Jump to content
Belcanto

Interessanter Link für Smart Technik Hilfe

Empfohlene Beiträge

Auch wenn ich dort erst mal alles nur überflogen habe, handelt es sich dabei um eine echt empfehlenswerte Seite von jemandem, der das Ganze aus der Praxis kennt und auch praxisbezogene Tipps und Diagnosen benannt werden.

 

Deshalb ist diese Seite, die Du verlinkt hast, extrem empfehlenswert! 🙂

 

Danke für den Link, den kannte ich bisher noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gut, danke für den Link!


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

Bei meinem eigenen Smart mit 698ccm Motor habe ich einen Ölkühler und eine größere Ölwanne vom Smart 451 CDI verbaut. Mein Motor kann so knapp über 4 Liter Öl aufnehmen.

Das finde ich interessant, wusste nicht dass das passt.

Ja, möglicherweise braucht der Motor etwas länger um warm zu werden. Was mich jetzt interessiert: baut die Ölwanne tiefer oder breiter?

Weil grösseres Fassungsvermögen bedeutet auch bessere Wärmeabfuhr und bei ölhungrigen Motoren braucht man nicht so oft nachkippen.

Die Hitze im Verschlag hinten ist ja schon eine Belastung für den Kleinen. Im Sommer knackt das immer sehr, ich schwitze immer mit...

Das Lochblech brachte schon etwas Linderung, welches ich zusammen mit der Anhängerkupplung verbaute.

Sobald es wärmer wird, werde ich den Auspufftopf mit Hitzeschutzband einwickeln, das wird auch noch was bringen.

Aber so kleine "Jäckchen" für Turbo und Krümmer habe ich noch nicht gefunden, das geht erst ab 4-Zyl. los...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Outliner:

Sobald es wärmer wird, werde ich den Auspufftopf mit Hitzeschutzband einwickeln, das wird auch noch was bringen.

Aber so kleine "Jäckchen" für Turbo und Krümmer habe ich noch nicht gefunden, das geht erst ab 4-Zyl. los...

ich wäre damit vorsichtig. Denn irgendwo geht die Hitze hin. Das kann schnell kontraproduktiv werden. Beim Harleykrümmer macht das event. noch Sinn aber Beim Turbo / Auspuff...vom Smart.. ich weis nicht recht.

 

Ich hab schon überlegt ein zusätzliches Gebläse einzubauen. Auf den Motorrahmen rechts wo der Ölmessstab ist. Von rechts dann gegen den Turbo/Auspuff nach unten blasen. Geschaltet über Thermoschalter. Also nur dann (heiße Sommertage) wenns gebraucht wird. Fand aber noch kein gscheiden Lüfter.

Ölmenge erhöhen und extra Kühlen wäre auch Sinnvoller.

bearbeitet von Smart911a

andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem macht es keinen Sinn, mittendrin damit anzufangen


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der Thermik ist quatsch. 

Der 61PS Motor stirbt im Roadster genauso oft wie im 450er. 

Klar kann mehr Kühlung nicht schaden aber das Problem besteht trotzdem. 

Der Tipp mit dem AGR Kühler des 451 ist genau so schlimm. Ich kenne jemanden dem der 451 genau deswegen abgebrannt ist weil er diesen Kühler still gelegt hat. 

Das Abgas brennt sich dann durch den Kühler und tritt aus, was einen Motorbrand erzeugen kann. 

 

Der Rest ist ok wobei das Meißte auch nicht wirklich neu ist. 

 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link, man lernt immer wieder was dazu. 

Aber Recht hat er nicht mit allem. (mir fehlt OT-Geber, SAM bspw als häufige Fehler)
Zudem kann man den Benzinfilter bspw locker ohne Abbau des Hecks tauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr dürft mir gern eure Verbesserungsvorschläge zukommen lassen 🙂

 

vor 1 Stunde schrieb maxpower879:

Das mit der Thermik ist quatsch. 

Ist es nicht.

 

vor 1 Stunde schrieb maxpower879:

Der 61PS Motor stirbt im Roadster genauso oft wie im 450er. 

Klar tut er das, aber nicht zwangsläufig aus dem selben Grund. Und auch selten im selben Laufleistungsfenster.

 

vor 1 Stunde schrieb maxpower879:

Der Tipp mit dem AGR Kühler des 451 ist genau so schlimm. Ich kenne jemanden dem der 451 genau deswegen abgebrannt ist weil er diesen Kühler still gelegt hat.

