Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
edssmart

Mein neuer 453er

Empfohlene Beiträge

Leute, bleibt doch bitte mal vernünftig! Jeder kauft das, was er für vernünftig hält oder unbedingt "haben will". Ist doch ok. Ob er dann negative Erfahrungen macht, muss doch niemand interessieren!

 

Ich kaufe auch keinen neuen Smart, mag keinen Benziner, keinen Renault. Jedem das Seine.

 

-----------------

9497164mza.jpg

 

Passion Cabrio, CDI, 2010, 54 PS. Innen Rot!

 

 


A 180 CDI, Autronic, 2012

Passion Cabrio, CDI, 2010

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 03.05.2015 um 09:01 Uhr hat hp2 geschrieben:
###CUT### Ob er dann negative Erfahrungen macht, muss doch niemand interessieren! ###CUT###

 

Ich dachte schon, dass man sich in einem Diskussionsforum auch für negative Erfahrungen interessiert und nicht nur Lobeshymnen hören will?? :-D :-D

 

Ich hab dich schon verstanden. :lol:


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann dem 453 ja gegenüber stehen, wie man will, aber wenn an den Bremsproblemen, die ja jetzt schon von mehreren Fahrern bestätigt und bemängelt wurden, was dran ist, wovon ich jetzt mal ausgehe, weil es eben kein Einzelfall ist, wäre das schon ein schweres sicherheitsrelevantes Problem, das um einiges schwerer wiegt als z.B. die Optik, Windgeräusche oder andere Kleinigkeiten! :(

Daß dies rein konstruktionsbedingt, (Heckmotor, leichte Vorderachse) ist, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, die Konstruktion ist ja seit 17 Jahre die gleiche!

Dann hätte diese Problematik schon immer so sein müssen!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 03.05.2015 um 10:09 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jeder soll sich kaufen was er mag und nicht kaufen können was er nicht mag,ist nicht überall auf der erde selbstverständlich.

 

gerade aber die negativen Erfahrungen sind für andere leser die wertvollen, danke an alle,die bereit sind solche weiterzugeben.

 

jeder hat andere Motive für einen (nicht)kauf.

 

Persönlich kommt für mich,obwohl ich nicht so schlecht situiert bin, nur mehr ein Fahrzeug mit geringsten km-kosten in frage, mir ist einfach leid darum und ich finde es auch uncool mehr als nötig für den Transport von A nach B auszugeben und dies muß verläßlich ohne macken und unnötigen pannen passieren. Mein Geld setze ich für mich sinnvoller ein als für einen blech- oder plastikhaufen

 

Daher kommt für mich ein aus der dzt. modellpalette angebotener smart überhaupt nicht mehr in frage.

 

Es gibt aber leute, denen der besitz eines Autos mehr bedeutet als den Transport von A nach B, auch das respektiere ich, immerhin tragen sie mit ihrer höheren steuerleistung zum Allgemeinwohl bei, so wie ich auch, dies aber über eine überdurchschnittlich hohe km Leistung mit den damit verbundenen abgaben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entschuldigung, man hätte es auch anders ausdrücken bzw umschreiben können.tut mir wirklich leid und nicht persönlich gemeint

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 03.05.2015 um 10:17 Uhr hat Rennsemmell geschrieben:
Entschuldigung, man hätte es auch anders ausdrücken bzw umschreiben können.tut mir wirklich leid und nicht persönlich gemeint

 

Angenommen. :-D

Glaube mir, mit 50 steht man da meistens schon über den Dingen! :lol:


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.05.2015 um 10:37 Uhr hat Viennaboy66 geschrieben:
Guten Morgen aus Wien!



Bin hier "postend" neu, "mitlesend" schon ein "Alter"! :-D



edssmart's Posting hat mich aber ermuntert, doch auch ein wenig über meine Erfahrungen zu schreiben:

Besitze einen 453-90PS Passion seit Jänner, bin seit dem ca. 3000km gefahren, grßsteils Stadt, aber auch Autobahn.



@Windgeräusche: ab Tempo 80! traten am oberen, hinteren Eck der Fahrertürscheibe Windgeräusche auf, wie wenn dir einer einen Fön ans Ohr hält. Nach Urgenz wurde der Anstellwinkel der Scheibe korrigiert, jetzt ist es besser, aber ab 120 noch immer vorhanden. Mein SC meint, das Problem sei bekannt, es werde an neuen Dichtungen gearbeitet.



@Bremsen: kann ich bestätigen, auf meiner ersten Autobahnfahrt bei Tempo 130 ins Eisen gestiegen, da der LKW grossen Drang verspürte, auf meine Spur spontan zu wechseln.

