Jump to content
Olai

450er Resterampe in Friesland

Empfohlene Beiträge

Moin,

 

seit einigen Monaten inseriert ein Smart-Gebrauchtwagenhändler jede Woche in unserer regionalen Tageszeitung. Da er seine Fahrzeugangebote nicht im Internet veröffentlicht ("Dafür habe ich keine Zeit."), bin ich da heute mal vorbeigefahren.

 

Es geht um diesen Händler: Kult-Car-Company

 

Der Betrieb befindet sich auf einem alten Bauernhof. Auf einer geschotterten Freifläche tummelten sich etwa 60 Smarts, davon ca. fünf 452er, drei oder vier 451er und der Rest 450er. Überraschend viele Oldliner, die dem Verschrotten nochmal entkommen sind. Der Fahrzeugzustand schwankte von akzeptabel bis Teileträger. Viele Fahrzeuge schienen von innen feucht zu sein. Preis ab 1.450,00 € für alte City-Coupés mit fragwürdiger Restlaufzeit. Roadies ab 5.000,00 €. Nach eigener Aussage verkauft der Betrieb monatlich etwa 20 Fahrzeuge, die er zuvor von den hiesigen SCs billig aufkauft.

 

Alles in allem war ich enttäuscht. Irgendwie hatte ich mich auf ein paar schicke 2nd Generation 450er mit guter Ausstattung und wenig km eingestellt, aber die gibt es wohl nicht mehr. Die Autos waren größtenteils innen schlecht aufbereitet, standen unter hohen Bäumen, und die Präsentation war weit unter Fähnchenhändler, aber nah am Schrottplatz.

 

Da das Angebot angabegemäß ständig wechselt, könnte sich für den einen oder anderen Fan aber ein Abstecher lohnen, wenn man eh gerade in der Nähe unterwegs ist. Ersatzteile gibt´s angeblich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..... da wird mein liebes Dieselchen nieeeee enden. Eher friere ich den ein und lasse ihn in tausend Jahren wieder reanimieren. :lol:

 

Gruß, Rolf


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 29.12.2014 um 20:52 Uhr hat Olai geschrieben:
Nach eigener Aussage verkauft der Betrieb monatlich etwa 20 Fahrzeuge, die er zuvor von den hiesigen SCs billig aufkauft.

 

Kann ich kaum glauben das nur durch regionale Zeitungsanzeigen 20 Autos verkauft werden in der dünn besiedelten Fläche, aber die SCs haben Inzahlungsnamen wirklich sehr sehr günstig weiterverramscht


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 29.12.2014 um 20:52 Uhr hat Olai geschrieben:
Nach eigener Aussage verkauft der Betrieb monatlich etwa 20 Fahrzeuge, die er zuvor von den hiesigen SCs billig aufkauft.

 

Hiesige Smartcenter in Varel oder Friesland?

Habe ich etwas verpasst?

Das einzige mir bekannte smartcenter zwischen Bremen und Groningen ist in Oldenburg, oder? :-?

Hatte den Händler auch mal aufgesucht um einen brauchbaren 450, gerne als cdi zu kaufen, aber Angebot und Leistungen sind schlichtweg unakzeptabel. Als Teilelieferant mag der Laden gerade noch gehen, aber einen gepflegten smart, dazu noch mit Gewährleistung wird man dort kaum finden.

-----------------

Spritmonitor.de

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 22.01.2015 um 07:07 Uhr hat ahli61 geschrieben:
Hiesige Smartcenter in Varel oder Friesland?

 

Wo steht denn wo sie örtlich von SCs gekauft wurden? :-?

Logischerweise wird sowas bundesweit eingekauft und mit einer Rundreise eingesammelt


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Typ nannte mir namentlich die Scs Oldenburg und Bremen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

zu dem o.g. Beitrag möchte ich sagen, das ich seit vielen Jahren treue und zufriedene Kundin der Smart-Kult-Car-Company Varel bin.

