Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
edssmart

Mein neuer 453er

Empfohlene Beiträge

wenn es schon um den guten ton geht, dann... die antwort von edssmart am 1.5. um 17:00 war aber auch nicht gerade deaskalierend. Zum streiten gehören meist zwei.

Interessant aber, dass der 453 so viel Emotionen,die zu Streitgesprächen animieren,auslöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal: edssmart wurde pampig.

 

Zudem ist er VÖLLIG UNWISSEND um zu wissen welches Geschwindigkeitssignal als Referenz zum Abregeln benutzt wird.

 

Wenn ich ihm seine Denkfehler fundiert erkläre hat ER sich zu bedanken und mich nicht an zu pampen.

 

Es ist unstrittig dass seine Annahme bzgl. GPS Speed vs. Abregeln = Blödsinn ist.

 

Es ist unstrittig dass er nicht in der Lage ist Drehzahlen und Gänge miteinander zu verknüpfen und die Werte zu posten.

 

Sorry, aber das ist für mich ein einstelliger IQ - von dem ich mich nicht anpampen lasse.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 02.05.2015 um 09:14 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es fällt aber auf, dass Focus hier öfter in einer gewöhnungsbedürftigen Wortwahl so manchen Mitglied versucht seine Meinung aufzudrücken.

 

Leben und leben lassen, sagt man bei uns.


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fakten sind keine Meinungen.

 

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ja, DEINE Fakten !

 

Und jetzt habe ich keine Lust mehr mich mit so einem Choleriker in meiner Freizeit zu beschäftigen.

 

@ edssmart

Halte uns bitte auf dem Laufenden. Danke !

[ Diese Nachricht wurde editiert von Sunray am 02.05.2015 um 09:31 Uhr ]


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.05.2015 um 09:17 Uhr hat Sunray geschrieben:
Ja, ja, DEINE Fakten !


 

Nein, nicht meine Fakten sondern "echte" Fakten.

 

Wenn auch du denkst dass das Abregelsignal vom GPS und nicht von den Radsensoren kommt, dann denkst du auch die Erde wäre eine Scheibe.

 

Beratungsresistent ist wohl passend.

 

Wenn du, und auch andere(?) , dann lieber auf so eine "fachliche Qualifikation" wie edssmart, der nicht mal Gänge und Drehzahlen posten kann, des weiteren denkt sein Wagen würde vom Himmel her abgeregelt werden, vertraut, bitte, ohne mich.

 

So long, Heiko


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen aus Wien!

 

Bin hier "postend" neu, "mitlesend" schon ein "Alter"! :-D

 

edssmart's Posting hat mich aber ermuntert, doch auch ein wenig über meine Erfahrungen zu schreiben:

Besitze einen 453-90PS Passion seit Jänner, bin seit dem ca. 3000km gefahren, grßsteils Stadt, aber auch Autobahn.

 

@Windgeräusche: ab Tempo 80! traten am oberen, hinteren Eck der Fahrertürscheibe Windgeräusche auf, wie wenn dir einer einen Fön ans Ohr hält. Nach Urgenz wurde der Anstellwinkel der Scheibe korrigiert, jetzt ist es besser, aber ab 120 noch immer vorhanden. Mein SC meint, das Problem sei bekannt, es werde an neuen Dichtungen gearbeitet.

 

@Bremsen: kann ich bestätigen, auf meiner ersten Autobahnfahrt bei Tempo 130 ins Eisen gestiegen, da der LKW grossen Drang verspürte, auf meine Spur spontan zu wechseln.

Das Gefühl dabei: unbeschreiblich!

Vorderachse fühlt sich "aufschwimmend" an, Wagen pendelt links rechts und ich hatte grosse Mühe ihn in der Spur zu halten. Sowas hab ich in 30 Jahren Auto fahren noch nie erlebt. Erst mal runter auf den Parkplatz, 2 Zigaretten "geschluckt", um die Blässe aus dem Gesicht zu bekommen.

 

@Vmax: selben Erfahrungen wie edssmart (und um es gleich vorweg zu nehmen lieber Focus-CC, es ist mir auch wurscht ob mit GPS gemessen oder nicht, in welchem Gang, bei welcher Drehzahl, alles irrelevant, ich erwarte von einem 90 PS 900kg Auto, dass es konstante 150 fährt)

 

@Radio: habe nicht das Radio mit Touch und Navi, sondern das "Gewöhnliche". Erbärmlich, kann ich nur sagen.. Empfang schwankend, UKW-Pegel Einbrüche, unbrauchbar.

Check beim SC: Antennenverstärker OK, Kabel OK, Radio auf Garantie getauscht (3 Monate!!! Lieferzeit!!!!).

Ergebnis: leichte Besserung, aber noch immer Müll.

BTW: Dem Programmierer der Radiosoftware sollte mal jemand sagen, dass es völlig vertrottelt ist, die synchronisierten Kontakte nach VORname/NACHname zu sortieren. ich habe meine Kontakte am iPhone richtig eingegeben und auch nach Nachname sortiert, das wird vom Radio ignoriert. Die Folge ist bei mir eine Liste zum Scrollen, wo ca. 10 Peter stehen, deren Nachname aber man nicht mehr vollständig lesen kann, weil sie im Display abgeschnitten sind...

