Jump to content
kuggi

6h später und Ölwanne immer noch nicht raus 451 Benziner

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum,

leider habe ich mich etwas überschätzt.

Ich muss die Ölwanne aufgrund eines Risses wechseln.

 

Die Schrauben der Ölwanne (12) habe ich lösen können. Die Abdeckung des Anlassers habe ich auch lösen können.

 

Wenn man unter dem Wagen in Fahrtrichtung liegt, dann kann ich leider die beiden rechten Schrauben, die seitlich in die Ölwanne gehen nicht lösen.

Es hakt eigentlich nur noch an der zweiten von rechts. Die ganz rechte.. da habe ich den Schlauch aus der Klammer lösen können.

Ich habe einfach keinen Platz.

 

Die beiden linken habe ich lösen können.

 

 

Gibt es einen Trick?

Muss man den Motor ablassen?

 

Evtl hat jemand eine idiotensichere Anleitung.

Der Smart ist leider für mich Neuland.

 

Nochwas zum Smart:

Smart 451 Coupe BJ 2007 84PS 1.0l

 

Braucht ihr noch weitere Daten?

 

Vielen Dank schonmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Berechtigte Frage: Warum kannst du die nicht lösen ?

 

Verwendetes Werkzeug ?

 

Nicht mal mit einem etwas schlanker geschliffenem Steckschlüssel ? Oder T-Griff ?

 

Die heutige Handygeneration kennt ja nur noch Nüsse und Knarren ....

 

Präzise und ausführliche Antworten/Schilderungen beschleunigen die Lösung ...

 

-----------------

Remember the Times when Sex was Safe und Fuel cheap.

 

 

5 Jahre Smart 451 Sauger mit MDC Power, ab 2016 Upgrade auf 451 Cabrio Brabus Exclusiv Electric Drive

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 01.04.2017 um 11:31 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eine 10er Schraube.

 

Werkzeug ist eine 1/4 Ratsche mit Nuss.

Ringschlüssel, Maulschlüssel und Ringratschenschlüssel haben auch nicht geholfen. Ich komme da nicht ran bzw kann ich nicht drehen aufgrund von Platzmangel.

 

Eine Ratsche mit Nuss passt aufgrund der Höhe auch nicht rein. Gelenk scheidet aufgrund Platzmangel auch aus.

 

Hat jemand evil eine Anleitung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

habe deine Beschreibung jetzt nicht so genau verstanden, aber genau eine Schraube hat bei mir auch den Wechsel zur Qual gemacht. Es war die Schraube, welche den Halter für die Kühlschläuche an der Ölwanne fixiert.

 

Das Problem ist, das der Halter zwei Schläuche hält und genau in der Mitte zwischen beiden mit einer Schraube fixiert wird. Da das ganze dann noch in einem Abstand von ein paar Zentimetern zur Spritzwand hat, sind die Werkzeuge nach dem Aufsetzen blockiert.

 

Ich habe es damals in mühseliger Kleinarbeit mit einem Maulschlüssel geöffnet und geschlossen - inkl. Drehen des Schlüssels alle paar mm.

 

Heute würde ich einfach den Motor etwas ablassen um mir den ganzen Stress zu ersparen.

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi es ist genau diese Schraube, an der es bei mir auch hakt. Irgendwie habe ich keinen Platz um die mit einem Maul zu lösen.

 

Also muss ich zwangsläufig den Motor absenken? Hast du eigtl eine Anleitung für mich für den 84ps turbo mit Klima? Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht ohne ! Schlanker Ratschenschlüssel vorausgesetzt.

 

 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwei verschiedene ratschen probiert. Eine vigor und die proxxon mit rundem Versteller. Auch ringratschenschöüssel ging leider nicht. Puhh

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch geht ich mach so was täglich. Ist die Schraube angelöst kann man sie wenn man den Halter entlastet mit der Hand komplett rausdrehen.

Man kommt scheiße rann das stimmt , aber es geht.

Ich brauch mittlerweile keine 10min für beide kritischen Schrauben.


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, das macht mir etwas Mut, dass es auch ohne Motor absenken geht.

 

Welche Ratsche hast du denn verwendet?

 

Ich werde es demnächst nochmal auf einer Rampe probieren.

Ich kann ja zuerst versuchen die Schraube zu lösen und wenn es nicht klappt, dann lass ich es, richtig?

 

Zudem ist mir leider gestern eine Schraube übrig geblieben.

Als ich die Schrauben der Blechplatte vor dem Anlasser gelöst habe (um an die 10er-Schraube an der Ölwanne zu kommen), hatte ich einige Außen-Torx-Schrauben. Ich bin der Meinung, dass es zwei etwas größere und drei kleine waren.

Eine große ist mir übrig geblieben, habe es aber nicht mehr im Kopf gehabt, wohin die kam.

 

Hast du es eventuell im Gedächtnis?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.04.2017 um 01:14 Uhr hat kuggi geschrieben:
Welche Ratsche hast du denn verwendet?

Ich denke mal, er meint so was in dieser Art!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Flex, Schweissgerät und Gasbuddelbrenner.

Und ich mutier zum Werkzeugmacher.

