Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sunray

451, 453 oder gleich Mini ?

Empfohlene Beiträge

Mein 451 MHD Cabrio hat mittlerweile über 100.000 km auf der Uhr.

 

Nun überlege ich nächstes Jahr auf ein 453 Cabrio oder den neuen Mini zu wechseln.

 

Gegen den 453 spricht, dass die Dachholme nicht mehr so gut zu verstauen sind und es immer noch keinen originalen Fahrradträger gibt.

 

Beim Mini gibt es bis auf den Preis (ich bekomme 15 % Rabatt) keine großen Nachteile, außer das er vielleicht ein richtiges Auto ist ;-)

 

Den 451 zwei, drei Jahre weiter zu fahren wäre auch eine Option, aber ich befürchte mit der Laufleistung höhere Kosten beim Verschleiß etc..

Andererseits bekomme ich für das 451 Cabrio nur noch ein "Taschengeld" :(

 

Nicht so einfach ;-)

Habt Ihr einen Rat ? Die Optik bitte ich außen vor zu lassen.

 

Viele Grüße, Sunray


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 10.12.2015 um 07:13 Uhr hat Sunray geschrieben:
Habt Ihr einen Rat ? Die Optik bitte ich außen vor zu lassen.

 

Schade! :-D


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 10.12.2015 um 07:21 Uhr hat zabaione geschrieben:
Schade! :-D

*lol*

-----------------

Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

 


Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist das denn für ein Vergleich?

Ein Mini Cabrio fängt bei 24.000 an,

wahrscheinlich mit Null Ausstattung.

Dafür bekommste schon ein vollausgestattetes Smart Cabrio.

Das sind schon recht unterschiedliche Fahrzeuge.

 

8-) Peter.


www.red-peter.de

Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.Benjamin Franklin

www.sos-stuttgart.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, stimmt ;-)

Der Mini ist ca. € 13k, mit vergleichbarer Ausstattung teurer :(

 

Ich fahre derzeit 35 km einfach in die Arbeit, keine großen (Autobahn)Fahrten, öfter in München unterwegs.

Dafür reicht der Smart aus.

Nach 10,5 Jahren Smart (7 Jahre 450 Cabrio und 3,5 Jahre 451 Cabrio) würde mich aber auch mal wieder ein richtiges Auto reizen :-D

 

Der Smart macht aber immer noch Spaß und ob der finanzielle Mehraufwand für den Mini bei meinem Fahrprofil lohnt ?

Das 453 Cabrio scheint mir aber auch nicht so gut durchdacht zu sein, wie das 451er.

 

Wie schon geschrieben, nicht leicht.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Sunray am 10.12.2015 um 09:39 Uhr ]


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht smart, nicht Mini, nein, die Antwort heißt

 

MX5

 

:-D


Wieselchen darf das!!!

sos.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 10.12.2015 um 09:49 Uhr hat cheesie geschrieben:
Nicht smart, nicht Mini, nein, die Antwort heißt



MX5



:-D

 

Oder Abarth 595 Cabrio :-D


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MX-5 aber nur mit einem fachgerechten Unterbodenschutz, sonst rostet der ziemlich schnell weg.

 


VW seit 2015 auf der schwarzen Liste! 

VW Lemminge :classic_ninja::classic_blink::classic_ninja: gibt es viel zuviele (leider)

Da ist Greenpeace dagegen zu 100% Glaubwürdig !!!

 

Kauft ausländische Kfz, halten länger, sind etwas günstiger, rosten eventuell etwas schneller wie MB :classic_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz im ernst warum keinen 451 der letzten Baujahre. Noch sind noch Neuwagen und Jahreswagen mit 0 oder ganz wenig KM zu haben. Und das für richtig schmale Mark. Denn einen 453 würde ich nicht mal meinem Erzfeind empfehlen. Und ja ich habe mir mehrfach selbst ein Bild von diesen Autos gemacht.

 

 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte noch einen Vorschlag:

 

Von jeder Sorte eins.

 

Muss man halt malochen- oder gebraucht kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab einen Mini F56 für weitere Strecken. Ist gegenüber dem Smart leider ein bisschen langweilig da zu perfekt, schnörkellos. Halt ein kleiner BMW. Verarbeitung ist aber top.

 

Der Smart 450 war eigentlich als Winterauto gedacht, inzwischen fahr ich ihn das ganze Jahr. Das sagt wohl schon viel aus :-D

 

Fahrspass ist definitiv höher. Wobei beim 453 bin ich mir nicht sicher, mit Schaltung und dem kleinen Motor wars nicht der Brüller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 10.12.2015 um 10:26 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
Denn einen 453 würde ich nicht mal meinem Erzfeind empfehlen. Und ja ich habe mir mehrfach selbst ein Bild von diesen Autos gemacht.

Hast du dich an anderer Stelle schon mal drüber ausgelassen? Wenn ja, dann verlink mal bitte, ansonsten wäre ich für eine Erklärung dankbar.

 

Natürlich weiß ich, dass sie Schwächen haben, aber keine einzige der Schwächen, die ich kenne, würde mich von einem Kauf abhalten.

-----------------

Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

 


Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sunray

Wenn ich Deine Erläuterungen richtg interpretiere, dann würde ich mir an Deiner Stelle den Mni holen, wenn es ein Cabrio sein soll, weil der Mini als Cabrio einfach mehr Cabrio ist.

Die Lösung mit den Dachholmen beim 453 ist für mich keine, das Verdeck kann man beim Mini in mehreren Stufen öffnen und wenn es ganz offen ist, dann sieht man mehr vom Himmel / das ganze Auto ist einfach offener.