(ein Tausch auf das Navi Radio ist im Übrigen NICHT möglich!)

 

@Mittelarmlehne: Ich hätte sooo gern eine, aber seit Markteinführung November ist sie weder lieferbar, noch lagernd......

 

@Verbrauch: 4,irgendwas??? Eine Illusion.

In der Stadt nicht unter 6,8 Liter, Überland/Autobahn nicht unter 6,2 Liter zu fahren.

 

@Gurtenhöhenverstellung: nicht vorhanden.... Bei 190cm Körpergrösse läuft der Gurt über den Oberarm, bei 165 meiner Frau erdrosselt er. Denkt da keiner mit bei Daimler?

 

So mal meine ersten Erfahrungen.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Viennaboy66 am 02.05.2015 um 12:09 Uhr ]


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähm heiko,

 

wird meiner etwa NICHT vom himmel her abgeregelt?

sehe heute keinen himmel, daher Vmax bis zum umfallen :o

 

vom himmel hoch - da komm ich her...

 

fG-T

 

 

-----------------

Ich liebe Schnecken die gut Blasen ...

 

Es lebe der Turbolader...!

 

banner.jpg

 


[HOONIGAN24]

 

Ich liebe Schnecken die gut Blasen ...

Es lebe der Turbolader...!

 

banner.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal eine Frage an die Fahrer, bei denen der Smart bei einer starken Bremsung ausbricht. Habt ihr das Sportfahrwerk oder das normale Fahrwerk? Interessant wäre zu hören ob es hier ggf. unterscheide gibt.

 

 


Grüße

Philipp

 

- Smart ForTwo 453 66KW twinamic Prime

- BMW 118d LCI

- Renault 19 1.8 16V Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.05.2015 um 13:55 Uhr hat ShadowDancer geschrieben:
Mal eine Frage an die Fahrer, bei denen der Smart bei einer starken Bremsung ausbricht. Habt ihr das Sportfahrwerk oder das normale Fahrwerk? Interessant wäre zu hören ob es hier ggf. unterscheide gibt.



 

normales Fahrwerk, trockene Fahrbahn, keine Ölspuren, kein Seitenwind....


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier normales Fahrwerk, und kein unerwartetes Fahrverhalten.

 

Jedoch sollte mann immer im Hinterkopf behalten dass man mit einem HECKMOTOR rumfährt! Und dass bringt auch eine bestimmte Fahrkarakteristik mit sich mit, die man bei andere Autos nicht kennt. Dadurch dass das ganze Gewicht hinten im Auto liegt, hat man halt eine sehr leichte Vorderachse. Bei starkem bremsen, fühlt es sich dann schnell an als würde die eigene hinterachse einen überholen wollen ;-)

 

Ich habe diese eigenschaften auch schon in älteren 911'ern erlebt auf der Rennstrecke: gerne untersteuern + nervöses Heck. (Ok, da hört der Vergleich zwichen 911 und Smart natürlich auf :lol: )

 

Das ESP sollte aber in jedem Fall ein ECHTES ausbrechen verhindern müssen!

 

Soweit Ich hier lese, hat sich noch bei keinem der Smart komplett rumgedreht?

[ Diese Nachricht wurde editiert von derouckkevin am 02.05.2015 um 14:49 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der Höchstgeschwindigkeit und den Windgeräuschen sollte man aber sicher prüfen lassen.

 

Bin diese Woche mit meinem 61 PS-gefährt ne ganze Weile problemlos am begrenzer gefahren (151 km/h). Ohne Leistungsprobleme und ohne Windgeräusche?

 

Aber der Begrenzer schaltet bei TACHO-wert ab, meine Ich. (So ist es jedenfalls bei mir) Kann es sein das die 150 km/h GPS auf dem Tacho 155 km/h sind (durch die technische Toleranz am Tacho) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.05.2015 um 14:47 Uhr hat derouckkevin geschrieben:


Soweit Ich hier lese, hat sich noch bei keinem der Smart komplett rumgedreht?


 

habe im winter meinen 450 diesel bl 2002 offenbar trust+ schon absichtlich gedreht, Lenkrad einschlagen,fest gas geben und er dreht locker kontrollierbar im kreis.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die hier beschriebene Bremsprobematik kenne ich nicht bei meinem 451.

Der hat ja bekanntlich auch einen Heckmotor ;-)

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Sunray am 02.05.2015 um 16:01 Uhr ]


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.05.2015 um 16:00 Uhr hat Sunray geschrieben:
Die hier beschriebene Bremsprobematik kenne ich nicht bei meinem 451.

Der hat ja bekanntlich auch einen Heckmotor ;-)





[ Diese Nachricht wurde editiert von Sunray am 02.05.2015 um 16:01 Uhr ]


 

Ich auch nicht, möchte ich auch nicht.