 

Und wie ich immer sage, jede Schraube die Ich fühle, dreh ich raus. :-D

 

Hat vlt jemand n Bild davon, würde die gern mal sehen.


Einen SUV oder Prollkiste kann ich nicht fahren, dafür ist mein Spätzchen nicht klein genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie max schon schreibt, oder ein fein geteilter Ringschlüssel OHNE Kröpfung, oder oder, oder.

Ich bin dahingehend Junkie und sammle mir auf Flohmärkten alles zusammen. Auch gerne 3 fach. Auf jeden Fall Exoten Schlüssel und sehr gerne Oldschool banale Steckschlüssel. Ich komme an sich jeden Sonntag mit 2-6 Qualitätsteilen = 5-10 Euro nach Hause.

 

So kommt man im Laufe der Jahre auf ca. 50 Kilo Schraubenschlüssel in jeglichen Formen. Ich sammle nur Gedore, Hazet, Stahlwille, etc.

Scheiss auf Rost an den Schlüsseln, aber die 70er Jahre Qualitäten sind unkaputtbar.

 

Außerdem kann man sich bei einem 1-Euro Schlüssel auch mal leisten, den durch zu flexen und im passenden Winkel wieder zusammen zu schweißen.

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 02.04.2017 um 10:40 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werkzeug kann man auch nie genug haben.

Letzt an nem Auto ne Dieselpumpe rausgebaut, mit 7-8 17er Schlüssel hab ich da gestanden, aufgeflexte Ring, Hydraulikschlüssel, und,und,und...

Irgendeiner hat immer auf die nächste Überwurfmutter gepasst....


Einen SUV oder Prollkiste kann ich nicht fahren, dafür ist mein Spätzchen nicht klein genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So isses. Man kann immer nur so gut schrauben wie das vorhandene Werkzeug. Außerdem, wenn genug EIGENES und kein geborgtes vh. ist, dann kann man auch mal dran rum flexen ;-) 8-)

 

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, ich habe bereits vieles versucht und es ging leider mit verschiedensten Werkzeug nicht.

 

Ich habe bisher nur Erfahrung mit BMW (E39) und ein wenig mit Mercedes (W211).

 

Beim 450 habe ich geschafft das Thermostat mit Motorabsenken hinzubekommen.

Aber das war echt eine Qual und mir war nicht ganz wohl beim Motorabsenken.

 

Ich habe Max angeschrieben, eventuell kann er mir bei der Aktion helfen. :-D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt habe ich Max angeschrieben. Hoffentlich kann er mir helfen. :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Firma WERA macht Werbung mit Ganzstahlratschen. Die sind schlanker als herkömmliche Knarren und haben eine Feinverzahnung für kurze Wege.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

du eierst nun schon seit einem Monat mit dieser blöden Schraube herum - warum lässt du den Motor nicht ein paar Zentimeter ab um genügen Raum zum Schrauben zu bekommen? :roll:

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe seitdem nichts mehr gemacht. Ich bin zuversichtlich dass wir es hinbekommen. Ich Berichte dann. Danke.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es entzieht sich meiner Vorstellungskraft, wo genau das Problem liegt. Du bist der Erste der nicht an die Schraube kommt.

 

Foto ? !

 

 

-----------------

Remember the Times when Sex was Safe und Fuel cheap.

 

 

5 Jahre Smart 451 Sauger mit MDC Power, ab 2016 Upgrade auf 451 Cabrio Brabus Exclusiv Electric Drive

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 05.05.2017 um 15:14 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs noch nie gemacht, aber ich denke in 2h wäre die Sache erledigt.

Motor ist in 15 Minuten abgesenkt auf dem Getriebeheber und dann gehts fix...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Meister Max hat es hin bekommen.

Bei meinem Versuch davor habe ich das Halteblech zwar gelöst aber nicht komplett abgenommen. Daher hatte man sogut wie keinen Platz.

Danke nochmal allen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi kuggi,

 

könntest du es bitte etwas genauer beschreiben, so dass folgende Generationen von Schraubern davon lernen können ?

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ja, ich wäre für ein Verbot mit dem Geld anderer Leute zu handeln. Ich bin mit diesem Wirtschaftssystem so wie es gerade läuft nicht einverstanden, wo die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinander geht. Und die Politik schaut zu. Volksvertreter. Ich fühle mich nicht vertreten, eher in den Hintern getreten. Ist es Ignoranz oder Kalkül, so jämmerlich sehenden Auges in eine gesundheitliche Notlage zu schliddern? Was machen die ganzen gutbezahlten Leute, die Horden von Beratern auf Steuerzahlers Kosten beschäftigen? Keine Masken für Klinikpersonal, geschweige denn fürs restliche Volk? Konnte das Szenario wirklich keiner ahnen bei der Globalisierung und immer mehr Menschen auf dem Planeten? Oder wäre Vorsorge zu teuer geworden und hätte die Rendite geschmälert? Für jeden Mist wird Geld in die Welt hinausgeblasen, aber dann hätte man wohl die Fenster in den Glaspalästen nicht mehr so oft putzen können, ihr wisst schon, zu teuer...🤮  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.142
    • Beiträge insgesamt
      1.481.634
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.