Das Gefühl dabei: unbeschreiblich!

Vorderachse fühlt sich "aufschwimmend" an, Wagen pendelt links rechts und ich hatte grosse Mühe ihn in der Spur zu halten. Sowas hab ich in 30 Jahren Auto fahren noch nie erlebt. Erst mal runter auf den Parkplatz, 2 Zigaretten "geschluckt", um die Blässe aus dem Gesicht zu bekommen.



@Vmax: selben Erfahrungen wie edssmart (und um es gleich vorweg zu nehmen lieber Focus-CC, es ist mir auch wurscht ob mit GPS gemessen oder nicht, in welchem Gang, bei welcher Drehzahl, alles irrelevant, ich erwarte von einem 90 PS 900kg Auto, dass es konstante 150 fährt)



@Radio: habe nicht das Radio mit Touch und Navi, sondern das "Gewöhnliche". Erbärmlich, kann ich nur sagen.. Empfang schwankend, UKW-Pegel Einbrüche, unbrauchbar.

Check beim SC: Antennenverstärker OK, Kabel OK, Radio auf Garantie getauscht (3 Monate!!! Lieferzeit!!!!).

Ergebnis: leichte Besserung, aber noch immer Müll.

BTW: Dem Programmierer der Radiosoftware sollte mal jemand sagen, dass es völlig vertrottelt ist, die synchronisierten Kontakte nach VORname/NACHname zu sortieren. ich habe meine Kontakte am iPhone richtig eingegeben und auch nach Nachname sortiert, das wird vom Radio ignoriert. Die Folge ist bei mir eine Liste zum Scrollen, wo ca. 10 Peter stehen, deren Nachname aber man nicht mehr vollständig lesen kann, weil sie im Display abgeschnitten sind...

(ein Tausch auf das Navi Radio ist im Übrigen NICHT möglich!)



@Mittelarmlehne: Ich hätte sooo gern eine, aber seit Markteinführung November ist sie weder lieferbar, noch lagernd......



@Verbrauch: 4,irgendwas??? Eine Illusion.

In der Stadt nicht unter 6,8 Liter, Überland/Autobahn nicht unter 6,2 Liter zu fahren.



@Gurtenhöhenverstellung: nicht vorhanden.... Bei 190cm Körpergrösse läuft der Gurt über den Oberarm, bei 165 meiner Frau erdrosselt er. Denkt da keiner mit bei Daimler?



So mal meine ersten Erfahrungen.





[ Diese Nachricht wurde editiert von Viennaboy66 am 02.05.2015 um 12:09 Uhr ]


 

Zum Glück gibt es doch noch einige Leute die hier Ihre Erfahrungen posten, die für andere hier im Forum sehr nützlich sein können.

 

Abgesehen davon, dass die Probleme mit den Bremsen offensichtlich eher ein 42 als ein 44 Problem sind, habe ich jetzt noch einmal wegen der Gurten nachgesehen. Ich war mir sicher, dass ich bei der Probefahrt im 44 die Gurten in der Höhe verstellen konnte. Aus der online Bedienungsanleitung geht es eindeutig hervor.

Im 44 sind die Gurten in der Höhe verstellbar, im 42 nicht.

Weil die Gurtenführung im 42 wegen der größeren Türen anders verläuft als im 44, hat man da sicher aus Kostengründen einfach keine Höhenverstellung im 42 gemacht.

Zum Test werden dann wahrscheinlich nur durchschnittsgroße Menschen um die 179 cm eingesetzt, dann passt auch der Gurt!

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gurtenverstellung: ich habe das "Problem" der fehlenden Verstellmöglichkeit insofern mit einem workaround gelöst, indem ich die Sitzhöhenverstellung so angepasst habe, dass der Gurt richtig liegt und ich trotzdem gut sitze. Meine Frau "pumpt" ihre Sitzeinstellung ganz hoch und beugt somit dem Strangulieren der Halsschlagader vor. :-D

 

Apropos Gurt: das Gurtenschloss schlägt bei Nichtbenutzung permanent solange am Türrahmen an, bis man völlig entnervt ein Stück beidseitig klebendes Klettband verwendet. :lol:


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem mit dem fahrwerk, was wohl nicht wegzudiskutieren gibt oder bremse, geht, wenn schiefgeht, auf die gesundheit.wie War das damals mit dem elchtest.warum stoppt man nicht die produktion? Muss erst einer unter dem Lkw liegen? :(

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 03.05.2015 um 23:44 Uhr hat Rennsemmell geschrieben:
Das Problem mit dem fahrwerk, was wohl nicht wegzudiskutieren gibt oder bremse, geht, wenn schiefgeht, auf die gesundheit.wie War das damals mit dem elchtest.warum stoppt man nicht die produktion? Muss erst einer unter dem Lkw liegen? :(

 

Ich denke, dass man dieses Problem nicht groß in die Öffentlichkeit tragen möchte und versucht, dass im Rahmen von Inspektionen etc. zu beseitigen.

