Jump to content
BenoetigeEureHilfe

Welches Motor Öl haut ihr eigentlich in euren 450er Smarti rein?

Empfohlene Beiträge

Benutze bitte die Suchfunktion. Fragen dieser Art wurden hier schon etliche Male beantwortet. 

Kurzum idealerweise mit MB Norm 229.5. (Benziner) oder 229.51 (Diesel)

Wenn das Öl diese Norm erfüllt kannst du nichts verkehrt machen. 

Siehe auch die MB Bevo liste (Google) um die Freigabe gegen zu prüfen. 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich guck immer beim Liqui Moly Ölfinder.

 

Es gibt auch andere Ölfinder.

 

Persönlich tu ich seit vielen Jahren ein 5W40 verwenden, egal welches alte Fahrzeug ich gerade fahre, von unterschiedlichen Marken, was gerade bei ebay günstig und vertrauenswürdig ist. Da kaufe ich dann immer 20 Liter. Das hält dann wieder paar Jährchen. Aktuell hab ich das.

Entsorgen kann man das Altöl über den Baumarkt Globus. Die nehmen das kostenlos zurück ohne einen Kaufbeleg. Weil zurückschicken an den Verkäufer ist ungünstig, da Altöl nun ein Gefahrenstoff geworden ist und der Versand entsprechend extrem teuer und aufwendig.


450 Cabrio Bj.02 | City Coupe Bj.04

40KW 600ccm | ZEE

~ 290tkm  Revidierter Motor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönliche benutze das Liqui Moly Special Tec LL 5W30, hat auch die 229.5 und kann mich nicht beklagen.

Wie Ralf_47 über mir sagte, guck einfach in den Ölfinder, alles was der ausspuckt kannst du benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beiträge über Ök haben immer die Tendenz, ins unendliche zu gehen, 5 User, 8 Meinungen! 😉

Wie Max schon sagte, MB Norm 229.5 für den Benziner oder 229.51 für den Diesel ist nie verkehrt.

Ich verwende Castrol Edge 5W-40, andere nehmen Mobil 1 mit 0W-40.

Wieder andere ganz andere Marken und auch Viskositäten.

Feel free! 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast in jedem Forum nen "ellenlangen Ölroman"

450 Benzin, Mobil 0w40.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öl ist eben eine Glaubensfrage, das ist wie in den Religionen, jeder glaubt was anderes.

Und manche glauben auch gar nix! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Mölthread, ein Mölthread! Wurde auch mal wieder Zeit. Ich habe schon Entzugserscheinungen.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme 10W40, ein teilsyntetiköl dass ich eh für den Ateca habe, damit läuft der 450 CDI anstandslos, muss aber sagen dass er eh ein Sommerauto ist, also für angenehmere Temperaturen, im Winter steht er in der Garage, im Winter würde ich vielleicht ein 5er oder 0er Öl nehmen. Egal welches Öl, wichtig ist immer langsam warmfahren.

bearbeitet von wetabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb wetabi:

Ich nehme 10W40

Das kippe ich auf den Notstromer! Und nicht mal da das Drittraffinat aus dem Baumarkt!😳

Im CDI mit seinen hohen Drücken so eine Plörre? Wenn da nun 10L Ölvolumen in der Wanne wären, aber ist ja nicht.

Am Öl sollte man wirklich nicht sparen.

Ja ich weiss, ist freigegeben. Das ist aber über 20 Jahre her!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer möchte zum 1001sten mal den Unterschied zwischen Viskositätsklasse und Qualitätseinstufungen erklären?

 

Und wann kommt der erste, der von seinem geerbten Brezelkäfer erzählt, der noch immer mit dem Werksöl läuft (und läuft und läuft), das Opa aus seiner nach dem Krieg stillgelegten Messerschmitt noch gerettet hat?