Wenn es nur um den 453 an sich geht, dann kann ich nichts Schlechtes sagen. Hab meinen mit 90PS/DSG seit einer Woche und mein Eindruck von der Probefahrt bestätigt sich bislang: smart-fahren war für mich noch nie so entspannt wie mit diesem.

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von turtle am 10.12.2015 um 16:22 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Mini ist natürlich eine ganz andere Preiskategorie - natürlich bekommt man da auch mehr Auto und auch ziemlich viel Fahrspaß 8-)

Ist natürlich die Frage wie viel Geld man ausgeben mag, teurer geht ja immer :-D

 

Ich finde aber einfach einen Smart für die Großstadt nach wie vor unschlagbar.

Bist du den 453 mit 90PS und Twinamic denn mal Probe gefahren? Der hat mich jedenfalls überzeugt, mach dir am besten selber ein Bild davon :)

Und zum 453 Cabrio: Die Holm-Ablage ist wirklich nicht einwandfrei gelöst, teste das am besten selber mal. Ich habe sowieso nie die Holme rausgenommen, von daher würde mich das nicht weiter stören, aber da am besten auch selber ausprobieren :)

[ Diese Nachricht wurde editiert von xxmanoxx am 10.12.2015 um 17:17 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bislang haben mich die Dachholme nicht gestört und ich nehme diese bei schönen Wetter auf etwas längeren Fahrten immer heraus.

 

Beim 453 Cabrio, was ich bislang nur von Bildern kenne, ist die Unterbringung dieser Holme sehr schlecht gelöst.

 

Einen 90 PS DSG bin ich noch nicht gefahren, nur einen 71 PS Schalter und der hat mich vom Motor überhaupt nicht überzeugt, das Fahrverhalten aber schon.

 

Wenn aber Smart es nicht bis zum Frühjahr schaffen sollte einen Original-Fahrradträger anzubieten, dann gibt es nur zwei Optionen, jetziges 451 Cabrio ersteinmal weiterfahren oder Mini Cabrio.

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Sunray am 10.12.2015 um 18:36 Uhr ]


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kauf dir einen Mini. Er ist zwar etwas teurer in der Anschaffung, jedoch eines der Wertstabilsten Auto's. Nach einigen Jahren verkaufst du ihn für gutes Geld und kaufst dir anschließend einen guten gebrauchten smart, die bekanntlich gut und sehr schnell an Wert verlieren. So schlägst du "zwei Fliegen mit einer Klappe". :-D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann fahr auf jeden Fall mal den 90PS Twinamic Probe 8-)

 

Von den 71PS war ich auch enttäuscht, aber der Turbo macht echt Spaß :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie in einem anderen Thread zu lesen ist,

bringt Smart für den 453 auch in 2016

keinen Fahrradträger heraus.

 

Damit würde der 453 für mich herausfallen.

 

Also bleibt nur noch die Wahl meinen 451 mit über 100.000 km weiterzufahren oder dem Mini.

Oder vielleicht Abarth 595C ? ;-)


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwerpunkt Radträger finde ich den Opel Flexfix immer noch die beste Lösung, wie wäre es mit einem ADAM S ?

Opel-Adam-OPC-e1393855884920.jpg

Opel-Adam-mit-FlexFix-Fahrradtraegersystem-729x486-c92cfdc052b1ddb2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 11.12.2015 um 07:22 Uhr hat Sunray geschrieben:
Wie in einem anderen Thread zu lesen ist,

bringt Smart für den 453 auch in 2016

keinen Fahrradträger heraus.

 

tja und was sagt uns das?

Smart hat nix gelernt aus den Fehlern der Vergangenheit und wird wohl auch nix mehr lernen. :roll:

Daher gibt's für mich in Sachen Smart auch nur eine Option, die beiden 450er weiter fahren, bis sie auseinander fallen.


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:
Nicht smart, nicht Mini, nein, die Antwort heißt
MX5

Genau! Wenn es für mich ein Traumwagen geben sollte, dann ein Mazda und zwar der MX5

[ Diese Nachricht wurde editiert von JS_Smart am 11.12.2015 um 10:28 Uhr ]


 

ForTwo 453 66KW twinamic Prime B L A C K

 

http://www.smart-453-forum.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der MX-5 ist definitiv ein sehr schöner Wagen, ABER:

 

Fiat hat ihn mit dem Spider 124 "perfektioniert". Baut um die Mazda Basis die schönere Karosse und hat einen Basismotor ( 1.4 Turbo) der etabliert ist, sowie unten und oben Dampf hat.

 

Leider bietet Mazda nur mehr oder weniger Drehorgeln. Wer mal die Möglichkeit hatte, einen Downsize Turbo-Benziner zu fahren, der wird begeistert sein was in der Klasse um 1.4 Liter geboten wird. Dafür lässt man jeden TDI links liegen.

 

UND: Ich gehe jede Wette ein, Fiat wird in 1-2 Jahren eine Turbovariante mit ca. 180-200PS bringen, spätestens dann kann Mazda in keiner Weise mit halten.

 

.... und der Spider 124 wird damit wohl zum klassischen Wolf im Schafspelz werden. Mann muss sich dann nur mal das Leergewicht von runden 1000Kg und die Leistung auf der Zunge zergehen lassen.

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 11.12.2015 um 15:49 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der MX-5 oder Spider mögen ja tolle Autos sein,

aber die sind hier nicht gefragt ;-)


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.