Ich empfinde das Gelände NICHT als Resterampe oder Autofriedhof, vielmehr versuchen Friedel & Barbara auch Sozial schwächer gestellten Personen Mobilität in zuverlässiger Form, eben durch einen Smart, zu ermöglichen. Dafür müssen dann halt ein paar optische Abstriche am Äußeren des Geländes in Kauf genommen werden, dafür sind die Autos dann die entscheidenden Euronen günstiger.

;-)

Insgesamt bewerte ich die Smart-Kult-Car-Company Varel als sehr zuverlässig, kompetent und jeder der auf der Suche nach einem zuverlässigen und günstigen Smartie ist sollte sich dort einmal umschauen.

JEDER Wagen wird außerdem professionell aufbereitet, bevor er an den Kunden ausgeliefert wird, soviel zum ungepflegten Eindruck der

ausgetllten Fahrzeuge


C.V.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach ganzen 1,5 Jahren eine Reaktion - und dann wird der Laden auch noch in den Himmel gehoben.

Ein Schelm, wer böses dabei denkt..... 8-) 8-) :-D :-D :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: wie schnell die Zeit vergeht :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

 

 


Leider kann ich mir mehr smartis nicht leisten :)

kk67-34-f07b.jpg kk67-35-4e5f.jpg kk67-36-2efd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Community und werte Interessenten dieses Forums.

Ich bin seit Anfang März der glückliche Besitzer eines 451er Passion City-Coupes.Der Wagen ist aus dem Jahre 2009,Modelljahr 2010 und hatte seinerzeit 76200 KM gelaufen.Ich habe dieses Auto gekauft,weil es mir optisch und meinem Bauchgefühl zusagte.Da ich aus beruflichen Gründen minimalistisch angehaucht bin(10000KM im Jahr) und den kleinen Zwerg mit seiner Art ins Herz geschlossen habe,entschloss ich mich zu diesem Kauf,da mir der kleine Kunibert,so heißt er mittlerweile....doch super gefiel.

So weit,so gut....

Auf den Rat eines guten Freundes habe ich mich bei der CultCarCompany in Varel/Bockhorn umgesehen.

Diese Firma hatte tatsächlich einige schöne 451er da und ich entschied mich eben für dieses Modell.

Er hat mittlerweile 7000 KM problemlos abgespult und auch der MHD Motor aus dem Hause Mitsubischi braucht kein Öl und macht sonst keine Sorgen ausser ein wenig Schwitzöl was am Block fast trocken zu sehen ist.

Alles in allem ein Super Smart 451.

 

Aber jetzt zum eigentlichen Thema:Als ich dort vorstellig wurde,wurde mir das blaue vom Himmel versprochen...Es wurde gefachsimpelt und bereits in diesem Gespräch fielen entsprechende Gesten über den vorrausgegangen Kunden,der mir diesen Handel vorschlug.Das emfand ich als nicht so sehr Kundenfreundlich.

Kurzum:Ich hatte beim Kauf ein nicht sehr gutes Bauchgefühl....

Als ich mich meinem Vavoriten zuwendete,wurde mir von Herrn Dahlmann gesagt,das dieses Fahrzeug ein Superfahrzeug mit Vollausstattung wäre,daraufhin stellte ich Gegenfragen....Passion ist ist zwar die 2. höchste Ausstattungsrichtlinie die in einem 451er erhältlich ist,aber sie sagt dennoch nichts über die tatsächlich vorhandene Ausstattung aus.Ich frug nach den Vollausstattungsdetails wie Regen/Lichtsensor/Sitzheizung etc.,die daraufhin von Herrn Dahlmann nicht beantwortet werden konnten....selbst auf nochmalige Nachfrage nicht.

Aber ich wollte diesen Flitzer haben,soweit so gut.

Nach ca.2 Wochen stellte sich heraus,das der Heckwischer zwar funktionierte,nicht aber die Scheibenwaschanlage.

Während man sie betätigt,tropft das Waschmittel im Heck auf den heißen Auspufftopf und verdampft im sonstwo.

