Jump to content

Empfohlene Beiträge

moin mon,

 

für meine 124er Benze ist es überschaubar. Vielzahnnuss für die Druckventihalter, Lange Nuss für die Einspritzdüsen und eine besonders große für die Antriebswellen an der Hinteachse.

Wie sieht das beim Smart aus? 

gibt es im Netz irgendwo ene Übersicht?

 

vg Thomas

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den W124 gibt es unzählige Spezialwerkzeuge. Kommt auf die anstehende Arbeit an. 

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir fällt da zuerst ein Zündkerzenstecker-Abzieh-Draufsteck-Eumel ein, da die Kerzen recht tief sitzen.. Wenn man nämlich am Kabel zieht, bleibt der Stecker trotzdem stecken und man reisst das Kabel raus.

Der von HAZET ist zu empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall mal einen Torx Werkzeugsatz, bestehend aus innen und Außentorx.

Für das Kombiinstrument, um das abnehmen zu können, wäre ein langer, schlanker Torxschlüssel sinnvoll, da die Schrauben recht tief in den Löchern sitzen. Da wäre eine Torx Nuss eher kontraproduktiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Motorabsenkschrauben; braucht ein Feingewinde M12x1.5   z.B. Feingewindestange M12x1.5 mit Muttern M12x1.5

bearbeitet von HansCH48

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe noch Absenkschrauben zum Verkauf.


Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio - what else. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Ahnungslos:

Auf jeden Fall mal einen Torx Werkzeugsatz, bestehend aus innen und Außentorx.

Für das Kombiinstrument, um das abnehmen zu können, wäre ein langer, schlanker Torxschlüssel sinnvoll, da die Schrauben recht tief in den Löchern sitzen. Da wäre eine Torx Nuss eher kontraproduktiv.

hinsichtlich der Langen Torxe hätte ich gerne die mindestlänge und die Größe da es doch sicherlich nur wenige sind die lang gebraucht werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb 380Volt:

Habe noch Absenkschrauben zum Verkauf.

Costa Quanta mit Versand? Selbstgebaute, oder?


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kauf dir auch am besten den Werkzeugkoffer. Den hab ich.

BrüderMannesmann Werkzeugkoffer M98430, 215-teilig, im Klappkoffer

Allerdings andere Ratschen...von Stahlwille , USAG, Matador..und eine ganz kleine Ratsche die ich fast am meisten verwende.

Drehkopfratsche Ratsche 180° Knarre Schwenkkopf 1/4" für Bits und Steckschlüssel

2 gscheide Grippzangen(eine so 30€, keine für 4,99 !!!) und gscheide Rohrzangen (Rothenberger), Seitenschneider (Harzet), Abisolierzange (Gorde), Lange Innentorxsätze 8-45 ,
Ein großen Schraubendreher Ganzstahl (aus dem Gesenk geschiedet, vom Flohmarkt ORGINAL BESSEY ..das war noch werkzeug!! aus den 50zigern.) Sowie eine langes Reifenmontiereisen runden die Sache ab. 2 Drehmomentschlüssel von BGS 5-50 und 45-300. Dann kannste loslegen
 
So 600€ biste zwar dann auch los, aber du hast ziemlich alles und auch lange Zeit freude dran. Wend noch was brauchst kaufst dir dann wenn es anliegt.
Bei Werkzeug schau ich nicht auf den Preis. Die Funktion muss stimmen und das Material.
 
 
 
 
bearbeitet von Smart911a

andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Smart911a:

BrüderMannesmann Werkzeugkoffer M98430, 215-teilig, im Klappkoffer

Der ist eine Überlegung wert. Mein alter Mannesmann hat diese Auswahl  nicht, zumal da auch Torxnüsse dabei sind.


Gruß Larry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der hat auch die ausgefallenen größen...Ölfilter... Zündkerze. Radschraube..15,16,18ner ..nuss und Gabel.. 1alle außen / innentorx... und man kann ihn noch anderes Werkzeug reinlegen und zu machen..

Trotzdem hab ich mir doch noch die Raschen Schlüssel gekauft ...wichtig ist das Gelenk

12-tlg Ratschenschlüssel Satz 8-19mm Ringmaul Schlüssel Gabelschlüssel Werkzeug

https://www.ebay.de/itm/12-tlg-Ratschenschlüssel-Satz-8-19mm-Ringmaul-Schlüssel-Gabelschlüssel-Werkzeug/273168070968?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=572434404664&_trksid=p2057872.m2749.l2649

 

ich weis .. die Qualität ist nicht besonderst gut. Aber oft brauch ich das nur um zu schrauben ... zum Lösen oder festziehen hab ich was anderes.

 


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön und gut. Aber das ist alles kein Spezialwerkzeug, war also nicht gefragt. (Von den Absenkschrauben mal abgesehen.)

 

Achja, für was für einen Smart eigentlich? Passen die Absenkschrauben überhaupt am 453?

 

Grüße Hajo 

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt mehr als den Smart 450? 😳 Torx und Kerzensteckerzieher, wichtig. Ansonsten wäre noch der fiese 5 Zacken Torx bit zu erwähnen wenn die schaltung mal abgebaut werden soll.