 

Und wo bleibt der, der in seinen 3 Zylinder Yaris nur allerfeinstes Racing Syntec Nasa Raffinat mit weltraumerprobten und bei Vollmond gebrauten Teflonzusätzen reinfüllt, weil der dann 7 von 5 l weniger verbraucht?

 

Und natürlich noch bitte die Ökos die nur selbstangebautes Öl aus freilaufenden Sonnenblumen reinfüllen, dann hammers beinand.

 

...immer das Gleiche... wen es wirklich interessiert, der möge sich einfach durchs web wühlen, ist auch hier voll von Fakten für jeden Geschmack, je nachdem was man glauben möchte.


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kisten sind ja solche Rennsemmeln, da sollte doch wohl 10 w 60 rein..... Ironiemodus aus:classic_rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moment! Es geht nicht um freilaufende Sonnenblumen oder um Dragraces mit dem Trecker.

Es geht um Ölkohle die bei 10W40 unweigerlich auftritt weil das ein Gemisch ist und ob man seinem fahrbaren Untersatz nicht auch etwas besseres Öl gönnen sollte als MINDESTENS freigegeben.

Ich saufe Jack Daniels ja auch nicht mit River-Cola...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Outliner:

Ich saufe Jack Daniels ja auch nicht mit River-Cola...

Du bist schon bissl eklig... 🤪 Beim Öl predigen und solche Plörre saufen. Igitt. Wer Jacky in sich reinschüttet , sollte bei nem Öl Thread ganz stille sein. 🤣

*duckundweg*


Smart 450, Benziner, 40kW, 117500 km (bei 87000 Motor komplett überholt), BJ 12/2002 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Outliner:

Ich saufe Jack Daniels ja auch nicht mit River-Cola...

Die River Cola aus den Endachzigern schmeckte etwas herber als heute und passte zu vielen alkoholischen Getränken.

Das mal so Offtopic bemerkt. 🤪😉

bearbeitet von Smart 451
Ergänzung

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War nur ein Beispiel, hatte ja nicht damit gerechnet hier auf Gourmets des fröhlichen Blackouts zu treffen!😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Outliner:

Gourmets des fröhlichen Blackouts zu treffen

Warum denn auch nicht, ich bin doch kein Kostverächter 😁


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab hier eine Flasche JD, die ist so alt wie ich, weil hat meine Mama zu meiner Geburt bekommen. Haben wir zu meinem 50. feierlich geöffnet und goutiert, und was soll ich sagen... in etwa das, was 15W40 unter den Ölen ist, um beim Thema zu bleiben. Erfüllt den Zweck, wenn man keine besonderen Ansprüche hat und nichts besseres kennt.

 

...ist wie mit SAP, ich werd nie verstehen, wie sowas so erfolgreich sein konnte.

 

River Cola? Kenn ich nicht...

 


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Outliner:

Moment! Es geht nicht um freilaufende Sonnenblumen oder um Dragraces mit dem Trecker.

Es geht um Ölkohle die bei 10W40 unweigerlich auftritt weil das ein Gemisch ist und ob man seinem fahrbaren Untersatz nicht auch etwas besseres Öl gönnen sollte als MINDESTENS freigegeben.

Ich saufe Jack Daniels ja auch nicht mit River-Cola...

Immer ein Schluck, 1:250, vollsynt Zweitaktöl mit in den Tank und alles bleibt schön sauber, nach der 2-3. Tankfüllung merkt man wie er runder und auch besser läuft und die Hochdruclpumpe freut sich auch über etwas Schmierung. Kann ich nur empfehlen.

bearbeitet von wetabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt reinigt 2 Taktöl sogar schon den Motor von Innen. Den Weg den das 2 Taktöl aus dem Tank in den Ölraum des Motors nimmt kannst du mir ja gerne mal erklären. 

 

Das es die Hochdruckpumpe schmiert ist ja gerade noch erklärbar. Aber wie das Zeug den Motor von innen reinigen soll eher nicht.