Also haben wir einen Garantiefall,wo ich Herrn Dahlmann telefonisch kontaktierte und um Behebung dieses Problems bat.Ich hatte von Ihm eine Zusage bekommen,das ich herkommen kann um dieses Problem zu lösen.Seinerzeit hatte ich mir extra Urlaub genommen. ist mir auch egal,wie lange ich für den Werkstattaufenthalt warten muss,ich bleibe da,bis das Fahrzeug fertig ist.

Beim erscheinen meinerseits wurde ich wieder weg geschickt,mit den Worten es wäre ja nur die Heckwaschanlage und nicht weiter wichtig..........ich sollte nochmal wiederkommen.

Das habe ich dann auch getan und beim 2.mal wurde ich wieder mit nichts sagenden Worten abgespeist,btw,ich bin Berufskraftfahrer und seid 20 Jahren am Lenkrad.

Da muss ich mir nicht sagen lassen,das ich ein fauler LKW-Fahrer bin und zu nichts zu gebrauchen und so fühle ich mich auch behandelt bei Herrn Dahlmann.

 

Inzwischen habe ich Kunibert 4 neue Reifen gegönnt... Kumho in Erstausrüsterqualität auf allen 4ren.

Beim abziehen der alten Reifen zeigte sich dann eine grausige Wahrheit:hinten links Felge eckig,vorne rechts BJ 2006/links 2009 und hinten eine einseitige Mischung aus Vredestein Winterreifen.Also neuen Reifen auf die eckige Felge rauf,wieder zurück nach Bockhorn,neue Felge holen mit den Worten von Herrn Dahlmann:Aber die alte Felge bringst du mir zurück!!!!Ich wieder zurück zum Reifendienst,20 Euro für das umziehen bezahlt und endlich zufrieden....

Der 3.Anruf hatte zur Folge,das ich um einen Termin bat Anfang September ,weil inzwischen 83000 KM voll sind und lt.der CCCV ein Ölwechsel fällig ist.Desweiteren bat ich um die Garantiereparatur der Heckwischanlage.

Die Aussage von Herrn Dahlmann war folgende:Ich zietiere:,,Soweit im vorraus könne er nicht planen,er wäre lediglich im Stande dazu,das Auto in die Reparatur zu nehmen,wenn er eben über dieses Fahrzeug auch verfügen kann.

Ja nee ist klar,ich habe 3!!! Wochen Urlaub,da sollte sich doch wohl ein Termin finden lassen,um eben diesen Fall zu reparieren,denke ich als normaler Durchschnittsbürger.

 

Trotz allem Unheil über diesen Smarthändler:

Sehr geehrter Herr Dahlmann,sollten sie diese Zeilen lesen,so können sie gerne eine Anzeige wegen Geschäftsschädigung machen,ich stehe zu 100 % zu meinen Aussagen.Ich als Endverbraucher bin von ihrem miserablen Service abgenervt und auf dieses Automobil angewiesen und deshalb brauche ich auch einen gut funktionierenden Service,inklusive Leihwagen,die mir eine andere Werkstatt ohne mit der Wimper zu zucken mühelos bieten kann.

Bei Bedarf können sogar noch Bilder nachgereicht werden,die den 451er mit Verkaufsschild zeigen,wo sogar eine Armlehne auf dem Verkaufsschild stand,aber mir mit Fahrzeug nie ausgehändigt wurde.Desweiteren fehlt für dieses Fahrzeug das Serviceheft.