-----------------

Denken ist wie googeln nur viel krasser

 


Denken ist wie googeln nur viel krasser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 453 hat ein ganz anderes Chassis, und könnte daher vielleicht etwas anfälliger sein als ein 450/451. Z.B. durch ein höher liegenden Schwerpunkt. Mit meinem 453 ForFour habe Ich auch kein Problem, hat aber einen viel längeren Radstand als der ForTwo, und das wirkt sich auch Positief aus.

 

Wichtig ist jedoch dass das ESP richtig programmiert und eingestellt ist, damit es im NOTfall richtig eingreifft.

 

Daher würde Ich gerne wissen ob sich schon welche mit einem 453 gedreht haben bei starkem BREMSEN.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von derouckkevin am 02.05.2015 um 16:30 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe ein Fahrsicherheitstraining u.a. mit dem aktuellen Smart 44 gemacht. Auch bei einer Vollbremsung konnte ich kein gefährliches Fahrverhalten feststellen. Kann es sein, dass es lediglich die ersten Modelle betrifft und es inzwischen abgestellt wurde bzw. Änderungen gab?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm Naja wenn du den Einführungs Fred ganz unten liest , scheint selbst Mercedes kein Plan zu haben woran es liegt.

Sehr bedenklich die ganze Sache

 

Andi

-----------------

Denken ist wie googeln nur viel krasser

 


Denken ist wie googeln nur viel krasser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, es betrifft nur den neuen 42 und nicht den 44, oder ?

 

 


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.05.2015 um 17:10 Uhr hat Sunray geschrieben:
Ich denke, es betrifft nur den neuen 42 und nicht den 44, oder ?



 

Anscheinend nur mit dem 42.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Heckmotor: Mir ist schon bewusst, dass ein Heckmotor getriebener Wagen ein anderes Fahr/Bremsverhalten hat. Trotzdem finde ich dieses Aufschwimmen der Vorderachse als bedenklich. Ich habe einen ForTwo mit Bestelldatum Oktober 14 bei geplanter Lieferung Anfang Dezember 14, gekommen ist er dann Mitte Jänner 15. Dürfte dementsprechend einer der ersten Serien gewesen sein.

 

Ich sehs mittlerweile relativ gelassen, meine Autobahnkilometer beschränken sich auf ein Minimum und da fahre ich zukünftig mit mehr "Reserve" :-D Ausserdem bekomme ich im Juli sowieso einen Neuen und stelle ihnen meinen jetzigen wieder auf den Hof. Möglicherweise holt ihn sich Daimler ab und checkt ihn durch, ist mir aber dann egal. Wenn der Neue die selben Zicken macht, wird er rückgewandelt. Ganz einfach.


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist mir unbegreiflich, dass man Autos kauft, die nicht mal ein Jahr laufen und daher meistens mit Kinderkrankheiten behaftet sind.und sich dann auch noch beschweren.dummheit stirbt wohl nie aus.auch ich hatte bei der Probefahrt das ausbrechen beim bremsen bei hoher tempo.das muss man nicht haben.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 03.05.2015 um 00:05 Uhr hat Rennsemmell geschrieben:
Es ist mir unbegreiflich, dass man Autos kauft, die nicht mal ein Jahr laufen und daher meistens mit Kinderkrankheiten behaftet sind.und sich dann auch noch beschweren.dummheit stirbt wohl nie aus.auch ich hatte bei der Probefahrt das ausbrechen beim bremsen bei hoher tempo.das muss man nicht haben.

 

DAS ist mir auch unbegreiflich!

 

Warum kaufen sich Leute ein neues Modell und nicht das Alte??

Vielleicht weil Sie eben ein neues Modell fahren wollen und nicht ein Altes?

Weil sie vielleicht das neue Modell schöner als das Alte finden?

Weil Sie vielleicht einen unschlagbar guten Preis bekommen haben?

Weil sie.... ach was soll's, ich bezweifle das Argumente bei Dir helfen.

 

BTW: Mir Dummheit vorzuwerfen finde ich schon ein wenig dreist, kennen wir uns, dass du es dir anmaßt, über mich zu urteilen? Denke nicht, also lass es bitte.

 

PS: Grossbuchstaben- und Leeertaste auf deiner Tastatur defekt?


LG

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Ton gegenüber neuen Membern hier, ist doch sehr verbesserungswürdig :roll:

 

Dabei würde normaler Umgang schon reichen oder redet Ihr auch so mit Jemand, den Ihr gerade persönlich kennengelernt habt ?


Grüße von Sunray

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Der letzte Post

    • Hinten kannst Du nehmen was Du willst, da sieht das Tragbild nach einem, spätestens zwei Jahren wieder besch... aus.   Die ATE Scheiben und Beläge am 1.3er mit 95 PS der jüngeren Tochter haben vorne lange sehr gut funktioniert und ausgesehen. Sie ist aber auch viel Langstrecke gefahren. Die Brembo Scheiben mit EBC Greenstuff am 1.5er mit 122 PS der älteren Tochter haben vorne auch gut funktioniert und das Tragbild war auch OK. Am 1.5er mit 177 PS würden sie vermutlich auch gut aussehen, wenn der mehr bewegt würde.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.661
    • Beiträge insgesamt
      1.535.063
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.