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb maxpower879:

Jetzt reinigt 2 Taktöl sogar schon den Motor von Innen. Den Weg den das 2 Taktöl aus dem Tank in den Ölraum des Motors nimmt kannst du mir ja gerne mal erklären. 

 

Das es die Hochdruckpumpe schmiert ist ja gerade noch erklärbar. Aber wie das Zeug den Motor von innen reinigen soll eher nicht.

Da gibt's genügend Beiträge auch in anderen Foren die von sauberen Brennräume und sauberen Ventilen berichten, selbst wenn dies eher "Placebo" sein sollte sind es mir der ruhigere Leerlauf und das schmieren der Hochdruckpumpe wert. Aber eigentlich gehts hier ja auch ums Motorenöl. Gruß

bearbeitet von wetabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht bei der Motorölqualität aber nicht in erster Linie um die Brennräume sondern um Lackbildung an Kolben und Kolbenringen und im Turbolader. 

Insbesondere moderne Motoren mit Turboaufladung wozu auch der 450 CDI zählt sind davon betroffen da hier deutlich höhere Temperaturen auftreten. Hier ein teilsynthetisches Öl zu verwenden ist gelinde gesagt fahrlässig auch wenn der relativ robuste CDI das besser weg steckt als der Benziner im 450. 

Da bringen dir saubere Brennräume gelinde gesagt wenig wenn der Lader und oder die Kolbenringe an Ölkohle zugrunde gehen. 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb maxpower879:

Es geht bei der Motorölqualität aber nicht in erster Linie um die Brennräume sondern um Lackbildung an Kolben und Kolbenringen und im Turbolader. 

Insbesondere moderne Motoren mit Turboaufladung wozu auch der 450 CDI zählt sind davon betroffen da hier deutlich höhere Temperaturen auftreten. Hier ein teilsynthetisches Öl zu verwenden ist gelinde gesagt fahrlässig auch wenn der relativ robuste CDI das besser weg steckt als der Benziner im 450. 

Da bringen dir saubere Brennräume gelinde gesagt wenig wenn der Lader und oder die Kolbenringe an Ölkohle zugrunde gehen. 

Danke für die Erklärung, dann doch besser 0W40 oder 5W40, was würdest du konkret empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Viskosität ist relativ egal. Hauptsächlich ist die 229.51 für CDI mit DPF oder 229.50 ohne. 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub, das wird man mit noch so vielen Beiträgen nicht ausrotten, daß die Leute eine große Viskositätsspanne für ein Qualitätsmerkmal halten. Auf die echten Qualitätsmerkmale schauen nur die, dies eben wissen.

 

Bei meinem Motorrad hab ich grad die klebende Kupplung mit andrem Öl "geheilt". langweiliges 10W40, aber in bester Qualität und eben ausdrücklich für Motorrad. Klar, andres Thema und Äpfel mit Birnen verglichen, aber daß Öle einen Einfluß auf den Antrieb haben, merkt man hier wie nirgends sonst.

 

Die Sache mit dem 2-Takt-Öl zusetzen bezweifeln nur die, die es nicht einfach mal praktisch ausprobiert haben. Einen vergleichbaren Einfluß merke ich schon mit unterschiedlichen Spritmarken, wohl additivbedingt. Aber das wäre jetzt ein ganz andrer (und auch schon 100x durchgekauter) Thread.


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Möglich. Habe so gefühlt 60Nm gedrückt, gerade als ich überlegte ob ich die Schraube raussreisse wenn ich weitermache war ne Wendeltreppe im Vierkant... Bei einem Aufbereiter habe ich gesehen wie der Spiegel abgebrochen wurde und nachher (MD ist ein Dorf!) der defekte Spiegel schon als vorher kaputt deklariert wurde... Waschanlage: Ich hätte...ja genau. Aber ein Richter hat mir mal erklärt, ich soll wenn mir was nicht passt nur meinen eigenen Kopf schütteln.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.827
    • Beiträge insgesamt
      1.537.651
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.