 

 

Mein Fazit:Cult Car Company ist nur bedingt empfehlenswert....leider

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Nordwestkreuzer am 09.09.2016 um 17:36 Uhr ]

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Nordwestkreuzer am 09.09.2016 um 17:41 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von Nordwestkreuzer am 14.09.2016 um 20:42 Uhr ]


...ist im Urlaub

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Musst dich halt mal Informieren  dort stehen zwar noch 450er aber die Masse ist inzwischen 451er und auch wirklich Schicke Smarties

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mag ja sein, aber Erfahrungen sind Erfahrungen in Sachen Kundenorientierung und bei einem User mit einem Beitrag, der einen Laden anpreist, haben für mich die negativen Erfahrungen, die ein anderer Kunde vorher gemacht hat, eine höhere Gewichtung! 🙂

Ich will ja njiemandem abraten, dorthin zu gehen, aber er sollte dies dann eben mit der entsprechenden Vorabinformation tun und seine Vorgehensweise entsprechend danach ausrichten! 🙂

Nicht mehr und nicht weniger!

 

Kann ja sein, daß dort schicke Smarties stehen, aber dann sollte auch ein schicker Service dazu passen und nicht das, was geschildert wurde! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ahnungslos:

Das mag ja sein, aber Erfahrungen sind Erfahrungen in Sachen Kundenorientierung und bei einem User mit einem Beitrag, der einen Laden anpreist, haben für mich die negativen Erfahrungen, die ein anderer Kunde vorher gemacht hat, eine höhere Gewichtung! 🙂

Ich will ja njiemandem abraten, dorthin zu gehen, aber er sollte dies dann eben mit der entsprechenden Vorabinformation tun und seine Vorgehensweise entsprechend danach ausrichten! 🙂

Nicht mehr und nicht weniger!

 

Kann ja sein, daß dort schicke Smarties stehen, aber dann sollte auch ein schicker Service dazu passen und nicht das, was geschildert wurde! 😉

Dann solltest du auch mal schauen wie alt diese kommentare sind ! Ich bin sehr zufrieden und werde immer Höflich und kompetent bedient .Bin aber erst 1,5 jahre dort Kunde

bearbeitet von Frankyedv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde hier ein Beitrag gelöscht? Ich verstehe gerade den Sinn nicht. Oben antwortet Franky auf einen uralten Beitrag und unten schreibt er daß die Kommentare uralt sind....


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Händler hat inzwischen einen Teil seines Fahrzeugangebotes online gestellt:

 

Klick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr auffällig, dass alle, die sich positiv zum Händler äussern, keine weiteren Beiträge im Forum haben.

 

Also dienen die Accounts offensichtlich nur der Fürsprache zu diesem Händler.


Schöne Grüsse

 

ThoK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir reicht schon die Annonce des 451er Excutive Race Grey, damit mir schlecht wird!  😳

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb ThoK:

Sehr auffällig, dass alle, die sich positiv zum Händler äussern, keine weiteren Beiträge im Forum haben.

 

Also dienen die Accounts offensichtlich nur der Fürsprache zu diesem Händler.

Genau das wollte ich auch schreiben. 1,5 Jahre dort Kunde und endlich das Forum gefunden.


Smart 450 City Coupé Bj. 2003 Passion

- Jeden Tag, den ich an der Knutschkugel bastele, erhöht sich meine Freude. -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Ahnungslos:

Also mir reicht schon die Annonce des 451er Excutive Race Grey, damit mir schlecht wird!  😳

Der Tankdeckel ist nicht lackiert!😳

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Frankyedv:

Musst dich halt mal Informieren 

Wer soll sich informieren und warum?


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na komm! Buddelst einen 5 Jahre alten Thread aus und beginnst ohne Vorstellung ein Loblied zu singen.

Kein Profil ausgefüllt, keine Vorstellung deiner Person oder deines Autos.

Das darf man doch zumindest seltsam finden oder nicht?

Zu den Preisen darf man sich ja auch eine eigene Meinung bilden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Verschlauchung der Druckdose richtig?     Ich hoffe mal alle Steuerschläuche wurden nach mindestens 16Jahren mal erneuert. Überprüfe mal die Einstellung der Vorspannnung der Druckdose. Druckdosenstange aushängen, dabei sollte das Auge der Druckdose 2mm Vorspannung zum Gegenstück vom Wastegate haben. 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.619
    • Beiträge insgesamt
      1.502.109
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.