Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
NHR

AGR Simulation am 450 cdi

Empfohlene Beiträge

Also mich würden die Teile-Nrn. der Verbindungsschläuche schon interessieren. Es soll ja auch ordentlich aussehen und dicht halten.

 

Gruß, Rolf

 


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Um sich dann so für immer und ewig vom AGR -Ventil zu trennen brauch man noch fogendes..

Wir haben uns die Sachen bei Turbozentrum.de besorgt, es gibt bestimmt auch andere Wege das ganze neu zu verrohren, diese soll nur ein Vorschlag sein wie wir es bei uns gemacht haben.

 

1. Ein Reduzierbogen 90° / 51 - 45mm

Artikel-Nummer: 3259051045

 

2. Ein 50mm Alu-Verbinder 75mm

Artikel-Nummer: 3106050075

(wir hatten ein 150mm langes, 75 sollte aber auch reichen)

 

3. HD-Schelle 59-63mm

Artikel-Nummer: 3405059063

 

4. HD-Schelle 51-55mm

Artikel-Nummer: 3405051055

 

der obere Schlauch der an die Ansaugbrücke geht wird wieder verwendet!

 

Grüße

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von NHR am 21.04.2013 um 22:00 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh vielen Dank, die Sachen sehen ja recht ordentlich aus.

 

Gruß, Rolf

 


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach zahlreichen Anfragen bezüglich der Montage des Agr-Simulators, hier eine kleine Anleitung mit Bildern.

 

1: Wagen abstellen, Zündung aus!, Klappe zum Maschinenraum öffnen.

 

Stecker vom agr Aktor abziehen:

 

82063636.jpg

 

 

 

 

Die Kabel des Steckers müssen ggf ein wenig aus dem Kabelbaum herausgezogen werden, sonst ist das Kabel zu kurz um den Stecker am Luftfilterkasten zu montieren.

 

73217556.jpg

 

 

Die Montage am Kabelstrang rechts vom Luftfilterkasten mittels Kabelbindern finde ich optimal. Der Kabelstrang kann mit Isolierband neu umwickelt werden.

 

68698606.jpg

 

Fertig! Agr deaktiviert.

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von NHR am 04.06.2013 um 11:41 Uhr ]

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von NHR am 04.06.2013 um 11:42 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von NHR am 04.06.2013 um 11:46 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor dem Luftfilterkasten links ist der bessere Platz, das sieht man den Stecker dann auch nicht mehr. :)

 

Ich habe den Stecker gepolstert und dort versteckt.

 

Gruß, Rolf

 


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klingt interessant das Teil. Hat ja hier schon lange keiner mehr geschrieben. Hab mal ne Emailanfrage geschickt. Das könnte ich brauchen

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde noch was auf den aktuator stecken und mit kabelrest im kanal verschwinden lassen, wg tüFF und so :roll: wobei, mein tüFFer (KÜSser) den Motor noch nie gesehen hat (bei beiden nicht), der pappt seinen drehzahlsensor immer unten anne Ölwanne :-D

-----------------

fortwo cabrio, bj 06/00, 600er Benziner, rePowered by SmartProfi

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso soll ich etwas auf den Stecker stecken? Das AGR liegt doch im Regal! :lol:

 

Ja, ich habe es wirklich ausgebaut, weil ich es nie öldicht bekommen habe. Die Schläuche dafür sind oben angegeben und von sehr guter Qualität.

 

Gruß, Rolf

 


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könntest du ein paar Fotos davon machen? Würde mich interessieren ob das sehr auffällt wenn das ausgebaut ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi NHR,

 

ich grabe diesen Beitrag nochmal aus ^^

 

Ich bin begeistert davon diese Abgasrückführung „stillzulegen“ gibt es einen Messbaren unterschieb nach der Demontage des AGR und Montage der neuen Leitungen?

 

Wäre wirklich interessiert an einer Solchen Simulationsschaltung würde wenn notwendig auch den Stecker (dieses Ersatzteil von MB) das ich bereits verbaut habe versenden wenn dies benötigt wird.

 

Könntest du ein Bild von deinem Umbau hochladen? -> also Reduzierbogen Alu-Verbinder Schläuche etc.

 

Liebe Grüße

Jonathan

 

 

 

 


400_6361333561356638.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich werde die Tage mal Bilder machen!