So eine unfundierte Aussage ist "schlimm".
Keine Ahnung was dein "jemand" gemacht hat - aber definitiv nicht den Abgaskühler korrekt verschlossen.
Ich habe den Kühler nicht nur an einem oder zwei Fahrzeugen stillgelegt, sondern ziemlich häufig und all die Fahrzeuge sind nach wie vor ziemlich problemlos in Betrieb.
Ich würde diese Arbeit mit der Methode auch nicht durchführen, wenn ich es nicht selbst verantworten könnte.

 

Das es ein Improvisorium ist brauchen wir zu diskutieren. Fachgerecht ist nur ein Austausch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konstruktiv: wenn der Motor ausgeht / nicht mehr startet ist gerne mal der OT Geber hinüber, öfter auch die Lötstellen im SAM. Und ganz generell die Massekabel sind ein Quell häufiger, bunter Fehler.

Benzinfilter hab ich mit Ausbau des linken Innenkotflkügels problemlos tauschen können, Heck bleibt wo es ist.
LG, Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha deswegen halten die 2005er und 2006er 61er Motoren in der Kugel genau so wie die thermisch noch stärker belasteten 75 PS Brabus 700er.

Was haben diese Motoren? Richtig geänderte  Kolben und Kolbenringe. 

Gut der Brabus noch nen Ölkühler aber da die späten 700er mit den 1,2 \ 1,2 mm Kolbenringen ebenfalls halten auch ohne Kühler ist das "Thermikmärchen" definitiv wiederlegt. Das der 61 PS Roadstermotor auch nur ansatzweise später stirbt kann ich aus fast einem Jahrzehnt Smartcenter jedenfalls nicht feststellen. 

Die Ursache ist sehr wohl die gleiche sowohl im Roadster als auch in der Kugel. 

Ölverbrauch durch Blowby über die VLE und dadurch früher oder später der Ventilschaden. Punkt. Da gibt es nichts mehr zu sagen. 

 

Thema AGR Kühler brauche ich nicht weiter ausführen. Fakt ist das allein die Möglichkeit schon ausreicht um es nicht zu tun Punkt. 

Außerdem wurde der nicht umsonst verbaut. Aber du hast sicherlich eine Studie mit mehreren tausend Vergleichsfahrzeugen durchgeführt so sicher wie du dir da bist.... 

 

 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@maxpower879

 

Ja, du hast natürlich recht und behälst gern deinen deinen Troll-des-Themas Titel.
Ein Jahrzehnt Smart-Center - was haste denn da gemacht? Steuergeräte getauscht und dich dann gewundert, dass es nicht funktioniert, obwohl die Star-Diagnose es dir "gesagt" hat? Welch lachhaftes Argument für eine qualifizierte Aussage.
Wegen all den Blitzbirnen in irgendwelchen Smart-Centern gibt es solche Clowns wie mich doch überhaupt.. Gute Arbeit, die ihr da geleistet habt.

 

 

Wer Verbesserungsvorschläge und/oder Themenvorschläge machen möchte, oder Fragen hat darf sich gern per Mail bei mir melden.
Zu dem Massekabel und dem SAM Steuergerät habe ich aus mehreren Gründen noch nichts geschrieben.
Mir ist natürlich bewusst, dass die meisten "Probleme" längst bekannt und ausgewalzt sind, darum greife ich auch nicht jede kleinste Kleinigkeit auf.

Die Ölwanne vom Euro5 CDI mit erhöhtem Ölvolumen passt problemlos an die 600 & 700 ccm Motoren - den Ölansaugstutzen vom CDI habe ich dementsprechend auch übernommen.
Für den Ölkühler müssen "nur" zwei Bohrungen im Block hinzugefügt werden (das klappt beim 700ccm Motor problemlos). Auch hier kann man den Wärmetauscher vom Euro 5 CDI verwenden, der is nochmal größer als der vom normalen CDI/Roadster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oo großer Smart Gott das ich nicht lache. 

 

Na dann viel Erfolg... Bei deinem Niveau bin ich raus. Ich muss mich hier nicht profilieren wie du es offensichtlich musst. 

In meinen ü 4000 Beiträgen habe ich sicherlich schon mehr Leuten geholfen als du mit deinem 0815 "Wissen" was hier in diesem Forum zum größten Teil schon seit Jahren vorhanden ist. 

Das Thema mit der CDI Ölwanne hat ebenfalls schon nen Bart. Das habe ich vor 8 Jahren schon an meinem Roadster gefahren.....

 

Und nein Steuergeräte tausche ich nur wenn Sie tatsächlich defekt sind. 

Kommt äußerst selten vor. 