Das Problem scheint aber zu sein, dass es anscheinend noch keine Lösung gibt :-?

 

Der 453 ForTwo wurde zu schnell auf den Markt gebracht, keine Automatik, kein Zubehör wie Fahrradträger, kein Cabrio usw. und nun auch diese hier beschriebenen Probleme :(


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß einer, welche Drehzahl bei 150 km/h im 5. und im 4. Gang anliegt? Nicht, dass man ihn im 4. bei der Geschwindigkeit bereits überdreht. Mein 451er schaltet selbst im Kickdown vor Erreichen der Höchstgeschwindigkeit von dort 145 km/h in den 5., also muss er an der Drehzahlgrenze angelangt sein.

-----------------

Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

 


Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.05.2015 um 10:37 Uhr hat Viennaboy66 geschrieben:
Guten Morgen aus Wien!



Bin hier "postend" neu, "mitlesend" schon ein "Alter"! :-D



edssmart's Posting hat mich aber ermuntert, doch auch ein wenig über meine Erfahrungen zu schreiben:

Besitze einen 453-90PS Passion seit Jänner, bin seit dem ca. 3000km gefahren, grßsteils Stadt, aber auch Autobahn.



@Windgeräusche: ab Tempo 80! traten am oberen, hinteren Eck der Fahrertürscheibe Windgeräusche auf, wie wenn dir einer einen Fön ans Ohr hält. Nach Urgenz wurde der Anstellwinkel der Scheibe korrigiert, jetzt ist es besser, aber ab 120 noch immer vorhanden. Mein SC meint, das Problem sei bekannt, es werde an neuen Dichtungen gearbeitet.



@Bremsen: kann ich bestätigen, auf meiner ersten Autobahnfahrt bei Tempo 130 ins Eisen gestiegen, da der LKW grossen Drang verspürte, auf meine Spur spontan zu wechseln.

Das Gefühl dabei: unbeschreiblich!

Vorderachse fühlt sich "aufschwimmend" an, Wagen pendelt links rechts und ich hatte grosse Mühe ihn in der Spur zu halten. Sowas hab ich in 30 Jahren Auto fahren noch nie erlebt. Erst mal runter auf den Parkplatz, 2 Zigaretten "geschluckt", um die Blässe aus dem Gesicht zu bekommen.



@Vmax: selben Erfahrungen wie edssmart (und um es gleich vorweg zu nehmen lieber Focus-CC, es ist mir auch wurscht ob mit GPS gemessen oder nicht, in welchem Gang, bei welcher Drehzahl, alles irrelevant, ich erwarte von einem 90 PS 900kg Auto, dass es konstante 150 fährt)



@Radio: habe nicht das Radio mit Touch und Navi, sondern das "Gewöhnliche". Erbärmlich, kann ich nur sagen.. Empfang schwankend, UKW-Pegel Einbrüche, unbrauchbar.

Check beim SC: Antennenverstärker OK, Kabel OK, Radio auf Garantie getauscht (3 Monate!!! Lieferzeit!!!!).

Ergebnis: leichte Besserung, aber noch immer Müll.

BTW: Dem Programmierer der Radiosoftware sollte mal jemand sagen, dass es völlig vertrottelt ist, die synchronisierten Kontakte nach VORname/NACHname zu sortieren. ich habe meine Kontakte am iPhone richtig eingegeben und auch nach Nachname sortiert, das wird vom Radio ignoriert. Die Folge ist bei mir eine Liste zum Scrollen, wo ca. 10 Peter stehen, deren Nachname aber man nicht mehr vollständig lesen kann, weil sie im Display abgeschnitten sind...

(ein Tausch auf das Navi Radio ist im Übrigen NICHT möglich!)



@Mittelarmlehne: Ich hätte sooo gern eine, aber seit Markteinführung November ist sie weder lieferbar, noch lagernd......



@Verbrauch: 4,irgendwas??? Eine Illusion.

In der Stadt nicht unter 6,8 Liter, Überland/Autobahn nicht unter 6,2 Liter zu fahren.



@Gurtenhöhenverstellung: nicht vorhanden.... Bei 190cm Körpergrösse läuft der Gurt über den Oberarm, bei 165 meiner Frau erdrosselt er. Denkt da keiner mit bei Daimler?



