Jump to content

otavo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    341
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Duisburg
  • Kennzeichen
    DU-XX-XX
  • Interessen
    Smart/Motorradsitzbänke aufpeppen/PinkFloyd
  • Beruf
    Raumaustatter

Letzte Besucher des Profils

447 Profilaufrufe
  1. Hab in meinen Fundus noch ein Bild gefunden wo der Michalakscheinwerfer noch nicht eingebaut war, also einfach denke ich wird das nicht werden, ist halt nicht einfach ein gerades Stück Plastik, aber wie gesagt sobald ich den ausgebaut habe versuche ich ein Schablon so gut es geht anzufertigen, mit der Rundung oben am Scheinwerfer musst du dann halt selber rumprobieren.
  2. Heute ist die MKL wieder aufgeleuchtet, die Abstände scheinen sich zu verringern, das Vorglühlämpchen ging kurz an wie es sein soll, dann Smart gestartet und da hat sie wieder kurz aufgeleuchtet, danach bleib die MKL an.
  3. MKL bleibt hin und wieder an bis ich den Fehler gelöscht habe, manchmal Tagelang, manchmal geht sie auch 2-3 Tage hintereinander an, was mir aufgefallen ist das die Bordspannung wenn ich den Fehler lösche apruppt auf unter 11 Volt sinkt.
  4. Ja schade, das Problem scheint ja ähnlich, nur das ich schon die Glühendstufe und Glühkerzen erneuert habe, um das schon mal auszuschliessen.
  5. Hallo Smartis, brauche mal euer Schwarmwissen, Smart Cdi Baujahr 2005, mit 200 Tkm, folgender Fehler tritt immer auf, provozieren kann man ihn nicht, kommt sporadisch, mal 1 Woche nicht, oder jeden zweiten Tag. MKL bleibt nach dem ich den Smart gestartet habe an, Fehler habe ich ausgelesen, ist immer der selbe, (Glühendstufe Leitungsbruch.) heute während der Fahrt ging 2x kurz die Anzeige für das Vorglühen an, für ein paar Sekunden. Glühendstufe ist getauscht, Glühkerzen sind auch neu. Hatte jemand schon mal diesen Fehler, oder hat jemand eine Idee oder Tip für mich wo ich suchen könnte.
  6. Ja habe mir dafür ne Pappschablone erstellt, ich hab die gleiche Folie genommen die ich auch an der Tridion habe, ich kann dir gerne die Schablone kopieren und per PDF schicken, ob die Grösse dann 100% stimmt kann ich dir leider nicht sagen.
  7. Schutzfolien hab ich selber ausgeschnitten, ist nicht sehr schwer, den Überollbügel hab ich inzwischen auch in Antrazit foliert. bei der Farbe des Dachspoiler hatte ich auch lange überlegt ob Originalschwarz oder in Grün, hab mich letztendlich für etwas mehr Farbe oben am Dach entschieden, mal schauen wie es weiter geht, er soll demnächst noch ein neues Dach bekommen, und das wird nicht schwarz, das Projekt kennt kein Ende, die nächsten Neuigkeiten sind zum verbauen fertig, nur muss es erstmal etwas wärmer werden.
  8. Schon geändert, hat mir auch nicht gefallen, ist jetzt alles in Antrazit wie die Tridion, auf dem zweiten Bild schon geändert zu sehen.
  9. Spoiler ist vom 451 Cabrio, man muss nur die Löcher im Verdeck vergrössern, passt sonst plug and play.
  10. Hallo Smartis, passt zwar nicht so ganz für den Titel meine Kugel hat was neues, aber ich dachte wenn dann passt es hier am besten rein. Bin zwar schon ne Weile im Forum unterwegs, einige Forumsmitglieder kennen mich auch persönlich, und kennen auch meinen Frogger, als Raumaustatter habe ich mir zum Hobby gemacht meine SMart von innen zu verschönern, nun hatte ich einige Bilder gepostet und wurde gefragt ob ich nicht noch mehr Bilder veröffentlichen möchte, hier nun ein kleiner Teil Bilder von meinen Frogger.
  11. Ist ja gut Jungs, werde dann wohl einen neuen Tread aufmachen in mein ( Smart hat was neues) , da passt es wohl besser rein wir hier.
  12. Ich hab Edelstahlgitter die man auch benutzt um Abdeckungen von Kellerschächten abzudecken, die kann man schön passend mit einer guten Schere schneiden, das gleiche habe ich auch für vorne im Nudelsieb verbaut.
  13. Da hab ich jetzt was gepostet, selber gemacht, und ich sag dir gleich Spass ist was anderes, jeder Steeg muss weggedremelt werden, und nachher alles schön glatt schleifen.
  14. Hab Michalak aber leider eingebaut, und die ausbauen um die Blende zu messen oder ein Schablon zu erstellen, da hab ich nicht richtig Lust drauf, aber in ein Paar Wochen wenn es wärmer wird wollte ich neue Lampen verbauen, bei der Gelegenheit könnte ich das mal machen.
  15. Das Leder scheint schon sehr hart geworden zu sein, du kannst es mit Feuchtigkeit versuchen (Wasserdampf) aber das ist von kurzer Dauer, das Leder wird wenn es trocken wird auch wieder härter, man könnte auch versuchen das Leder innen zu Tackern, ich klebe es immer mit einen speziellen Kleber ( für saugende Untergründe ), aber zusätzlich mache ich immer noch Tackerklammern mit Pressluft rein, das Zeug ist schon recht hart, weiss nicht ob dein Elektrotacker da durch kommt. Zur Not könnte man ja ein neues A-Brett beziehen, müsste man halt schauen ob man ähnliche Leder bekommt, aber das denke ich wird nicht alzu schwer.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.