gab tatsächlich ein Update gegen das Vergessen... 

 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Smart 451:

Beim ersten mal, hatte ich den Ersatzschlüssel nie genutzt - und wo er dann benötigt wurde, beim Hauptschlüssel war Knopfzelle leer, war dann der Ersatzschlüssel auch nicht mehr "dienstfähig" 

 

Genau so sollte man es nicht machen! 😉

Ab und zu sollte dieser auch zum Fahren genutzt werden, um die Funktion zu verifizieren!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

bei meinem 451 hat der Reserveschlüssel auch die Codierung verloren. Der lag bei dem Vorbesitzer lange ohne Batterie.

Kann ich mit meinem Delphi DS 150 mein Schlüssel codieren? 

 

bearbeitet von Mops

MFG Mops

Smart 450 Passion BJ 2000

Smart 450 Passion Cabrio BJ 2002

Smart 450 CDI Passion BJ 2003

Smart 451 CDI Passion Cabrio BJ 2008

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Mops:

Kann ich mit meinem Delphi DS 150 mein Schlüssel codieren? 

 

Neue Batterie (Qualitätsbatterie z.B. VARTA CR 2016) in deinem Schlüssel verbauen.

Anlernen ist mit Delphi oder Star Diagnose möglich.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK. Danke für die Info. Werde das ausprobieren. 


MFG Mops

Smart 450 Passion BJ 2000

Smart 450 Passion Cabrio BJ 2002

Smart 450 CDI Passion BJ 2003

Smart 451 CDI Passion Cabrio BJ 2008

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.11.2021 um 19:07 schrieb Funman:
Am 5.11.2021 um 17:57 schrieb odie:

geht die Codierung mit der leeren Batterie weg? Ich denke doch nicht?

Der Code des Schlüssels wohl selber nicht, aber er vergißt vermutlich den Stand des rolling code, so daß der Schlüssel dann mit dem rolling code von vorne anfängt und der Smart ihn nicht mehr erkennt, weil er außerhalb des zulässigen Bereiches ist.

 

Laut Datenblatt hat der Prozessor im Schlüssel ein integriertes EEPROM mit mind. 10 Jahren Erhaltungsdauer. Nach 72 Stunden ohne Knopfzelle wurde er jedenfalls noch erkannt 🙂

 

Stimmt bloß der Rolling Code nicht, wird das vom SAM auch mit dem neunmaligen blinken quittiert. Nur wenn der Schlüssel überhaupt nicht mehr erkannt wird, stellt sich der smart komplett tot, so jedenfall meine Erfahrung bisher.

 

Ich habe mal die Platine an ein regelbares Netzteil angeschlossen und die Spannung abgesenkt.

Der Prozessor soll zwischen 2 und 6,5 V laufen, so ab 2,2 V fängt der Schlüssel tatsächlich an, ungültige Codes zu senden, im SAM steht dann als Fehler

Zitat

B1052 - Empfangener Schlüsselcode Funkfernbedienung außerhalb des Erkennungsbreichs (Delphi Text)

und er blinkt nur noch neun mal.

Ab etwa unter 2,1 V passiert dann gar nichts mehr.

Wird die Spannung jetzt wieder auf 3,2 V hochgedreht,  sendet der Schlüssel immernoch ungültige Codes. Interessanterweise hat er sich dann aber nach einem Reset durch Spannungsunterbrechung aufgerappelt und wurde wieder erkannt.

Weiß nicht so recht, wie das zu deuten ist, wäre aber sicherlich denkbar, dass der Prozessor in diesem Zustand dann unter bestimmten Umständen auch mal Datenmüll ins EEPROM schreibt und so die Synchronisierung für den Rolling Code verliert.

Dieses System hat so viele Variablen, da gibt es bestimmt nicht nur den einen endgültigen Grund, warum ein Schlüssel plötzlich vergessen wird, selbst ohne Bug in der Software 🙂

 

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was du so alles ausprobierst, faszinierend 👍


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte so gerne einen Dankeknopp 😉 🙂 😄 


  • 453 Coupe 66kw Twinamic Panoramadach
  • 450 Cabrio (Bj2004) powered by Fismatec :-)[*verkauft*]
  • CLA200 Shooting Brake    =>    www.cla-community.de

 

Smart 453 (90PS, Twinamic) V-Power

931902.png

===========>>>>>>> Verkaufe Winterkompletträder für 451 <<<<<<<===========

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.