 

Hazet 2225-H30 Bit

oder

Torx Plus Bit Namens IPR 30 mit der Bestellnummer 0005179V001000000 bei Smart


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht tatsächlich um einen 450er!😉

 

Und natürlich sollte man die üblichen Werkzeuge wie Innen- und Aussentorx, Inbus, Sechskant in allen Variationen, Zange Hammer etc parat haben. Sonst braucht man gar nicht ans Auto gehen!

Recht speziell finde ich die langen Torxe, die habe ich ausser beim Smart noch nie gebraucht. Und der Zündkerzenabzieher und die dämlichen Sicherheitsbits.

Eine Ölabsaugpumpe brauchte ich selber eigentlich nie, weil ich immer gleich umgerüstet habe. Habe mir aber trotzdem eine gekauft, konnte ich dann abgesehen von "Nachbarschaftshilfe" am kugeligen Smart auch mal am 453er einsetzen.

Werkzeug generell kann man nie genug haben. Und immer Schrauben sammeln, ich habe da alte Backbleche wo die alle drinliegen.

Und Teile horten, die es nicht mehr gibt in Neu. Meist geht zwar genau das kaputt was man nicht liegen hat, aber je mehr Teile man liegen hat in Reserve, um so weniger geht kaputt.

Murphys Smart-Gesetz!🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb MBNalbach:

Es gibt mehr als den Smart 450? 😳 Torx und Kerzensteckerzieher, wichtig. Ansonsten wäre noch der fiese 5 Zacken Torx bit zu erwähnen wenn die schaltung mal abgebaut werden soll.

 

Hazet 2225-H30 Bit

oder

Torx Plus Bit Namens IPR 30 mit der Bestellnummer 0005179V001000000 bei Smart

wäre das hier so ein passendes Fünfsternbit? Auswahlt T30

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht so aus. Ja


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.1.2020 um 14:17 schrieb Funman:

Schön und gut. Aber das ist alles kein Spezialwerkzeug, war also nicht gefragt. (Von den Absenkschrauben mal abgesehen.)

 

Achja, für was für einen Smart eigentlich? Passen die Absenkschrauben überhaupt am 453?

 

Grüße Hajo 

 

 

Nein passen nicht. Beim 453 wird der Motor separat abgelassen da es keinen Modulträger wie beim 451/450/452 gibt. 

Beim 453 gibt es zwei spezielle Ablassbolzen welche am linken und rechten Motorlager befestigt werden. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese 5 zack Torx ist verzichbar. Man kann aussen an den Schrauben einen kurzen Schlag mit einem Meissel draufgeben dann sind die los. Rausdrehen mit Wasserrohrzange. Dann ersetzen durch eine M6x15 mit Sechskant oder Inbus. Hab so Schrauben auch in Ovalform an meiner Kaffeemaschine, Leute die sich sowas ausdenken sind doch nicht ganz dicht.

 


Fortwo 451 CDI EZ 10/2013, Roadster 452 EZ 07/2006, Cabrio 450 CDI EZ 10/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb harryzwo:

 Leute die sich sowas ausdenken sind doch nicht ganz dicht.

 

och die denken sie können damit die Privatschrauber am schrauben hindern oder meinen Laien davon abzuhalten sich ins Unglück zu stürzen.

Es gibt ja auch noch die 5Kantschraube an der vorderen Bremszange.


Gruß Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Bernie62:

Laien davon abzuhalten sich ins Unglück zu stürzen.

Es gibt ja auch noch die 5Kantschraube an der vorderen Bremszange.

 

Jepp. So doof waren die Smarties doch nicht. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst einen sogenannten "Außzieher" für die beiden Bolzen im Zylinderkopf.

Die halten die beiden Gleitschienen der Steuerkette. 

Die Bolzen haben ein 6mm Gewinde und dort kommt eine Schlageisen eingeschraubt.

Ein Gewicht, mit dem man die Bolzen nach vorne "ausschlägt". 

 

Und für die drei Schrauben der Kupplung, die man nur durch die kleine Öffnung in der Getriebeglocke lösen kann.

Dort ist es sehr eng und ganz wenig platz zur Verfügung. Eine Knarre mit 17er Nuß geht nicht. 

Es braucht einen geänderten gekröpften Ringschlüßel oder ein stabiles Flacheisen an eine gekürzte 17er Nuß geschweißt.

Oder soetwas in der Art. 

 

Absaugung für Motoren ohne Oelablassschraube !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

bearbeitet von stuhlfahrer

Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb stuhlfahrer:

Die Bolzen haben ein 6mm Gewinde und dort kommt eine Schlageisen eingeschraubt.

Ein Gewicht, mit dem man die Bolzen nach vorne "ausschlägt". 

 

ich habe die Bolzen mit einer M6 er Sechskantschraube (10.9 Härtung) und diversen Unterlegscheiben  (10er Muttern) rausgezogen. Ging einwandfrei

bearbeitet von Smart911a

andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Das kannst du bei regelmäßiger Nutzung gleich mal in das Reich der Mythen und Sagen schieben.  Willst du dir was gutes tun benutzt du nen Akkuschrauber ohne Schlag.  Ich habe schon diverse angeblich schlagschrauberfesten Spanner gehabt.  Die sind alle früher oder später dem Schrauber zum Opfer gefallen.  Klar im Firmengeschäft wird sowas auch häufiger benutzt als privat. Die Teile halten trotzdem viel länger ohne Schlag.  Da waren auch preislich deutlich 4 stellige Teile dabei.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.710
    • Beiträge insgesamt
      1.488.842
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.