 

Von einer Leistungssteigerung kann man da nicht wirklich reden.

Obwohl das Agr Ventil schon als Einbau im Ladelufttrakt eine Verengung darstellt.

In Summe mit anderen Maßnahmen zur optimierung von Ansaugwegen, LLK und Abgasanlage ist es sicherlich empfehleswert.

 

Wenn ich irgendwann mal etwas Zeit über hätte, könnte ich mir vorstellen den orginalen LLK gegen einen Wassergekühlten Ladeluftkühler zu tauschen....Platz ist ja genug vorhanden ohne das Agr Ventil.

 

Sowas hätte einen kleineren Strömungsverlust im Ladelufttrakt, und ein viel geringeres Volumen(ladedruck schneller aufgebaut).

Des weiteren könnte man den gesammten Motor von unten verkleiden, da wir ja die Abwärme des WLLK über eine umwälzpumpe und Schläuche an einen zusätzlichen Kühler leiten, der vorm Kühlerpaket verbaut wäre.

Im Winter ist man ja über jeden KW Abwärme dankbar, und ein von unten gekapselter Motorraum der nich ständig im Luftzug steht hätte ja was...

Grüße

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch meine kleine Kugel hat das AGR Problem.

Ist der Simulator nor erhältlich???

 

Quote:

Am 20.09.2013 um 10:50 Uhr hat schokomanu geschrieben:
klingt interessant das Teil. Hat ja hier schon lange keiner mehr geschrieben. Hab mal ne Emailanfrage geschickt. Das könnte ich brauchen



Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab eins bekommen und bin super zufrieden damit!

Kein Not lauf kein Fehler nichts und vor allem kein AGR-Ventil mehr 8-)

 

Frei nach dem Motto: Man kann doch nicht seine eigene Sch.... fressen

 

Danke an die Entwickler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo erstmal!

 

Auf der Suche nach einer Lösung bezüglich der problemchen mit dem AGR Ventil bin ich nun hier gelandet.

Mich würde interessieren, ob dieser Stecker die Funktionsweise des AGR Ventils vollkommen ausser Kraft setzt, sodas man kein Theater mehr damit hat.

Was käme dafür an Kosten auf mich zu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich erstmal ein dickes Lob diesem Forum aussprechen, der mir bereits bei meinem Ladeluftkühlertausch mit guten Ratschlägen beiseite stand.

 

Da ich mich dabei schon mit dem AGR Aktuator auseinandersetzen durfte, möchte ich auch diesen mit einem Simulator stilllegen.

 

@NHR, da ich deinen Simulator weitaus sinnvoller finde, wie die in diversen Online Shops angeboten werden, hätte ich Interesse an einem.

 

Hast du noch welche?


Smart Fortwo CDI Passion mit DPF :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr braucht doch nur die Zuleitung am Abgasflansch abdichten. Karosserieblech nehmen, perfekt zuschneiden, sauber feilen, eine Dichtung als Musterschablone, 2 Bohrungen, vorne und hinten je eine Dichtung, ggf. 5mm längere Bolzen und gut.

Habe ich bereits vor 10 Jahren am AGR meines Nissan gemacht.

 

PS: Kosten:

 

2 Dichtungen, Blech und Bolzen findet man zu Hause in der Grabbelkiste

 

Arbeitsaufwand:

 

1-1,5h

 

 

 

Dann soll das Ventil doch regeln, es kann regeln bis zum jüngsten Tag, aber Abgas bekommt die Maschine keines mehr.

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 07.01.2014 um 10:40 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da gebe ich dir Recht, die AGR Leitung zum Mischer habe ich auch bereits mit einem Blech abgedichtet bzw. abgekappt. Möchte aber den Mischer komplett ausbauen, weswegen ich einen Simulator benötige.

Habe das Gefühl, daß nachdem ich den gereinigt habe, die Leistung nachgelassen hat. Und um den Mischer komplett auszuschließen, möchte ich den mit Hilfe eines Simulators komplett deaktivieren.

Und der von NHR ist einfach nur Genial, weil keinerlei Kabel zu sehen sind, und der auf den bestehenden Stecker 1a passt :)


Smart Fortwo CDI Passion mit DPF :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute!

Also, ich habe den Simulator-Stecker nun seit Dezember 2013 drin und bin top zufrieden. Einfacher gehts halt nicht. Stecker abziehen, Simulator-Stecker dazwischen und weiterfahern.