So mal meine ersten Erfahrungen.





[ Diese Nachricht wurde editiert von Viennaboy66 am 02.05.2015 um 12:09 Uhr ]


 

Bist du derjenige mit dem silbernen 42, der beim gewerbepark im februar gewunken hat? :)

 

JA die SW beim Radio ginge besser. Speziell auch noch bei dieser cross connect app. die ist mühsam.

 

das mit dem Bremsen muss ich selbst direkt mal ausprobieren. darf halt keiner knapp hinter mir sein, damit ich nacher auch noch feedback geben kann :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 04.05.2015 um 12:12 Uhr hat aitutaki0815 geschrieben:




Bist du derjenige mit dem silbernen 42, der beim gewerbepark im februar gewunken hat? :)



JA die SW beim Radio ginge besser. Speziell auch noch bei dieser cross connect app. die ist mühsam.



das mit dem Bremsen muss ich selbst direkt mal ausprobieren. darf halt keiner knapp hinter mir sein, damit ich nacher auch noch feedback geben kann :lol:



 

Witzig, ja das ist leicht möglich, kann mich zwar wissentlich nicht daran erinnern, wird aber so sein!

 

Bei deinem Bremstest pass nicht nur drauf auf, dass keiner hinter dir ist, sondern auch das du links und rechts einen Meter Platz hast und keinen Gegenverkehr! :o


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten aufm Rollfeld vom Dorfflugplatz testen...

-----------------

Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

 


Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 04.05.2015 um 11:26 Uhr hat soft_worm_art geschrieben:
Weiß einer, welche Drehzahl bei 150 km/h im 5. und im 4. Gang anliegt?

 

Das müssten rechnerische ca. 4100 U/min mit ca. 56kW im 5. Gang und 4750 U/min mit ca. 63kW im 4. Gang sein - beim 90PS Modell. Sofern die Rechnung stimmt. Rechnet man weiter mit der (erheblichen ) Stirnfläche des 453 und cw Wert, so kommt man zu einen eindeutigen Schluss.....

 

 

Wie auch allgemein bekannt ( jedenfalls für die 453 Besitzer) ist der 5. Gang bei 453 ein "Schongang", im Dealer Manual für den 453 für jedermann nach zu lesen.

So eine Abstufung ist nicht unnormal.

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 04.05.2015 um 13:04 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, das gab es vor ein paar Jahrzehnten auch schon. Beim Polo 86C 2F mit 5-Gang-Getriebe stand auch in der Anleitung "Die Höchstgeschwindigkeit wird im 4. Gang erreicht". Allerdings erreichte er die auch im 5., soweit ich mich erinnern kann.

-----------------

Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

 


Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 04.05.2015 um 12:57 Uhr hat soft_worm_art geschrieben:
Am besten aufm Rollfeld vom Dorfflugplatz testen...

 

MOMENT!!! Wir haben in Wien einen INTERNATIONALEN!!! Flughafen! :-D Bei uns kann man sogar dort wegfliegen, da war doch was bei Euch in Berlin, oder? :lol:


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den solltest du jedenfalls nicht nehmen! Da musst du schon aufs Land fahren und dir irgendwo einen kleinen Flugplatz suchen.

-----------------

Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

 


Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 01.05.2015 um 12:32 Uhr hat edssmart geschrieben:
Habe meinen neuen jetzt 8 Wochen und bin 1800 km gefahren. Schicker schwarzer fortwo coupé 66 kw turbo, passion mit Cool & Audiopaket, Sport-Paket, LED & Sensorpaket, Komfort-Paket usw. Listenneupreis über 16.700€.

Hier meine ersten Erfahrungen:

Bei meiner ersten Autobahnfahrt nach der Einfahrphase habe ich festgestellt, dass die vom Hersteller angegebene Höchstgeschwindigkeit von 155 km/h nicht erreicht wird. Bei 150 km/h (mit GPS gemessen) ist Schluss. Das Fahrzeug regelt ab und verliert dann an Leistung, so dass die Geschwindigkeit auf ca. 145 km/h abfällt, bevor wieder die volle Leistung zur Verfügung steht.



Bei einer verkehrsbedingten Starkbremsung ist das Fahrzeug nach rechts ausgebrochen. Ein späterer erneuter Bremsversuch bestätigte, dass das Fahrzeug tatsächlich erheblich nach rechts ausbricht.



Bei Geschwindigkeiten über 100 km/h entstehen auf der Fahrerseite starke Windgeräusche, so als wäre das Seitenfenster nicht richtig geschlossen.



Die Start-Stopp-Automatik funktioniert in der Regel nur bei relativ kaltem Motor. Hat der Motor normale Betriebstemperatur geht meistens gar nichts mehr.