Aber klar das es bei so Leuchten wie dir nur Schwarz und Weiß gibt. 

Ist unmöglich das im SC auch gut ausgebildete Fachleute arbeiten bzw wie in meinem Fall gearbeitet haben. 

Die Art und Weise wie du hier auftrittst sagt mir ne Menge über dich als Smart "Fachmann"

Davon hatten wir hier schon ne ganze Menge. Die meisten gibt es zum Glück nicht mehr.... zumindest hier. 

 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Abduction: Da ich den maxpower879 persönlich kenne möchte ich mal feststellen, dass er aus der Art schlägt was den typischen Blackboxwechsler im SC betrifft.

Daher bitte etwas Contenance. 

Jeder hat seine Erfahrungen gemacht. Und wenn irgendwas bei Einem 100x gut geht, kann es bei einem Anderen schon beim 5. Mal schiefgehen...ich schraube/löte/fluche auch schon seit 30 Jahren und freue mich, wenn ich die Fehler von Anderen nicht nochmal machen muss...😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da treffen sich zufällig zwei Leute im Forum, von denen jeder zehnmal mehr Erfahrung und Wissen im (sogar gewerblichen) Smartschrauben hat als der Rest des Forums, und dann machen die sich gegenseitig runter. Schon seltsam. Oder doch zu erwarten? 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Funman:

Da treffen sich zufällig zwei Leute im Forum, von denen jeder zehnmal mehr Erfahrung und Wissen im (sogar gewerblichen) Smartschrauben hat als der Rest des Forums, und dann machen die sich gegenseitig runter. Schon seltsam. Oder doch zu erwarten? 

Keine Ahnung was du da von mir gelesen haben willst. 

Ich habe für meinen Teil sachlich fundiert mitsamt Gegenbeispielen welche o. G. Thesen widersprechen argumentiert. Dazu ist ein Forum meiner Meinung nach da. Laut Verfasser sogar angeblich gewünscht. 

"Ihr dürft mir gern eure Verbesserungsvorschläge zukommen lassen 🙂

 

Argumente habe ich jedenfalls keine gelesen außer "ist es nicht" oder "klar tut er das aber nicht aus dem selben Grund" 

Super muss ich schon sagen... 

 

Daraufhin wurde ich persönlich angegriffen Stichwort "Troll des Themas, bzw Blitzbirne, Teiletauscher" 

 

Das ich mir daraufhin eine leichte Spitze nicht nehmen lasse sei mir verziehen auch wenn ich deswegen jetzt nicht sonderlich betroffen bin.... 

 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es gut, wenn sich jemand die Arbeit macht seine Erkenntnisse gut lesbar zusammenzufassen. Als Neueinsteiger findet man Informationen, welche in dem Forum eher versteckt sind. z.B. das mit der Ölwanne. Klar hat das irgendwer schon vor 8 Jahren gemacht, aber Allgemeinwissen ist es deshalb nicht. Beim Thema AGR Kühler habe ich jetzt gelernt: Man kann es machen und es kann auch funktionieren.

 


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Abduction:

 


Die Ölwanne vom Euro5 CDI mit erhöhtem Ölvolumen passt problemlos an die 600 & 700 ccm Motoren - den Ölansaugstutzen vom CDI habe ich dementsprechend auch übernommen.
 

Wieviel Tiefer ist die Wanne und wieviel Volumen hat die mehr? Hat die ne Ablaßschraube, wie die 451 Benzinerwannen?


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ca 2 - 3 cm, keine Ablassschraube. 

Ca 4,2l passen damit in den 700er Motor. 

 

Saugrohr hat die TN A6601800051 13€ inkl. 

Die Wanne die A6600140002 48€ inkl. 

 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke 👍


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur bestätigen das Maxpower879 mir hier immer sehr sachlich und kompetent weiter geholfen hat! Ganz genau dazu ist dieses Forum da. Es gibt absolut keinen Grund Ihn ( grade als Neuling hier im Forum) irgendwie so  anzugehen. 


Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe´mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Meine Reparaturvideos...... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo zusammen, nach etwas mehr Recherche hier und bei Kleinanzeigen und durch den Beitrag von "outliner" habe ich verstanden, dass es von diesen Reifen SEHR viele auf dem Markt gibt und sie fast unverkäuflich sind. Wenn sie jemand für 40€ abholen möchte - sehr gerne - ansonsten schmeisse ich sie bei meinem Reifenhändler kostenlos in den Container. Echt schade um die guten Reifen... ist aber wohl leider so. Schönen Gruss
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.606
    • Beiträge insgesamt
      1.501.823
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.