Kein schrauben, kein zuschneiden oder feilen.

Herzlichen Dank an den oder die Entwickler !!!

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von wdsbo66 am 26.01.2014 um 10:37 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von wdsbo66 am 26.01.2014 um 10:37 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bin neu hier im Forum und total begeistert über diese Hilfskomunity für Schrauber und Smart Freunde.

Das beschriebene Problem CDI zieht nicht richtig beim Anfahren und qualmt habe auch ich. Also im Net gesucht und aufs Forum gestossen. Zur Tat geschritten, danke für die vielen tollen Tipps. Natürlich zieht er jetzt besser .

ABER :

Ich habe dann später nach Reinigung Mischventil ( Ausbau ) dann Einbau Dichtscheibe weiter im Forum gelesen. Da es offensichtlich nicht nur mit der Dichtscheibe getan ist ( Ölaustritt am Ventil möglich ) und ggf. auch noch zusätzlich das Kabel ( je nach Versionnummer Aktuator ) eingebaut werden muss würde auch ich gerne einen AGR Simulator erwerben.

Bitte um Info ob das möglich ist und was das kosten soll.

Beste Grüße

DHO :)

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von DHO am 29.01.2014 um 10:58 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, da nun auch bei mir der Ladeluftküher ansteht und ich mich am Wochenende mit dem der ganzen Problematik Ladeluftkühler und Ansaugtrakt allgemein, AGR im besonderen beim Smart meines Vaters herumschlagen musste bin ich jetzt auf dieses Thema gestoßen. Ich hätte großes Interresse an solch einem Simulator, da ich gleich das ganze Ventil rausschmeißen möchte und mir die Lösungen mit dem Aktor und vorgeschraubter Feder irgendwie recht Bastlerhaft vorkommen.

 

Daher meine Frage: sind noch Dummys vorhanden und zu welchem Preis?

Wenn nicht, gebt ihr Informationen bezüglich der Schaltung, Layout sowie Teile (besonders Stecker) frei, damit mann sich alles nachbauen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Miteinander,

 

ich beobachte dieses Thema schon etwas länger und habe nun folgendes Angebot auf eBay gefunden.

 

AGR SIMULATION

 

have fun

 

Grüße

Jonathan


400_6361333561356638.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den habe ich auch schon gesehen und werde mir den warscheinlich auch bestellen. Was mich dabei aber stört ist der fehlende Stecker, also kein Plug&Play.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

defektes agr suchen und schlachten... ;-)

 

 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, wenn sich ein defektes AGR auch als Simulator so weit schrumpfen läst, dass kein riesiger Klotz mehr im Motorraum hängt. Sonst könnte man ja auch wie schon oft gezeigt das funktionierende AGR gegen eine Feder laufen lassen.

 

edit: du meinst wegen dem Stecker, jetzt hab ich's. Da werde ich mir mal Eins besorgen, wird nur die nächsten Tage nichts, da wir Umziehen und wenn ich jetzt anfange an meinem Kleinen zu basteln bekomme ich ärgen mit meiner Frau.

Hat vieleicht jemand ein defektes AGR rumliegen im Raum Dresden oder Freiberg? Ich finde auf Arbeit bestimmt etwas Zeit das AGR mal auseinander zu nehmen und Nachzuschauen was dahinter Steckt.

[ Diese Nachricht wurde editiert von Hermann84 am 18.02.2014 um 07:07 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Sorry for my english in this forum but i can't write german (from a translator) to avoid misunderstaning.

 

I would like to buy, NHR'S emulator.

Anyone has buy it and can provide info , and impressions?

 

 

Also anyone has any for sell, because NHR hasnt replied to me pm's / email

 

Thanks a lot for your time ,

 

Dim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Da bin ich wieder! Der wagen war nun in einer freien Werkstatt, leider ohne Erfolg. Die Vermutung liegt nun nahe das das Steuergerät defekt sein könnte. Mein Plan ist nun ein gebrauchtes uber ebay zu kaufen fur schmales Geld und es einzubauen um zu sehen ob die fehler noch da ist. Ist das denn grundsätzlich so einfach? Schlüssel programmieren und gut ist??? Gruß 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.466
    • Beiträge insgesamt
      1.532.294
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.