Für das Geschwindigkeits- und Bremsproblem gibt es laut Smart-Center derzeit keine Lösung. Mein schöner Smart steht daher derzeit unbenutzt vor der Verkaufsstelle und ich fahre mit einem Ersatzfahrzeug MB 220 CDI. Ist das nicht super ?



 

schön das ich nicht der einzige bin der mit seinem 453 Anwärter auf die Stammkundenkarte im SC ist.

 

Windgeräusche sind wohl bei fast jeden, nur bei der Calvin Edition gibt es die nicht.

Bei mir gab es da schon zwei fehlgeschlagene Nachbesserungsversuche - warte jetzt auf neue Dichtungen.

Start Stop geht seit dem letzten Softwareupdate bei mir gar nicht mehr, vorher nur bei warmen Motor.

Zum Bremsen ist der Wagen nicht gedacht, es ist ein Fahrzeug, kein Bremszeug.

Höchstgeschwindigkeit hab ich noch nicht getestet, ab 140 siegt bei mir der Angst-Faktor.

Wäre schön wenn du uns auf dem laufenden hälst was sich bei dir tut.

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von lavaSmart am 04.05.2015 um 13:57 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich verwundert ist, dass die meisten Probleme wohl nur beim 42 auftreten und nicht beim 44 (obwohl ja viele Gleichteile verbaut werden). Ich bin mal gespannt wie sich unser 44 macht (Abholung 22.05.) und hoffe nicht auf dauernde Werkstattbesuche...

 

Da die Bremsanlage, meiner Meinung nach, beim 42 und 44 identisch ist, kann das gefährliche Verhalten ja nur an der Fahrwerkseinstellung bzw. der ESP-Software liegen. Hier sollte es ja von Smart recht flott möglich sein, den Fehler zu erkennen und zu beheben.

 

Komisch finde ich es ebenfalls, dass es bei den hauseigenen Dauertests nicht aufgefallen ist und auch nicht in den Fahrtests verschiedener Autozeitschriften. Denn hier ist eine Vollbremsung durchaus üblich und gehört zum Testumfang. Im Gegenteil, in der AMS wird z.B. von sicherern Fahreigenschaften gesprochen.

[ Diese Nachricht wurde editiert von Kimi140 am 04.05.2015 um 14:13 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde eher auf ein Problem im Ventilblock tippen, bei der Software gibt es nicht so gravierende Fehler.

Spricht auch dafür das es nicht in jedem Fahrzeug auftritt was ja bei der SW der Fall sein müsste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle Interessierten,

mein Smart steht jetzt im Smart-Center zusammen mit 3 weiteren Fahrzeugen mit denselben Bremsbroblemen. Morgen kommt ein Entwicklungs-Ingenieur von Smart. Man will versuchen, das Problem zu lösen. Außerdem liegt jetzt ein Softwareupdate vor, das morgen aufgespielt wird. Laut Kundenbetreuer vom Smart-Center sei das Problem mit der Abregelung bei 150 km/h zwar noch nicht gelöst, das mit dem damit verbundenen Leistungsabfall aber schon. Bin mal gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@edssmart: Ich drücke dir die Daumen, daß smart zu deiner Zufriedenheit agiert....das ist bei denen meist nicht der Fall. :roll:

 

 


Grüße

Stefan

 

 

Die Horizonte der Menschen sind verschieden.

Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.

Den nennen sie dann Standpunkt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Softwareupdate das der 453 nicht so hart bei der Endgeschwindigkeit abregelt gibt es seit März - schau mal in Facebook bei der Smart Club Deutschland Seite - da findest du den Beitrag.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, wie schnell muss man den fahren , anscheinend muss ich das mal auf der autobahn ausprobieren.

war gersten mit ca. 75 unterwegs (hoffentklich ohne blitzer *g*) und hab dann auf ca. 35 runtergebremst. der wagen kam mir aber stabil vor.

werde das nächste mal, am WE das dann bei noch höherer geschwindigkeit ausprobieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Wird wahrscheinlich nix ändern, aber nun gut. Auf dieser Seite ist auf dem neunten Bild von oben der Klopfsensor abgebildet, aber auch die Infos zu den anderen Sensoren dort ist nicht schlecht!  🙂   Und auf dem unten stehenden Bild siehst Du ganz gut die Einbauposition dieses Sensors. Der Klopfsensor sitzt südlich des Anlassers, also unterhalb mein ich damit! 😀 Das ist der Fahrschemel der Hinterachse von vorne her aufgenommen! 🙂    
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      149.097
    • Beiträge insgesamt
      1.541.984
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.